Balanitis: Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlung, Komplikationen, Vorbeugung, Hausmittel

Balanitis ist eine Erkrankung, bei der es zu einer Schwellung der Vorhaut oder des Peniskopfes kommt. Balanitis ist eine ziemlich häufige Erkrankung und es wird geschätzt, dass etwa 1 von 20 Männern diese Erkrankung hat. Balanitis tritt normalerweise bei Männern auf, die keine Beschneidung hatten. Dieser Zustand kann sehr schmerzhaft sein, ist aber ziemlich harmlos. Balanitis kann mit topischen Medikamenten gelindert werden.

Was sind die Ursachen einer Balanitis?

Die Hauptursache von Balanitis ist die unzureichende Hygiene des Penisbereichs. Unzureichende Hygiene führt dazu, dass Bakterien den Bereich infizieren und Infektionen, Schwellungen und Schmerzen verursachen. Die Vorhaut ist der perfekte Bereich für das Wachstum von Bakterien. Einige andere Ursachen für Balanitis können jede Art von Verletzung des Penis sein, die zu einer Schwellung des Penis führt. Eine weitere Ursache für Balanitis kann eine Reizung sein, die dadurch verursacht werden kann, dass der Penis nach dem Duschen nicht richtig gereinigt wird, indem ungeeignete Seifen zum Reinigen des Bereichs verwendet werden, Sprays und Lotionen für den Penis verwendet werden. Einige Schmerzmittel, Beruhigungsmittel, Antibiotika haben Balanitis in ihrem Nebenwirkungsprofil. Einige der seltenen Ursachen von Balanitis sind:

  • Reaktive Arthritis
  • Schlecht eingestellter Diabetes
  • Sexuell übertragbare Krankheiten .

Was sind die Symptome einer Balanitis?

Einige der Symptome von Balanitis sind:

  • Enge der Vorhaut
  • Penisausfluss
  • Juckreiz im Genitalbereich
  • Schmerzen im Genitalbereich
  • Manchmal Schmerzen beim Wasserlassen.

Balanitis ist eine Erkrankung, die durch einfache Visualisierung des betroffenen Bereichs während der körperlichen Untersuchung leicht diagnostiziert werden kann. Wenn der Patient einen Penisausfluss hat, kann der behandelnde Arzt eine Probe des Ausflusses entnehmen und sie zur genauen Analyse an das Labor schicken, um nach bakteriellen, viralen oder Pilzquellen für den Zustand zu suchen. Die Ergebnisse der Kultur können helfen, die genaue Ursache der Balanitis zu bestimmen. Falls eine Ursache nicht identifiziert werden kann, können weitere Untersuchungsstudien durchgeführt werden, um nach einer eindeutigen Ursache für Balanitis zu suchen. Dies kann durch eine Biopsie erfolgen, um nach einer definitiven Ursache für die Krankheit zu suchen.

Was sind die Behandlungen für Balanitis?

Vor Beginn der Behandlung ist es immer ratsam, dass der Patient keine Seifen, Lotionen oder Puder mehr verwendet, um eine Reizung des Bereichs zu vermeiden. Sobald die Diagnose einer Balanitis bestätigt wurde, können dem Patienten Medikamente in Form von topischen Cremes verschrieben werden, um den Juckreiz zu lindern und die Entzündung zu lindern. Einige Ärzte schlagen möglicherweise sogar vor, rezeptfreie Anti-Juckreiz-Cremes zu verwenden, anstatt eine bestimmte Creme zur Behandlung von Balanitis zu verschreiben. Wenn eine Infektion in dem Bereich festgestellt wird, kann der behandelnde Arzt Antibiotika zur Behandlung der Erkrankung verschreiben. In den meisten Fällen hören Juckreiz und Ausfluss nach Behandlung der Infektion von selbst auf und es ist keine weitere Behandlung erforderlich. In einigen Fällen können Steroidcremes verschrieben werden, um die Entzündung zu kontrollieren.

Was sind die Komplikationen einer Balanitis?

Bei rechtzeitiger Behandlung des Betroffenen treten grundsätzlich keine Komplikationen durch eine Balanitis auf. Wenn nicht, können die folgenden Komplikationen auftreten

  • Vernarbung des Penis
  • Schmerzen beim Zurückziehen der Vorhaut
  • Reduzierte Blutversorgung des Penis
  • Allergische Dermatitis mit Symptomen wie starkem Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht und Hautentzündung
  • Unfähigkeit, die Vorhaut zurückzuziehen, was zu einer Krankheit namens Phimose führt.

Einige der Möglichkeiten, die Entwicklung von Balanitis zu verhindern, sind:

  • Anständige Hygiene praktizieren
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Deodorants oder Parfüms im Penis
  • Stellen Sie sicher, dass der Penis nach dem Duschen vollständig trocken ist.

Was sind bestimmte Hausmittel zur Behandlung von Balanitis?

Es gibt bestimmte Hausmittel, die ebenfalls bei der Behandlung von Balanitis hilfreich sein können:

  • Das Auftragen einer Joghurtschicht auf die Eichel ist sehr hilfreich. Ziehen Sie dazu die Vorhaut etwas zurück und tragen Sie dann Joghurt auf, damit er sich ausreichend auf den betroffenen Bereich ausbreitet.
  • Eine weitere Möglichkeit, bei den Symptomen der Balanitis zu helfen, ist, vor dem Baden etwas Salz in die Badewanne zu geben
  • Aloe Vera Gel hat sich bei der Behandlung von Balanitis als sehr wirksam erwiesen
  • Es hat sich auch gezeigt, dass Knoblauchpaste in der Ernährung oder beim Essen von Knoblauch bei Pilzinfektionen hilft, die Balanitis verursacht haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.