Gesundheit und Wellness

16 Verwendungen und Vorteile von Rosenöl

Rosenöl ist ein ätherisches Öl , das dem Körper zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet. Rose ist eine der schönsten Blumen der Welt, und ihr ätherisches Öl wird durch Wasserdampfdestillation aus frischer Damaszener Rose gewonnen, da sie die wohlriechendste Art ist und vermutlich die ursprüngliche rote Rose mit dem stärksten Aroma und dem höchsten Ölgehalt ist .

Bekämpft Depressionen

Rosenöl hilft, das Selbstwertgefühl, das Selbstvertrauen und die mentale Stärke zu stärken und bekämpft wirksam Depressionen . 1 )  Es kann Patienten mit akuter Depression verabreicht werden, um ihr Leben positiv zu gestalten. Rosenöl erweist sich als sehr wirksam bei der Bekämpfung von Depressionen und Angstzuständen.

Hemmt Entzündungen

Rosenöl hilft bei der Beruhigung von Fieber, indem es Entzündungen verlangsamt. Jeder Zustand im Zusammenhang mit Entzündungen wie Gicht , Arthritis , Rheuma und Fieber wird durch die Verwendung von Rosenöl gebessert. Es ist auch wirksam bei Entzündungen, die durch mikrobielle Infektionen, Einnahme von giftigem Material, Verdauungsstörungen und Dehydration verursacht werden . 4 )

Hilft bei der Behandlung von Wunden

Die topische Anwendung von Rosenöl verhindert, dass die Wunde septisch wird und sich eine Infektion entwickelt. 3 )  Eine Studie zeigte, dass Rosenöl die Wundheilung signifikant förderte und Narben effektiv verbesserte.

Rosenöl ist sicherlich eine sehr luxuriöse Art, Wunden zu behandeln.

Rosenöl hat krampflösende Eigenschaften

Rosenöl hat krampflösende Eigenschaften und hilft bei der Linderung von Krämpfen in den Atemwegen, im Darm sowie bei Muskelkrämpfen in den Gliedmaßen. 2 )

Es hat sich als wirksam bei der Heilung von Krämpfen, Muskelzuckungen, Krämpfen und krampfartiger Cholera erwiesen.

Rosenöl schützt vor Viren

Rosenöl bietet einen Schutzschild gegen jede Art von Virus und schützt den Körper vor verschiedenen Arten von Infektionen. 5 )

Es ist keine leichte Aufgabe, sich gegen alle Arten von Viren impfen zu lassen, daher ist es wunderbar, ein antivirales Mittel zu verwenden, das den Körper vor allen Mutationen schützen kann.

Rosenöl ist eines der wenigen ätherischen Öle, die diese Eigenschaft nachweisen.

Aphrodisiakum

Rose wird von allen geliebt, da sie ein immenses Gefühl von Liebe und Vergnügen vermittelt. Das Grundelement dieses ätherischen Öls ist Rose. Schon allein der Duft trägt dazu bei, sich erregt zu fühlen und die Libido zu steigern .

Rosenöl kann helfen, sexuelle Dysfunktion, erektile Dysfunktion , Frigidität und allgemeines Desinteresse an sexueller Aktivität zu reduzieren. 6 )

Adstringierende Eigenschaften

Rosenöl ist auch für seine adstringierenden Eigenschaften bekannt. Es stärkt Zahnfleisch, Haarwurzeln, tonisiert und strafft die Haut. Es schützt vor Zahn- und Haarausfall, Faltenbildung , Festigkeitsverlust des Darms und der Bauch- und Gliedmaßenmuskulatur, der mit dem Altern einhergeht. Die adstringierende Eigenschaft des Rosenöls schützt auch vor einer bestimmten Art von Durchfall.

Beseitigt Bakterien

Rosenöl ist ein gutes Bakterizid und schützt vor verschiedenen bakteriellen Infektionen. Es kann zur Behandlung von Typhus, Cholera, Lebensmittelvergiftungen und anderen bakteriellen Infektionen eingesetzt werden.

Es kann bei der Behandlung von bakteriellen Infektionen des Dickdarms, Darms, der Harnwege und äußeren Infektionen auf Haut, Ohren, Augen und Wunden helfen.

Hautpflege

Ätherisches Rosenöl hat eine antioxidative Wirkung, die der Haut beim Heilungsprozess hilft. 7 )  Es hilft beim Verblassen der Spuren von Furunkeln, Akne, Dehnungsstreifen und Operationen.

Blutreinigung

Ätherisches Rosenöl reinigt das Blut, indem es Giftstoffe entfernt und neutralisiert. 8 )  Es schützt den Körper auch vor schweren Erkrankungen wie Krebs und Herzerkrankungen.

Reguliert den Menstruationszyklus

Rosenöl stimuliert die Hormone und löst die Menstruation aus und ist wirksam bei Menschen, die an verstopfter und unregelmäßiger Menstruation leiden. 9 )  Es lindert Krämpfe, Übelkeit, Müdigkeit und Schmerzen im Zusammenhang mit der Menstruation und dem postmenopausalen Syndrom.

Verhindert übermäßige Blutungen

Rosenöl beschleunigt die Gerinnung und Blutgerinnung und stoppt übermäßige Blutungen. 10 )  Es kann äußerst nützlich sein, um Blutungen nach einer Verletzung oder Operation zu stoppen.

Erhält die Lebergesundheit

Rosenöl behandelt Probleme wie einen übermäßigen Gallenfluss, Säuren und Geschwüre. Es ist gut für die Gesundheit der Leber. 11 )

Rosenöl hilft, die Leber stark und funktionsfähig zu halten und vor Infektionen zu schützen.

Lindert Angst

Rosenöl schützt die Nerven und gibt ihnen die Kraft, den Schock zu ertragen und sie vor altersbedingten Störungen und Verletzungen zu bewahren. Es wirkt als Nervenstärkungsmittel und schützt die Hände vor Zittern und hilft Angst zu überwinden.

Wirkt als Cholagogue

Rosenöl hilft, den Gallenfluss aus der Gallenblase zu fördern und den Säurespiegel im Magen und Blut zu regulieren. Dies hilft, Übersäuerung vorzubeugen. Es hilft bei der Verdauung, was die Wahrscheinlichkeit von Verstopfung, Durchfall, Reizdarmsyndrom und anderen schweren Erkrankungen wie Darmkrebs weiter verringert .

Uterus Vorteile

Ätherisches Rosenöl kümmert sich zusammen mit der Regulierung der Menstruation um die anderen weiblichen Probleme wie Gebärmutterausfluss, Tumore und Blutungen.

Es hält die Funktion der Gebärmutter auch im fortgeschrittenen Alter aufrecht und verzögert so die Wechseljahre . 12 )  Dies reduziert die damit verbundenen Probleme der Menstruation weiter, einschließlich Stimmungsschwankungen , hormonelles Ungleichgewicht, Blähungen, Krämpfe und übermäßige Blutungen.

Zusammen mit all den oben genannten Vorteilen trägt Rosenöl zu einer strahlenden, frischen und jugendlichen Haut bei. Es fördert die Durchblutung und pflegt das Herz. Es ist eine unverzichtbare Ergänzung zum Gesundheitssystem.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *