Tiere

14 leistungsstarke hausgemachte Unkrautvernichter für Ihren Garten

Wenn Gartenarbeit eines Ihrer Lieblingshobbys ist, könnte Unkraut auch Ihr schlimmster Feind sein. Sie zerstören die Schönheit Ihres Gartens und unterbrechen das Wachstum anderer Pflanzen. Das Ärgerlichste an Unkräutern ist, dass sie sich so schnell vermehren, dass es keine andere Möglichkeit gibt, als ihre Ausbreitung so schnell wie möglich einzudämmen. Es gibt viele Unkrautvernichter auf dem Markt, aber alle bestehen aus starken Chemikalien, die auch Ihren Pflanzen schaden können. Hier entsteht der Bedarf an selbstgemachten und sicheren Unkrautvernichtern. Wir haben einige der besten Unkrautvernichter-Rezepte aufgelistet, die Sie zu Hause zubereiten können. Schau sie dir an!

1. Kochendes Wasser

Wasser trägt jedoch zum Wachstum von Pflanzen und Unkräutern bei, kochendes Wasser könnte genau das Gegenteil bewirken. Es ist die Brenntemperatur von kochendem Wasser, die das Unkrautwachstum beseitigt. Sie können das Unkraut einfach mit einem Topf mit kochendem Wasser übergießen. Es wird das Unkraut versengen und töten. Anstatt Wasser zu kochen, um Unkraut zu vernichten, können Sie das Wasser verwenden, in dem Sie gekochte Kartoffeln oder anderes Gemüse haben. Es ist das einfachste aller natürlichen Unkrautvernichtungsmittel ( 1 ).

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanzen nicht mit kochendem Wasser übergießen, da dies nicht selektiv wirkt. Es wird auch die Pflanzen töten ().

2. Essig

Essig ist der beste natürliche Unkrautvernichter. Die saure Natur von Essig hilft bei der Beseitigung des Unkrauts. Es funktioniert jedoch am besten bei breitblättrigen Unkräutern als bei Grasunkräutern ( 3 ,  4 ). Es kann direkt oder in verdünnter Form bei unerwünschten Unkräutern verwendet werden, um deren Wachstum zu verringern. Es kann auch mit verschiedenen anderen Zutaten verwendet werden, beispielsweise zum Mischen mit Spülmittel. Es ist eine gute Alternative zu  Glyphosat , da es Essigsäure enthält, die den benachbarten Pflanzen nicht viel schadet, die Sie sicher aufbewahren möchten ( 5 ).

Der erste wissenschaftliche Beweis dafür, dass Essig ein starkes Herbizid ist, wurde von Wissenschaftlern des Agricultural Research Center vorgelegt. Sie erklärten, dass dies nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine kostengünstige Option für den ökologischen Landbau ist ( 6 ).

  • Um hausgemachten Bio-Unkrautvernichter zuzubereiten, können Sie 1¼ Tassen Speisesalz und 2 EL Spülmittel zu einer Gallone Haushaltsessig hinzufügen. Sprühen Sie es auf das Unkraut, das Sie töten möchten. Dieser Unkrautvernichter aus Essig und Salz ist eine wirksame Methode, um Unkraut von Ihrem Rasen zu entfernen ().
Weiterlesen  Wie man Ameisen günstig und natürlich loswird

2. Nelkenölspray

Nelkenölspray ist auch eine weitere nützliche organische Alternative zu chemischen Unkrautvernichtern ( 8 ). Laut einer vom USDA durchgeführten Studie  zur Wirksamkeit der Nelkenölbehandlung stellte sich heraus, dass es bei Unkräutern der warmen Jahreszeit unter Sommerbedingungen besser funktioniert als bei Unkräutern im Winter.

3. Bleichen

Bleichmittel ist ein ausgezeichneter Fleckenentferner, aber es ist auch ein guter natürlicher Unkrautvernichter ( 9 ). Gießen Sie etwas Bleichmittel in eine Sprühflasche und verwenden Sie es auf dem Unkraut, das Sie töten möchten. Die darin enthaltenen Chemikalien helfen, das Unkraut zu zerstören. Seien Sie bei der Anwendung dieses Mittels sehr vorsichtig, denn wenn Sie versehentlich Bleichmittel auf andere Pflanzen streuen, kann dies auch ihnen schaden.

Bewahren Sie es auch nicht länger als einen Monat auf, da es mit der Zeit seine Wirksamkeit verlieren könnte ().

Hinweis: Der größte Nachteil der Verwendung von Bleichmittel als Unkrautvernichter besteht darin, dass Sie in der behandelten Fläche keine anderen Pflanzen anbauen können, da dies den pH-Wert des Bodens erhöht.

4. Salz

Salz ist der beste Unkrautvernichter für Rasen, kann aber auch den umgebenden Boden schädigen. Aus diesem Grund sollte es mit Vorsicht verwendet werden. Sie können das unerwünschte Unkraut mit Steinsalz oder Tafelsalz bestreuen. Es wird die Unkrautausbreitung zerstören und ihr weiteres Wachstum kontrollieren. Aufgrund seiner Mobilität kann er jedoch auch in die Nähe gelangen und guten Pflanzen Schaden zufügen. Daher wird eine vorsichtige Verwendung empfohlen ( 11 ).

  • Um eine flüssige Lösung des Salzes herzustellen, können Sie diesem natürlichen Unkrautvernichter-Rezept folgen. Mischen Sie einen Teil Salz mit zwei Teilen Wasser. Sprühen Sie diese Lösung auf das Unkraut, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

5. Maismehl

Maismehl-Gluten verhindert das Wachstum von Unkräutern ( 12 ). Der zusätzliche Vorteil von Maismehl besteht darin, dass es nicht nur das Wachstum von Unkraut stoppt, sondern auch den Stickstoff abbaut, um Ihren Rasen zu düngen ( 13 ,  14 ). Überbeanspruchung kann jedoch die Wasserversorgung beschädigen und auch Ratten anlocken ( 15 ). Wenn Sie in einem bestimmten Bereich Maismehl streuen, kann kein Samen zu einer Pflanze heranwachsen. Es bedeutet, dass es das Unkraut tatsächlich nicht abtötet, sondern dessen weiteres Wachstum hemmt.

6. Alkohol einreiben

Das Einreiben von Alkohol tötet Unkraut ab, indem es das Wasser aus ihnen saugt und so ihren Tod verursacht. Sie können das Unkraut mit Reinigungsalkohol besprühen. Es kann jedoch auch den anderen Pflanzen schaden, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie es in Ihrem Garten besprühen.

  • Alternativ können Sie 1-2 EL Alkohol mit 1 ltr. aus Wasser. Sprühen Sie es auf das Unkraut, um es auf natürliche Weise zu töten. Erhöhen Sie die Alkoholmenge für die härteren Unkräuter ( 16 ).
Weiterlesen  Palmetto-Käfer: Was es ist und wie man es schnell loswird

7. Zeitung

Sie können das Unkraut mit Zeitungen ersticken. Es erfordert keine chemische Lösung. Decken Sie das Unkraut einfach mit einer dicken Schicht Zeitungspapier ab, damit es nicht genug Sonnenlicht bekommt und irgendwann stirbt. Die Zeitungsschicht sollte mindestens vier Blätter dick sein, um das Unkraut richtig abzudecken und zu verhindern, dass es aufgrund des Mangels an Sonnenlicht sprießt ( 17 ).

8. Borax-Pulver

Sie können das Reinigungsmittel Borax auch verwenden, um das Unkraut in Ihrem Garten zu vernichten. Verdünnen Sie es mit Wasser und sprühen Sie die Lösung auf die Blätter des Unkrauts, um sie zu zerstören ( 18 ).

Hinweis: 1) Stellen Sie sicher, dass der Boden diese Lösung nicht durchnässt, da dies den Boden unfruchtbar machen kann.

2) Vermeiden Sie den direkten Kontakt dieser Mischung mit der bloßen Haut.

3) Borax kann für Kinder und Haustiere gefährlich sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie es außerhalb ihrer Reichweite aufbewahren ( 19 ).

9. Zitronensaft

Zitronensaft funktioniert genau wie Essig. Es tötet das Unkraut ab und verhindert auch dessen weiteres Wachstum. Sie können einfachen Zitronensaft verwenden, um das unerwünschte Unkraut zu besprühen ().

  • Oder mischen Sie eine halbe Tasse Zitronensaft mit einem Liter Essig und sprühen Sie ihn in Ihren Rasen, um das unerwünschte Unkraut zu entfernen.

10. Geschirrspülmittel

Spülmittel ist ein beliebtes selbstgemachtes Unkrautvernichtungsmittel. Mische gleiche Teile Spülmittel und Wasser in einer Sprühflasche. Verwenden Sie diese Lösung, um das Wachstum von Unkraut in Ihrem Garten zu verhindern.

  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, Spülmittel mit Essig zu mischen. Sprühen Sie diese Mischung während der heißesten Zeit des Tages auf das Unkraut.
  • Oder du kannst zwei Esslöffel Geschirrspülmittel und 1/4 Tasse Salz zu einem Liter Essig hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen. Sprühen Sie es auf das Unkraut, um es aus Ihrem Garten zu entfernen.

11. Backpulver

Backpulver erweist sich als wirksamer Unkrautvernichter. Befeuchten Sie zunächst das Unkraut mit Wasser und streuen Sie dann Backpulver darauf. Wiederholen Sie dieses Mittel nach einem Monat, wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen ( 22 ).

Weiterlesen  15 Hausmittel, um Räude loszuwerden

12. Gin

Nehmen Sie einen TL Spülmittel, je einen EL Essig und Gin. Kombinieren Sie alle drei Zutaten und fügen Sie vier Tassen Wasser hinzu. Gießen Sie diese Lösung in eine Sprühflasche und spritzen Sie sie auf das Unkraut ( 23 ).

13.Orangenöl

Gießen Sie eine Gallone 10 % weißen Essig in einen großen Eimer. Fügen Sie jeweils zwei Unzen flüssiges Geschirrspülmittel und Orangenöl hinzu. Rühren Sie gut um und gießen Sie diese Lösung mit einem Trichter in eine Sprühflasche. Durchnässen Sie das Unkrautwachstum mit dieser Mischung und sehen Sie die Ergebnisse innerhalb weniger Tage. Wiederholen Sie dieses Mittel nach zwei oder drei Tagen, um das Unkraut vollständig aus Ihrem Garten zu entfernen.

  • Oder nehmen Sie einen Esslöffel Zitrusöl wie Zitrone oder Orange. Mischen Sie es mit Essig in voller Stärke und spritzen Sie es auf das Unkraut ( 24 ).

14. Bio-Behandlung

Diese Methode ist nützlich, um Wasserunkraut zu entfernen. Füllen Sie einen Sack mit Gerstenstroh und legen Sie diesen Sack unter die Pflanze, die Sie eliminieren möchten. Binden Sie den Sack mit einem Seil an einen Stein, damit er fest im Wasser verbleiben kann. Es wurde bewiesen, dass ein Sack Gerstenstroh ausreicht, um Unkraut pro 10 Quadratfuß Wasserfläche abzutöten ( 25 ).

Worte der Vorsicht

1) Sie können das Unkraut auch verbrennen, aber seien Sie dabei vorsichtig, da es auch andere umliegende Pflanzen schädigen könnte ( 26 ,  27 ).

2) Für beste Ergebnisse können Sie das Unkraut manuell ziehen. Achten Sie darauf, dass Sie sie von der Wurzel abziehen, damit sie nicht wieder wachsen können ( 28 , ,  30 ,  31 ).

3) Machen Sie in Ihrem Garten geeignete Trennwände und Kanten, um das Unkraut in Schach zu halten.

4) Pflanzen Sie mehr und mehr gesunde Bäume, um das Unkraut zu übertreffen. Diese Pflanzen werden dem Unkraut Konkurrenz um Nährstoffe und Sonnenlicht machen. Die Pflege eines dicken und gesunden Gartens ist der beste Weg, um die Anzahl der Unkräuter auf ein Minimum zu beschränken ( 32 ).

5) Achten Sie bei der Verwendung eines Unkrautvernichtungsmittels darauf, dass Sie es nicht auf andere Pflanzen sprühen, da dies auch deren Wachstum beeinträchtigen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *