6 wettbewerbsfähige Möglichkeiten, die Gesundheit Ihres Haares wiederherzustellen

Gesundes Haar kann als seidiges, weiches und glänzendes Haar charakterisiert werden und wir alle wünschen uns danach. Leider sind nicht alle von uns mit solchen Genen gesegnet und werden neidisch auf diejenigen, die von Natur aus schöne Haare haben und sich nicht extra anstrengen müssen.

Es ist bekannt, wie einige Chemikalien wie Sulfate und Parabene die Dicke unseres Haares beeinflussen und es auf lange Sicht stumpf und leblos machen. Daher ist es immer besser, unsere Haarpflege auf natürliche Produkte umzustellen, die gleichzeitig mild und wohltuend für unser Haar sind. Wir können auch einige einfache Hausmittel verwenden, um unsere Haare schön zu machen.

Im Folgenden finden Sie 6 wettbewerbsfähige Mittel zur Wiederherstellung der Gesundheit Ihres Haares:

Geben Sie Nahrung für die Gesundheit Ihres Haares:

Wenn Beauty-Gurus uns raten, für eine schöne Haut tonnenweise Wasser zu trinken, liegen sie nicht falsch. Unser Körper braucht jeden Tag mindestens 6 Gläser Wasser, um richtig zu funktionieren. Dies ist in der Tat sehr wichtig, um unseren Körper, unsere Haut und unser Haar gleichzeitig mit Feuchtigkeit zu versorgen. Auch unser Haar besteht zu 25 % aus Wasser, und Trinkwasser versorgt die Haarzellen ausreichend mit Nährstoffen und fördert neues Haarwachstum. Wasser entfernt alle Giftstoffe aus unserem Körper und hydratisiert ihn. Austrocknung kann leicht zu Haarausfall und stumpfem Haar führen. Daher ist das Trinken von Wasser ein sehr grundlegender, aber entscheidender Schritt, um unser Haar zu nähren.

Essen Sie Lebensmittel, die reich an Vitaminen wie Vitamin B und E sind, da diese äußerst vorteilhaft für unsere Haut und unser Haar sind. Der Verzehr einer gesunden Ernährung, die reich an Proteinen und verschiedenen Vitaminen ist, hält Ihren Körper von innen gesund, und ein gesunder Körper spiegelt immer gesündere Haut und gesündere Haare wider.

Sie können Ihre eigenen Do It Yourself (DIY) Haarmasken herstellen, indem Sie nur einige Küchenzutaten verwenden.

Nehmen Sie Honig in Ihre Haarpflegeroutine auf. Es ist einfach zu bedienen und zeigt sofortige Ergebnisse. Du kannst eine Haarmaske aus rohem Honig und Avocado herstellen. Honig ist sehr beliebt, um das Haar tief zu nähren und es schon bei der ersten Anwendung glänzend zu machen.

Es ist nicht schwer sich vorzustellen, welche Magie Eier mit unseren Haaren anrichten können. Sein hoher Gehalt an Proteinen und Aminosäuren nährt das Haar tief und hilft, es weich, stark und glänzend zu machen. Sie können Folgendes tun:

Machen Sie eine Maske, indem Sie ein volles Ei in eine saubere Schüssel geben und einige Tropfen natives Olivenöl hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten gut genug, um eine klumpenfreie Paste zu erhalten. Tragen Sie diese Paste auf Ihre gesamte Haarlänge und Kopfhaut auf und lassen Sie sie gut 30-40 Minuten einwirken. Danach mit einem milden Shampoo ausspülen. Dies fördert das Haarwachstum und verleiht sofort einen schönen Glanz. Diese Maske ist auch toll für Mädchen, die lange Haare haben möchten und sie sollten diese Maske unbedingt ausprobieren.

Nehmen Sie ein mittelgroßes Ei, wenn Sie kurze Haare haben, und ein großes Ei oder zwei Eier, falls Sie lange Haare haben. Anstelle von Olivenöl können Sie auch Joghurt und Honig verwenden und es wird den gleichen Zweck erfüllen.

Ölmassage für die Gesundheit der Haare:

Nichts wurde sogar mehr empfohlen als Ölen, um gesundes Haar zu bekommen. Seit Ihrer Kindheit wird uns immer wieder geraten, unsere Haare vor dem Waschen zu ölen.

Weiterlesen  Was ist Accutane und wie wirkt es bei der Behandlung von Akne?

Das Massieren von Haar und Kopfhaut mit Öl verbessert die Durchblutung und gibt dem Haar die gesamte Feuchtigkeit zurück.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haar richtig mit Öl massieren können.

Sie können Ihre Kopfhaut und Ihr Haar mit leicht erwärmtem Öl massieren. Verwenden Sie Öle, die meistens für Haare empfohlen werden, wie Kokosöl, Olivenöl, Argonöl usw.

Außerdem öffnet warmes Öl effektiv die Haarfollikel und das Öl kann tief in die Haarzellen eindringen. Es ist großartig für unser Haar und wird es tief nähren.

Manche Menschen ziehen es vor, Öl über Nacht aufzubewahren, während andere es als anstrengenden Prozess empfinden; Für sie ist es ratsam, nach dem Einölen 30 Minuten lang ein heißes Handtuch über den Kopf zu wickeln, um die gleiche Ernährung zu erhalten, die sie nach dem Einölen über Nacht erhalten.

Entscheiden Sie sich immer für pflanzliche Öle und vermeiden Sie die Verwendung von Ölen, die schädliche Chemikalien enthalten. Es ist notwendig, die Inhaltsstoffe zu überprüfen, bevor Sie ein Haaröl auf dem Markt kaufen.

Sie können auch Ihr eigenes DIY-Haaröl herstellen, indem Sie Kräuter wie Reetha, Shikakai in einem normalen Kokosnussöl einweichen.

Sie können diesem Prozess folgen, indem Sie Ihre Kopfhaut und Ihr Haar sehr sanft mit einem milden Shampoo abspülen, um das Öl daraus zu entfernen.

Steigern Sie die Reinigungseigenschaften eines normalen Shampoos:

Während die meisten auf dem Markt erhältlichen Shampoos Inhaltsstoffe enthalten, die das Haar von Fett und Schmutz befreien, könnten sie sich als aggressiv für unser Haar erweisen und es auf lange Sicht stumpf machen. Auch milde Shampoos wirken nicht immer Wunder, wenn es darum geht, unsere Haare richtig zu reinigen. Dieses Problem kann sehr einfach mit Hilfe einer Küchenzutat – Backpulver – angegangen werden!

Weiterlesen  Zenker-Divertikel: Ursachen, Symptome, Behandlung, Diagnose

Sie können Ihrem milden Shampoo eine kleine Menge Backpulver hinzufügen, um Schmutz und Fett von der Kopfhaut und den Haaren zu entfernen.

Sie können auch Backpulver verwenden, um das Problem der Schuppen zu behandeln. Schuppen sind ein hartnäckiges Problem und egal was Sie tun, sie werden immer wieder auf die Kopfhaut zurückkommen. Backpulver kann effektiv verwendet und routinemäßig auf die Kopfhaut einmassiert werden. Dies hilft vielleicht beim Entfernen von Schuppen, indem es den Schmutz und das Öl von der Kopfhaut aufsaugt. Dieser Prozess kann etwas länger dauern, bis Ergebnisse angezeigt werden, aber es ist ein sicheres Mittel.

Spülen für die Gesundheit der Haare:

Wussten Sie, dass Sie mit dieser magischen Zutat – Essig – zu Hause eine Haarspülung herstellen können?

Um erstaunliche Ergebnisse zu erzielen, können Sie auch Apfelessig verwenden, da dies das Haar gründlich reinigt, ohne sein natürliches Öl abzureißen.

Sie können Ihr Haar auch mit gekühltem eingeweichtem Schwarztee oder Kamillentee spülen.

Konditionierung für die Gesundheit des Haares:

Die Konditionierung ist ein wichtiger Prozess in unserer Haarpflegeroutine. Während Sie die oben genannten Haarmasken verwenden können, um Ihr Haar tief zu pflegen, sollten Sie nach dem Shampoonieren Ihres Haares auch immer eine Spülung verwenden. Dies hält das Haar 2-3 Tage lang weich und fixiert die Haarkutikula und verhindert Haarbruch.

Also, das sind die 6 wettbewerbsfähigen Mittel, um die Gesundheit Ihres Haares wiederherzustellen, probieren Sie sie aus und genießen Sie gesunde und glänzende Locken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *