6 natürliche Wege, um Staus zu beseitigen

Erkältung, Grippe und Allergien führen zu verstopfter Nase und Nebenhöhlen. Der Umgang mit Staus kann dazu führen, dass Sie sich müde und erschöpft fühlen.
Bei Erkältung entzündet und reizt sich die Schleimhaut der Nasenwege. Dies führt zu einer übermäßigen Schleimproduktion, um die Allergene auszuspülen, die Reizungen verursachen.

Verschiedene rezeptfreie Rezepte wie abschwellende Mittel sind erhältlich, um Verstopfung und Kopfschmerzen zu behandeln, die durch Verstopfung verursacht werden. Sie verschaffen zwar Linderung, es besteht jedoch die Gefahr, von diesen Arzneimitteln abhängig zu werden.

Leichte Staus können mit einigen Hausmitteln beseitigt werden, die sowohl kostengünstig als auch risikoarm sind.

 

Es gibt:

  1. Luftbefeuchter verwenden

    Erkältung und Grippe können zu Trockenheit und Austrocknung führen . Luftbefeuchter sorgen für viel Linderung, indem sie der Luft Feuchtigkeit zuführen und den Schleim in der Nase verdünnen.

    Warmnebel- und Kaltnebel-Luftbefeuchter erweisen sich als gleichermaßen effektiv, aber für Kinder sollte Kaltnebel verwendet werden, um versehentliche Verbrennungen durch Wärme zu vermeiden.

    Halten Sie die Luftbefeuchter sauber, um das Wachstum von Bakterien und Schimmel zu verhindern.

  2. Nasenspülung

    Die Nasenspülung ist eine sanfte und effektive Methode, um eine verstopfte Nase zu beseitigen . Es reinigt die Nasengänge von Schleim und Allergenen.

    Für die Nasenspülung können Sie einen Nasenspültopf mit einer Kochsalzlösung aus warmem Wasser und Salz füllen. Führen Sie die Tülle in ein Nasenloch ein und neigen Sie den Kopf zur anderen Seite. Lassen Sie die Kochsalzlösung in den Nasengang und dann aus dem anderen Nasenloch fließen.

    Die Forschung ergab, dass Menschen, die mit Nasenspülungen behandelt wurden, eine größere Verbesserung der Symptome über einen Zeitraum von zwei Monaten im Vergleich zu denen hatten, die mit Salzsprays behandelt wurden 1 ) .

    Neti-Töpfe können sicher täglich verwendet werden.

  3. Trinken Sie warme Suppe und Tee

    Viele Menschen finden Linderung, indem sie warme Flüssigkeiten trinken.

    Es ist wichtig, hydratisiert zu bleiben, besonders wenn Sie an einer Krankheit leiden. Eine Untersuchung wurde in einer Gruppe von Menschen durchgeführt. Die Hälfte von ihnen bekam Wasser mit Raumtemperatur, die andere Hälfte heißes Wasser. Obwohl kein großer Unterschied bei der verstopften Nase festgestellt wurde, berichtete die Gruppe, die Heißgetränke trank, von größerer Linderung 2 ) .

    Heiße Getränke wie Kamillentee, heiße Suppen wie Hühnernudeln, heißes Wasser mit Honig und Zitrone können konsumiert werden, um eine Verstopfung zu lindern. Diese Heilmittel werden seit traditioneller Zeit verwendet, es gibt jedoch keine Beweise für ihre Verwendung.

  4. Stärken Sie das Immunsystem mit Vitaminen und Kräutern

    Vitamin C ist dafür bekannt, die Dauer einer Erkältung zu verkürzen und auch die Schwere der Symptome zu verringern. Daher hilft das Einnehmen einiger Vitamintabletten dabei, die Erkältungssymptome schneller zu überwinden.

    Kräuter wie Menthol und Eukalyptus helfen bei der Linderung einer verstopften Nase . Es ist ein Derivat von Pfefferminzöl, das in vielen Einreibungen und Balsamen enthalten ist, um Verstopfungen zu lindern.

    Eukalyptusöl-Dampf ist eine einfache Möglichkeit, eine verstopfte Brust zu lindern. Nehmen Sie dampfendes Wasser mit ein paar Tropfen Eukalyptusöl. Wickeln Sie ein Handtuch um den Kopf und atmen Sie den Dampf 10 Minuten lang ein. Halten Sie das Gesicht in einer Armlänge Entfernung.

  5. Heiße und kalte Packungen

    Heiße und kalte Packungen entlang des Nasenrückens sind eine weitere natürliche Behandlung für eine verstopfte Nase.

    Es gibt keine Beweise dafür, dass heiße und kalte Packungen Nasenentzündungen lindern, aber sie lindern sicherlich das verstopfte Gefühl.

  6. Knoblauchdampf

    Knoblauch hat sowohl antimykotische als auch antibakterielle Eigenschaften, die ihn bei der Behandlung vieler Probleme, einschließlich Staus, nützlich machen.

    Untersuchungen zeigten die Wirksamkeit von Knoblauch bei der Verringerung des Auftretens von Erkältungen, wenn es 12 Wochen lang als Nahrungsergänzungsmittel verabreicht wurde 3 ) .

    Wer Knoblauch nicht direkt essen kann, kann ihn mit Gemüse oder Nudeln anbraten. Sie können auch Knoblauchdampf einatmen.

    Eine verstopfte Nase kann von selbst abklingen, wenn sie länger als 7-10 Tage anhält, suchen Sie einen Arzt auf. Auch bei Fieber, einseitigem Nasenbluten, Keuchen oder Atemnot oder anhaltenden Gesichts- oder Zahnschmerzen sofort einen Arzt aufsuchen.

Weiterlesen  Die besten Übungen, um schnell riesige Schnittarme zu bekommen

Leave a Reply

Your email address will not be published.