9 nützliche Hausmittel gegen Achselausschlag

Achselhöhlenausschlag ist wirklich unangenehm. Es kann zu Schmerzen, Juckreiz und Brennen der betroffenen Haut kommen, die bereits empfindlich ist. Achselhöhlenausschlag kann durch mehrere Faktoren verursacht werden, wie Infektionen wie Windpocken , Impetigo , Masern , Mumps , Meningitis , Scherpilzflechte usw., Erkrankungen wie Follikulitis, Ekzeme , Lebensmittelallergien aufgrund von Kontaktdermatitis, Reaktion auf Metall, industrielle Chemikalienallergien, Insektenstichallergien usw. Unter bestimmten Bedingungen kann der Achselausschlag auch durch Akne, extreme Hitze oder extreme Kälte, Medikamente usw. verursacht werden. Achselausschlag kann in manchen Situationen auch peinlich sein. Daher ist es sehr wichtig, den Zustand so früh wie möglich zu diagnostizieren und zu behandeln. Es gibt einige nützliche Hausmittel zur Behandlung von Achselhöhlenausschlag, die in bestimmten Fällen von Vorteil sein können.

Aloe Vera:

Tragen Sie Aloe Vera Gel auf die betroffene Stelle auf, halten Sie es einige Zeit und spülen Sie die Stelle dann gut mit sauberem und kaltem Wasser ab. Dies funktioniert als großartiges Hausmittel gegen Achselausschlag.

Backsoda:

Sie können Backpulver auch als Hausmittel verwenden, um Achselausschlag loszuwerden. Sie können Backpulver in Ihr Badewasser geben und damit baden oder es direkt auf die betroffene Stelle auftragen, um Linderung von Achselausschlag zu bekommen.

Eis:

Eis kann Sie auch auf natürliche Weise vom Juckreiz des Achselausschlags befreien. Sie müssen das Eis nur einige Minuten lang direkt auf die betroffene Stelle legen.

Kokosnussöl:

Kokosöl ist ein nützliches Hausmittel, um Achselausschlag loszuwerden. Dazu müssen Sie Kokosöl mit Backpulver zu einer Paste mischen, die auf die betroffene Stelle aufgetragen wird. Tragen Sie die Paste auf und halten Sie sie 5 bis 10 Minuten lang und spülen Sie sie dann ab.

Das Einmassieren von etwas Vitamin E über die betroffene Stelle kann Ihnen helfen, den Juckreiz zu stoppen und den Ausschlag an der Achsel zu lindern. Dies hilft Ihnen auch bei der Schaffung neuer Hautzellen.

Teebaumöl:

Ein weiteres wunderbares Hausmittel gegen Achselausschlag ist Teebaumöl. Um dieses natürliche Heilmittel zu verwenden, tauchen Sie einen Wattebausch in eine Mischung aus Wasser und Teebaumöl und tragen Sie es dann direkt auf Ihren Ausschlag auf. Dies kann bei regelmäßiger Durchführung zu positiven Ergebnissen führen.

Kaliumalaun:

Kaliumalaun kann helfen, Achselausschlag auf natürliche Weise loszuwerden. Tragen Sie das Pulver direkt auf die Achselhöhlen auf, um Linderung zu erzielen. Da dieses antiseptische Eigenschaften zur Abwehr von Bakterien enthält, kann es bei Juckreiz und Entzündungen der Haut helfen.

Maisstärke:

Ein weiteres nützliches Hausmittel gegen Achselausschlag könnte Maisstärke sein. Tragen Sie eine dünne Schicht reine Maisstärke direkt auf den Achselausschlag auf, um ihn auszutrocknen. Das verschafft dir etwas Erleichterung.

Einige andere Hausmittel für Achselhöhlenausschlag:

  • Ermitteln Sie zunächst die Ursache des Achselausschlags. Möglicherweise müssen Sie dafür Ihren Arzt aufsuchen. Der Arzt kann Ihnen dafür ein Rezept für ein topisches Medikament ausstellen.
  • Halten Sie die Achselhöhle oder den Hautausschlag sehr sauber. Waschen Sie es vorsichtig mit Milchseife und trocknen Sie es mindestens zweimal am Tag mit einem weichen und sauberen Handtuch ab.
  • Tragen Sie lockere Kleidung, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit im Bereich Ihres Achselausschlags ansammelt. Tragen Sie natürliche Stoffe wie Baumwolle, um sich wohl zu fühlen.
  • Verwenden Sie keine Lotionen oder Cremes in den betroffenen Bereichen. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Deodorants, während Sie den Ausschlag haben.
  • Bleiben Sie in einem klimatisierten Raum, wenn Sie bei warmem Wetter Achselausschlag haben. Sie werden sich wohl fühlen, da der betroffene Bereich trockener bleibt.
  • Legen Sie ein kleines Stück weiches Tuch unter den Bereich mit Ausschlag, um zu verhindern, dass die Haut unter Ihrem Arm zusammenklebt. Bewahren Sie das Tuch in Ihrer Achselhöhle auf, während Sie sitzend sind. Dies hilft, die Beschwerden des Unterarmausschlags zu lindern, indem die Reibung an der betroffenen Stelle verringert wird.
  • Unter den Achseln nicht sehr eng rasieren.
  • Falls Achselausschlag aufgrund von Lebensmittelallergien verursacht wird, vermeiden Sie die Lebensmittel, die die Hautallergien verursachen könnten.

Sie können diese nützlichen Hausmittel jedoch ausprobieren; Wenn die Symptome eines Achselausschlags anhalten oder sich im Laufe der Zeit verschlimmern, müssen Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *