4 einfache Beintrainings für schmerzhaftes Knie

Die Fähigkeit, sich leicht und bequem bewegen zu können, ist ein wunderbares und unbezahlbares Geschenk, aber die Menschen wissen es oft nicht zu schätzen, bis sie es verlieren. Knieschmerzen sind eine häufige Beschwerde, die Ihre Fähigkeit, an Ihren Lieblingsaktivitäten wie Sport oder Tanzen teilzunehmen, oft einschränkt. Übungen können jedoch das Kniegelenk und die umliegenden Muskeln stärken, die bei der Bewältigung regelmäßiger Aktivitäten helfen und sogar Knieschmerzen lindern können. Lassen Sie uns einen Blick auf einige effektive Beintrainingseinheiten für schmerzhaftes Knie werfen.

Inhaltsverzeichnis

4 einfache Beintrainings für schmerzhaftes Knie

Indem Sie sich jeden Tag etwas Zeit nehmen, um die Muskeln rund um die Knie zu stärken, können Sie viele der kleinen Schmerzen vermeiden, die sich im Laufe der Zeit entwickeln können. Auf diese Weise können Sie die täglichen Aktivitäten, die Sie gerne tun, ohne Beschwerden oder Schmerzen genießen. Um die Integrität Ihrer Knie selbst zu beurteilen, müssen Sie zwei wichtige Punkte berücksichtigen.

Erstens ist die Flexibilität der Knie, dh ob Ihre Knie ohne Schmerzen oder Beschwerden leicht gebeugt und gestreckt werden können.

Zweitens ist es ihre Stärke, ihren Körper auf jedem Bein zu stützen, während sie die Knie strecken oder beugen.

Je nach Kraft und Können können Sie bei schmerzendem Knie Beintraining machen. Diese Übungen konzentrieren sich auf die Stärkung der Hauptmuskelgruppen, die die Kniebewegung verbessern. Die Kräftigung des Quadrizeps und der hinteren Oberschenkelmuskulatur sollte als gemeinsame Anstrengung betrachtet werden und nicht als separate Einzelbewegungen. Ein paar leichte und einfache Übungen, wenn sie täglich praktiziert werden, können dazu beitragen, dass der Darsteller die nötige Flexibilität und Kraft hat, um sich frei und ohne Schmerzen zu bewegen.

4 einfache Beintrainings für schmerzhaftes Knie sind:

Stehendes Hüftgelenk

Die Fähigkeit einer Person, sich an der Taille zu beugen und ihre Kniesehnen und Gesäßmuskeln zu aktivieren, um ihren Körper wieder nach oben zu ziehen, spielt eine große Rolle bei der Art und Weise, wie Energie durch ihr Knie fließt. Die Kräftigung dieser Muskeln kann zum Schutz des Kniegelenks beitragen. Stehende Hüftscharniere trainieren die Kniesehnen, Gesäßmuskeln und den Rumpf und sind eines der besten Beintrainings bei schmerzhaften Knien. Um diese Übung zu machen, muss man sich zunächst aufrecht hinstellen, die Füße parallel, hüftbreit auseinander stellen und die Hände auf die Hüften legen. Dann müssen sie sich mit einer sanften Biegung hinter den Knien langsam von der Taille nach vorne beugen. Das Gewicht in den Füßen sollte zurück auf die Fersen verlagert werden, wenn die Person mit ihrem hinteren Ende nach hinten greift. Sobald sie einen Punkt erreichen, an dem ihre Kniesehnen gedehnt werden, ohne sich vollständig in der Taille zu beugen, sollten sie anhalten und nach oben zurückkehren. Die Gesäßmuskeln und Kniesehnen sollten zusammengedrückt werden, bis sie die Spitze erreichen. Es sollten 2 bis 3 Sätze mit 12 bis 15 Wiederholungen durchgeführt werden.

Diejenigen, denen das Absolvieren des Standard-Hüftgelenks leicht fällt, sollten diese Übung auf einem Bein versuchen. Auch dies gehört zu den Beintrainings für schmerzendes Knie, ist aber eine Stufe höher und wird daher nur durchgeführt, wenn es angenehm ist. Sie sollten mit den Händen in den Hüften auf einem Bein stehen. Dann müssen sie sich auf einem Bein mit einer weichen Biegung hinter dem Knie nach vorne beugen und das gegenüberliegende Bein hinter ihnen nach hinten ausstrecken. Dies sollte so lange erfolgen, bis eine volle Dehnung in der Kniesehne des Beins, auf dem sie stehen, zu spüren ist. Mit den Hüften auf Bodenhöhe sollten das einbeinige Gesäß und die hintere Oberschenkelmuskulatur verwendet werden, um aufrecht zu stehen. 2 bis 3 Sätze mit jeweils 8 bis 12 Wiederholungen auf beiden Beinen sollten ohne Bodenkontakt ausgeführt werden.

Die letzten wenigen Grad, die für eine vollständige Beinstreckung erforderlich sind, stammen von einem Muskel in den Quads, der als Vastus medialis bekannt ist. Beinstrecker im Sitzen helfen, den Quadrizeps zu stärken und sind eines der einfachsten, aber effektivsten Beintrainings bei schmerzhaften Knien. Diese Übung sollte beginnen, indem Sie aufrecht auf einem Stuhl sitzen und den Rücken flach halten. Ein Bein sollte nach vorne gestreckt werden, bis es vollständig gerade und parallel zum Boden ist, wobei die Knöchel zum Knie hin gebeugt, aber nicht durchgestreckt sind. Dann sollte der Fuß allmählich auf den Boden abgesenkt und die Bewegung wiederholt werden. Es sollten 2 bis 3 Sätze mit jeweils 8 bis 12 Wiederholungen auf beiden Beinen durchgeführt werden. 1 bis 3 Pfund Knöchelgewicht können verwendet werden, um die Intensität dieser Übung zu erhöhen.

Kniebeugen mit Blick auf die Wand

Diese Übung beansprucht jeden einzelnen Muskel des Unterkörpers. Um sicherzustellen, dass die richtige Form beibehalten wird und die richtigen Muskeln während dieser Übung verwendet werden, sollten Kniebeugen mit Blick auf die Wand mit dem Blick auf eine offene Tür oder Wand begonnen werden. Der Darsteller sollte 1 Fuß von der Wand entfernt stehen, der er zugewandt ist. Sie sollten einen Stuhl direkt hinter sich stellen und sich dann mit dem Blick nach vorne und den Füßen parallel in hüftbreitem Abstand langsam auf den Stuhl senken. Diese Bewegung sollte ausgeführt werden, ohne Gesicht, Kopf, Hände oder Knie zur Wand zu drehen. Der Kern sollte während der gesamten Bewegung verspannt sein. Dann sollte der Darsteller durch seine Beine in den Boden fahren und den ganzen Weg wieder aufstehen. Sie sollten ihre Hüften mit einer guten Körperhaltung oben anspannen.

Weiterlesen  Wie lange halten Herzklappenreparaturen?

Diejenigen, die sich problemlos auf den Stuhl setzen können, müssen aufstehen und einige Runden auf einem Bein absolvieren. Auch dies ist eines der Level-Up-Beintrainings für schmerzhafte Knie. Sie sollten auf einem Bein stehen, das andere Bein vom Boden abheben und die Hände außerhalb der Hüften halten, um das Gleichgewicht zu halten. In dieser Position sollten sie sich langsam auf den Stuhl setzen, während sie den anderen Fuß vom Boden abheben, ohne die Hände zu benutzen oder das Gleichgewicht zu verlieren. Der Kern sollte verspannt werden, um aufrecht zu stehen. 2 bis 3 Sätze mit je 5 bis 8 Wiederholungen auf beiden Beinen sollten absolviert werden.

Low Plank Hold mit Knieflex

Beim Gehen , Joggen und vielen anderen Übungen muss der Körper die Quadrizeps eines Beins anspannen, während die Kniesehnen des anderen Beins eingesetzt werden. Low Plank Hold mit Kniebeugung hilft, den Quadrizeps, den Kern und beide Kniesehnen zu trainieren. Low Plan Hold mit Kniebeugung ist eines der besten Beintrainings bei schmerzhaften Knien. Um diese Übung durchzuführen, muss man in einer niedrigen Plankenposition auf dem Boden liegen und die Position auf den Ellbogen halten. Ein Bein sollte leicht vom Boden angehoben und das Knie gebeugt werden, um die Ferse in Richtung der Gesäßmuskulatur zu bringen, während die Kniesehne zusammengezogen wird. Das Bein sollte ausgestreckt sein, ohne das Bein oder die Hüften fallen zu lassen. 2 bis 3 Sätze mit jeweils 8 bis 12 Wiederholungen auf beiden Beinen sollten durchgeführt werden.

Wegbringen

Unabhängig von körperlichen Fähigkeiten oder Alter sollte sich jeder ohne Schmerzen in den Knien bewegen können. Diese Übungen sind ideal für das Training zu Hause, während einer kurzen Pause im Büro oder im Fitnessstudio. Diese Beintrainingseinheiten für schmerzende Knie erfordern jedoch ein gewisses Maß an Fitness, das mit einigen grundlegenden Kniestärkungsübungen erreicht werden kann. Diese können sicher unter Anleitung eines Physiotherapeuten oder eines Fitnesstrainers durchgeführt werden. Diejenigen, die diese Übungen machen, sollten sich bewusst sein, wie sie sich beim Üben dieser Bewegungen fühlen. Wenn ihre Beschwerden oder Knieschmerzen anhalten oder sich verschlimmern, sollten sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.