Gesundheit und Wellness

8 wesentliche gesundheitliche Vorteile von Tulsi Tee

Tulsi (heiliges Basilikum), auch „Königin der Kräuter“ genannt, wird in Indien als religiöse Pflanze verehrt. Die Pflanze wird in Südasien an Orten wie Indien, Thailand und vielen weiteren hinduistisch beeinflussten Nationen angebaut. Es wurde vor fast fünftausend Jahren gefunden. Viele Forscher haben die hervorragenden therapeutischen Wirkungen dieses erstaunlichen Krauts gezeigt. Tulsi, in jeder Form, ob frisch, pulverisiert oder getrocknet, enthält viele heilende Eigenschaften, die bei der Behandlung vieler Gesundheitsprobleme helfen. Es gibt zahlreiche gesundheitliche Vorteile von Tulsi-Tee, die ihn auf der ganzen Welt beliebt machen.

Tulsi-Blätter enthalten Eugenol als Wirkstoff, der sie für unsere Gesundheit sehr vorteilhaft macht. Sie besitzen auch mikrobielle Eigenschaften. Tulsi-Tee enthält Antioxidantien, die unserem Körper helfen, mit freien Radikalen fertig zu werden, die verschiedene chronische degenerative Erkrankungen verursachen.

Unten sind 8+ Vorteile von Tulsi-Tee für unsere Gesundheit aufgeführt:

  1. Tulsi-Tee als Stressabbau

    Einigen Untersuchungen zufolge ist das Kraut hilfreich, um den normalen Spiegel des Stresshormons, dh des Cortisolhormons, in unserem Körper aufrechtzuerhalten. Ein hoher Spiegel dieses Hormons verursacht Angst und Stress. Tulsi-Tee gilt daher als Anti-Stress-Getränk, da er den Cortisolspiegel senkt.

    Da Tulsi ein adaptogenes Kraut ist, enthält es Anti-Stress-Wirkstoffe, die helfen, den Blutfluss zu regulieren, freie Radikale zu bekämpfen und die Nerven zu beruhigen. Es hilft also sehr, mit Stress und Angst umzugehen.

  2. Vorteile von Tulsi Tee für Haar und Haut

    Das Getränk ist vollgepackt mit Nährstoffen und Antioxidantien, daher ist es großartig für unser Haar und unsere Haut. Wie wir wissen, nimmt die Fähigkeit unseres Körpers, freie Radikale zu bekämpfen, mit zunehmendem Alter ab, wodurch die Haut viele Alterserscheinungen zeigt.

    Die im Tulsi-Tee enthaltenen Polyphenole und Antioxidantien bekämpfen freie Radikale und verlangsamen das Auftreten von Alterserscheinungen. So hilft uns das Getränk, lange jung zu bleiben.

    Darüber hinaus ist das Getränk auch hilfreich, um den Juckreiz der Kopfhaut zu minimieren und den Haarausfall zu reduzieren. Der tägliche Konsum des Getränks hilft bei der Behandlung verschiedener Haar- und Hautprobleme.

  3. Tulsi-Tee zur Behandlung von Kopfschmerzen

    Kopfschmerzen können aufgrund eines hektischen Zeitplans, unzureichendem Schlaf oder Stress auftreten und die Schmerzen sind wirklich frustrierend. Es hat negative Auswirkungen auf den Körper und Sie können dadurch geistig erschöpft sein. Tulsi-Tee ist hilfreich bei der Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne. Trinken Sie eine Tasse dieses wunderbaren Getränks und es wird Ihnen helfen, Ihre Sinne zu verjüngen.

  4. Tulsi-Tee ist gut zum Abnehmen

    Menschen probieren viele Fettabbaulösungen und Produkte aus, um dieses überschüssige Fett loszuwerden und eine gesündere sowie schlanke körperliche Struktur zu haben. Einige der Produkte können effektiv sein, aber die meisten von ihnen taugen nichts. Wenn Sie es satt haben, eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsabnahme ohne wirksame Ergebnisse zu verwenden, ziehen Sie Tulsi-Tee für effiziente und harmlose Fettabbaueffekte in Betracht. Dieses natürliche Getränk wirkt durch die Verbesserung des Stoffwechsels, und dies funktioniert gut für die Förderung der Gewichtsabnahme. Es ist ein nahrhafter und organischer Weg, um abzunehmen.

  5. Atmungsvorteile von Tulsi Tee

    Das Getränk eignet sich hervorragend zur Behandlung vieler Atemwegserkrankungen, die von leichtem Husten und Erkältung bis hin zu Asthma und Bronchitis reichen. Es besitzt immunmodulatorische Eigenschaften, die bei der Stärkung unseres Immunsystems hilfreich sind, Hustenmittel, die bei der Behandlung von Husten hilfreich sind, und schleimlösend, die hilfreich sind, um Schleim auszutreiben. All diese Eigenschaften lindern Husten, Erkältung und andere Atemwegserkrankungen.

    Dieses Getränk besteht aus ätherischen Ölen wie Cineol, Eugenol und Camphen, die hilfreich sind, um Staus zu lindern. Es ist vollgepackt mit entzündungshemmenden, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften, die bei der Behandlung von Allergien, Entzündungen und Infektionen der Atemwege helfen.

  6. Tulsi-Tee für Arthritis

    Es ist eine degenerative chronische Erkrankung, die durch langsame Schwellung und Schädigung der Gelenke ausgelöst wird. Gekennzeichnet durch Schwellungen und Entzündungen der Gelenke beeinträchtigt dieses unangenehme Thema den normalen Alltag. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass das Getränk bei der Heilung von Arthritis und anderen Gelenkproblemen wirksam sein kann. Es enthält antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Beseitigung von Entzündungen und Schmerzen helfen, die mit Gelenkproblemen einhergehen. Die Antioxidantien helfen bei der Bekämpfung der freien Radikale, die eine Schwächung der Gelenke sowie des benachbarten Gewebes verursachen.

  7. Tulsi-Tee für Diabetes

    Eine Studie besagt, dass Extrakte aus heiligen Basilikumblättern helfen, den Zuckerspiegel im Blut zu senken. Der regelmäßige Verzehr dieses Getränks fördert den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel und sorgt dafür, dass der Zucker im Blut auch tatsächlich in Form von Energie genutzt wird. Der Tee reduziert das Diabetes-Risiko, indem er einfach den Blutzuckerspiegel aufrechterhält.

  8. Kardiovaskuläre Vorteile von Tulsi Tee

    Das Getränk ist reich an Magnesium, das ein wichtiger Nährstoff ist, der zur Vorbeugung von Herzbeschwerden benötigt wird. Magnesium ist hilfreich bei der ordnungsgemäßen Funktion der Blutgefäße. Es hilft bei der Verhinderung von Cholesterinablagerungen und bei der Förderung des freien Blutflusses und minimiert auch die Wahrscheinlichkeit von Atherosklerose. Verschiedene andere im Getränk enthaltene Antioxidantien tragen dazu bei, unser Herz vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Der regelmäßige Konsum des Getränks hilft, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken.

  9. Tulsi-Tee reduziert Fieber

    Das Getränk ist aufgrund der darin enthaltenen antimikrobiellen Eigenschaften hilfreich, um leichtes Fieber zu reduzieren. Es ist hilfreich bei der schnellen Genesung von den großen Infektionsfieber wie Malaria und Dengue-Fieber. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Fieber an sich keine Krankheit ist. Es ist das Ergebnis einer Infektion durch Pilze, Bakterien oder Protozoen. So kann es durch Heilung der Infektion gesenkt werden. Dies ist der Grund, warum dieses erstaunliche Kraut verwendet wird, um viele fieberähnliche Zustände zu heilen.

  10. Vorteile für die Mund- und Zahngesundheit von Tulsi Tee

    Dieses wohlriechende Naturkraut besitzt wunderbare Vorteile bei der Förderung des oralen und dentalen Wohlbefindens. Vor allem weil er aus antimikrobiellen Bestandteilen besteht, bekämpfen die Substanzen im heiligen Basilikum-Tee Bakterien und Keime in der Mundhöhle. Außerdem verhindert es unangenehmen Atemgeruch und wirkt wie ein Munderfrischer. Darüber hinaus ist es auch bei einigen anderen Mund- und Zahnproblemen wie Mundkrebs, Geschwüren im Mund und Pyorrhoe von Vorteil.

  11. Vorteile von Tulsi Tee für den Verdauungstrakt

    Eine bessere Verdauung der Nahrung gehört zu den Hauptvorteilen dieses köstlichen Getränks. Der heilige Basilikum-Tee ermöglicht eine gesunde und ausgewogene Leberfunktion, die für das Wohlbefinden des Verdauungstraktes unerlässlich ist. Es hilft auch beim richtigen Stoffwechselprozess sowie bei der Aufnahme von Proteinen, Kohlenhydraten und Lipiden.

  12. Tulsi-Tee hilft beim Abbau von Nierensteinen

    Das Kraut ist ein ausgezeichnetes Entgiftungsmittel und Diuretikum, das sehr gut ist, wenn es um Ihre Nieren geht. Harnsäure ist das Hauptelement der Nierensteine. Wenn Sie Tulsitee trinken, wird überschüssige Harnsäure über die Nieren aus dem Körper ausgeschieden. Dies hilft bei der Reduzierung des Harnsäurespiegels in Ihrem Körper, indem einfach die Funktion der Nierenzellen verbessert wird. Das Getränk enthält ätherische Öle, die beim Auflösen von Nierensteinen helfen. Diese ätherischen Öle helfen auch, die Schmerzen von Nierensteinen zu lindern.

  13. Tulsi-Tee zur Vorbeugung von Krebs

    In einer Forschung wurde entdeckt, dass dieses magische Getränk Schutz vor verschiedenen Krebsarten bieten kann. Es reduziert die Wirkung gefährlicher Chemikalien, die die Bildung von Krebsgewebe verursachen. Es wurde entdeckt, dass der Tee das Fortschreiten von Mundkrebs und Brustkrebs stoppt, da er starke antioxidative und antikarzinogene Eigenschaften hat.

    Es verringert auch Gewebe- und Zellschäden, die durch Sonnenstrahlen, Strahlentherapie und andere Strahlungsquellen verursacht werden.

  14. Tulsi-Tee ist gut für das Nervensystem

    Dieses magische Getränk hat sich als hervorragendes Heilmittel bei Epilepsie und verschiedenen anderen Erkrankungen des Nervensystems erwiesen. Es hilft wirklich, das Nervensystem zu beruhigen und die motorisch-sensorische Koordination zu verbessern. Laut einer Studie hat Tulsi-Tee die gleiche Wirkung auf Anfälle und Krämpfe wie Phenytoin, das ein Antiepileptikum ist.

  15. Tulsi-Tee, um mit dem Rauchen aufzuhören

    Sich zu bemühen, die Gewohnheit des Rauchens aufzugeben, ist sicherlich keine einfache Aufgabe. Neben der körperlichen Abhängigkeit erzeugen Zigaretten gleichzeitig eine psychische Abhängigkeit, die den Süchtigen zum Zigarettenrauchen zwingt. Spannung ist eine der Hauptursachen für das Rauchen von Zigaretten. Es wurde entdeckt, dass das Getränk verschiedene Anti-Stress-Verbindungen enthält, die einer Person helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

    Ayurveda schlägt vor, diesen wunderbaren Kräutertee zu sich zu nehmen, wenn es darum geht, mit dem Rauchen aufzuhören. Versuchen Sie, diesen Kräutertee als Ersatz für Ihre tägliche Rauchgewohnheit zu trinken, und Sie werden definitiv Erfolg haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *