Gesundheits

10 Vorteile von Pilates

Entdecken Sie die 10 Vorteile von Pilates.

Pilates ist eine beliebte Fitnessmethode, die ein einzigartiges Training und eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet, darunter verbesserte Kraft, Gleichgewicht, Körperhaltung, Konzentration, Ausdauer und klare geistige Gesundheit sowie eine bessere Durchblutung und Lungenkapazität, schnelle Heilung und verringertes Stressniveau , und Gewichtsabnahme, Allgemeingültigkeiten, die, obwohl sie einfach erscheinen mögen, tatsächlich Millionen von Menschen weltweit dazu bringen, Interesse an den Vorteilen von Pilates zu zeigen.

Was ist pilates

Das Wort Pilates ist seit fast einem Jahrhundert in der Öffentlichkeit und mit über 10 Millionen aktiven Praktizierenden dieser Fitnessmethode bleibt es eine sehr beliebte Wahl für viele Menschen.

Ursprünglich von Joseph Pilates entwickelt, der stark von östlichen und westlichen Wellness-Ansätzen beeinflusst wurde, kann man sagen, dass Pilates ein System von über 500 Übungen ist, die darauf abzielen, die Verbindung zwischen Geist und Körper zu stärken.

Die zentrale Idee dieser Übungsphilosophie ist die Verbindung zwischen Körper und Geist, und es gibt eine starke ganzheitliche östliche Haltung gegenüber der Pilates-Praxis.

Diese Übungen werden oft von verschiedenen Geräten begleitet, darunter Federn, Matten, Ständer, Widerstandsbänder und andere Ergänzungen zu Ihrem Körpergewicht, um die Wirkung der Übungen zu maximieren.

Pilates ist im Bereich der persönlichen Gesundheit etwas umstritten, da es eine begrenzte wissenschaftliche Studie gibt, die sein Potenzial schlüssig belegt, aber Millionen von Praktizierenden auf der ganzen Welt würden dem widersprechen.

Die Vorteile von Pilates konzentrieren sich auf die Stärkung Ihres Kerns und die Verbesserung des Gleichgewichts durch sich wiederholende, kontrollierte Bewegungen, Widerstandstraining und den effizienten Bewegungs- und Energiefluss. Konzentration, Atmung und Präzision in Ihren Bewegungen sind wichtig, um die Vorteile von Pilates voll auszuschöpfen.

Diese Disziplin wird hauptsächlich in der westlichen Welt praktiziert, in Gebieten wie Kanada, Europa und den Vereinigten Staaten, aber Praktizierende sind auf allen Kontinenten zu finden. Werfen wir nun einen Blick auf die vielen Vorteile von Pilates.

12 Vorteile von Pilates

Wie wir während unserer gesamten Veröffentlichung beobachtet haben, sind die Vorteile von Pilates wirklich überraschend und für die allgemeine Verbesserung der Gesundheit und die Kräftigung der Muskeln zu empfehlen, aber besser, lassen Sie uns einen detaillierten Blick auf jeden von ihnen werfen und alle kennenlernen sie eng. die Wunder, die uns diese Übung praktisch und einfach bietet.

1.- Haltungsschutz

Die grundlegenden Bewegungen und Positionen für Pilates-Übungen sowie Matten- und Bandübungen fördern die richtige Körperhaltung über lange Zeiträume, und nur durch die richtige Körperhaltung können die volle Energiezirkulation und die Vorteile von Pilates auftreten.

Sie werden oft die anmutigen, sanften Bewegungen von Pilates-Praktizierenden sehen, die die Schwunghaltung weit über die Wände des Studios oder Fitnessstudios hinaus anhalten lassen.

2.- Erhöhte Flexibilität

Die langsamen, kontrollierten Bewegungen, die Pilates ausmachen, können die Flexibilität der Praktizierenden erheblich steigern, und viele Menschen beginnen mit der Ausübung dieses Fitnessstils speziell aus diesem Grund.

Im Laufe der Zeit können sich die Muskeln des Körpers an die Anforderungen anpassen, die an sie gestellt werden, sodass eine regelmäßige Pilates-Zeit die Muskeln leicht verlängern und dehnen kann, indem der Bewegungsbereich in vielen Gelenken verbessert wird.

3.- Kernstärke

Obwohl Pilates eine körperliche Aktivität ist, die für jeden geeignet ist, erfordert es eine anständige Menge an Kernkraft, sobald Sie weit über das Niveau hinausgehen, das als grundlegend angesehen wird.

Dies ist die Quelle unserer Ausdauer und Stabilität, und viele der Übungen in diesem Fitnessprogramm sind darauf ausgelegt, Ihre Kernkraft zu testen und an ihre Grenzen zu bringen – alles auf kontrollierte und methodische Weise.

Wenn Ihr Kern stark und stabil ist, reduziert er die Belastung Ihrer Schultern, Wirbelsäule, Nacken und Gelenke und ermöglicht eine freiere, anmutigere Bewegung.

4.- Energie und größerer Widerstand

Bewegung mag so aussehen, als würde sie viel Energie erfordern, aber sie erhöht auch Ihr natürliches Energieniveau und überschwemmt Ihren Körper mit Endorphinen, die Ihnen ein gutes Gefühl geben.

Kennen Sie das Gefühl der Zufriedenheit nach einem guten Training oder haben Sie es schon einmal gespürt? – Es bringt auch Ihre Durchblutung in Schwung und optimiert Ihre Atmung, sodass Ihr Körper auf Höchstleistung läuft und Ihnen Energie für den Rest Ihrer täglichen Aktivitäten gibt.

5.- Entspannen Sie Ihren Geist

Den Geist für eine lange Meditationssitzung freizubekommen ist Pilates ein bisschen ähnlich. Die Menge an Fokus und Konzentration, die Sie benötigen, um die Bewegungen Ihres Körpers zu kontrollieren und einen sicheren und effizienten Energiefluss zu gewährleisten, kann jeden anderen Gedanken aus Ihrem Kopf verdrängen.

Dies kann helfen, Stress abzubauen, während Yoga-ähnliche Bewegungen und Bewegungstraining dazu beitragen können, den Körper zu entgiften und seinen Stresshormonspiegel wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dies ist einer der Schlüssel zur Geist-Körper-Verbindung, die Joseph Pilates als ultimatives Ziel seiner Fitnessmethode vorgeschlagen hat und die letztendlich zu einem der anerkanntesten Vorteile von Pilates geführt hat.

6.- Kognitive Verbesserung

Ein anderer Begriff für Pilates-Übungsmuster ist „achtsame Bewegung“, und dieser einzigartige, förderliche Ansatz für Fitnessbewegungen kann unsere Gedächtnisleistung und unsere kognitive Leistungsfähigkeit steigern.

Zum Beispiel zeigten kognitive Studien, die nach mentalen Bewegungsübungen durchgeführt wurden, dass die Gehirnfunktion der Probanden viel größer war als nach einer typischen anaeroben Übung.

7.- Lungenkapazität und Kreislauf

Eine der Schlüsselkomponenten der Vorteile von Pilates ist die Atmung, und um die langsamen, gemessenen Bewegungen dieses Stils zu erreichen, müssen Sie Ihren Körper mit Sauerstoff versorgen, um zu verhindern, dass sich Ihre Muskeln verkrampfen.

Mit der Zeit kann dies Ihre Ausdauer und Lungenkapazität erhöhen, die Durchblutung anregen und Ihre Organsysteme mit ihrem vollen Potenzial arbeiten lassen.

8.- Ausgewogener Muskelwiderstand

Das einzigartige Design der Pilates-Übungen erfordert, dass die Praktizierenden ihren gesamten Körper symmetrisch einsetzen.

Im Gegensatz zum traditionellen Krafttraining, das oft durch den Widerstand und die vorhandenen Muskeln begrenzt ist (was normalerweise zu einer einseitigen Dominanz führt), ist Pilates ein strenges und starres System, das den Muskelaufbau des Körpers konstant hält.

9.- Gewichtsverlust ohne großen Aufwand

Die Vorteile von Pilates wurden direkt mit einer erhöhten Fettverbrennung und Gewichtsabnahme in Verbindung gebracht, so dass die Bewegungen zwar nicht so intensiv erscheinen mögen wie herkömmliche Workouts, aber sie können den Stoffwechsel ankurbeln und für diejenigen, die daran interessiert sind, schnell und effektiv ohne größere Komplikationen und Gewicht zu verlieren, hochwirksam sein Diäten.

10.- Umfassendes Training

Die meisten Workouts zielen auf bestimmte Bereiche des Körpers ab, was zu abwechselnden Tagen oder Wochen der Körperfokussierung führt. Pilates hingegen ist ein Ganzkörpertraining und beansprucht nahezu jedes Muskelsystem präzise und effektiv.

Den Geist und den Körper zu verbinden bedeutet, den ganzen Geist mit dem ganzen Körper zu verbinden, sodass kein Aspekt des Körpers in den über 500 Übungen dieses Systems ignoriert wird. Aus diesem Grund werden die Vorteile von Pilates von den Bürgern so anerkannt und gefordert die Welt.

11.- Behandlung chronischer Schmerzen

Einer der Vorteile von Pilates, die durch Hunderte von Studien weltweit nachgewiesen wurden, ist seine Fähigkeit, Rückenschmerzen und chronische Entzündungen in bestimmten Gelenken durch Steigerung von Kraft und Flexibilität zu beseitigen. Viele Menschen nutzen diesen Fitnessstil, um chronische Schmerzen zu vermeiden, wie z. B. eine alte Verletzung oder Operation.

Indem Sie sicherstellen, dass Ihre Körpersysteme optimiert sind, aber Übungen mit hoher Belastung vermeiden, können Sie Körperteile ohne das Risiko einer erneuten Verletzung weiter stärken und so chronische Schmerzen vermeiden.

12.- Hilfe bei der emotionalen Kontrolle

Die Kontrolle des Körpers erfordert die Kontrolle des Geistes, und wie der Begründer dieses Fitnessstils angedeutet hat, sind die beiden Handlungen eng miteinander verbunden.

Daher sind erfahrene Pilates-Praktizierende besser in der Lage, ihre Wut und Enttäuschung zu kontrollieren, indem sie auf einer höheren Ebene des emotionalen Feldes agieren, kritisch darüber nachdenken, wie sie auf bestimmte Situationen reagieren, und ihre Entscheidungen auch sorgfältig kontrollieren.

Erwarten Sie kein Wunder, um Ihre körperlichen Bedingungen zu verbessern, wagen Sie es, diesen Lebensstil in die Praxis umzusetzen und öffnen Sie den Weg zu den Vorteilen von Pilates.

Häufig gestellte Fragen

-Benötige ich spezielle Ausrüstung wie einen Reformer, um Pilates zu machen?

Obwohl viele Pilates-Kurse in Studios mit Geräten und Maschinen abgehalten werden, ist es nicht notwendig, diese für Pilates-Übungen zu verwenden. Pilates wurde ursprünglich auf der Matte entwickelt, später kamen Geräte hinzu, um die Mattenarbeit zu ergänzen und zu unterstützen.

-Kann Pilates mir beim Abnehmen helfen?

Pilates ist in der Regel nicht kardiovaskulär, was die Art von Übung ist, die zum Abnehmen benötigt wird. Nachdem jedoch ein Großteil des Repertoires erlernt und fortgeschrittener geworden ist, bewegen sich die Pilates-Kurse in einem schnelleren Tempo und haben daher eine aerobe Komponente, die beim Abnehmen helfen wird.

Pilates ist jedoch sehr effektiv bei der Straffung und dem Training der Muskeln, was Herz-Kreislauf-/Aerobic-Übungen und eine ausgewogene und gesunde Ernährung zum Abnehmen sehr gut ergänzen wird.

-Ich habe Rückenprobleme/eine Verletzung. Ist Pilates sicher für mich?

Ja, Pilates ist nicht nur sicher für die meisten Menschen, die es praktizieren, es wird auch oft von Physiotherapeuten und anderen Physiotherapeuten zur Behandlung und Rehabilitation empfohlen oder verwendet.

Die primären Ideale von Pilates sind die Verbesserung der Körperhaltung, die Korrektur von Ungleichgewichten und die Verbesserung der funktionellen Bewegung. Auch der Wirbelsäule und dem Rumpf wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, und Pilates ist ein wirksames Mittel gegen Rückenschmerzen.

Wenn Sie ein anhaltendes oder spezifisches Problem haben, wird empfohlen, dass Sie Ihren behandelnden Arzt konsultieren, bevor Sie mit Pilates beginnen, und mit mindestens 3 Einzelsitzungen mit einem qualifizierten Trainer beginnen, bevor Sie Gruppenunterricht nehmen.

-Muss ich flexibel sein, um Pilates zu machen?

Nicht nicht. Flexibilität ist wichtig für eine gesunde Bewegung, aber sie wird durch regelmäßiges Üben erreicht. In der Zwischenzeit gibt es immer Mods, mit denen Sie alle Übungen durchführen können und die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Durch regelmäßiges Pilates-Training können Sie die richtigen Bewegungsmuster für die täglichen Aktivitäten erlernen und entwickeln, wodurch Ihr Verletzungsrisiko verringert wird. Dies ist besonders wichtig für ältere Menschen, wenn Kraft, Flexibilität und Beweglichkeit nachlassen können.

-Kann ich Pilates machen, während ich schwanger bin?

Unbedingt! Pilates ist eine der besten Sportarten während der Schwangerschaft. Natürlich gibt es Richtlinien für alle Bewegungsformen während der Schwangerschaft, und Pilates ist da keine Ausnahme.

Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass Sie einen qualifizierten Pilates-Lehrer aufsuchen, der Ihnen während des Unterrichts die richtigen Modifikationen geben kann, oder besuchen Sie vorgeburtliche Pilates-Kurse.

Da sich Pilates auf die richtige Nutzung des Beckenbodens konzentriert, ist es äußerst effektiv und wichtig, um die Unterstützung der gesamten Beckenstruktur und des unteren Rückens sowie die Blasenkontrolle während der Schwangerschaft aufrechtzuerhalten, wenn schwere Gewichte aufgelegt werden und Druck auf den Beckenboden ausgeübt wird.

Durch die Aufrechterhaltung Ihrer Kraft und Fitness (insbesondere der Beckenbodenkraft) während der Schwangerschaft wird Ihre Fähigkeit, sich nach der Geburt schneller zu erholen, verbessert.

-Warum sollte ich Pilates machen?

Auch wenn Sie keine Rückenprobleme oder Verletzungen haben, fördert Pilates einen gesunden Körper und einen gesunden Geist. Es ist eine fantastische Form der täglichen Fitness und ein erstaunliches Werkzeug, um die Verbindung zwischen Geist und Körper aufzubauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *