20 Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind

Gelbe Zähne können ein Spoiler sein, wenn Sie sozial werden. Stumpfe und gelbe Zähne stören nicht nur die Menschen, sondern führen auch zu Zahnproblemen wie Zahnbelag, Karies, Zahnfleischbluten und vielem mehr. Allerdings gibt es in den Läden mehrere Möglichkeiten, um weiße, glänzende Zähne zu bekommen, wie z. B. Mundspülungen, weiße Streifen, Zahnaufhellungsstifte, die nicht nur teuer, sondern auch unnatürlich sind. Dieser Artikel beschreibt die Lebensmittel, die die Zähne auf natürliche Weise aufhellen.

20 Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind

Es gibt einige natürliche und effektive Möglichkeiten, um die besten Ergebnisse beim Aufhellen Ihrer Zähne zu erzielen. Ja, es gibt einige magische Lebensmittel, die Ihnen helfen, Ihre Zähne auf natürliche Weise ohne Nebenwirkungen und schädliche Wirkungen aufzuhellen. Nun, diese Lebensmittel geben Ihnen nicht nur super glänzende Zähne, sondern helfen Ihnen auch, gesunde Zähne mit weniger Zahnproblemen zu bekommen.

Hier sind einige der besten Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind:

Milch

Milch ist sehr reich an Kalzium, das sich hervorragend für die Gesundheit von Zähnen und Knochen eignet. Das Kalzium stärkt die Zähne, hält den Zahnschmelz gesund und macht die Zähne stark und weißer. Darüber hinaus verhindert das in Milch enthaltene Protein Verfärbungen, was bedeutet, dass Sie bei gelb gefärbten Zähnen weißere Zähne bekommen können, indem Sie einfach 1-2 Gläser Milch zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen. Dies ist eines der erstaunlichen Lebensmittel, die die Zähne auf natürliche Weise aufhellen.

Joghurt

Milchprodukte tragen wesentlich dazu bei, auf natürliche Weise strahlend weiße Zähne zu bekommen. Joghurt ist eines der besten Lebensmittel, das die Zähne aufgrund des Vorhandenseins von Kalzium und Phosphor aufhellt. Wenn Sie zweimal täglich etwas Joghurt auf Ihre Zähne reiben, können Sie super glänzende Zähne bekommen.

Erdbeeren

Eines der Superfoods, das die Zähne auf natürliche Weise aufhellt, sind Erdbeeren. Im Gegensatz zu ihrer Farbe verleihen Erdbeeren Ihren Zähnen eine strahlend weiße Note. Das Vorhandensein von Apfelsäure wirkt wie ein natürliches Adstringens, das die Verfärbungsschicht von Ihren Zähnen entfernt, so die American Society for Dental Aesthetics. Das Hinzufügen von 2-3 Tassen Erdbeeren zu Ihrer täglichen Ernährung angesichts von Salaten, Snacks und Desserts kann Ihnen helfen, in kürzerer Zeit weiße Zähne zu bekommen.

Nüsse und Samen

Walnüsse , Pistazien, Cashewnüsse, Erdnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne sind einige der besten Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind. Diese Nüsse und Samen sind sehr reich an Proteinen, die die fleckigen Schichten von Ihren Zähnen eklatant verhindern. Die leicht abrasive Textur dieser Samen und Nüsse entfernt Plaque und Flecken von der Zahnoberfläche und hält die Zähne weiß und strahlend.

Laut der American Dental Association ist Sellerie ein natürlicher Fleckenentferner. Der Crunch-Faktor dieses Gemüses schrubbt die Flecken und Plaque von Ihren Zähnen, indem er die Speichelproduktion anregt, die als natürliches Mundreinigungsmittel wirkt, indem sie Bakterien abtötet, die Mundgeruch verursachen. Als eines der effektivsten Lebensmittel, die die Zähne auf natürliche Weise aufhellen, ist es eine große Hilfe, Sellerie öfter am Tag zu kauen.

Karotte

Auch diese knusprigen und zähen Lebensmittel sind für ihre fleckenlösenden Eigenschaften von Ihren Zähnen bekannt. Die Plaque, die sich über Ihren Zähnen ansammelt und eine dünne Schicht bildet, macht Ihre Zähne stumpf. Das Kauen von Karotten reinigt die verfärbten Schichten Ihrer Zähne und hält Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund und weiß. Dies ist eines der besten Lebensmittel, die die Zähne aufhellen. Also, wenn Sie das nächste Mal hungrig sind, schnappen Sie sich ein paar Karotten!

Zitrone

Zitronen sind für ihre natürlichen Bleicheigenschaften bekannt, entweder Sie brauchen sie für Ihr Gesicht oder für super strahlende und aufgehellte Zähne. Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C und die Zitronensäure stimulieren die Speichelproduktion, die Ihren Mund auf natürliche Weise reinigt, indem sie Mundgeruch verursachende Bakterien abtöten. Die natürliche Bleichkraft von Zitronen reinigt die verfärbten Schichten der Zähne und macht sie zu einem der erstaunlich nützlichen Lebensmittel, die die Zähne auf natürliche Weise aufhellen.

Birnen

Untersuchungen zu Zahnproblemen empfehlen, dass das häufige Kauen von Birnen den schlechten Geruch und die Flecken neutralisiert, die den Ausbruch von Bakterien in Ihren Zähnen und Ihrem Mund verursachen. Es erhöht nicht nur die Speichelproduktion in Ihrem Mund, sondern beseitigt auch alle Essensreste, die nach jeder Mahlzeit zurückbleiben, indem es Ihre Zähne sauber und weiß hält. Wenn Sie also nach Lebensmitteln suchen, die natürliche Zahnaufheller sind, stellen Sie sicher, dass Sie Birnen in Ihre Ernährung aufnehmen.

Orange

Eines der anderen gängigen Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind, sind Zitrusfrüchte wie Orangen. Orangen sind mit Zitronensäure und Vitamin C beladen, die den verfärbten Zahnschmelz deutlich abtragen, indem sie ihn strahlend und weiß machen. Aber zu viel Orangenkonsum kann auch Ihren Zahnschmelz schädigen, also versuchen Sie, die Menge an Orangen, die Sie essen, im Auge zu behalten, um Ihr strahlendes Lächeln zu erhalten.

Diese schmatzende und knusprige Frucht entfernt nicht nur alle Flecken und Plaqueschichten von Ihren Zähnen, sondern reinigt die Zähne auch auf natürliche Weise aufgrund der höheren Konzentration an Apfelsäure, die speziell in allen Zahnpasten für eine vollständige Mundpflege verwendet wird. Äpfel sind eines der besten Lebensmittel, die die Zähne aufhellen.

Käse

Käse ist eines der Milchprodukte, das immer für eine gute Zahnpflege empfohlen wird. Die in Käse enthaltene Milchsäure und Kalzium tragen zu starken Zähnen und Zahnschmelz sowie zu gesundem Zahnfleisch bei. Die Milchsäure hilft, die hartnäckigen Verfärbungen von Ihren Zähnen zu entfernen, indem sie sie sehr lange weiß hält. Das Hinzufügen einiger Scheiben Käse zu Ihrer Mahlzeit kann Ihnen also helfen, Ihre Zähne auf natürliche Weise aufzuhellen.

Brokkoli

Eines der erstaunlichsten Lebensmittel, das ein natürlicher Zahnaufheller ist, ist Brokkoli. Das Hinzufügen einiger roher Brokkoliröschen zu Ihrer Mahlzeit, insbesondere zum Mittag- oder Abendessen, kann eine schöne kurze Zahnbürste ergeben, die alle Flecken von Ihren Zähnen entfernt.

Backsoda

Backpulver ist eigentlich eine Form von Salz und eine erstaunliche Nahrungsoption, um Ihre Zähne zu putzen, um sie aufzuhellen und einen funkelnden Glanz zu erhalten. Backpulver ist die Basis mit Salz und eines der effektivsten Lebensmittel, die die Zähne aufhellen. Natürlich können Sie es nicht essen, um strahlende Zähne zu bekommen, aber ein paar Tropfen Zitrone dazu zu geben, kann Wunder bewirken.

Zwiebeln

Zu den besten natürlichen Zahnaufhellungsmitteln gehören auch Zwiebeln. Aufgrund ihrer knusprigen Textur reinigen Zwiebeln Ihre Zähne, indem sie alle in Ihren Zähnen verbliebenen Speisereste entfernen. Aber Zwiebeln zu Ihrer Mahlzeit zu essen, kann Ihnen sicher helfen.

Ananas

Das einzige Lebensmittel, das reich an einer speziellen Verbindung namens Bromelain ist, die sowohl entzündungshemmend als auch ein hervorragendes Reinigungsmittel ist. Laut dem International Journal of Dental Hygiene ist Bromelain der wirksame Inhaltsstoff, der in allen auf dem Markt erhältlichen Zahnpasten zur Fleckenentfernung verwendet wird. Daher kann es sehr effektiv sein, Ihre Zähne aufzuhellen und Ihren Gaumen schmackhafter zu machen, wenn Sie Ihrer täglichen Mahlzeit ein paar Ananasstücke hinzufügen.

Blumenkohl

Dieses abrasive, texturierte Lebensmittel hellt Ihre Zähne deutlich auf, indem es alle Flecken und Plaque von Ihrem Zahnschmelz reibt und abträgt. Daher ist auch dies in den Lebensmitteln enthalten, die natürliche Zahnaufheller sind.

Rosinen

Sie müssen darüber nachdenken, wie gut diese zuckerhaltigen, klebrigen Rosinen für die Zähne sein können. Ja, laut der University of Illinois am Chicago’s College of Dentistry eignen sie sich am besten für die Mundpflege. Oleanolsäure, die in den getrockneten Trauben (Rosinen) enthalten ist, hemmt das Wachstum von zwei Arten von Mundbakterien, einer davon ist Porphyromonas gingivalis, der Parodontitis verursacht, und der andere ist Streptococcus mutans, der Karies verursacht. Darüber hinaus schützt die in Rosinen enthaltene Oleanolsäure Ihre Zähne vor weiterer Verfärbung und Plaqueablagerung.

Wenn sich Bakterien in den Zahnfleischtaschen ablagern, führt dies zu Entzündungen und weiteren Zahnfleischerkrankungen, die Ihre Zähne schwächen und auch Zahnverfärbungen verursachen. Aber Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist, ist von Natur aus entzündungshemmend und eines der Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind. Der Verzehr von Fisch hilft, das Zahnfleisch insgesamt zu verbessern und die Gesundheit der Zähne zu erhalten, indem Entzündungen und die Ablagerung von Plaque auf Ihren Zähnen reduziert werden.

Kakao

Kakao beugt Zahnfleischentzündungen vor, schützt vor Erosion und verbessert den Zahnschmelz. Wenn der Zahnschmelz gestärkt wird, erhalten Ihre Zähne auf natürliche Weise ihren natürlichen perlweißen Farbton zurück. Wer Schokolade liebt, kann sie also durch Kakaopulver oder heiße Schokoladenmilch ersetzen, da diese Lebensmittel die Zähne aufhellen.

Leinsamen

Leinsamen sind eines der besten Lebensmittel, die die Zähne auf natürliche Weise aufhellen. Leinsamen können eine erstaunliche Scheuerbürste sein, die gekaut werden muss, um Ihre Zahnflecken zu reinigen. Darüber hinaus sind Leinsamen eine gute Quelle für Magnesium, Kalzium und Zink, die gut für die Gesundheit von Knochen und Zähnen sind, da sie Knochen und Zähne verbessern und stärken, indem sie den Zahnschmelz stark machen.

All diese Lebensmittel können Ihnen maximal dabei helfen, super funkelnde und blendend weiße Zähne zu bekommen. Dies sind einige der effektivsten Lebensmittel, die natürliche Zahnaufheller sind. Aber bevor Sie diese Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder Hausarzt. Darüber hinaus sollten Lebensmittel wie Tee, Kaffee, Blaubeeren, Rotwein, zuckerhaltige Getränke, farbige Soden, farbige Süßigkeiten, Sojasauce, Beat, Kurkuma strikt vermieden werden, da sie Ihre Zähne bis zu 50 % verfärben und Ihre normale Zahnpasta Ihren Mund reinigt und Zähne bis zu 30%. Daher ist es besser, sich von diesen färbenden Lebensmitteln fernzuhalten.

Ein weiteres sehr einfaches und wirksames Mittel, um weißere Zähne zu bekommen, ist das Trinken von Wasser. Jetzt haben Sie einen guten Grund, viel Wasser zu trinken, um alle Gesundheitsprobleme zu bekämpfen. Häufigeres Ausspülen des Mundes mit Wasser nach dem Essen oder Trinken kann Ihnen dabei helfen, Speisereste oder Getränkeflecken von Ihren Zähnen und Ihrem Zahnschmelz zu entfernen. Trinken Sie daher mehr Wasser und essen Sie Snacks mit Zitronenzusatz, um super glänzende Zähne zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *