Abductor Pollicis Longus Schmerzen: Anzeichen, Symptome, Ursachen, Behandlung

Der Abductor Pollicis Longus-Muskel, der zusammen mit zwei anderen Muskeln bei der Bewegung des Daumens hilft. Der Extensor Pollicis Brevis-Muskel und der Extensor Pollicis Longus-Muskel unterstützen den Abductor Pollicis Longus bei der Erleichterung der Daumenbewegungen. 1Wenn die Extensor indicis zu diesen Muskeln hinzugefügt werden, bilden sie eine Gruppe von Muskeln, die als tiefe Extensoren bezeichnet werden. Wenn es um seine Befestigung im proximalen Teil geht, wird es an den Knochen des Arms befestigt, nämlich der Speiche und der Elle. Abductor Pollicis Longus setzt auch an der Membrana interossea an. Distal setzt dieser Muskel an der Basis des ersten Mittelhandknochens an. Dieser Muskel befindet sich direkt unter dem M. supinator. In einigen Fällen verschmelzen diese beiden Muskeln miteinander. Im M. abductor pollicis longus sind der N. interosseus posterior und ein Teil des tiefen Astes des N. radialis vorhanden. Dieser Muskel wird von der Arteria interossea posterior mit Blut versorgt. Wie bereits erwähnt, besteht die Hauptfunktion des Abductor Pollicis Longus darin, die Bewegung des Daumens zu unterstützen, der sich beugen und strecken soll. 

Anzeichen und Symptome von Abductor Pollicis Longus-Schmerzen

Einige der Anzeichen und Symptome von Abductor Pollicis Longus-Schmerzen sind:

  • Die Person wird Schmerzen an der Daumenbasis spüren, die sich in den Daumen erstrecken
  • Jede Verwendung des Daumens wird schmerzhaft sein
  • Die Person wird Schwierigkeiten und Schmerzen haben, normale Aufgaben wie das Greifen eines Glases Wasser oder anderer Gegenstände wie Stifte oder Nadeln auszuführen.

Nachfolgend sind einige der Aktivitäten aufgeführt, die zu Abductor Pollicis Longus-Schmerzen führen können:

  • Sich wiederholende Aktivitäten, bei denen der Daumen eine Zangenbewegung ausführt, wie stundenlanges Schreiben ohne Pause
  • Aktivitäten, bei denen der Daumen nach unten gedrückt wird, wie z. B. beim Massieren, können ebenfalls Schmerzen beim Abductor Pollicis Longus verursachen.
  • Menschen, die längere Zeit mit den Händen häkeln oder nähen, können auch den Abductor Pollicis Longus-Muskel schädigen, was zu Schmerzen führt.
  • Künstler, die Aktivitäten wie das Malen eines Bildes über längere Zeit ausüben, können es auch entwickeln.
  • Musiker, die in Konzerten über längere Zeit Instrumente wie Gitarre oder Geige spielen, können unter Abductor Pollicis Longus-Schmerzen leiden.

Risikofaktoren für Schmerzen oder Verletzungen des Abductor Pollicis Longus

Nachfolgend sind einige Erkrankungen aufgeführt, die durch eine Muskelverletzung des Abductor Pollicis Longus verursacht werden können:

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Radikulopathie auf Höhe C6 der Halswirbelsäule
  • Entwicklung einer Ganglionzyste
  • Dupuytren-Kontraktur
  • Stenosierende Sehnenscheidenentzündung nach De Quervain
  • Dysfunktion des Karpometakarpalgelenks.

Was ist die Behandlung von Abductor Pollicis Longus-Schmerzen?

Wenn eine Person den Abductor Pollicis Longus-Muskel verletzt und Schmerzen und Schwierigkeiten hat, sich zu bewegen oder den Daumen zu benutzen, können die folgenden Behandlungsoptionen und Übungen bei der Behandlung des Zustands und der Schmerzlinderung sehr gut sein. Der konservative Ansatz ist die erste Behandlungslinie für Abductor Pollicis Longus-Schmerzen.

Kältetherapie bei Schmerzen des Abductor Pollicis Longus:

Biofreeze: Dies ist eine Form der Behandlung zur Schmerzlinderung im Daumen. Die empfohlene Behandlung ist als Biofreeze bekannt. Es ist ein schmerzlinderndes Gel und eine Form der Kältetherapie und eignet sich am besten für neu auftretende Verletzungen des Abductor Pollicis Longus, die Daumenschmerzen verursachenund wird auch als Erhaltungsbehandlung für Verletzungen empfohlen, die durch Überlastungsverletzungen verursacht wurden. Die Vorteile der Kältetherapie gegenüber der Anwendung von Wärme bestehen darin, dass diese Therapie den Bereich schneller kühlt und die Entstehung von Schwellungen verhindert. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Biofreeze und ähnliche Behandlungen die Schmerzen doppelt so stark linderten wie die Verwendung von Eis und anderen Schmerzlinderungsmethoden, und dass die Schmerzlinderung viel länger anhielt. Dieses Gel kann durch sanftes Reiben im Bereich vor und hinter dem Daumen zur Schmerzlinderung verwendet werden.

Eispackung: Dies ist auch eine Form der Kältetherapie zur Schmerzlinderung bei einem dysfunktionalen Abductor Pollicis Longus, der Daumenschmerzen verursacht. Am empfehlenswertesten ist hierfür das Ice Wrist Wrap. Dies lindert nicht nur die Schmerzen, sondern hat auch eine einstellbare Kompression, die auch bei Schwellungen hilft. Das Auftragen von Biofreeze und die anschließende Verwendung dieser Packung kann besonders vorteilhaft sein.

Weiterlesen  Darmduplikation oder enterische Duplikation: Typen, Symptome, Behandlung, Prognose, Epidemiologie

Wärmetherapie: Wärme kann auch zur Behandlung von Schmerzen im Daumen eingesetzt werden, die durch eine Verletzung des Abductor Pollicis Longus-Muskels verursacht werden. Sombra Warm Therapy Gel wird häufig zur Schmerzlinderung eingesetzt. Dieses Gel lindert nachweislich Schmerzen über einen langen Zeitraum. Dieses Gel wärmt den Bereich auf und hilft bei Entzündungen und lindert Steifheit und Schmerzen. Dies wird normalerweise bei Schmerzen verwendet, die durch Arthritis verursacht werden, kann aber auch bei Muskelschmerzen des Abductor Pollicis Longus verwendet werden. Dieses Gel muss etwa drei- bis viermal täglich auf die schmerzende Stelle aufgetragen werden. Eine Sache, die hier verstanden werden muss, ist, dass Wärme- und Kältetherapie nicht zusammenpassen und daher wird empfohlen, dieses Gel nicht zu verwenden, wenn Sie Kältetherapie zur Schmerzlinderung anwenden.

Daumen- und Handgelenkstütze zur Behandlung von Abductor Pollicis Longus-Schmerzen: Eine weitere Möglichkeit zur Schmerzlinderung ist die Verwendung von Handgelenk- und Daumenstützen, um den Bereich zu immobilisieren, damit er heilen kann. Orthesen oder Stützen unterstützen nicht nur das Handgelenk, sondern erhalten auch die Stabilität des Daumens. Man sollte eine Stütze oder Stütze wählen, die leicht und nicht unbequem für die Hand ist. Bandagen und Stützen sind eine große Hilfe für Menschen, die viel schreiben oder viel Zeit damit verbringen, Bilder zu malen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *