Gesundheit und Wellness

7 Übungen, um Fett im Nacken loszuwerden

Der Nacken ist ein Bereich, der normalerweise zurückgelassen wird. Manche Menschen neigen dazu, Fett im Nacken anzusammeln. Besonders diejenigen, die auf natürliche Weise (ohne Operation) viel Gewicht verloren haben, bleiben an bestimmten Stellen fett. Einer der härtesten und manchmal weniger beachteten Bereiche ist der Nacken.

Für Frauen kann der Nackenbereich besonders wichtig sein, um Kleidungsstücke zu verwenden, bei denen Nacken und Rücken unbedeckt sind. Wenn der Nacken übermäßig dick ist, kann er unattraktiv erscheinen. Männerkleidung verbirgt im Allgemeinen den hinteren Teil des Halses. Wenn Sie jedoch an den Strand oder ins Schwimmbad gehen, kann dies eine wichtige ästhetische Verbesserung darstellen. Achten Sie auch auf Ihre Körperhaltung, um unnötige Höcker zu vermeiden.

In diesem Artikel verraten wir Ihnen 7 Übungen, um Fett im Nacken loszuwerden. So können Sie Ihren Körper weiter formen. Alle Aktivitäten sind für Frauen und Männer geeignet. Kurzhanteln werden für die meisten Trainingsroutinen benötigt, um Fett im Nacken loszuwerden. Am besten ein Set mit unterschiedlichen Gewichten haben. Sie können diese Übungen in Ihren Alltag integrieren. Wenn Sie sie alleine machen, vergessen Sie nicht, zuerst einige Dehnungs- und Erwärmungsübungen zu machen. So beugen Sie Verletzungen vor.

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Gesamtkalorienaufnahme während des Tages überprüfen. Eine ausgewogene Mahlzeit bestimmt letztendlich, wie gesund Sie sein werden, und spiegelt sich in Ihrer Figur und Form wider.

7 Übungen, um Fett im Nacken loszuwerden

  1. Klimmzüge

    Klimmzüge dienen dem Training der Rückenmuskulatur inklusive des Nackens. Sie sind keine leichte Aufgabe, aber wenn sie regelmäßig durchgeführt werden, können sie sehr effektiv dabei helfen, das Fett im Nacken loszuwerden. Wenn Sie Hilfe benötigen, nutzen Sie ein Gerät für Klimmzüge. Eine Möglichkeit besteht darin, Stangen mit Hosenträgern zu verwenden, wie Sie auf dem Bild sehen können. Sie helfen Ihnen, den Klimmzug mit weniger Kraftaufwand zu bewerkstelligen. Überwachen Sie Ihren Fortschritt und ändern Sie die Spannung der Hosenträger. Wenn Sie stark werden, sollten Sie schließlich in der Lage sein, die Klimmzüge ohne Hilfe auszuführen.

  2. Gebückt

    Die Vorbeugung ist eine Übung, die Sie mit oder ohne Gewicht ausführen können. Wenn Sie anfangen, können Sie es nur mit dem Gewicht Ihres Körpers tun. Fügen Sie nach ein paar Wochen einige Hanteln hinzu. Auf diese Weise erhöhen Sie die Effektivität Ihrer Bückroutine, um das Fett im Nacken schneller loszuwerden.

  3. Aufrechte Reihen

    Das aufrechte Rudern ist eine hervorragende Übung für deine Schultern und auch um das Fett im Nacken loszuwerden. Es nutzt Muskeln, die Sie regelmäßig nicht mit anderen Routinen trainieren. Beginnen Sie mit mindestens 2-Pfund-Hanteln auf jeder Seite. Erhöhen Sie das Gewicht auf bis zu 5 Pfund. Wenn Sie gerade Ihre Trainingsausrüstung bekommen, dann entscheiden Sie sich für Hanteln, die so eingestellt sind, dass Sie die Größe ändern können, wenn Sie bereit sind. Wenn Sie bei Ihren Routinen bereits Gewicht tragen, wählen Sie das Hantelgewicht, das Ihrer Kraft besser entspricht.

  4. Kurzhantel-Pullover

    Kurzhantelpullover sind eine großartige Möglichkeit, nicht nur Ihre  Brustmuskulatur aufzubauen, sondern können auch effektiv sein, um das Fett im Nacken loszuwerden. Während Sie Ihre Arme auf und ab bewegen, trainieren Sie die Muskeln an Nacken und Schultern . Achten Sie darauf, nicht zu viel Gewicht zu heben, sonst könnten Sie sich den Hals verletzen.

  5. Langhantel-Schultern

    Beobachten Sie, wie die Langhantel-Shrugs-Technik die Muskeln im Nacken und in den Schultern anspannt. Das Wichtigste beim Langhantel-Shrugs ist, das richtige Gewicht für Ihre Kondition zu wählen. Zu wenig Gewicht wird sich als unwirksam erweisen, wenn es darum geht, das Fett im Nacken zu beseitigen. Sie werden wissen, dass es in Ordnung ist, weil Sie spüren werden, wie die Muskeln arbeiten, während Sie sich in der aufrechten Position befinden. Um diese Übung durchzuführen, bewegen Sie Ihre Schultern für 3 bis 10 Sekunden nach oben. Dann loslassen und wieder nach oben bewegen. Sie können es mindestens fünfmal wiederholen. Wenn Sie das Gewicht vom Boden aufheben, stellen Sie sicher, dass Sie es mit der richtigen Technik tun, oder Sie können sich den Rücken verletzen.

  6. Seitheben seitwärts

    Seitheben ist eine Übung, die mit oder ohne Gewicht ausgeführt werden kann. Um jedoch das Fett in Ihrem Nacken effizient zu verbrennen, sollten Sie Widerstand hinzufügen. Die Verwendung von Gummibändern ist eine gute Möglichkeit, um schnelle Ergebnisse zu erzielen. Sie können die Übung jeweils auf einer Seite oder auf beiden Seiten mit einem Paar Gummibändern durchführen. Hanteln sind auch gut. Wählen Sie das Gewicht von zwei bis fünf Pfund, wenn Sie anfangen. Nach einiger Zeit können Sie mehr Gewicht hinzufügen. Sie können Ihre Seitheben-Routine ändern, um sie angenehmer zu machen. Kombinieren Sie Wiederholungen, indem Sie zuerst eine Seite und dann die andere machen; Sie können die Bewegungen auch abwechseln und symmetrische Übungen machen.

  7. Schulterdrücken über Kopf

    Überkopfdrücken ist eine gute Möglichkeit, die Geräte im Fitnessstudio zu nutzen, um Fett im Nacken loszuwerden. Mit der richtigen Ausrüstung zu trainieren ist einfach. Es macht praktisch die Bewegung für Sie und Sie müssen sich keine Sorgen machen, es richtig zu machen. Wenn Sie kein Mitglied eines Fitnessstudios sind oder lieber zu Hause trainieren, können Sie die Geräte durch Hanteln ersetzen. Während Sie Ihre Overhead-Shoulder-Press-Routine durchführen, werden Sie Ihre Deltamuskeln, Brustmuskeln und Trapeziusmuskeln trainieren. Das bedeutet, dass Sie eine bessere Form an Schultern, oberer Brust und oberem Rücken haben . Es wird letztendlich die richtigen Bedingungen schaffen, damit Ihr Nackenfett fließen und für immer eliminiert werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *