Gesundheit und Wellness

Alternative Behandlung für Stimmungsstörungen

Stimmungsstörungen gehören zur Kategorie der Krankheiten oder Krankheiten, die schwere Stimmungsschwankungen von Personen erwähnen. Wie der Name schon sagt, ist die Stimmung einer Person das wichtigste zugrunde liegende Merkmal, das mit der Erkrankung verbunden ist.

Gruppen von Stimmungsstörungen

Stimmungsstörungen fallen unter einige der grundlegenden Gruppen, die mit einer erhöhten Stimmung einer Person zusammenhängen. Diese beinhalten-

  • Hypomanie oder Manie
  • Depressive Stimmung, von denen die meisten eine schwere depressive Störung sind
  • Stimmungswechsel zwischen Depression und Manie, allgemein bekannt als manische Depression oder bipolare Störung

Alternative Behandlung für Stimmungsstörungen

Die meisten Forschungsstudien, die an Personen durchgeführt wurden, die an Stimmungsstörungen, insbesondere bipolaren Störungen, leiden, haben berichtet, dass der Einsatz alternativer Behandlungsoptionen den Zustand der Patienten relativ schneller verbessern konnte. Diese Optionen beinhalten-

Fisch und Fischöl . Fisch und Fischöl dienen als häufige Quellen für primäre Arten von Omega-3-Fettsäuren namens Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure. Beide erwähnten Fettsäuren sind in der Lage, Ihre Gehirnchemikalien im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen zu beeinflussen und können als gute alternative Behandlung eingesetzt werden. Das Problem der bipolaren Störung wird daher relativ geringer in Gebieten, in denen Menschen sowohl Fischöl als auch Fisch konsumieren. Darüber hinaus sind Omega-3-Fettsäuren in der Lage, Aggressionen und Reizbarkeit zu reduzieren, die Stabilität der eigenen Stimmung aufrechtzuerhalten, die mit Depressionen verbundenen Symptome zu reduzieren und die Funktionen des menschlichen Gehirns signifikant zu verbessern.

S-Adenosylmethionin-Ergänzungssubstanz . S-Adenosylmethionin-Substanz in Form von Nahrungsergänzungsmitteln kommt auf natürliche Weise im menschlichen Körper vor und ist vorteilhaft, um das Problem der Depression zu lösen. Als Aminosäureergänzung hat es sich als wirksam bei der Heilung von Stimmungsstörungen erwiesen.

Rhodiola rosea . Rhodiola Rosea, auch bekannt als Goldwurzel oder Arktische Wurzel, ist hilfreich als alternative Behandlung für Depressionen von ihrer leichten bis zu einer mittelschweren Form.

Cholin . Cholin ist eine wasserlösliche Art von Vitamin und es ist wirksam bei der Behandlung von Manie und der schnellen Form von Symptomen einer bipolaren Störung bei Menschen. Die jüngste Studie, die an sechs Personen durchgeführt wurde, die an einer bipolaren Störung mit schnellem Zyklus litten, hat gezeigt, dass Patienten, die täglich Cholin in Kombination mit einer Lithiumbehandlung erhielten, verbesserte Symptome im Zusammenhang mit Manie und Hypomanie zeigten.

N-Acetylcystein . Das Antioxidans N-Acetylcystein hat sich als vorteilhaft erwiesen, um oxidativen Stress zu reduzieren oder zu bewältigen. Darüber hinaus führte die Einnahme des Antioxidans in Kombination mit einer regelmäßigen Behandlung mit bipolaren Medikamenten zu einer drastischen Verbesserung von Manie, Depression und Lebensqualität.

IPSRT dh zwischenmenschliche und soziale Rhythmustherapie. Schlafentzug und unregelmäßige Muster können Ihre Symptome im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen verschlimmern. Positiv ist, dass Sie eine IPSRT-Behandlung versuchen können, dh eine bestimmte Art von Psychotherapie, um Sie bei der Bewältigung Ihrer bipolaren Störung zu unterstützen, basierend auf:

  • Annehmen geeigneter Schlafgewohnheiten
  • Halten Sie Ihren regelmäßigen Zeitplan ein
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme lösen können, die Ihre Routine unterbrechen können

Dementsprechend hilft die zwischenmenschliche und soziale Rhythmustherapie in Kombination mit verschriebenen bipolaren Arzneimitteln, die Anzahl Ihrer depressiven und manischen Episoden zu reduzieren.
Beruhigende Techniken. Stress kann Ihr Problem mit affektiven Störungen kompliziert machen. Aus diesem Grund sollten Sie beruhigende Techniken ausprobieren, die darauf abzielen, Ihren Stress und Ihre Angst zu reduzieren.

Diese Techniken umfassen-

  • Yoga
  • Nachrichtentherapie
  • Meditieren und
  • Akupunktur

Obwohl Beruhigungstechniken Ihren Zustand nicht heilen können, helfen sie Ihnen, verschiedene Symptome im Zusammenhang mit Störungen zu bewältigen, und bilden somit wichtige Teile des gesamten Behandlungsplans.

Änderungen in Ihrem Lebensstil

Zusammen mit den hier erwähnten alternativen Behandlungen/Therapien können Sie Ihren Zustand im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen auf der Grundlage einiger Änderungen in Ihrem Lebensstil bewältigen.

Regelmäßige körperliche Betätigung . Körperliche Bewegung ist hilfreich, um Ihre Stimmung zu stabilisieren, da sie Depressionen lindert und Ihren Schlaf verbessert.

Genügend Schlaf . Ausreichende Stunden Schlaf reduzieren die Reizbarkeit und stabilisieren so die Stimmung. Aus diesem Grund sollten Sie sich der Tipps zur Verbesserung Ihres Schlafs bewusst sein, zu denen die Einrichtung einer angemessenen Schlafroutine und die Schaffung einer ruhigen Art von Schlafzimmerumgebung gehören.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *