Tiere

12 einfache Tipps, um Springschwänze auf natürliche Weise loszuwerden

Wenn Sie jemals Tausende von winzigen hüpfenden Insekten in Ihrem Schlafzimmer, Badezimmer oder Ihrer Küche gefunden haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Springschwanzbefall haben. Es gibt sicherlich schlimmere Kreaturen in Ihrem Zuhause, aber trotzdem sind sie immer noch kein angenehmer Badezimmerkumpel. Wir würden uns immer über ein schönes Zuhause mit einer gesunden Umwelt freuen. Dies zu erreichen ist oft einfach, aber wenn man mit einem Springschwanzbefall konfrontiert wird, wird das Zuhause ziemlich unfreundlich und ungemütlich. Aber keine Angst: Hier sind 12 natürliche Hausmittel, um Springschwänze aus Ihrem Haus zu entfernen.

Was ist ein Springschwanz?

Springschwänze sind eigentlich winzig (im Gegensatz zu dem vergrößerten Bild oben), weiche “Insekten”, die es lieben, in feuchtem Boden zu leben. Ich sage “Insekt”, da es sich technisch gesehen tatsächlich um Hexapoden handelt. Hexapoden unterscheiden sich von Insekten dadurch, dass sie innere Mundwerkzeuge haben, im Gegensatz zu Insekten, die äußere Mundwerkzeuge haben.

Springschwänze haben ihren Namen von der ungewöhnlichen Form ihres Bauches, der einen langen Vorsprung unter seinem Körper hat. Wenn die Kreatur gestört wird, lässt sie den „Schwanz“ los und schleudert den Springschwanz mehrere Zentimeter in die Luft.

Angesichts ihrer Größe (weniger als 1/8 Zoll) identifizieren die meisten Menschen sie fälschlicherweise als Flöhe und wenden Flohmittel gegen das Problem an , es sei denn, Sie sind ein angehender Entomologe mit einem Mikroskop zur Hand .

Springschwänze sind jedoch im Allgemeinen für den Menschen ungefährlich und im Gegensatz zu Flöhen stechen oder beißen sie nicht. Sie reichen von cremefarben bis hellbraun, obwohl Sie auch graue und schwarze finden können.

Wenn sie jedoch in großer Zahl vorhanden sind, werden sie zu einem Ärgernis für Haushalte und angesichts ihrer schnellen Fortpflanzung können große Zahlen sehr schnell auftreten, und selbst für weniger zimperliche kann der Anblick von Tausenden von springenden Lebewesen ziemlich beunruhigend sein.

Diese Tiere leben von Schimmel und Pilzen. Daher finden Sie sie an feuchten Orten, die das Wachstum dieser besonderen Pflanzen unterstützen. Zu diesen Standorten gehören Holzstapel, Blumenbeete und unter Baumstämmen. Ein Springschwanzbefall im Haus tritt auf, wenn viel Feuchtigkeit im Haus vorhanden ist.

Springschwänze lieben nasse Orte. Deshalb werden sie beim Betreten von Wohnungen immer Räume bevorzugen, die Feuchtigkeit bieten, wie Badezimmer und Küchen. Doch es sind nicht nur Küchen und Bäder: Eine weitere häufige Quelle für Springschwänze im Haus sind übergossene Topfpflanzen.

Weiterlesen  15 Hausmittel, um Räude loszuwerden

Anzeichen von Springschwanzbefall

Und wie würden Sie feststellen, dass Ihr Haus von Springschwänzen befallen ist? Wie würdest du wissen? Was sind die Anzeichen? Angesichts der Tatsache, dass sie sich in so großer Zahl vermehren, zeigt ein einsamer Springschwanz an, dass irgendwo im Haus ein Befall vorliegt.

Zu den zu inspizierenden Bereichen zählen dunkle, feuchte Räume, Keller sowie unter Küchen- und Waschbecken. Wenn Sie Springschwänze im Badezimmer finden, schauen Sie zuerst unter das Waschbecken. Überprüfen Sie die Rohrleitungen unter der Badewanne auf Undichtigkeiten. Suchen Sie nach Schimmel und Schimmel, besonders wenn Sie rissige Fliesen mit fehlendem Fugenmörtel haben.

Und denken Sie daran, wenn Sie die Feuchtigkeitsquelle entfernen und ihre bevorzugten Nahrungsmittel wie Mehltau, Bakterien und Schimmel entfernen, werden Sie Springschwänze so schnell los, wie sie angekommen sind. Glücklicherweise finden Sie im Folgenden zehn natürliche Hausmittel, um Springschwänze im Haus als erste Stufe zu beseitigen, bevor Sie die Feuchtigkeit entfernen.

Hausmittel, um Springschwänze loszuwerden

1. Schimmel- und Schimmelentfernung

Schimmelpilze ziehen Springschwänze an wie Fliegen zum Honig, da er nicht nur an feuchten Orten wächst, sondern auch die Hauptnahrungsquelle des Insekts im Haus ist.

Schimmel  und Mehltau loszuwerden sollte die erste und wichtigste Strategie sein. Wenn Sie die Nahrungsquelle für einen lebenden Organismus entfernen, dann lösen Sie den Befall und Springschwänze sind nicht anders.

1. Apfelessig

Dies ist eines der besten Hausmittel, um Springschwänze loszuwerden, wenn der Befall mit Springschwänzen weniger schwerwiegend ist. Dies liegt daran, dass ein stark befallener Bereich viel Essig benötigt, was teuer sein kann. Apfelessig hat einen hohen Säuregehalt, der Springschwänze effizient loswird, indem er sie verbrennt.

Um Springschwänze loszuwerden, wischen Sie die infizierten Stellen mindestens drei bis vier Mal ab. Apfelessig hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass er von Natur aus antimykotisch und eine wirksame Schimmelbehandlung ist.

3. Zedernöl

Zedernöl ist ein starkes natürliches Insektizid, das alle Arten von Parasiten, Insekten und Hexapoden abtötet, einschließlich Springschwänze. Eine Nebelmaschine aus Zedernöl kann verwendet werden, um die unsichtbaren Risse und Spalten zu erreichen, die Springschwänze verbergen.

Weiterlesen  Insektenschutzmittel aus Kokosöl funktioniert besser als DEET, sagt eine Regierungsstudie

Sie können dieses Öl auch verwenden, um die Pflanzen in Ihrem Garten zu behandeln, um einen weiteren Befall zu verhindern. Für eine effektive Springschwanz-Beseitigung verwenden Sie jedoch das reine und nicht das kosmetische oder aromatische Zedernöl. Verwenden Sie eine gut kombinierte Haushaltsformel, um Ihre Sitze, Ihr Bett und sogar die Teppiche einzusprühen. (1)

4.Nehmen Sie Öl

Dies ist ein natürliches Öl, das aus dem Neembaum gewonnen wird. Es kann in vielen Fällen als natürliches Pestizid verwendet werden. Neemöl kann die Springschwänze in Ihrem Haus loswerden. Die Höhe der Ölkonzentration ist jedoch ein Faktor, der bestimmt, wie gut die Insekten beseitigt werden. Verwenden Sie die richtigen Konzentrationen, um die günstigsten Ergebnisse zu erzielen. (2)

5.Belüftung

Dieser sollte ein alltägliches Mittel sein. In Ihrem Haushalt sollte zu jeder Zeit eine gute Luftzirkulation vorhanden sein. Niedrige oder schlechte Belüftung führt zu Feuchtigkeit, die wiederum Springschwänze anzieht.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Zuhause über genügend Fenster, Türen und sogar einen Deckenventilator verfügt. Sorgen Sie außerdem dafür, dass Haushaltsgeräte effizient und gut belüftet sind. Ausreichende Belüftung bedeutet, dass immer frische Luft vorhanden ist.

6.Nelkenöl

Dieses ätherische Öl wirkt ähnlich wie Neemöl. Es ist auch genauso natürlich. Es funktioniert jedoch am besten, wenn es mit anderen ätherischen Ölen wie Zitrusfrüchten kombiniert wird.

Kombinieren Sie mehrere Tropfen Nelkenöl mit einem anderen ätherischen Öl mit Wasser und geben Sie die Mischung dann in eine Sprühmaschine. Mit dem Sprühgerät direkt auf die Springschwänze sprühen. (3)

7. Thymianöl

Dieses Öl kann auch als Hausmittel verwendet werden, um Springschwänze auf natürliche Weise loszuwerden. Thymianöl ist ein schneller Killer, wenn es in den richtigen Konzentrationen verwendet wird. Es ist ein natürliches Öl und kann daher sicher im Innenhaushalt verwendet werden. (4)

8.Diatomeenerde

Eines der besten Hausmittel, um Springschwänze oder sogar einen Heiminsektenbefall loszuwerden, ist Kieselgur (DE). DE ist ein Naturprodukt, das mit Kieselalgen formuliert wird, die winzige versteinerte Meeresbewohner sind. Es ist normalerweise ein weißes Pulver und kann in jedem Baumarkt gekauft werden.

Dieses Pulver entfernt Springschwänze auf natürliche Weise, indem es die wachsartige äußere Beschichtung entfernt, die den Insekten hilft, Feuchtigkeit zu speichern.

Achtung: Kieselgur ist besonders giftig für Fische. Nicht im Haus verwenden, wenn Sie Fische besitzen. (5)

Weiterlesen  26 hervorragende Hausmittel, um Ameisen loszuwerden

9. Fliesen- und Fugenversiegelung

Holen Sie sich Fliesendichtmittel, um den zusätzlichen Raum zwischen den Fliesen abzudichten, um Schimmelbildung aufgrund übermäßiger Feuchtigkeit zu vermeiden. Springschwänze lieben die Spalten, die erscheinen, wenn die Fugenmasse zu versagen beginnt und sich Schimmel bildet.

Auf dem Markt sind organische Fliesen- und Fugendichtstoffe erhältlich, mit denen Sie Schimmel entfernen können und den Springschwänzen keinen sicheren Hafen bieten.

10.Eukalyptusöl

Dieses Öl kann als Hausmittel verwendet werden, um Springschwänze loszuwerden. Neben seinen anti-pestiziden Eigenschaften verleiht das Öl Ihren Haushaltsprodukten einen frischen Duft. Es hält die Luft frisch und sterilisiert.

Dieses ätherische Öl wird aus dem Eukalyptusbaum gewonnen. Achten Sie beim Spritzen auf eine gute Belüftung der Räume. Das heißt, Fenster sollten offen gehalten werden. Das Öl hat auch antimykotische Eigenschaften, um Ihnen zu helfen, die Nahrungsquelle der Springschwänze zu entfernen. (6)

11.Seife und Wasser

 

Dieses Mittel ist weniger kostspielig und eine wirksame Behandlung, um Springschwänze auf natürliche Weise loszuwerden. Es kann daher in stark befallenen Gebieten verwendet werden. Die mit Springschwanz befallenen Stellen können gründlich mit Wasser und Seife gewaschen werden.

Die Mischung wird mehrere Insekten verbrennen und ertränken. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals, um die Springschwänze vollständig zu entfernen. Die Seife wird auch helfen, den Schimmel abzutöten.

12. Luftentfeuchter

In Räumen, die von Natur aus feucht sind, wie zum Beispiel Keller, kann ein Springschwanzbefall nicht lokalisiert und leicht behandelt werden.

Ziehen Sie feuchtigkeitsabweisende Lösungen oder Entfeuchter in Betracht, um das Problem zu beheben.

DOS

  • Sorgen Sie immer dafür, dass Ihr Haushalt gut belüftet ist, um Feuchtigkeit und damit einen Befall mit Springschwänzen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie Schutzkleidung, wenn Sie Hausmittel anwenden, um Springschwänze auf natürliche Weise loszuwerden.
  • Vermeiden Sie alle Situationen, die zu Springschwanzbefall führen könnten. Vorbeugung ist besser als Heilung.
  • Bewahren Sie die Anti-Pestizide für Kinder unzugänglich auf.
  • Achten Sie beim Sprühen darauf, dass sich keine Lebensmittel im Freien befinden.

Don’ts

  • Wenden Sie keines Ihrer Mittel nachts an.
  • Bleiben Sie nicht unbeaufsichtigt mit beschädigten Wasserleitungen.
  • Schlafen Sie nachts nicht bei eingeschaltetem Licht. Springschwänze werden vom Licht angezogen.
  • Sprühen Sie keines der Anti-Springtails bei geschlossenen Hausfenstern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *