7 gesundheitliche Vorteile von Traubenkernen, ihre Nebenwirkungen und Sicherheitsvorkehrungen

Wir alle lieben es , Trauben zu essen, und auch die Früchte haben einige wirklich gute gesundheitliche Vorteile. Aber haben Sie jemals daran gedacht, dass die winzigen Kerne in den Trauben auch gesund und wohltuend sein können? Ja! Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Traubenkernen. In diesem aktuellen Artikel werden wir die 7 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Traubenkernen untersuchen und darüber sprechen, wie man die Traubenkerne für eine gute Gesundheit verwendet. Wir werden uns auch einige der Nebenwirkungen der Traubenkerne zusammen mit den Sicherheitsvorkehrungen ansehen, die vor der Einnahme von Traubenkernen zu beachten sind.

Traubenkerne sind dafür bekannt, starke antioxidative Eigenschaften zu haben. Diese Traubenkerne enthalten oligomere Proanthrocyanadin-Komplexe, die als starke Antioxidantien bekannt sind. Außerdem enthalten die Traubenkerne Nährstoffe wie Vitamin E, Linolsäure und Flavonoide. Das Vorhandensein all dieser Nährstoffe in Traubenkernen macht es zu einem potenziellen Stoff mit einigen der besten gesundheitlichen Vorteile.

Wie können die Traubenkerne verwendet werden?

Traubenkerne können in erster Linie als Traubenkernöl oder Traubenkernextrakt eingenommen werden. Lassen Sie uns hier über sie sprechen.

  • Traubenkernöl wird aus den Traubenkernen gewonnen, indem die Samen gepresst werden, um die darin enthaltenen Öle zu extrahieren. Dieses Öl, das aus Traubenkernen gewonnen wird, eignet sich hervorragend zum Kochen bei hohen Temperaturen, da es einen hohen Rauchpunkt von 485 F hat. Dieser hohe Rauchpunkt in Traubenkernöl macht es gesundheitsfördernd. Neben dem hohen Rauchpunkt ist das Traubenkernöl auch reich an Omega-6-Fettsäuren und arm an gesättigten Fetten. Es ist bekannt, dass dies bei der Bekämpfung von Herzerkrankungen hervorragend funktioniert, da die Omega-6-Fettsäure den Blutserumspiegel von HDL oder dem guten Cholesterin erhöht, das bei der Bekämpfung von Herzerkrankungen hilft.
  • Traubenkernextrakte werden hergestellt, indem die Verbindungen aus den Traubenkernen extrahiert werden, die die Nebenprodukte der Wein- und Saftherstellung sind. Diese Traubenkernextrakte haben verschiedene gesundheitliche Vorteile und können bei entsprechender Rücksprache mit dem Arzt regelmäßig in vorgeschriebenen Dosierungen eingenommen werden. Es wird angenommen, dass die Einnahme von 25 Milligramm bis 125 Milligramm des Traubenkernextrakts dreimal täglich als großartiges Antioxidans wirken kann. Es ist wichtig, die Traubenkernextrakte nach Anweisung des Arztes zu konsultieren und einzunehmen. Es gibt bestimmte Bedingungen, bei denen Sie die Einnahme von Traubenkernen oder Traubenkernextrakten vermeiden müssen, über die wir in den folgenden Abschnitten sprechen werden.

HINWEIS: Obwohl Trauben ein gesunder und sicherer Snack für Kinder sind, werden Traubenkernextrakte nicht für Kinder empfohlen.

Hier unten werden wir die 7 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Traubenkernen diskutieren.

  1. Vorteile von Traubenkernen für die Hautgesundheit: Traubenkerne sind sehr wichtig für die Verbesserung der Hautgesundheit. Die antioxidativen Eigenschaften von Traubenkernen machen es vorteilhaft für die Bekämpfung verschiedener Hauterkrankungen, einschließlich entzündlicher Akne , vorzeitiger Hautfaltenbildung, Psoriasis usw.
  2. Traubenkerne sind vorteilhaft im Kampf gegen bestimmten Krebs: Traubenkerne sind auch für ihre vorteilhaften Eigenschaften im Kampf gegen Krebs bekannt. In einer Tierstudie wurde festgestellt, dass die Traubenkernextrakte Schutz vor UV-induzierter Photokarzinogenese bieten, indem sie die Tumorinzidenz, Tumorgröße, Tumormultiplizität usw. verringern und auch die Umwandlung von UVB-induzierten Paillomen in bösartige Karzinome verhindern. Eine weitere Studie, die an Mäusen durchgeführt wurde, ergab auch, dass die Traubenkern-Proanthocyanidine sich als vorteilhaft bei der Verringerung der Azoxymethan-induzierten Dickdarmkrebsentstehung erwiesen haben, indem sie Apoptose induzieren.
  3. Vorteilhafte antioxidative Eigenschaften von Traubenkernen: Die Traubenkerne bestehen aus Flavonoiden, darunter Gallussäure, Catechin, Epicatechin, Gallocatechin, Epigallocatechin, Epicatechin-3-O-Gallat und hauptsächlich die oligomeren Proanthocyanidine. In der Forschung wurde festgestellt, dass die antioxidativen Eigenschaften von Proanthocyanidinen 20-mal höher sind als die von Vitamin E und 50-mal höher als die von Vitamin C. Diese starke antioxidative Eigenschaft von Traubenkernen hat die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln dazu veranlasst, die Traubenkerne zu Pillen und Kapseln zu verarbeiten .

    Nun, diese antioxidative Eigenschaft von Traubenkernen macht es zu einem vorteilhaften Nahrungsergänzungsmittel, da Antioxidantien dazu beitragen, Ihren Körper vor Anzeichen vorzeitiger Alterung, schlechter kardiovaskulärer Gesundheit, Sehschwäche, Hautkrankheiten, Asthma usw. zu schützen.

  4. Vorteile von Traubenkernen beim Fettabbau: Traubenkerne sind dafür bekannt, dass sie beim Fettabbau wirksam sind. Sie können zur Behandlung oder Verringerung der Nahrungsfettabsorption und der Fettansammlung im Körper verwendet werden.
  5. Vorteile von Traubenkernen bei der Behandlung von Depressionen: Im Jahr 2010 veröffentlichte ein Team internationaler Wissenschaftler aus China und den Vereinigten Staaten von Amerika, dass die Proanthocyanidine in Traubenkernen zur Verbesserung der psychischen Gesundheit beitragen . Studien an Mäusen zeigten, dass Proanthocanidine bei Mäusen antidepressive Wirkungen ausüben. Daher kann es als gesundheitsförderndes Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Depressionen eingenommen werden.
  6. Vorteile von Traubenkernen bei der Reduzierung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Die Ergebnisse von Studien, die durchgeführt wurden, um die kardiovaskulären Gesundheitsvorteile der Traubenkernextrakte bei Tieren und Menschen zu bewerten, waren äußerst vielversprechend. Traubenkerne waren bei der Reduzierung des Herzinfarkts , der Kontrolle von Tachykardie und auch beim Schutz vor Kardiotoxizität aufgrund des Arzneimittels Doxorubicin von Vorteil. Es ist bekannt, dass Traubenkerne den oxidierten LDL-Cholesterinspiegel senken und auch Biomarker von Atherosklerose im Frühstadium reduzieren.
  7. Traubenkerne sind vorteilhaft bei der Reduzierung von Beinschwellungen: Die in Traubenkernen enthaltenen Proanthocyanidine haben sich als vorteilhaft bei der Verbesserung der Durchblutung erwiesen, indem sie Arterien, Venen und Kapillaren stärken. Traubenkern wirkt als wunderbare Diät gegen Krampfadern. Eine Studie hat herausgefunden, dass Traubenkernextrakt in der Lage ist, die Beinschwellung bei Frauen zu reduzieren, die durch langes Sitzen verursacht wird.

    Abgesehen von all diesen oben genannten Vorteilen; Es gibt nur wenige andere Vorteile von Traubenkernen, darunter die Vorteile bei der Behandlung von Diabetes, Hämorrhoiden, Verbesserung der Nachtsicht, Asthma, Ödemen usw.

Risiken oder Nebenwirkungen des Verzehrs von Traubenkernen:

Sie sagen: „Nichts kommt ohne Nebenwirkungen“. Es gibt einige Nebenwirkungen der Traubenkernextrakte, die bei der Einnahme berücksichtigt werden müssen. Nachfolgend sind einige der Nebenwirkungen von Traubenkernen aufgeführt.

  • Normalerweise sind Traubenkerne sicher. Es können jedoch bestimmte Nebenwirkungen der Traubenkernextrakte auftreten, darunter Kopfschmerzen , Übelkeit, Schwindel, juckende Kopfhaut usw.
  • Manchmal können einige Menschen allergische Reaktionen wie Nesselsucht , Hautausschläge, Schwellungen von Gesicht, Mund, Temperatur der Beine oder Arme usw. mit den Traubenkernextrakten bekommen.
  • Personen, die bestimmte Medikamente einnehmen, insbesondere Blutverdünner, Schmerzmittel, Krebsmedikamente, Medikamente gegen Herzerkrankungen usw., müssen vor der Einnahme der Traubenkerne einen Arzt konsultieren; da sie mit den Arzneimitteln interagieren und einige gefährliche Risiken für die Gesundheit verursachen können.

HINWEIS: Falls eine Überdosierung oder eine Reaktion aufgrund der Traubenkerne vermutet wurde; Es ist wichtig, dass Sie sich sofort unter 1800-222-1222 an die American Association of Poison Control Centers wenden.

Sicherheitsvorkehrungen, die vor der Einnahme von Traubenkernen eingehalten werden müssen:

Sie müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen einhalten, bevor Sie die Traubenkerne einnehmen. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste mit den verschiedenen Punkten, die Sie vor der Verwendung von Traubenkernen berücksichtigen sollten.

  • Vermeiden Sie die Einnahme von Traubenkernextrakten in der Schwangerschaft oder in der Stillphase
  • Falls Sie Medikamente wie Schmerzmittel, Blutverdünner, Krebsmedikamente usw. einnehmen; Versuchen Sie, die Traubenkernextrakte nicht einzunehmen, da dies riskant sein kann.
  • Sprechen Sie mit einem Arzt, bevor Sie den Traubenkernextrakt einnehmen.
  • Es ist wichtig, die richtige Dosis einzuhalten, um Nebenwirkungen oder Gesundheitsrisiken zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie Traubenkernextrakt, wenn Sie allergisch gegen einen der im Traubenkern enthaltenen Inhaltsstoffe sind.
  • Falls Sie Kreislaufprobleme haben und feststellen, dass sich Ihre Symptome mit Traubenkernextrakt verschlimmern, stellen Sie sicher, dass Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie viel Traubenkernextrakt sollte eingenommen werden?

Zwar gibt es keine fest etablierten Dosierungen für Traubenkernextrakt, jedoch wurden in den Studien 100 bis 300 Milligramm pro Tag verwendet und in einigen Ländern auch verschrieben.

Woher stammt der Traubenkernextrakt auf natürliche Weise?

Traubenkernextrakt stammt aus der Traubenfrucht.

Wie werden Traubenkerne richtig gelagert?

Es ist wichtig, die Traubenkerne bei Raumtemperatur und fern von Feuchtigkeit, Hitze und Licht zu lagern. Es ist auch wichtig, den Traubenkern außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufzubewahren.

Weiterlesen  5 Möglichkeiten, mentale Müdigkeit auf natürliche Weise loszuwerden

Leave a Reply

Your email address will not be published.