7 gesundheitliche Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee

Kurkuma und Ingwer sind zwei wichtige Zutaten in den meisten Arten der traditionellen Küche. Dies sind zwei Zutaten, die in der Küche und den kulinarischen Köstlichkeiten Asiens und Indiens stark verwendet werden. Darüber hinaus sind dies zwei Inhaltsstoffe, die eine Vielzahl von medizinischen und therapeutischen Eigenschaften haben. Aus diesem Grund werden Kurkuma und Ingwer häufig als hausgemachte Heilmittel verwendet, die zur Behandlung und Kontrolle verschiedener Formen von Beschwerden eingesetzt werden.

Eine der häufigsten Formen, diese beiden Elemente zusammen als hausgemachtes Heilmittel für verschiedene Gesundheitsprobleme zu haben, ist ein schöner Tee aus Kurkuma und Ingwer. Dies ist ein Getränk, das am besten heiß mit einem Spritzer Zitrone oder Honig getrunken wird. Kurkuma-Ingwer-Tee ist ein Getränk, das das natürliche Immunsystem Ihres Körpers stärken und Ihre Gesundheit vor einer Vielzahl von Beschwerden schützen kann. Werfen wir einen Blick auf die Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee.

 

7 gesundheitliche Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee

  1. Hautgesundheitliche Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee: Kurkuma-Ingwer-Tee ist eine der besten Lösungen für eine Vielzahl von Hautproblemen wie Psoriasis, Ekzeme und auch Akne . Ingwer und Kurkuma haben ein antibakterielles Element, das als starkes Antioxidans wirkt und einen starken Schutz für die Haut vor verschiedenen Formen von Infektionen bietet. (1, 2)  Es hilft auch beim Wachstum neuer Zellen, die die Zeichen des Alterns verhindern, um sie sichtbar zu machen.
  2. Gesundheitliche Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee für die Verdauung: Kurkuma-Ingwer-Tee kann auch helfen, Ihre Verdauungsfunktion zu verbessern. Ingwer ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das die Funktion des Magens unterstützt, Schmerzen und Übelkeitsanfälle lindert, die aus verschiedenen Gründen auftreten können, und auch die Verdauungsgeschwindigkeit verbessert. (3)  Kurkuma-Ingwer-Tee kann von Menschen eingenommen werden, die unter Blähungen und Magenkrämpfen leiden. (4)  Dieses Getränk stimuliert die peristaltische Bewegung, die auch Ihre Neigung zur Verstopfung verringern kann . Kurkuma- und Ingwertee können auch bei der Behandlung von Erkrankungen wie dem Reizdarmsyndrom, Magengeschwüren und auch dem Leiden von Sodbrennen sehr hilfreich sein . (5, 6)
  3. Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee zur Kontrolle des Blutzuckers: Sowohl Ingwer als auch Kurkuma haben Eigenschaften, die zur Kontrolle des Blutzuckers nützlich sein könnten. Wenn diese beiden Elemente kombiniert werden, kann das resultierende Produkt wirklich effektiv bei der Regulierung diabetischer Symptome sein. Kurkuma-Ingwer-Tee hilft, sowohl den Insulin- als auch den Glukosespiegel im Blut zu kontrollieren und verhindert gefährliche Spitzen und Abfälle des Blutzuckers im menschlichen Körper. (7)  Ein solches Fallen und Aufstehen könnte für den betroffenen Patienten sogar tödlich sein.
  4. Kurkuma-Ingwer-Tee zur Stärkung des Gehirns: Kurkuma und Ingwer scheinen bestimmte Eigenschaften und Nährstoffqualitäten zu haben, die die kognitiven Funktionen des Gehirns steigern, neue Zellverbindungen im Gehirn fördern und auch bei der Bekämpfung einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit helfen . (8, 9)  Es wurde auch festgestellt, dass es das Gedächtnis und die Reaktionszeit und den altersbedingten Verlust der Gehirnfunktion verbessert. (10, 11)
  5. Krebs bekämpfende gesundheitliche Vorteile von Kurkuma-Ingwer-Tee: Kurkuma und Ingwer sind starke Antioxidantien, die eine große Anzahl von Krebsarten bekämpfen können, die sonst Ihren Körper befallen hätten. 6-Gingerol hat krebshemmende Eigenschaften, die häufig in rohem Ingwer und damit in Ingwertee zu finden sind. (12)
  6. Kurkuma-Ingwer-Tee bekämpft Cholesterin: Kurkuma kann hochwirksam gegen den Cholesterinspiegel im Körper wirken. Kurkuma hilft, Cholesterin im Körper abzubauen und somit Triglyceride und schlechtes Cholesterin zu reduzieren. Ingwer ist ein sehr wirksamer Blutverdünner, der die Bildung von Blutgerinnseln verhindert. Dadurch können Probleme wie Herzstillstand und auch Schlaganfall effektiv bekämpft werden. (13, 14)
  7. Gesundheitlicher Nutzen von Kurkuma-Ingwer-Tee zur Stärkung des Immunsystems: Kurkuma-Ingwer-Tee ist ein Getränk mit einer Reihe von antibakteriellen, antimikrobiellen, antimykotischen und vielen antiseptischen Eigenschaften, die das Immunsystem Ihres Körpers stark verbessern können. (15, 16)  Ein verbessertes Immunsystem kann Ihnen helfen, Probleme wie Erkältung und Grippe zu bekämpfen. In der Tat, wenn Sie mit häufigen Problemen wie Erkältung und grippeähnlicher Stauung in der Brust, einer verstopften oder laufenden Nase und Husten konfrontiert sind, dann kann dieser Tee viel Erholung von verschiedenen Problemen bieten.

Abschließend lässt sich sagen, dass Kurkuma-Ingwer-Tee als Heilgetränk regelmäßig, aber in begrenzten Mengen eingenommen werden muss. Um die Vorteile dieses Getränks zu genießen, ist es zwingend erforderlich, dass Sie jeden Tag nur eine einzige Tasse davon trinken. Wenn Sie mehr als das haben, können andere Nebenwirkungen wie ein Anstieg der Harnsäure, ein aufgeblähter Magen und sogar schwere Magenkrämpfe auftreten. Zunächst müssen Sie ein leichteres Gebräu zubereiten, damit Sie sich an das Getränk gewöhnen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.