Gesundheit

13 wirksame ätherische Öle gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Probleme, unter denen jeder zweite Mensch von Zeit zu Zeit leidet. Sie kann von leicht bis schwer reichen und kann zu Bewegungsschwierigkeiten führen ( 1 ). Die Schmerzen können im unteren, mittleren oder oberen Rückenbereich auftreten. Es gibt mehrere Gründe für Rückenprobleme wie Muskelzerrung, Bandscheibendegeneration , Ischias , traumatische Verletzungen, Osteoarthritis , Spinalkanalstenose usw. ( 2 ). Einige können Entzündungen verursachen, während andere das Gewebe schädigen können. Sie müssen für diese schmerzhaften Empfindungen keinen Arzt aufsuchen, da Sie sie zu Hause mit ätherischen Ölen behandeln können.

Aufgrund des therapeutischen Potenzials können ätherische Öle zahlreiche Krankheiten des Körpers einschließlich Rückenschmerzen lösen. Es gibt viele Verbindungen in diesen Ölen, die eine wichtige Rolle bei der Linderung von Schmerzen im Körper spielen. Je nach Art und Symptom der Schmerzen können unterschiedliche Öle zur Behandlung eingesetzt werden. Werfen wir einen Blick.

Ätherische Öle gegen Rückenschmerzen

1. Kamillenöl

Dieses Öl wird entweder aus deutscher Kamille oder römischer Kamille hergestellt.

Die Blüten des Krauts (mit denen das Öl extrahiert wird) enthalten Verbindungen wie Flavonoide und Terpenoide , die dem Öl medizinische Eigenschaften verleihen ( 3 ).

Es wird aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung seit Jahrzehnten zur Behandlung von Rückenschmerzen eingesetzt ( 4 ). Darüber hinaus haben mehrere Studien auch seine Wirksamkeit bei der Verringerung von Rückenschmerzen nachgewiesen ( 5 ). Es kann direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, um Linderung zu erzielen.

2. Lavendelöl

Lavendelöl ist eines der besten ätherischen Öle bei Rückenschmerzen. Das Öl ist bereits dafür bekannt, Angstzustände , Haarausfall , Depressionen , Kopfschmerzen usw. zu heilen ( 6 ). Es kann sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzen eingesetzt werden.

Weiterlesen  Studien verbinden Soda mit Depressionen, Nierenschäden, Herzinfarkten und Hirnschäden

Versuche haben gezeigt, dass die Anwendung des Öls auf die betroffene Stelle die Bewegung der Wirbelsäule durch die Linderung der Schmerzen signifikant verbessern kann ( 7 ). Es hat auch eine beruhigende und beruhigende Wirkung, was ein zusätzlicher Vorteil ist ( 8 ). Reiben Sie einfach etwas Öl auf die Stellen, an denen Sie ein schmerzhaftes Gefühl verspüren.

3. Ätherisches Eukalyptusöl

Eukalyptusöl kann Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schmerzen im unteren Rückenbereich sofort lindern ( 9 ). Es ist von Natur aus entzündungshemmend und kann auch zur Behandlung von Osteoarthritis (einschließlich Wirbelsäule) verwendet werden ( 10 ).

Hinweis: Das Öl muss vor Gebrauch verdünnt werden ( 11 ).

4. Ingweröl

Nach verschiedenen Studien ( 12 ) kann Ingweröl genau wie Ingwer eine chronische Erkrankung mit Schmerzen im unteren Rückenbereich behandeln . Da Ingwer entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, kann das daraus gewonnene Öl auch Schmerzen und andere damit verbundene Beschwerden wie Schwellungen wirksam lindern ( 13 , 14 ).

5. Rosmarinöl

Rosmarinöl, das in Lebensmittelzubereitungen verwendet wird, hat starke entzündungshemmende Eigenschaften und kann daher Probleme wie Spondylitis (eine Art Rückenschmerzen) effektiv heilen und lindern ( 15 ). Einfach regelmäßig mit dem Öl einmassieren, bis Sie eine Verbesserung bemerken.

6. Pfefferminzöl

Es ist eines der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle bei Schmerzen im unteren Rückenbereich ( 16 ). Es heilt den Schmerz, indem es ein beruhigendes Gefühl in den schmerzenden Bereichen auslöst. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Pfefferminzöl gegen Rückenschmerzen verwenden können, ist es wirklich so einfach wie alle anderen Öle. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Öl auf den Rücken zu reiben, nachdem Sie es mit einem Trägeröl verdünnt haben. Wiederholen Sie den Vorgang jeden Tag, um ihn von der Wurzel zu entfernen.

Weiterlesen  Trinkwasser auf leeren Magen: Japanische Wassertherapie, was die Wissenschaft sagt und mehr

7. Wintergrünöl

Das Öl des Wintergrüns wird durch Destillation gewonnen und wird in vielen kommerziellen Produkten wie Zahnpasta, Kaugummi usw. verwendet ( 17 ). Es wird jetzt auch zur Linderung von Schmerzen, insbesondere Rückenschmerzen, des Körpers verwendet ( 18 ). Tragen Sie einfach etwas Öl auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie es sanft ein. Tun Sie dies täglich, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

8. Wacholderöl

Dem Wacholderöl werden schmerzstillende Eigenschaften nachgesagt, die zur Linderung von Schmerzen erforderlich sind ( 19 ). Nehmen Sie etwas Öl und reiben Sie es sanft auf die schmerzenden Stellen, damit es tief in die Haut eindringt. Wiederholen Sie es regelmäßig, um die Rückenschmerzen vollständig zu beseitigen.

9. Ätherisches Schafgarbenöl

Die Schafgarbe besitzt entzündungshemmende Eigenschaften und wird bei zahlreichen Krankheiten wie Kopfschmerzen, Arthritis , Osteoarthritis usw. verschrieben ( 20 ). Daher hat das aus dem Kraut hergestellte Öl die gleiche Wirkung und kann zur Behandlung von Arthrose und anderen Arten von Rückenschmerzen verwendet werden.

10. Helichrysum-Öl

Helichrysumöl ist dafür bekannt, schmerzlindernde Eigenschaften zu haben und kann nach Verdünnung mit einem beliebigen Trägeröl bei Rückenschmerzen verwendet werden. Mischen Sie einfach 1 Tropfen EO in das Trägeröl und tragen Sie es auf die schmerzende Stelle auf ( 21 ). Wiederholen Sie es täglich für spürbare Ergebnisse.

11. Thymianöl

Thymian gilt als wirksames pflanzliches Heilmittel gegen Rückenschmerzen ( 22 ). Sein ätherisches Öl ist ebenso vorteilhaft bei der Heilung von Rückenschmerzen. Massieren Sie regelmäßig ein paar Tropfen des Öls auf die betroffenen Stellen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

12. Ätherisches Basilikumöl

Das Basilikumöl ist eines der besten Öle, um Rückenschmerzen zu lindern. Es ist leicht erhältlich und wird aufgrund seiner antioxidativen Natur zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wie Darmerkrankungen, Entzündungen und Rückenschmerzen verwendet ( 23 , 24 ). Tragen Sie das Öl einfach auf Ihren Rücken auf, um Linderung zu bekommen.

Weiterlesen  Wie lange hält die Grippe an und wie kann man sich schneller erholen?

13. Ätherisches Fenchelöl

Das Kraut Fenchel wird zur Behandlung von Schmerzen vor allem im Rückenbereich eingesetzt. Das aus Fenchel hergestellte Öl besitzt antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, was es für die Behandlung von Rückenschmerzen jeder Art nützlich macht ( 25 ,  26 ).

Tipps

  • Konsultieren Sie einen Arzt, wenn sich der Zustand nach 3-4 Tagen nicht verbessert ( 27 ).
  • Machen Sie einen Allergietest, bevor Sie eines der ätherischen Öle tatsächlich verwenden.
  • Machen Sie einige leichte Übungen und verwenden Sie Wärme- und Kältetherapie, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *