8 erstaunliche hausgemachte Heilmittel zum Reinigen von Brillen

Es kommt sehr häufig vor, dass unsere Brille mit dem aus unseren Händen und Augen austretenden Öl bedeckt wird, wodurch eine klebrige Schmutzschicht entsteht, die zu verschwommenem Sehen oder Infektionen wie Bindehautentzündung führt ( 1). Manchmal ist es so irritierend, dass wir nach dem nächsten Gegenstand in unserer Reichweite greifen müssen, um den Staub abzuwischen. Meistens verwenden wir die Ecke unseres Hemdes oder des Schals, um es zu reinigen, und einige Leute verwenden sogar Spucke für diesen Zweck. Dies ist jedoch nicht die richtige Art, die Brille zu reinigen, da der Staub auf dem Hemd die Brille beschädigen kann, indem er Kratzer darauf hinterlässt. Brillengläser können, wenn sie nicht richtig gereinigt werden, die Linsen beschädigen. Die richtige Pflege kann ihre Haltbarkeit verlängern. Sie brauchen nicht einmal spezielle Sprays, um Ihre Brille kristallklar zu halten, einige einfache Hausmittel können befolgt werden, anstatt teure Lösungen zu kaufen, die sogar Augenreizungen verursachen können. Also, hier sind einige wirklich wunderbare hausgemachte Brillenreiniger, die Sie verwenden können, um Ihre Brille schmutzfrei zu halten.

1. Seifenlösung

Dies ist die einfachste und effektivste Methode zur Brillenreinigung zu Hause ( 2 ). Sie müssen nur zu Ihrem Waschraum eilen und die Seife verwenden, die vor Ihnen aufbewahrt wird. Bereiten Sie eine Seifenwassermischung vor, indem Sie ein paar Tropfen Seifenlösung in eine Schüssel mit warmem Wasser geben. Reiben Sie es vorsichtig ein und spülen Sie die Gläser erneut mit normalem Wasser. Zum Schluss die Gläser mit einem sauberen Baumwolltuch abwischen.

2. Babywäsche

Zur Brillenreinigung ist eine Babywaschlotion sehr vorteilhaft. Nehmen Sie zwei Tassen destilliertes Wasser in eine Flasche. Fügen Sie 1/4 Tasse Babywaschmittel hinzu. Mischen Sie die Lösung gut, indem Sie sie auf den Kopf schütteln. Tragen Sie 4-5 Tropfen dieser Lösung auf und reiben Sie die Gläser sanft. Zum Schluss polieren Sie die Linsen mit einem weichen Tuch. Auch destilliertes Wasser allein kann für diesen Zweck verwendet werden ( 3 ).

Weiterlesen  Wie man Zuckerameisen auf natürliche Weise schnell loswird

3. Franzbranntwein

Franzbranntwein funktioniert hervorragend beim Entfernen von Fremdkörpern, die sich auf unseren Gläsern angesammelt haben. Sie können ein Alkoholspray direkt zum Reinigen der Gläser verwenden oder einen hausgemachten Reiniger herstellen. Verdünnen Sie eine Tasse Isopropylalkohol (90 % Reinheit) in einer Tasse Wasser ( 4 ). Fügen Sie einen Tropfen Spülmittel hinzu. Die vorbereitete Mischung in eine Sprühflasche geben und gut schütteln, um eine gleichmäßige Konsistenz zu erreichen. Ein paar Tropfen der Lösung sollten täglich auf die Gläser gerieben und mit einem sauberen Baumwolltuch abgewischt werden. Es hinterlässt keine Schlieren und reinigt die Gläser perfekt.

Hinweis: Alkohol ist möglicherweise nicht zum Reinigen von beschichteten Gläsern geeignet.

4. Glasreiniger mit Zitrusfrüchten und Flüssigseife

Du kannst einen hausgemachten Reiniger herstellen, indem du Zitrusreiniger und etwas Flüssigseife kombinierst. Kaliumhydroxid ist ein wichtiger Bestandteil von Flüssigseifen ( 5 ), was sie zu einem großartigen Reinigungsmittel macht ( 6 ). Beginnen Sie damit, die Gläser in warmem Wasser zu spülen. Nehmen Sie einen Esslöffel flüssiges Geschirrspülmittel und geben Sie es in eine Tasse Zitrusreiniger. Gießen Sie diese Mischung in einen Liter Wasser. Nehmen Sie ein paar Tropfen dieser Lösung und tragen Sie sie sanft auf die Brille auf. Reinigen Sie die Gläser durch Spülen mit Wasser. Wischen Sie es mit einem weichen Tuch ab.

5. Mikrofasertuch

Brillenträger sollten immer ein Mikrofasertuch dabei haben. Sie können leicht in einem Augengeschäft gekauft werden. Diese Tücher können 99 % des Schmutzes entfernen ( 7 ). Ein hochwertiges Mikrofasertuch reinigt den Staub auf der Brille, ohne die Linsen zu beschädigen. Auch der effektivste Reiniger versagt, wenn Sie die Gläser mit Schleifpapier reinigen. Sie können auch zum Reinigen der Objektive von Kameras verwendet werden. Befeuchten Sie Ihre Linsen immer mit warmem Wasser und reinigen Sie sie mit dem Mikrofasertuch.

Weiterlesen  27 Hausmittel, um einen Drogentest zu bestehen

Reiniger für beschichtete Linsen

Kunststofflinsen sind sehr gefragt und haben aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile wie geringes Gewicht und kratzfreie Beschichtungen Spiegelgläsern in der Überzahl. Die Gläser sind außerdem mit UV-Beschichtung und Antireflexbeschichtung versehen. Die Verwendung von Seifenlösungen oder Reinigungsalkohol auf solchen Linsen kann die Beschichtung ablösen. Wenn Sie sich fragen, wie man Brillengestelle aus Kunststoff reinigt, dann haben wir einige nützliche Mittel für Sie.

6. Olivenölseife

Kastilienseife hat desinfizierende Eigenschaften (). Geben Sie ein Viertel Stück Kastilienseife in eine Pfanne und fügen Sie nur so viel Wasser hinzu, dass die Seife bedeckt ist. 5 Minuten kochen lassen. Achten Sie darauf, dass keine Klumpen in der Lösung zurückbleiben. Dann einen Esslöffel Glycerin und einen halben Teelöffel Sassafrasöl in die Pfanne geben. Vom Herd nehmen und die Mischung abkühlen lassen. Tragen Sie eine kleine Menge dieser Lösung auf das Tuch auf und reinigen Sie Ihre Linsen mit diesem Lappen. Spülen Sie eventuelle Spritzer der Reinigungsmischung, die auf dem Glas zurückbleiben, mit normalem Wasser ab.

7. Weißer Essig

Essig eignet sich hervorragend zum Reinigen von Brillen und Fenstern ( 9 ) zusammen mit den Brillen. Mischen Sie gleiche Mengen destilliertes Wasser und weißen Essig. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und schütteln Sie sie gut. Sprühen Sie diese Lösung auf jede Linse und wischen Sie sie mit einem 100 % sauberen Baumwolltuch ab. Dies ist die beste Lösung für die Reinigung von Kunststoffgläsern.

8. Backpulver

Diese selbstgemachte Lösung ist hilfreich, um das Glas schonend zu reinigen ( 10 ) und hartnäckige Kratzer davon zu entfernen. Machen Sie eine dicke Paste, indem Sie Backpulver und Wasser mischen, und tragen Sie sie mit einem Baumwolllappen kreisförmig auf die Gläser auf. Waschen Sie die Gläser mit kaltem Wasser, um die Kratzer zu entfernen. Reiben Sie es mit einem sauberen Baumwolltuch trocken.

Weiterlesen  8 überraschende Möglichkeiten, Ingwerwurzel zu lagern

Des

  • Kaufen Sie lieber Gläser mit UV-Schutzbeschichtung.
  • Halten Sie ein weiches Mikrofasertuch bereit.
  • Die Wischtücher sollten regelmäßig gewaschen werden.
  • Reinigen Sie die Gläser regelmäßig.

Don’ts

  • Verwenden Sie niemals Ammoniak, Bleichmittel oder Essig, die zum Reinigen von Spiegeln oder Fenstern verwendet werden, da die darin enthaltenen schädlichen Chemikalien die äußere Beschichtung der Gläser entfernen.
  • Verwenden Sie kein heißes Wasser, da dies die Lebensdauer des Produkts verkürzt.
  • Üben Sie beim Reinigen keinen Druck auf die Linsen aus.
  • Verwenden Sie zum Trocknen niemals Toilettenpapier oder Handtücher, da deren Fasern die Linsen zerkratzen können.
  • Die Leute atmen die Brille an und wischen sie mit einer Serviette ab. Dies sollte vermieden werden, da die rauen Fasern die Gläser beschädigen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.