5 natürliche Heilmittel für dickere Augenbrauen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Frauen ihre Augenbrauen heute dicker erscheinen lassen. Inspiriert von Schauspielerinnen und Fernsehwerbespots sind dickere Augenbrauen der Trend der Saison. Make-up-Unternehmen verkaufen Stifte, Gele und verschiedene andere Kosmetikprodukte, um Frauen dabei zu helfen, dicker aussehende Augenbrauen zu erzielen. Aber gibt es einen natürlichen Weg, durch den wir dichtere Augenbrauen wachsen lassen können, ohne auf Make-up zurückgreifen zu müssen? Ob Sie die Haare an Ihren Augenbrauen aufgrund einer Krankheit verloren haben oder ob Sie von Natur aus dünne Augenbrauen haben und dickere Augenbrauen wünschen, dann gibt es viele natürliche Heilmittel, die Sie heute ausprobieren können – schließlich fügt eine gut definierte Augenbraue hinzu zur allgemeinen Schönheit und Attraktivität unseres Gesichts. Mal sehen, was die aktuelle Forschung über wachsende Augenbrauen sagt.

Im Laufe der Geschichte haben wir festgestellt, dass dichte und wohlgeformte Augenbrauen schon immer gefragt waren. Dicke Augenbrauen wirken, um Ihr gesamtes Aussehen zu verbessern, während angenommen wird, dass dünnere Augenbrauen dazu neigen, Sie älter aussehen zu lassen und Ihrem Gesicht ein stumpfes Aussehen zu verleihen.

Oftmals haben wir dünne Augenbrauen, weil wir zu viel gezupft, eingefädelt oder nicht richtig gewachst haben Manchmal ist es jedoch möglich, dass Sie aufgrund bestimmter Erkrankungen wie Ekzemen , Hypothyreose und Alopecia areata von Natur aus dünne Augenbrauen haben . Auch Lebensstilentscheidungen wie Ernährungsmängel und schlechte kosmetische Anwendungen können zu dünnen Augenbrauen führen. Als Teil des natürlichen Alterungsprozesses neigen wir auch dazu, Haare an unseren Augenbrauen zu verlieren.

Einige medizinische Behandlungen wie Bestrahlung und Chemotherapie verursachen ebenfalls Haarausfall, auch an der Augenbrauenlinie.

Wie lange dauert es, bis Ihre Augenbrauen nachwachsen?

Wenn Sie Ihre Augenbrauen zu stark gezupft haben oder Ihr Stylist sie falsch eingefädelt und zu dünn gemacht hat, fragen Sie sich oft, wie lange es dauern wird, bis Ihre Augenbrauen wieder wachsen. Nun, das hängt von der Phase des Haarwachstums Ihrer Augenbrauenhaare ab. Ähnlich wie die Haare auf unserer Kopfhaut haben auch die Augenbrauenhaare Wachstumsphasen. Diese schließen ein:

  • Anagen: Wachstumsphase, die zwischen 30 und 45 Tagen dauert
  • Katagen: Übergangsphase, die zwischen 15 und 25 Tagen dauert
  • Telogen: Fast 100 Tage dauernde Ruhephase.

Nach Telogen beginnt das Haar den Zyklus von Anagen erneut. Die meisten Augenbrauenhaare befinden sich normalerweise in der Telogenphase und warten darauf, die Anagenphase zu beginnen. Es ist möglich, dass Ihre Augenbrauenhaare aufgrund eines Traumas an den Haarfollikeln im Telogen, der Ruhephase, stecken bleiben. Selbst das gewaltsame Herausreißen mit einer Pinzette oder grobes Einfädeln kann als Trauma für Augenbrauenhaare bezeichnet werden. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihre Augenbrauen nicht wachsen, dann könnte es sein, dass sie in der Telogenphase feststecken.

Zupfe deine Augenbrauen daher nicht zu stark und zupfe nicht zu oft oder zu fest. Ein solches Trauma kann durchaus dazu führen, dass Ihre Augenbrauen in der Ruhephase vorerst nicht nachwachsen.

Weiterlesen  6 erstaunliche Hausmittel für gesundes Haar

Im Durchschnitt dauert es zwischen acht und 16 Wochen, bis Ihre Augenbrauen voll aussehen, aber es hängt auch davon ab, in welchem ​​​​Stadium sich die Augenbrauenhaare befinden.

5 natürliche Heilmittel für dickere Augenbrauen

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Augenbrauen zu dünn sind, können Sie einige der unten beschriebenen natürlichen Heilmittel verwenden, um dieses Problem zu lösen und dickere Augenbrauen zu bekommen. Hier sind einige der besten Mittel, um auf natürliche Weise dicke Augenbrauen wachsen zu lassen.

  1. Rizinusöl

    Rizinusöl , das aus Rizinusbohnen gewonnen wird, ist ein Pflanzenöl, von dem bekannt ist, dass es für viele Gesundheitszustände äußerst vorteilhaft ist. Rizinusöl ist dafür bekannt, eines der wirksamsten Mittel zur Steigerung des Wachstums von Augenbrauenhaaren zu sein. Das Öl ist reich an vielen Arten von Proteinen, Vitaminen, Antioxidantien und Fettsäuren, die die Haarfollikel mit Nährstoffen versorgen und so das Haarwachstum fördern. Rizinusöl ist auch dafür bekannt, das Wachstum der Wimpern zu fördern und sie dicker, länger und dunkler zu machen. Rizinusöl ist auch für seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bekannt, die verhindern, dass Mikroorganismen das Wachstum von Augenbrauenhaaren behindern.

    Um Rizinusöl für das Wachstum der Augenbrauen zu verwenden, tränken Sie einen Wattebausch in reinem Rizinusöl und tragen Sie es vor dem Schlafengehen auf jede Augenbraue auf. Es ist wohltuend, wenn Sie die Augenbrauen zwei bis drei Minuten lang sanft mit den Fingerkuppen massieren. Du kannst es entweder nach einer halben Stunde abwaschen, aber wenn du es über Nacht einwirken lässt, erhältst du die besten Ergebnisse. Sie sollten diesen Vorgang einige Wochen lang täglich wiederholen oder bis Sie beginnen, eine Verbesserung zu bemerken. Obwohl Rizinusöl als sicheres Öl ohne Nebenwirkungen bekannt ist, wird trotzdem empfohlen, dass Sie es zuerst auf einer kleinen Hautstelle, vorzugsweise auf Ihrem Arm, testen, um sicherzustellen, dass Sie nicht allergisch gegen Rizinusöl sind.

  2. Kokosbier

    Kokosöl ist heute als Schönheitsprodukt sehr beliebt. Es wird nicht nur zum Kochen, sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Bei topischer Anwendung ist Kokosnussöl auch für Haare und Haut von Vorteil. Es wurden viele Studien zu Kokosnussöl durchgeführt, um seine Verwendung bei allgemeinen Gesundheitszuständen, insbesondere bei Demenz und Gewichtsverlust, zu zeigen. Denken Sie jedoch daran, dass Kokosöl zwar weltweit zur Förderung des Haarwuchses verwendet wird, es jedoch keine wirklichen wissenschaftlichen Daten gibt, die diese Behauptung stützen.

    Um das Haarwachstum auf Ihren Augenbrauen zu fördern, erwärmen Sie eine kleine Menge des Öls, tragen Sie es auf Ihre Augenbrauen auf und massieren Sie es zwei bis drei Minuten lang sanft mit den Fingerspitzen ein. Auch hier ist es am besten, das Öl über Nacht einwirken zu lassen und morgens mit lauwarmem Wasser und einer hautfreundlichen Seife abzuwaschen.

  3. Olivenöl

    Olivenöl ist eine reiche Quelle von Vitamin E und ist dafür bekannt, dass es sowohl für die Haut als auch für das Haar sehr vorteilhaft ist. Olivenöl hilft Ihren Augenbrauen, schneller zu wachsen und dicker zu werden. Es hilft auch dabei, die Farbe Ihrer Augenbrauen zu erhalten. Um das Wachstum von Augenbrauenhaaren mit Olivenöl zu fördern, erwärmen Sie ein wenig Olivenöl und massieren Sie es fünf Minuten lang auf Ihre Augenbrauen, bevor Sie zu Bett gehen. Für beste Ergebnisse lassen Sie das Öl über Nacht einwirken und waschen es morgens mit lauwarmem Wasser ab.

    Sie können Olivenöl auch mit Honig verwenden. Bereiten Sie eine Mischung aus einem halben Teelöffel Olivenöl vor und fügen Sie ein paar Tropfen Honig hinzu. Diese Mischung nun auf die Augenbrauen auftragen und wie empfohlen einige Minuten einmassieren. Aufgrund der Anwesenheit von Honig sollten Sie ihn nach einer halben Stunde abwaschen. Lassen Sie es nicht über Nacht einwirken.

  4. Teebaumöl

    Teebaumölist dafür bekannt, das Wachstum der Augenbrauen zu stimulieren und auch die Dicke zu erhöhen. Teebaumöl funktioniert gut, da es eine feuchtigkeitsspendende Barriere bildet, um die Gesundheit der Zellen und Follikel zu gewährleisten. Teebaumöl wird häufig in Hautpflegeprodukten verwendet und ist mittlerweile auch als Haarpflegeprodukt beliebt. Während es in vielen Produkten leicht erhältlich ist, ist es möglich, Teebaumölextrakte zu finden, die direkt auf Ihre Augenbrauen aufgetragen werden können. Für beste Ergebnisse sollten Sie Teebaumöl täglich auf Ihre Augenbrauen auftragen und über Nacht einwirken lassen. Bei manchen Menschen kann Teebaumöl eine allergische Reaktion auslösen, die als Dermatitis bekannt ist. Bevor Sie Teebaumöl direkt auf Ihre Augenbrauen auftragen, wird daher empfohlen, dass Sie ein wenig des Öls auf einer kleinen Hautstelle, vorzugsweise auf Ihrem Arm, testen.

    Es wurden Studien zu Teebaumöl zur Behandlung von Akne und Pilzinfektionen durchgeführt, und die Ergebnisse waren positiv. Bisher wurden jedoch keine Studien durchgeführt, die zeigen, dass Teebaumöl das Haarwachstum fördert. Es wird jedoch von Menschen häufig zur Förderung des Haarwuchses verwendet.

  5. Zwiebelsaft

    Zwiebelsaft ist eines der am einfachsten zu findenden Dinge in jedem Haushalt und bekannt dafür, dass er sehr vorteilhaft ist, um ein schnelleres und dichteres Wachstum der Augenbrauenhaare zu fördern. Zwiebelsaft ist reich an Schwefel, der wichtig ist, um die Produktion von Kollagengewebe zu verbessern, das für ein gesundes Wachstum der Augenbrauen erforderlich ist. Zwiebelsaft ist auch dafür bekannt, die Haarfollikel zu stärken. Um Zwiebelsaft für deine Augenbrauen zu verwenden, mahle zuerst eine kleine Zwiebel und extrahiere den Saft daraus. Tragen Sie diesen Saft dann auf Ihre Augenbrauen auf und massieren Sie ihn fast fünf Minuten lang ein. Sobald es von selbst trocknet, können Sie es mit kaltem Wasser und einer milden Seife abwaschen. Sie müssen diese Behandlung mehrere Wochen lang täglich wiederholen, bis Sie beginnen, eine Verbesserung zu sehen.

Fazit

Hier sind einige allgemeine Tipps, die Sie befolgen sollten:

  • Zupfe deine Augenbrauen nicht zu stark
  • Wenn du unerwünschte Härchen von deinen Augenbrauen entfernst, tue dies bei schwachem Licht. Experten sagen, wenn Sie Ihre Augenbrauen unter hellem Licht zupfen, führt dies zu übermäßigem Zupfen.
  • Bürsten Sie Ihre Augenbrauen täglich mit einem Spoolie oder einer Augenbrauenbürste. Stellen Sie sicher, dass Sie die Augenbrauenbürste von Zeit zu Zeit waschen, um sie sauber zu halten.

Achten Sie immer darauf, dass Sie keines dieser Öle oder anderer Substanzen in Ihre Augen bekommen, während Sie sie verwenden, da dies zu starken Augenreizungen führen kann. Sofort mit Wasser spülen, wenn Öl in Ihre Augen gelangt. Wenn Sie selbst nach Befolgung all dieser Mittel und Pflegetipps keine Verbesserung des Wachstums Ihrer Augenbrauenhaare feststellen, ist es möglicherweise eine gute Idee, einen Dermatologen zu konsultieren. Der Arzt kann Ihnen intensivere Behandlungsmöglichkeiten für das Wachsen Ihrer Augenbrauen empfehlen.

Weiterlesen  Kann jemand gleichzeitig Narkolepsie und Schlafapnoe haben?

Leave a Reply

Your email address will not be published.