6 Hausmittel für vergrößerte Leber oder Hepatomegalie

Was ist eine vergrößerte Leber oder Hepatomegalie?

Vergrößerte Leber oder Hepatomegalie ist eine Erkrankung, bei der es zu einer Schwellung oder Vergrößerung der Leber kommt. Eine vergrößerte Leber oder Hepatomegalie kann durch eine Vielzahl von Erkrankungen verursacht werden, von denen die häufigste übermäßiger Alkoholkonsum ist. Es kann auch durch übermäßigen Fettkonsum oder durch eine Art Virusinfektion verursacht werden. Hepatitis jeglicher Form kann auch zu einer vergrößerten Leber oder Hepatomegalie führen. Einmal identifiziert, erfordert es eine sofortige Behandlung, da eine Verzögerung der Behandlung zu potenziell schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Falls die Ursache der Hepatomegalie nicht schwerwiegend ist, kann eine Person Hausmittel zusammen mit der medizinischen Behandlung ausprobieren, um eine schnellere Linderung von Lebervergrößerung oder Hepatomegalie zu erreichen.

6 Hausmittel für vergrößerte Leber oder Hepatomegalie

Bevor Sie zu den Hausmitteln zur Behandlung einer vergrößerten Leber oder Hepatomegalie übergehen, ist es äußerst wichtig, die Ursache der Hepatomegalie zu kennen. Falls der Zustand durch Alkohol verursacht wird, dann ist der vollständige Verzicht auf Alkohol der richtige Weg, um zusammen mit einer Ernährung, die reich an Nahrungsmitteln ist, die unten erwähnt wurden, einen großen Beitrag zur Behandlung leisten zu können.

Falls Hepatitis die Ursache dafür ist, ist eine medizinische Behandlung der beste Weg, um diesen Zustand zu behandeln. Die unten aufgeführten Hausmittel können immer zusammen mit der medizinischen Behandlung ergänzt werden, um den Behandlungsprozess zu beschleunigen und zu behandeln. Einige der Hausmittel zur Behandlung einer vergrößerten Leber oder Hepatomegalie sind:

#1. Löwenzahnwurzel: Dies ist ein ziemlich wirksames Hausmittel zur Behandlung von vergrößerter Leber oder Hepatomegalie, da dieses Kraut dazu neigt, die Zellen der Leber zu schützen. Dies ist genau der Grund, warum das Trinken einer Tasse Tee aus Löwenzahnwurzel sehr effektiv ist, um es zu behandeln. Tatsächlich wirkt dieses Kraut als natürlicher Entgifter und beseitigt die in der Leber gespeicherte Fettmenge. Es hilft auch bei der Senkung des Cholesterinspiegels im Körper

Weiterlesen  Kann man nach der Impfung Masern bekommen?

#2. Boldo: Dies ist ein Kraut, das hauptsächlich im südamerikanischen Land Chile vorkommt. Dieses Kraut hat reichlich entzündungshemmende Eigenschaften und ist ein ziemlich nützliches Hausmittel für vergrößerte Leber oder Hepatomegalie. Boldo hilft bei der Verringerung der Entzündung der Leber. Es ist auch sehr nützlich bei der Behandlung verschiedener anderer Leberanomalien.
Boldo hat Boldo als einen seiner Inhaltsstoffe, der die Funktion der Gallenblase verbessert, wodurch die Produktion von Galle erhöht und ihre normale Freisetzung erleichtert wird. Boldo wirkt auch als natürlicher Entgifter für die Leber. Es sollte hier beachtet werden, dass hohe Dosen von Boldo giftig sein können und daher wird empfohlen, sehr niedrige Dosen dieses Krauts für eine optimale Wirkung einzunehmen.

#3. Grüner Tee: Dies ist ein Hausmittel, das bei verschiedenen Beschwerden des Körpers sehr nützlich ist. Leberentzündung ist eine solche Erkrankung, die mit grünem Tee behandelt werden kann . Grüner Tee ist reich an Katechinen, die ein extrem starkes Antioxidans sind. Grüner Tee schützt auch die Zellen der Leber.

#4. Tamarinde: Tamarinde ist ein natürliches Entgiftungsmittel, das die normale Funktion der Gallenblase fördert und Leberentzündungen reduziert. Tamarinde hat Eigenschaften, die die Leber schützen und verhindern, dass sie sich entzündet oder vergrößert. Die beste empfohlene Dosis ist, etwa zwei- bis dreimal täglich einen Tamarindentee zu sich zu nehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

#5. Zitronensaft: Zitronensaft ist auch eines der häufigsten und wirksamsten Hausmittel bei Lebervergrößerung oder Hepatomegalie. Es hat viel Vitamin C und andere Antioxidantien und harntreibende Eigenschaften, die die Verringerung von Leberentzündungen erleichtern. Sie können Zitronensaft trinken, sobald Sie morgens auf nüchternen Magen aufwachen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

#6. Zwiebel: Sie hat viele harntreibende und andere reinigende Eigenschaften, die der Leber helfen, sich zu entgiften und Leberentzündungen zu reduzieren. Sie können Zwiebeln zu jedem Essen hinzufügen, das Sie mögen, und es wird bei der Behandlung von vergrößerter Leber oder Hepatomegalie wirksam sein.

Fazit:

Zusammenfassend ist unsere Leber eines der lebenswichtigsten Organe des Körpers, da sie das Blut filtert und alle im Blut vorhandenen Giftstoffe entfernt. Wenn die Leber aus irgendeinem Grund zu Funktionsstörungen beginnt, kann dies zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen, die ziemlich schwerwiegende Komplikationen haben können.

Weiterlesen  Wie verwendet man Pfirsich für die gesundheitlichen Vorteile von Haut und Haar?

Eine vergrößerte Leber oder Hepatomegalie ist eine solche Leberfunktionsstörung, die aus einer Vielzahl von Gründen verursacht werden kann und deren genaue Ursache für eine angemessene Behandlung identifiziert werden muss, bevor ernsthafte Komplikationen aus diesem Zustand resultieren. Neben der Behandlung durch den behandelnden Arzt sind die oben genannten Hausmittel auch sehr wirksam bei der Behandlung von Lebervergrößerung oder Hepatomegalie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *