5 natürliche Wege, um Druck und Schmerzen in den Nebenhöhlen loszuwerden

Sinusitis ist eine Erkrankung, bei der das Gewebe, das die Nebenhöhlen auskleidet, entzündet ist. Unter normalen Umständen sind gesunde Nebenhöhlen mit Luft gefüllt und nicht verstopft. Wenn die Nebenhöhlen jedoch verstopft sind, füllen sie sich statt mit Luft mit Flüssigkeit und es ist möglich, dass Keime wachsen und eine Infektion der Nebenhöhlen verursachen. Nebenhöhlen neigen dazu, aufgrund einer Erkältung oder saisonaler Allergien verstopft zu werden. Wenn die Nebenhöhlen verstopft sind, erleben Menschen aufgrund der verstopften Nasengänge Druck in den Nebenhöhlen. Da die Nebenhöhlen nicht abfließen können, führt dies zu Entzündungen und Schmerzen im Kopf-, Gesichts- und Nasenbereich. Für Menschen, die unter einem solchen Druck in den Nasennebenhöhlen leiden, wird es aufgrund der verstopften Nase schwierig, überhaupt ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen, Schmerzen und andere damit verbundene Symptome einer Sinusitis. Während es viele rezeptfreie Behandlungen gibt, die zur Linderung der Symptome der Nasennebenhöhlen erhältlich sind, gibt es auch viele wirksame Hausmittel, die Ihnen helfen können, Druck und Schmerzen in den Nasennebenhöhlen zu lindern. Sie können immer erwägen, diese natürlichen Heilmittel auszuprobieren, bevor Sie sich für die Verwendung von Medikamenten entscheiden.

Wo befinden sich Nebenhöhlen?

Nebenhöhlen befinden sich in vier Hauptbereichen Ihres Gesichts, darunter in Ihrer Stirn, in Ihren Wangen, hinter Ihren Augen und am Hinterkopf sowie über Ihrer Nase und zwischen Ihren Augen. Wenn Ihre Nebenhöhlen verstopft sind und nicht abfließen können, verursachen sie daher Entzündungen und Schmerzen in Kopf, Nase und Gesicht, den Bereichen, in denen sie vorhanden sind.

5 natürliche Wege, um Druck und Schmerzen in den Nebenhöhlen loszuwerden

Es gibt viele Ursachen für Sinusdruck und Schmerzen. Der primäre Faktor ist eine Entzündung der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen, die zu Druck und Schmerzen im Gesicht und am Kopf führt. Während es rezeptfreie Medikamente zur Linderung von Sinusdruck und Schmerzen gibt, kann Ihr Arzt Ihnen auch Medikamente verschreiben, die Ihnen helfen, Schmerzen und Druck zu lindern. Es ist jedoch besser, zuerst einige der natürlichen Methoden in Betracht zu ziehen, die helfen können, Schmerzen in den Nebenhöhlen zu lindern und die Entzündung zu senken und so den Druck in den Nebenhöhlen zu lindern. Diese natürlichen Methoden sind nicht nur wirksam, um die Schwellung der Nebenhöhlen zu reduzieren, sondern sie verdünnen auch die Schleimsekrete und verbessern die Drainage der Nebenhöhlen. Lassen Sie uns einen Blick auf einige dieser natürlichen Wege werfen, um Druck und Schmerzen in den Nebenhöhlen zu lindern.

  1. Lindern Sie Druck und Schmerzen in den Nebenhöhlen mit Dampf/Feuchtigkeit

    Wenn Ihre Nebenhöhlen verstopft sind, wird es schwer zu atmen. Darüber hinaus kann trockener und dicker Schleim in den Nebenhöhlen und in der Nase Krusten bilden, die das Abfließen der Nebenhöhlenflüssigkeit verhindern und auch Viren und andere Partikel einfangen. Darüber hinaus erhöhen trockene Luft und trockene Nebenhöhlen den Nebenhöhlendruck und können Kopfschmerzen und Schmerzen verursachen. Dampf ist eine effektive und sichere Möglichkeit, der Luft etwas Feuchtigkeit zuzuführen, was dazu beiträgt, Ihre Nebenhöhlen und Ihre Nase zu befeuchten. Dies wird auch dazu beitragen, den Schleim zu verdünnen, der sich mit der Zeit verdickt haben könnte. Während Sie einen Dampfreiniger verwenden können, besteht eine andere effektive Möglichkeit, den Druck in den Nebenhöhlen zu lindern, darin, eine heiße Dusche zu nehmen und den Dampf einzuatmen, um den Druck in den Nebenhöhlen zu lindern. Ein Luftbefeuchter ist eine langfristigere Lösung, um den Sinusdruck und seine Symptome zu lindern. Wenn Sie Ihrem Bad Eukalyptusöl hinzufügen, Sie können den Erholungsprozess von Sinusdruck beschleunigen, da Eukalyptus einen Heilstoff namens Cineol enthält, der die Heilung von Sinusitis beschleunigt. Eukalyptusöl hilft auch, Ihre Atemwege zu reinigen und eine verstopfte Nase zu reduzieren.

  2. Spülen Sie Ihre Nasenwege, um Sinusdruck und Schmerzen auf natürliche Weise zu lindern

    Kochsalzlösung ist ein bekanntes und wirksames natürliches Heilmittel, um Ihren Nebenhöhlendruck und Ihre Schmerzsymptome zu lindern. Eine Spülung mit Kochsalzlösung hilft, den Schleim zu verdünnen und ihn auch aus der Nase zu spülen. Viele Ärzte sind der Meinung, dass Salzspülungen als erste Verteidigungslinie gegen Sinusitis behandelt werden sollten. Salzsprays sind ein wirksames Mittel, um den Druck in den Nebenhöhlen zu lindern. Kochsalzsprays, die für eine Kochsalzspülung verwendet werden, enthalten Salz, das die Feuchtigkeit in Ihrer Nase erhöht und auch den Nebenhöhlendruck auf natürliche Weise reduziert. Kochsalzsprays sind leicht in jeder Drogerie erhältlich, oder Sie können auch eines mit destilliertem Wasser, Natron und jodfreiem Salz selbst herstellen.

  3. Bromelain kann Linderung bei Druck und Schmerzen in den Nebenhöhlen bieten

    Bromelain kommt natürlich in Ananasstielen vor und wird auch als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Bromelain wird seit vielen Jahren von Kämpfern als natürliches Heilmittel verwendet, um die Schwellung nach Kämpfen zu reduzieren. Bromelain-Ergänzung ist wirksam bei der Verringerung der Entzündung in den Nasengängen und lindert so den Sinusdruck auf natürliche Weise. Bevor Sie Bromelain verwenden, müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass Bromelain nicht mit anderen Medikamenten interagiert, die Sie einnehmen. Und achte darauf, dass du die genauen Dosierungsanweisungen befolgst.

  4. Guter Schlaf ist alles, was Sie brauchen, um den Druck und die Schmerzen in den Nebenhöhlen auf natürliche Weise zu lindern

    Manchmal ist eine gute Nachtruhe alles, was der Körper braucht, um sich selbst zu heilen und Sinusitis und Sinusdruck loszuwerden. Der Schlaf veranlasst Ihr Gehirn, Hormone freizusetzen, die das Gewebewachstum ankurbeln, und im Ruhezustand ist Ihr Körper auch in der Lage, weiße Blutkörperchen herzustellen, die für die Anheftung von Bakterien und Viren erforderlich sind. Vermeiden Sie Aktivitäten, die Sie vor dem Schlafengehen in Schwung bringen, und vermeiden Sie auch den Konsum von Stimulanzien kurz vor dem Schlafengehen, z. B. koffeinhaltige Getränke. Sobald Ihr Körper richtig ausgeruht ist, werden Sie eine Verringerung des Drucks in den Nebenhöhlen bemerken und es wird auch Ihre Erholungszeit beschleunigen. Du kannst auch einige natürliche Schlafmittel nehmen, wenn es dir hilft, besser zu schlafen.

  5. Bleiben Sie hydratisiert, um den Sinusdruck auf natürliche Weise zu entlasten

    Während es wie ein Ratschlag für das Alter erscheint, ist es tatsächlich wahr, dass eine Flüssigkeitszufuhr Ihre Nebenhöhlen feucht hält und den Druck in den Nebenhöhlen verringert. Den ganzen Tag über Wasser zu trinken ist eine großartige Möglichkeit, den Druck in den Nebenhöhlen zu lindern. Abgesehen davon werden Sie sich erfrischt und hydratisiert fühlen, wenn Sie alkoholische Getränke oder koffeinhaltige Getränke vermeiden. Eine durchschnittliche Richtlinie wäre, mindestens acht bis zehn Gläser Wasser pro Tag zu trinken, um den Nebenhöhlendruck zu lindern.

    Während Sie natürlich Wasser als erste Wahl behalten sollten, können Sie auch Flüssigkeiten zurückhalten, indem Sie Folgendes tun:

    • Gemüse und Obst auf Wasserbasis.
    • Eiswürfel.
    • Brühe Suppen.
    • Tee.

    Sie werden feststellen, dass Sie ausreichend hydriert sind, wenn die Farbe Ihres Urins klar wird.

Fazit

Sinusdruck zu haben ist zweifellos schmerzhaft und unangenehm. Neben klassischen Behandlungsmethoden wie Schmerzmitteln und abschwellenden Mitteln können auch diese Hausmittel Linderung verschaffen. Wenn Ihre Nebenhöhlendrucksymptome Sie jedoch auch nach einer Woche weiterhin belasten, sollten Sie den Rat Ihres Arztes einholen, da möglicherweise eine Infektion eingetreten ist und Sie möglicherweise Antibiotika benötigen, um Ihre Genesung und Heilung zu unterstützen die Infektion und entlasten den Sinusdruck.

Weiterlesen  Was ist VAAFT und wie wird es gemacht?

Leave a Reply

Your email address will not be published.