Gesundheits

10 Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln (die wirklich funktionieren)

Ich habe eine grenzwertige Schilddrüsenerkrankung. Es ist unteraktiv (Hypothyreose) und nicht schlimm genug, um eine Behandlung zu erfordern. Das hindert mich nicht daran, meinem Stoffwechsel die Schuld zu geben, wenn ich zunehme. Der Reiz, den Stoffwechsel ankurbeln zu können, bringt mich dazu, online nach Ratschlägen zu suchen.

Aber nicht lange. Sobald diese Pfunde anfangen, sich zu schleichen, findet ein strenger Blick auf Änderungen des Lebensstils normalerweise die Schuldigen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine Provision erhalte, wenn du über meine Links einkaufst, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Bitte lesen Sie meinen  Haftungsausschluss  für weitere Informationen.

✅ Dies ist einer meiner Lieblingsleitfäden zum Abnehmen . Der Autor, Dr. Barnard, nutzt sein medizinisches Wissen, um eine Diät zu entwickeln, die den Stoffwechsel auf natürliche Weise ankurbelt.

Es ist fast immer einer dieser drei Gründe: Weniger (oder weniger intensiv) trainieren, mehr essen (oder die falschen Lebensmittel statt gesunder Ernährung) oder kraftaufbauende Übungen vernachlässigen.

Wie kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an?

Am liebsten würde ich meinem Stoffwechsel die Schuld geben. Wer wünscht sich nicht eine schnelle Lösung? Also habe ich 10 Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln können , die wirklich beim Abnehmen helfen …

Lassen Sie die Diäten hinter sich

Crash-Diäten oder eine deutliche Einschränkung Ihrer Nahrungsaufnahme verlangsamen Ihren Stoffwechsel erheblich. Es ist ein bisschen wie bei Tieren, die Winterschlaf halten. Sie überstehen die Wintermonate, indem sie ihren Stoffwechsel verlangsamen.

Starten Sie eine Diät und Sie signalisieren Ihrem Körper, an diesen Fettreserven festzuhalten. Es ist praktisch, wenn Sie versuchen, einen langen Winter mit wenig Nahrung zu überstehen. Nicht so toll, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Es ist ein Hauptgrund, warum Ihr Gewichtsverlust langsam ist .

Anstatt eine Diät zu machen, nehmen Sie kleine Änderungen an Ihrer Ernährung vor und versuchen Sie, sich mit nahrhaften, gesunden Lebensmitteln besser zu ernähren . Probieren Sie gesundes Gemüse aus ! Wenn Ihre Ernährung reich an Nährstoffen ist, wird Ihr Körper Ihnen weniger Hungersignale senden.

Muskeln aufbauen

Muskelzellen verbrauchen mehr Energie als Fettzellen. Das bedeutet, dass Menschen mit mehr Muskelmasse tendenziell einen schnelleren Stoffwechsel haben.

Das ist einer der Gründe, warum Männer dazu neigen, einen schnelleren Stoffwechsel zu haben als Frauen. Männer haben von Natur aus mehr Muskeln, schwerere Knochen und weniger Körperfett. (Es ist hart für Frauen, aber wir können einfach nicht so viel essen).

Kraftaufbauende Übungen, die Muskeln aufbauen, helfen Ihnen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und das Fett zu verlagern. Gehen Sie ins Fitnessstudio, nehmen Sie Yoga oder Klettern – alles gute Aktivitäten, um Ihre Muskeln aufzubauen.

Sie brauchen keine großen, sperrigen Muskeln, nur eine leichte Erhöhung Ihrer Muskelmasse wird Ihren Stoffwechsel ankurbeln!

Fügen Sie hohe Intensität hinzu

High-Intensity Interval Training (HIIT) wird Ihren Stoffwechsel für mehrere Stunden nach dem Training deutlich ankurbeln.

Sie verbrennen nicht nur mehr Kalorien pro Trainingsminute (weil Sie härter arbeiten), sondern Ihr Körper verbrennt auch nach dem Training zusätzliche Kalorien.

HIIT beinhaltet kurze Perioden intensiven Trainings, die sich mit Erholungsphasen mit geringer Intensität abwechseln. Es ist eine Weiterentwicklung des Zirkeltrainings und hat die gleiche Wirkung wie das Intervalltraining für Läufer.

Grundsätzlich wird jede hochintensive Übung, die Sie hart arbeiten lässt, Ihren Stoffwechsel ankurbeln. Wie sie sagen; „Es gibt keinen Gewinn ohne Schmerz“. Erkundigen Sie sich einfach bei Ihrem Arzt, ob HIIT geeignet ist, wenn Sie eine Zeit lang nicht trainiert haben oder irgendwelche Krankheiten haben.

Mehr bewegen

Den ganzen Tag zu sitzen wird als das „neue Rauchen“ bezeichnet, da es schlecht für die Gesundheit ist. Es ist schlecht für deinen Rücken und wenn du dich nicht bewegst, verbrennst du weniger Kalorien.

Ein Stehschreibtisch ist vielleicht nicht möglich, aber sorgen Sie für regelmäßige Sitzpausen. Stehen Sie auf, rennen Sie die Treppe hinauf und hinunter, bewegen Sie sich einfach mehr … Versuchen Sie , zur Gewichtsabnahme zu gehen .

Gut schlafen

Es gibt Hinweise darauf, dass eine unzureichende Nachtruhe Ihren Stoffwechsel verlangsamt.

Die Beweise sind nicht schlüssig, aber Schlafmangel macht Sie hungriger und weniger geneigt, sich zu bewegen.

Iss Protein zu jeder Mahlzeit

Ihr Körper verwendet Kalorien, um Nahrung zu verdauen und die Nährstoffe in Lebensmitteln zu nutzen. Dies wird als thermischer Effekt der Nahrung (TEF) bezeichnet und ist bei Protein höher als bei Fett oder Kohlenhydraten.

Protein sorgt auch dafür, dass Sie sich länger satt fühlen und kann Sie davon abhalten, zu den Mahlzeiten zu viel zu essen.

Es ist möglich, dass Sie mehr Protein essen, um den negativen Auswirkungen einer reduzierten Nahrungsaufnahme auf Ihren Stoffwechsel entgegenzuwirken. Es wird nicht die einzige Möglichkeit sein, Gewicht zu verlieren, aber der Austausch einiger dieser Kohlenhydrate gegen Protein kann helfen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.

Kaltes Wasser trinken

Trinkwasser wird mit der Steigerung des Stoffwechsels in Verbindung gebracht. Die Studie ist ein wenig dürftig und die Wirkung ist vorübergehend, aber Trinkwasser ist so viel besser für Sie als zuckerhaltige Getränke.

Ausreichend hydriert zu bleiben hat viele Vorteile und verwirrender Durst nach Hunger kann ein Faktor für übermäßiges Essen sein. (Beachten Sie nur, dass das Trinken einer extremen Menge Wasser in kurzer Zeit gefährlich ist).

Grünen Tee trinken

Es gibt einige Studien, die darauf hindeuten, dass das Trinken von grünem Tee Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann. Ich persönlich bin nicht überzeugt, aber ich genieße eine schöne Tasse Tee!

Es scheinen die Tee-Polyphenole zu sein, die den Stoffwechsel ankurbeln. Wenn Sie Ihren Tee ohne Zucker trinken, ist dies eine kalorienarme Art, hydratisiert zu bleiben.

Koffein

Es ist ein wenig ähnlich wie beim Teetrinken, aber das Koffein im Kaffee kurbelt nachweislich den Stoffwechsel an.

Auch hier sind die Studien etwas nicht überzeugend, da sie an sehr kleinen Gruppen getestet wurden. Bevor Sie Ihre Kaffeegewohnheiten drastisch ändern, bedenken Sie die negativen Auswirkungen von Koffein : Schlaflosigkeit, Nervosität, Unruhe, Reizbarkeit, Magenverstimmung, schneller Herzschlag und sogar Muskelzittern.

Würzige Speisen

Dies ist einer der verrücktesten Artikel auf der Liste, aber Paprika enthält Capsaicin, das Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann.

Der Effekt ist winzig. Eine Studie spricht davon, pro Mahlzeit etwa 10 zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Capsaicin kann Ihnen helfen, sich länger satt zu fühlen, aber es gibt weitaus bessere Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln.


Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln


Wenn es um die Gewichtsabnahme geht, gibt es eine Menge Rummel und eine Menge Jagd auf gefährdete Menschen mit Fehlinformationen.

Gesunde Ernährung und eine Steigerung der Trainingsintensität sind die wichtigsten Maßnahmen, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Joghurt zu essen ist ein guter Tipp und Zucker einzuschränken . Wenn Sie weitere Tipps haben, würde ich mich freuen, sie zu hören…

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, können Sie sich an meinen anderen Artikeln zum Thema Gewichtsverlust erfreuen:

  • 12 günstige vegane Meal Prep Rezepte mit kleinem Budget
  • So hören Sie auf, an Essen zu denken: Diese Tipps helfen
  • Vegane Mahlzeitzubereitung zur Gewichtsreduktion (7-Tage-Plan mit supereinfachen Rezepten)
  • Ist Ernährung wichtiger als Bewegung? (Wenn Sie abnehmen möchten)
  • Was ist das Normalgewicht für eine 1,70 m große Frau?
  • Warum Diäten nicht funktionieren (7 Gründe, die Diäten aufzugeben)
  • 32 Hacks für gesunde Ernährung, um besser zu essen
  • Warum Ihr Gewichtsverlust langsam ist (und was Sie dagegen tun können)

Häufig gestellte Fragen

Bringt Laufen den Stoffwechsel in Schwung?

Laufen oder einfach mehr bewegen ist immer gut für die Gewichtsabnahme, weil du Kalorien verbrennst. Wenn es darum geht, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, gibt es immer mehr Beweise dafür, dass hochintensives Training am besten ist. Kurze schnelle Intervalle oder ein hochintensives Intervalltraining HIIT werden Ihren Körper herausfordern und Ihren Stoffwechsel für mehrere Stunden nach dem Training ankurbeln.

Getränke, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln?

Es gibt eine Menge Hype, dass das Trinken von grünem Tee Ihren Stoffwechsel ankurbeln kann. Ich persönlich bin nicht überzeugt. Alle Tees enthalten Polyphenole, die Ihren Stoffwechsel beeinflussen können. Koffein sorgt auch für einen ähnlichen Stoffwechselschub. Regelmäßiges Trinken von Tee und Kaffee ändert nichts an der Gewichtsabnahme, es sei denn, Sie verbessern auch Ihre Ernährung.

Welche Lebensmittel kurbeln deinen Stoffwechsel an?

Ihr Körper verwendet Kalorien, um Nahrung zu verdauen. Dies wird als thermischer Effekt der Nahrung (TEF) bezeichnet und ist bei Protein höher als bei Fett oder Kohlenhydraten. Paprika enthält Capsaicin, das den Stoffwechsel ankurbeln kann. Diese Effekte sind winzig und der beste Weg, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, ist eine gesunde Ernährung in Kombination mit einem Trainingsplan. Restriktive Diäten wirken sich nachhaltig negativ auf deinen Stoffwechsel aus. Essen Sie stattdessen nahrhaftes Essen, versuchen Sie es mit Krafttraining und fügen Sie Ihrem Trainingsprogramm hochintensive Workouts (HIIT oder Laufintervalle) hinzu.

Wie kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an?

Lassen Sie die Diäten hinter sich. Crash-Diäten versetzen Ihren Körper in den Hungermodus und senken Ihren Stoffwechsel. Setzen Sie stattdessen auf eine stetige Gewichtsabnahme, indem Sie sich gesund ernähren. Bauen Sie Muskeln mit kraftaufbauenden Übungen auf und bauen Sie hochintensive Übungen in Ihr Fitnessprogramm ein. Wenn Sie Ihren Körper herausfordern, wird Ihr Gewichtsverlust gesteigert. Bewegen Sie sich mehr, schlafen Sie gut und essen Sie Protein zu jeder Mahlzeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *