15 schnellste Wege, um Poison Ivy Rash loszuwerden

Wenn Sie oder einer Ihrer Bekannten an Giftefeuausschlag leidet und Sie wissen möchten, wie Sie ihn loswerden können, lesen Sie die folgenden Abschnitte des Artikels und erfahren Sie, wie Sie ihn am schnellsten loswerden können Giftefeu-Ausschlag loswerden.

15 schnellste Wege, um Poison Ivy Rash loszuwerden:

Bananenschalen: Bananenschalen können Ihnen helfen, Giftefeuausschlag schnell loszuwerden. Alles, was Sie tun müssen, ist, den inneren Teil der Schale auf die betroffene Stelle zu reiben. Die Bananenschale kühlt die Haut und lindert sofort Schmerzen und Juckreiz aufgrund von Giftefeuausschlag.

Gurke: Die Verwendung von Gurkenscheiben kann Ihnen auch dabei helfen, Giftefeuausschlag loszuwerden. Schneiden Sie eine Gurke in dünne Scheiben und legen Sie sie auf die betroffene Stelle oder Sie können die Scheiben auch pürieren und eine Paste herstellen und diese Paste zur sofortigen Linderung auf die betroffene Stelle auftragen.

Aloe Vera: Auch bei Giftefeu kann das Gel aus dem Aloe-Vera -Blatt Wunder wirken. Das Auftragen des Aloe Vera Gels direkt auf die betroffene Haut kann zu einer schnelleren Behandlung beitragen.

Apfelessig: Apfelessig hat viele medizinische Eigenschaften, und es ist keine Überraschung, dass er bei der Behandlung des Giftefeuausschlags ziemlich wirksam ist. Sie können eine Papiertüte in Apfelessig einweichen und auf die betroffene Stelle legen. Dies absorbiert alle Giftstoffe, die aufgrund von Poison Ivy vorhanden sind.

Backpulver: Backpulver kann auch zur Behandlung von Giftefeuausschlag verwendet werden, insbesondere von rotem mit Blasen. Mischen Sie 3 Teelöffel Backpulver mit einem Teelöffel Wasser und machen Sie eine glatte Paste. Tragen Sie nun diese Paste auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie trocknen. Wenn die Paste vollständig getrocknet ist, lösen sich die Flocken der Paste automatisch von der Haut. Mischen Sie bei Nässen von Blasen 2 Teelöffel Natron in einem Liter Wasser und tauchen Sie einige Mulltupfer vollständig in die Lösung ein. Bedecken Sie die betroffenen Stellen mindestens viermal täglich mit diesen Pads für etwa 15 Minuten. Beachten Sie unbedingt, dass Sie es nicht auf oder in der Nähe Ihrer Augen auftragen.

Hafermehlbad: Ein Bad in einem Hafermehlbad ist auch eine hervorragende Behandlung für Poison Ivy. Mahlen Sie zur Verwendung 1 Tasse Haferflocken, bis es zu einem feinen Pulver wird, und gießen Sie es dann in ein Stück Käsetuch oder einen alten Nylonstrumpf. Verknoten Sie das Material und binden Sie es um den Wasserhahn Ihrer Badewanne, sodass der Beutel unter dem fließenden Wasser hängt. Füllen Sie die Badewanne mit lauwarmem Wasser und baden Sie darin 30 Minuten lang. Sogar das Auftragen von Haferflockenbeuteln direkt auf den Ausschlag verschafft Ihnen mehr Linderung.

Weiterlesen  Was ist Galaktagogue?|Synthetische vs. natürliche Galaktagogue|Natürliche Galaktagogue und ihre Verwendung

Franzbranntwein: Es ist gut, Franzbranntwein mit sich zu führen , wenn Sie sich in Gebieten aufhalten, in denen Giftefeu vorhanden sein könnte, der den Giftefeuausschlag verursachen kann. Wenn Sie es sofort nach dem Kontakt auf die Haut auftragen, können Sie die Beschwerden verlangsamen und verringern, indem Sie verhindern, dass das Urushiol vollständig in Ihre Haut eindringt.

Zitronensaft: Zitronensaft ist ein natürliches Adstringens und eine wunderbare Behandlung für Giftefeuausschlag. Tragen Sie den Zitronensaft kurz nach dem Kontakt mit dem Giftefeublatt auf, bevor das Öl oder Urishol Zeit hat, vollständig in Ihre Haut einzudringen.

Ätherische Öle: Es gibt einige ätherische Öle , die auch bei der Behandlung von Giftefeuausschlag Wunder wirken können. Teebaumöl und Lavendelöl sind einige der ätherischen Öle, die Ihnen helfen können, den Giftefeuausschlag zu heilen. Sie benötigen nur ein paar Tropfen der Öle, um die Linderung zu erzielen.

Wolfsmilch: Es gibt noch einen anderen schnellen Weg, um Giftefeuausschlag loszuwerden. Wolfsmilch lindert den Juckreiz, trocknet den Ausschlag und bewirkt eine schnellere Heilung von Giftefeuausschlag. Einfach die Blätter abziehen, Milch auf den Ausschlag tupfen und trocknen lassen.

Pulverisierte Gelbwurzelwurzel: Pulverisierte Gelbwurzelwurzel ist auch eine großartige Möglichkeit, die Symptome von Giftefeuausschlag zu reduzieren. Kombinieren Sie dies mit heißem Wasser und stellen Sie eine Paste her, die auf die betroffene Hautstelle gerieben wird. Dies wird Infektionen reduzieren. Sie können auch Gelbwurzeltee oder Nahrungsergänzungsmittel für schnellere Ergebnisse zubereiten.

Die Verwendung von Himalaya-Kristallsalz und Wasserpaste oder ein Bad mit warmem Salzwasser trocknet die Haut aus und entzieht ihr das Gift. Dies wird als schnelles Heilmittel wirken, um Giftefeuausschlag zu heilen.

Kalte Kompresse: Eine weitere schnellste Möglichkeit, Giftefeuausschlag loszuwerden, ist die Anwendung kalter Kompressen auf dem betroffenen Bereich. Dies würde den Juckreiz zähmen und auch verhindern, dass Sie sich kratzen.

Weiterlesen  Kann man STD bekommen, ohne sexuell aktiv zu sein?

Fließendes Wasser: Das Waschen des betroffenen Hautbereichs in kaltem fließendem Wasser unmittelbar nach dem Kontakt mit den Giftefeublättern kann die Größe und Schwere des sich entwickelnden Giftefeuausschlags minimieren. Achte darauf, heißes Wasser zu vermeiden, da es die Haut reizen kann.

Fön: Dies ist ein weiterer schneller Weg, um Giftefeuausschlag loszuwerden. Dadurch werden Histamine aus dem Giftefeuausschlag gezogen. Schalten Sie einfach den Trockner heiß ein und fahren Sie über den Ausschlag. Achten Sie darauf, nicht zu lange auf einer Stelle zu bleiben, um Verbrennungen zu vermeiden.

Schnellste Wege, um mit Poison Ivy Rash umzugehen:

Im Folgenden sind einige der schnellsten Methoden zur Behandlung von Hautausschlägen aufgrund von Giftefeu aufgeführt

  • Wassermelonenschale
  • Manzanita-Blatt-Tee
  • Juwelenkraut
  • Beifuß
  • Geißblattsaft.

Darüber hinaus ist ein Aspirin auch sehr wirksam bei der Beschleunigung des Heilungsprozesses von Hautausschlägen, die durch Giftefeu verursacht werden. Aspirin enthält Salicylsäure, die die Heilung fördert. Bereiten Sie eine Paste mit etwas Wasser vor, tragen Sie sie auf die Haut auf und lassen Sie sie trocknen.

Fazit:

Sie können eine der oben genannten schnellsten Methoden ausprobieren, um Giftefeuausschlag loszuwerden. Sie können auch versuchen, sichere Lebensmittel zu essen, die Urushiol enthalten, um Ihre Toleranz gegenüber Poison Ivy aufzubauen. Zu diesen Lebensmitteln gehören Tomaten, Pistazien, Mangos und Cashewnüsse.

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen und sich gut behandeln lassen, falls Sie schwerwiegende Symptome bei Giftefeuausschlag haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.