Gesundheit und Wellness

Ayurveda-Behandlung für Schultersteife

Schultersteife ist ein Synonym für adhäsive Kapsulitis. Es ist ein Zustand, bei dem die Bewegung in einem Gelenk aufgrund einer entzündlichen Verdickung der Kapsel eingeschränkt ist, eine häufige Ursache für Steifheit in der Schulter .

Frozen Shoulder ist eine der häufigsten Erkrankungen. Es ist sekundär zu einer Entzündung von Teilen, die ein Gelenk umgeben, ein Zustand, der als Periarthritis der Schulter bezeichnet wird. Der Schmerz ist genau über den Schultergelenken zu spüren und strahlt langsam auf die Armaußenseite in Richtung Armrücken aus und wird immer stärker.

Im Ayurveda wird Frozen Shoulder als „Ababahuka“ bezeichnet. Es ist eine reine Form von Vata Roga. Im Ayurveda neigt das Vata-Dosha dazu, Flüssigkeiten, die auch als „Kapha“ bezeichnet werden, von den Gelenken zu absorbieren, was zu „Ababahuka“ führt. Vata-Dosha, das aus bestimmten Gründen gestört ist, lokalisiert die Wurzel der Schultern, zieht die Venen (Siras) zusammen und führt zu Apabahukam, was zu Bewegungsverlust der Arme führt. Dies ist eine besondere Spezialität der Ayurveda-Behandlung.

Anzeichen und Symptome einer Schultersteife: Steifheit und Schmerzen mit allmählicher Bewegungseinschränkung, die sich mit der Zeit verschlimmern. Der Schmerz ist oft nachts schlimmer und neigt dazu, eine Person aus dem Schlaf zu wecken. Der Schmerz ist auch schlimmer, wenn man versucht, sich auf den betroffenen Arm zu legen. Der Patient hat Schwierigkeiten mit normalen täglichen Aufgaben. Es tritt normalerweise auf einer Seite auf und kann sich auf die andere Schulter ausbreiten. Der Schmerz lässt normalerweise nach einiger Zeit nach, aber die Steifheit wird stärker, sodass die betroffene Person ihren Arm nicht mehr heben kann.

Ursachen für eine Schultersteife: Eine Schultersteife kann durch Herz- oder Lungenprobleme und auch Diabetes verursacht werden , insbesondere bei Menschen über 40 Jahren. Es ist häufiger bei Frauen.
Andere Faktoren umfassen eine Vorgeschichte früherer Verletzungen; übermäßige Übungen; übermäßiger Verzehr von trockenen und salzigen Lebensmitteln; nachts wach bleiben, fasten; Probleme mit der Verdauung und andere stressbedingte Faktoren. Es kann auch als Folge einer Synovitis, eines Kapselrisses oder einer Läsion im Muskelkomplex um die Gelenke, insbesondere des Supraspinatus-Muskels, verursacht werden. Ein Trauma in der Vorgeschichte kann auch ein ursächlicher Faktor für Frozen Shoulder sein, zusammen mit einer Immobilisierung der Arme in einer bestimmten Position über einen längeren Zeitraum.
Herz oder LungeErkrankungen und kardiale Eingriffe können ebenfalls eine Schultersteife verursachen. Diabetes kann auch eine Schultersteife verursachen.

Ayurveda-Behandlung für Schultersteife

Menschen, die von Schultersteife betroffen sind, versuchen es im Allgemeinen mit Analgetika, Steroiden, entzündungshemmenden Medikamenten usw., die die Schmerzen für einige Zeit lindern, aber keine endgültige Heilung der Schmerzen darstellen, weshalb es häufig zu wiederkehrenden Schmerzen kommt. Aus diesem Grund greift die betroffene Person auf die wiederholte Anwendung von Injektionen und Tabletten zurück, und anstatt die Hauptursache der Schmerzen zu beseitigen und die Symptome zu lindern, verstärkt sie ihre Schwere.

Das Hauptziel der ayurvedischen Behandlung ist die Beseitigung der Grundursache von Schmerzen. Die dauerhafte Linderung der Symptome ist die endgültige Heilung für diese Krankheit.

Treatment with use of Ayurveda includes use of herbal medications like Kashayas, Aristas, use of oils both internally and externally and Purgation in order to remove the offending toxin permanently from the body. The Panchakama treatment entails use of oil massage also called as Abhyanga, doing steam bath called Swedanam along with Nasyam and Narangakizhi, which is a unique Panchakarama treatment usually done in the Indian state of Kerala. It is recommended to do at least 10 days of Panchakarma therapy at a minimum followed by a 7-day period of rest.

If the cause of frozen shoulder is due to a secondary group, then Panchkarma as well as Kerala therapy seems to be quite effective. Ayurveda treatment aims at balancing the vitiated vata.

Pizhichil, eine weithin akzeptierte Kerala-Therapie, bei der medizinisches Öl mit einem Baumwolltuch in den Körper gepresst wird. Dies geschieht zusammen mit einer Massage.

Elakizhi ist eine bekannte Kräutermassage mit Pizhichil, die die Muskulatur stärkt und die Beweglichkeit in der Schulter erleichtert.

Nasyam ist eine bekannte Panchkarma-Therapie für Urdhvajatrugata Rogas.

Diese Therapiedauer richtet sich nach der Schwere der Symptome und kann sich von einer Woche bis zu drei Wochen erstrecken, bei oraler Medikation etwa vier Monate.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *