Gesundheit und Wellness

7 kohlenhydratreiche Frühstücksoptionen

Ein gesundes, nährstoffreiches Frühstück ist sehr wichtig, um den ganzen Tag durchzuhalten. Die meisten von uns vermeiden Kohlenhydrate, weil sie befürchten, dass der kommende Tag schläfriger und fauler wird. Aber was wir nicht wissen, ist, dass der Verzehr von Kohlenhydraten beim Frühstück Ihnen tatsächlich die Energie und die Nährstoffe geben kann, die Sie für einen großartigen Tag benötigen.

Inhaltsverzeichnis

7 kohlenhydratreiche Frühstücksoptionen

Nachfolgend sind einige nährstoffreiche Kohlenhydratquellen aufgeführt, die einfach zuzubereiten sind und langanhaltende Energie für den Morgen liefern.

Andenhirse

Quinoa, das als Pseudogetreide eingestuft wird, ist ein Samen, der wie ein Getreide zubereitet und gegessen wird. Es ist reich an vielen Mineralien und Pflanzenstoffen und wird mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, darunter die Verbesserung des Blutzuckerspiegels. (1)

Gekochte Quinoa enthält 23,3 % Kohlenhydrate, was sie zu einem kohlenhydratreichen Lebensmittel macht. Es ist auch eine gute Protein- und Ballaststoffquelle, was es ideal zum Abnehmen macht. (2)

Quinoa enthält kein Gluten und kann eine gute Alternative zu Weizen sein.

Hafer

Hafer ist das gesündeste unter den Vollkornprodukten und eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien.

Haferflocken enthalten 66 % Kohlenhydrate und 11 % Ballaststoffe. Sie sind reich an löslichen Ballaststoffen namens Hafer-Beta-Glucan. Der Proteingehalt von Hafer ist höher als bei Vollkornprodukten. 3 )

Eine Studie deutet darauf hin, dass Hafer das Risiko von Herzerkrankungen verringert, indem er den Cholesterinspiegel senkt. (4, 5)

Auch der Verzehr von Hafer senkt den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Typ-2-Diabetes. (6)

Hafer ist sehr sättigend und hilft auch beim Abnehmen.

Banane

Banane ist die beliebteste Frucht. Es besteht zu 23 % aus Kohlenhydraten. Sie sind reich an Kalium, Vitamin B6 und Vitamin C und enthalten außerdem nützliche Pflanzenstoffe.

Der Kaliumgehalt hilft bei der Senkung des Blutdrucks und verbessert die Herzgesundheit. (7)

Unreife Bananen enthalten mehr Stärke und Pektin, die beide die Verdauung unterstützen und die freundlichen Darmbakterien ernähren. (8)

Sie sind das beliebteste und gesündeste Frühstücksessen, das unterwegs gegessen werden kann.

Mangos

Mango , König der Früchte, enthält 50 Gramm Kohlenhydrate pro Mango.

Schon eine halbe Frucht enthält Vitamin C für den ganzen Tag. Vitamin C hilft bei der Abwehr der fettspeichernden Cortisolspitzen.

Wenn Sie einen Mango-Smoothie zubereiten, fügen Sie eine Handvoll Haferflocken und Proteinpulver hinzu, um den Gehalt an Getränken, Proteinen und Ballaststoffen zu erhöhen. Es verlangsamt die Verdauung von Fruchtzucker.

Apfel

Apfel ist eine beliebte Frucht mit einem süßen Geschmack und einer knackigen Textur.

Sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe und 13-15 % Kohlenhydrate.

Der tägliche Verzehr von Äpfeln fördert die Gesundheit auf verschiedene Weise, z. B. durch die Verbesserung des Blutzuckers und die Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen und sogar Krebs. (9, 10, 11)

Blaubeeren

Blaubeere ist ein Superfood aufgrund der hohen Menge an Pflanzenstoffen und Antioxidantien darin. Es enthält 14,5 % Kohlenhydrate und besteht hauptsächlich aus Wasser.

Heidelbeeren schützen den Körper vor oxidativen Schäden und helfen auch, das Gedächtnis bei Erwachsenen zu verbessern. (12, 13)

Sie sind eine reiche Quelle verschiedener Vitamine und Mineralstoffe und können daher eine gute Quelle für Obst auf der gesunden Frühstücksliste sein.

Milchprodukt

Milch ist eine natürliche Quelle von Laktose, einer Art von Kohlenhydraten. Fettarme Milch und Joghurt sind eine gute Protein- und Kalziumquelle und für den Aufbau und Erhalt starker Knochen unerlässlich.

Haferflocken mit Milch zusammen mit gewürfelten Früchten sind eine sehr gute Frühstücksoption.

Fettreduzierter Käse ist kohlenhydratärmer als Milch und Joghurt, aber eine sehr gute Protein- und Kalziumquelle.

Kohlenhydrate ungesund zu nennen, ist ein Mythos. Wie oben gesehen, sind einige der gesündesten Lebensmittel reich an Kohlenhydraten.

Das Essen von Kohlenhydraten in einer begrenzten Menge ist gesund für den Körper. Ja, raffinierte Kohlenhydrate sollten nicht verzehrt werden, aber es schadet nicht, kohlenhydrathaltige Vollwertkost zu essen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *