Gesundheits

10 Hobbys und Aktivitäten, die Sie mit Ihrem autistischen Kind genießen können

Spielen ist wichtig für die Entwicklung und das Wohlbefinden aller autistischen Kinder auf ihrem jeweiligen Funktionsniveau . Hobbys und Aktivitäten helfen autistischen Kindern, Fähigkeiten zu entwickeln, die für das Lernen und die Kommunikation wichtig sind.

Neben dem Aufbau sozialer Fähigkeiten kann die Freude an gemeinsamen Aktivitäten auch Bindungen schaffen, wenn Sie die passende Aktivität entsprechend den Fähigkeiten und Interessen Ihres Kindes auswählen.

Dieser Artikel bietet 10 Aktivitäten, die Sie mit Ihrem autistischen Kind ausprobieren können. Außerdem erhalten Sie Hinweise dazu, wie Sie die richtigen Hobbys und Aktivitäten auswählen, die Sie mit Ihrem Kind genießen können.

 

Hobbys und Aktivitäten zum Genießen

Dies sind nur einige der Aktivitäten, die autistische Kinder und ihre Familien teilen und genießen können. Sie passen möglicherweise nicht genau zu Ihrem autistischen Kind, können aber dabei helfen, Ideen und Ihre Fantasie anzuregen.

 

LEGOs

Bauen mit LEGOs kann die Feinmotorik verbessern und die Kreativität fördern. Wer hätte gedacht, dass aus einem Haufen Plastikbausteine ​​ein vollwertiges, internationales künstlerisches (und wissenschaftliches) Medium werden könnte? Wenn Ihr autistisches Kind ein LEGO®-Spielzeugfan ist , stehen Ihnen möglicherweise endlose Möglichkeiten zur Verfügung.

Erstellen Sie aus Bauplänen und Diagrammen. Erstelle deine eigenen Städte. Sehen Sie sich den LEGO-Film an. Besuchen Sie LEGO-Conventions. Beteiligen Sie sich an LEGO Mindstorms, treten Sie dann Clubs bei und nehmen Sie an Wettbewerben teil. Besuchen Sie LEGO-Kunstausstellungen. Die Möglichkeiten sind erstaunlich.

Studien haben gezeigt, dass der Einsatz von LEGOs in der Therapie autistischer Kinder zu einer Verbesserung der sozialen und kommunikativen Fähigkeiten (z. B. dem Wunsch, mit anderen zu spielen), verbesserter sozialer Interaktion, besserer Bewältigung und mehr Engagement in der Familie führte. 1

 

Video spielen

Videospiele können die Hand-Auge-Koordination und die Feinmotorik verbessern, und sie sind nicht nur etwas für Kinder – es gibt für jedes Kenntnisniveau etwas Passendes. Ihr autistisches Kind mag es vielleicht genießen, alleine Minecraft oder Harry Potter zu spielen, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht mitmachen und am Spaß teilnehmen können.

Anstatt davon auszugehen, dass Sie unerwünscht sind (oder dass die Spiele zu schwer für Sie sind), nehmen Sie sich Zeit, sich einzuarbeiten, Fragen zu stellen und sich zu engagieren.

Wenn Ihr Kind gerade erst anfängt oder Schwierigkeiten hat, sich in komplexen Spielen zurechtzufinden, entscheiden Sie sich für einfachere Vintage-Videospiele oder Sportspiele, die kein hohes Maß an manueller Geschicklichkeit erfordern (wie Golf, Bowling oder Billard).

Einige Studien haben ergeben, dass Videospiele dabei helfen, Stress abzubauen und die soziale Bindung autistischer Kinder zu fördern. Der Nachteil besteht darin, dass sie zu einer Videosucht führen können, wenn sie nicht überwacht und gemanagt werden. 2

 

Züge

Wenn Sie kein Brite sind, finden Sie es vielleicht seltsam, sich Zugnummern, Fahrpläne und Spezifikationen zu merken. In Großbritannien ist „Trainspotting“ jedoch eine altehrwürdige Aktivität, und viele autistische Kinder haben ähnliche Interessen.

Wenn Ihr Kind Züge (oder Flugzeuge oder Autos) mag, begleiten Sie es beim Lernen. Erkunden Sie Eisenbahnmuseen, in denen echte Züge genauso aussehen wie in der Fernsehserie „Thomas, die kleine Lokomotive“. Sehen Sie sich Videos zum Thema Zug an. Lesen Sie Bücher zum Thema Zug. Modelleisenbahnen bauen. Besuchen Sie Modelllayouts. Treten Sie gemeinsam einem Modelclub bei.

Der Bau von Modellen (sei es Züge, Flugzeuge oder Autos) ist eine hervorragende Möglichkeit, die Feinmotorik und die Liebe zum Detail zu verbessern.

 

Anime

Überraschend viele Autisten lieben Anime, eine komplexe und beliebte Form der japanischen Animation. Obwohl es nur begrenzte Forschungsergebnisse gibt, kann Anime autistischen Kindern helfen, ihre sozialen Fähigkeiten und Interaktionen zu verbessern.

Anime ist riesig und überall. Begleiten Sie Ihr Kind beim Anschauen, Lesen und Zeichnen von Animes.

Erstellen Sie Ihren eigenen Anime am Computer. Gehen Sie kostümiert zu einer Anime-Convention. Die meisten Schulen und Gemeinden haben sogar Anime-Clubs, denen Ihr Kind beitreten kann.

Studien haben gezeigt, dass autistische Kinder häufig auf virtuelle Charaktere im Anime-Stil reagieren, die als Hilfsmittel zum Training sozialer Fähigkeiten eingesetzt werden. 3

 

Lektüre

Lesen fördert die Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit. Das gemeinsame Lesen von Büchern oder sogar das Erfinden eigener Geschichten kann eine wunderbare, verbindende Erfahrung sein.

Ob Science-Fiction und Fantasy oder Sachthemen wie Dinosaurier und Vulkane, Bücher können eine tolle Beschäftigung sein. Abhängig von ihrem Interesse und ihren Fähigkeiten lernen autistische Menschen möglicherweise jedes Detail eines bestimmten „Universums“ kennen, schreiben ihre eigenen Geschichten, schauen sich Filme immer wieder an, lesen Comics, besuchen Kongresse oder nähen sogar ihre eigenen Kostüme.

Es gibt eine ganze Welt voller Möglichkeiten für Bastler auf allen Ebenen.

 

Baden

Schwimmen kann die motorischen Fähigkeiten, das Fitnessniveau und die sensorische Verarbeitung verbessern.

Ob am Meer, im See, am Pool oder unter der Sprinkleranlage – Wasseraktivitäten machen fast jedem Spaß. Und während einige Leute dort sind, um Schwimmtechniken zu erlernen, sich Schwimmmannschaften anzuschließen oder Rundenschwimmer zu werden, gehen andere einfach nur, um gemeinsam eine schöne Zeit zu haben.

 

Wandern und Spazierengehen

Ähnlich wie Schwimmen können Wandern und Walken die körperliche Fitness, motorische Fähigkeiten und sensorische Verarbeitung verbessern.

Autistische Menschen sind aus verschiedenen Gründen oft weniger empfänglich für Mannschaftssportarten . 4 Aber sie verfügen über jede Menge körperliche Energie und Ausdauer, und wenn Ihr autistisches Kind in diese Kategorie fällt, sollten Sie darüber nachdenken, mit Wandern und Spazierengehen zu beginnen.

In manchen Gegenden bedeutet Wandern das Besteigen eines nahegelegenen Berges; In anderen Fällen ist ein Spaziergang über die Straße einfacher. In jedem Fall ist es eine großartige Gelegenheit, sich zu bewegen und Zeit miteinander zu verbringen.

Sie können auch ein Fernglas mitnehmen, um Vögel, Züge oder Sterne zu beobachten – und so ein weiteres gemeinsames Interesse wecken.

 

Dinge machen

Das Bauen von Dingen kann den Selbstausdruck und die Kreativität fördern und gleichzeitig die Feinmotorik und die Liebe zum Detail verbessern.

Viele autistische Kinder sind sehr gut darin, Geräte vom Wecker bis zum kleinen Motor auseinanderzunehmen und zu bauen. Diese Fähigkeiten, die manchmal auch als „Maker“-Fähigkeiten bezeichnet werden, werden von einigen auf einen gesteigerten Sinn für Konzentration und Liebe zum Detail bei vielen autistischen Menschen zurückgeführt. 5

Zu dieser wachsenden Gemeinschaft von „Machern“ gehören autistische Menschen, die Prototypen von Geräten zum Heben, Bewegen, Lehren und mehr konzipieren, erstellen und teilen. Ihr Kind ist vielleicht nur ein „Macher“-Anfänger, aber die Förderung dieser Fähigkeiten kann es in die größere „Macher“-Gemeinschaft einbinden.

 

Puzzle lösen

Rätsel sind eine hervorragende Möglichkeit, die Fähigkeiten zur Problemlösung und zum kritischen Denken zu verbessern.

Viele autistische Menschen, auch diejenigen, die nonverbal sind, haben ein enormes Talent für das Lösen von Puzzles und ähnlichen Rätseln. Dies ist ein beliebtes Hobby, das Sie alleine zu Hause, mit einer Gruppe von Freunden oder sogar im Club ausüben können.

 

Brettspiele

Brettspiele bieten die Möglichkeit, soziale Fähigkeiten wie Abwechslung, das Befolgen von Regeln und Sportlichkeit zu entwickeln. Wählen Sie Spiele entsprechend dem Alter und den Interessen Ihres Kindes aus. Es gibt Spiele für jede Altersgruppe und jedes Könnensniveau.

 

Yoga

Yoga kann dabei helfen, das Körperbewusstsein, die Fitness und die Sinnesverarbeitung zu verbessern. Yoga bietet auch eine beruhigende Atmosphäre, die es den Kindern ermöglicht, langsamer zu werden. Atemstrategien können helfen, Reizbarkeit und Stress zu reduzieren.

Schauen Sie sich Yoga-Videos, Online-Ressourcen und Kurse in Ihrer Gemeinde an, die speziell für Kinder konzipiert sind.

 

Tierschutz

Nicht alle Autisten lieben Tiere, aber diejenigen, die Interesse daran haben, sind in der Regel sehr interessiert. Erwägen Sie, dieses Interesse zu teilen, indem Sie reiten, sich um Haustiere kümmern, sich ehrenamtlich in Naturzentren engagieren, Kätzchen oder Welpen aufziehen, einem 4-H-Club beitreten oder auf einem örtlichen Bauernhof arbeiten.

In einer Studie wurde eine signifikante Verbesserung der sozialen Kommunikationsfähigkeiten autistischer Kinder festgestellt, wenn Tiere an tiergestützter Spieltherapie beteiligt waren, im Vergleich zu autistischen Kindern, die diese Art von Therapie nicht erhielten. 6

 

So wählen Sie die richtige Aktivität aus

Die Wahl der richtigen Aktivität für Ihr autistisches Kind kann manchmal schwierig sein. Eltern müssen möglicherweise mit autistischen Merkmalen und Verhaltensweisen wie Reizüberflutung , sozialen und kommunikativen Einschränkungen sowie einer Vorliebe für Wiederholungen und Routine umgehen . 7

Allerdings kann ein autistisches Kind Hobbys und Aktivitäten entwickeln und gedeihen, die andere Kinder normalerweise genießen. 8 Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, eine Aktivität und einen Ort zu wählen, der für Ihr Kind angenehm und interessant ist. 8

Diese Tipps können Ihnen bei der Auswahl des richtigen Hobbys oder der richtigen Aktivität helfen:

  • Beobachten : Beobachten Sie zunächst Ihr Kind beim Spielen . Wenn sie verbal sind, stellen Sie Fragen. Machen Sie keine Annahmen. Beobachten Sie einfach und nehmen Sie zur Kenntnis, wie Ihr Kind seine Interessen mit Ihnen teilt.
  • Folgen Sie der Führung Ihres Kindes : Versuchen Sie als Nächstes, an der Aktivität Ihres Kindes teilzunehmen. Anstatt sich mit Ihren eigenen Ideen einzulassen, lassen Sie Ihr Kind Sie so weit einbeziehen, wie es ihm angenehm ist. Das Wichtigste ist, sich zu engagieren und zu kommunizieren, nicht zu belehren.
  • Gehen Sie Schritt für Schritt vor : Überstürzen Sie nichts und legen Sie keine Agenda fest. Ihr autistisches Kind mag beispielsweise Baseballkarten lieben, aber das bedeutet nicht, dass Sie einen ganzen Tagesausflug zu einem Baseballspiel organisieren sollten. Beginnen Sie langsam, vielleicht indem Sie sich ein einzelnes Inning eines kleinen Ligaspiels ansehen.
  • Plan : Denken Sie über Ihre Problemumgehungen nach. Wenn Ihr Kind mit bestimmten Herausforderungen konfrontiert ist (z. B. Hitzeempfindlichkeit, Langeweile oder Verhaltensweisen, die andere stören), nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, wie Sie diese bewältigen können.
  • Seien Sie flexibel : Manchmal gibt es möglicherweise keine Lösung und Sie müssen Ihre Ziele anpassen. Aus diesem Grund funktioniert der langsame und stetige Ansatz am besten. Mit schrittweisen Zielen und Veränderungen ist es wahrscheinlicher, dass sich Ihr autistisches Kind anpasst, wenn Sie gemeinsam neue Dinge ausprobieren.
  • Spaß haben : Denken Sie daran, dass der Sinn gemeinsamer Aktivitäten darin besteht, Verbindungen aufzubauen. Wenn die Erfahrung für einen von Ihnen stressig ist, ist es an der Zeit, sich ein wenig zurückzuziehen und einen Weg zu finden, es zum Spaß zu machen.

Gib nicht auf

Sie gehen möglicherweise davon aus, dass Ihr Kind zu gemeinsamen Aktivitäten nicht in der Lage ist, weil es nonverbal ist oder andere autistische Merkmale aufweist. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich viele Kinder mit nonverbalem Autismus zu versierten Spielern, Künstlern, Schwimmern, Läufern und mehr entwickelt haben. 7

 

Zusammenfassung

Spielen ist wichtig für die Entwicklung und das Wohlbefinden aller autistischen Kinder. Hobbys und Aktivitäten helfen autistischen Kindern, Fähigkeiten zu entwickeln, die für das Lernen und die Kommunikation wichtig sind. Gemeinsame Aktivitäten können Bindungen zwischen Eltern und autistischen Kindern schaffen, wenn die Aktivitäten auf der Grundlage der Interessen, des Funktionsniveaus und der angenehmen Umgebung des Kindes ausgewählt werden.

8 Quellen
  1. Lindsay S, Hounsell KG, Cassiani C. Eine umfassende Übersicht über die Rolle der LEGO®-Therapie zur Verbesserung der Inklusion und der sozialen Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus . Zeitschrift für Behinderung und Gesundheit. 2017;10(2):173-182. doi: 10.1016/j.dhjo.2016.10.010
  2. Mazurek MO, Engelhardt CR, Clark KE.  Videospiele aus der Sicht von Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung .  Berechnen. Summen. Verhalten.  2015:51:122–30. doi:10.1016/j.chb.2015.04.062
  3. Tanaka H, ​​Nakamura S. Die Akzeptanz virtueller Charaktere als Trainer sozialer Kompetenzen: Usability-Studie . JMIR Hum-Faktoren.  2022 Jan-März;9(1) e35358. doi:10.2196/35358
  4. Arnell S., Jerlinder K., Lungqvist LO. Wahrnehmung der Teilnahme an körperlicher Aktivität bei Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen: ein konzeptionelles Modell der bedingten Teilnahme . J Autismus Dev Disord.  2018;48(5):1792–802. doi:10.1007/s10803-017-3436-2
  5. Happe F. Warum werden Savant-Fähigkeiten und besondere Talente mit Autismus in Verbindung gebracht? Weltpsychiatrie.  2018 Okt.;17(3):280–1. doi:10.1002/wps.20552
  6. O’Haire M.  Forschung zu tiergestützter Intervention und Autismus-Spektrum-Störung, 2012-2015 .  Appl Dev Sci.  2017;21(3):200-216. doi:10.1080/10888691.2016.1243988
  7. Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Anzeichen und Symptome von Autismus-Spektrum-Störungen .
  8. Potvin MC, Snider L, Prelock P, Kehayia E, Wood-Daphinee S. Freizeitbeteiligung von Kindern mit hochfunktionalem Autismus . J Autismus Dev Disord . 2013 Feb;43(2):445-57. doi:10.1007/s10803-012-1589-6

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *