Becker-Nävus | Ursachen und Behandlung für Flecken von Haarwuchs auf einer Seite des Körpers

Beckers Nävus ist ein großes, gutartiges, bräunliches Muttermal, das hauptsächlich bei Männern vorkommt. Becker-Nävus kann bei der Geburt bemerkt werden, aber in den meisten Fällen wird sein Vorhandensein zu dem Zeitpunkt bemerkt, zu dem die Person die Pubertät erreicht. Das Muttermal neigt dazu, mit der Zeit dunkler zu werden, und im Bereich des Becker-Nävus ist ein übermäßiger Haarwuchs zu sehen. Der Becker-Nävus oder Haarfleck ist meistens auf einer Seite des Körpers zu sehen, insbesondere im Bereich der Schulter, des Rückens und der Brust oder des oberen Rumpfbereichs, kann aber auch an anderen Körperteilen auftreten. Es kann auch die Entwicklung von Akne um den betroffenen Bereich herum auftreten.

Der Hauptgrund für die Entwicklung des Becker-Nävus ist eine Überwucherung der oberen Hautschicht, die als Epidermis bezeichnet wird, zusammen mit Pigmentzellen und den Haarfollikeln. Der Grund für dieses übermäßige Wachstum ist noch nicht bekannt, obwohl einige Studien die Rolle männlicher Sexualhormone bei der Entwicklung von Becker-Nävus nahegelegt haben.

Behaarter Fleck auf einer Seite des Körpers aufgrund von Becker-Nävus erfordert keine besondere Behandlung außer zu kosmetischen Zwecken, da der Bereich, in dem sich Becker-Nävus entwickelt hat, für das Auge unangenehm aussehen kann und die Person sich für eine Entfernung entscheiden kann der Haarwuchs auf einer Seite des Körpers aufgrund von Beckers Nävus.

Laserunterstützte Haarentfernung ist bei weitem die beste Behandlung für Becker-Nävus oder den Haarwuchsfleck auf einer Körperseite. Es gab einige seltene Fälle, in denen Becker-Nävus mit bestimmten muskuloskelettalen Merkmalen oder einer Unterentwicklung der Brust in Verbindung gebracht wurde. In solchen Fällen wird der Zustand als Becker-Naevus-Syndrom bezeichnet.

Was verursacht Beckers Nävus oder Haarwuchs auf einer Seite des Körpers?

Wie bereits erwähnt, wurde keine spezifische Ursache identifiziert, die zur Entwicklung eines Becker-Naevus oder eines Haarwuchses auf einer Seite des Körpers führt, aber es wird angenommen, dass dieser Zustand als Folge eines übermäßigen Wachstums der Epidermis zusammen mit den Haarfollikeln und Pigmentzellen auftritt . Der Grund für dieses Überwuchern ist noch unbekannt. Einige Studien deuten darauf hin, dass Androgene, männliche Sexualhormone, für die Entwicklung von Becker-Nävus verantwortlich sind.

Becker’s Naevus oder der Haarwuchs auf einer Seite des Körpers wird um die Zeit, in der die Person die Pubertät erreicht, sichtbarer und wahrnehmbarer. Der Nävus entwickelt sich normalerweise entlang der Schulter, des Oberkörpers oder einer Seite der Brust, obwohl er sich in einigen Fällen auch in anderen Bereichen des Körpers entwickeln kann. Becker-Nävus kann in einigen Fällen auch bei der Geburt vorhanden sein, aber solche Fälle sind ziemlich selten.

Die Hautverfärbung um die Stelle des Nävus ist anfangs möglicherweise nicht so auffällig, wird jedoch mit zunehmendem Wachstum des Individuums dunkler und nimmt zu dem Zeitpunkt, an dem das Individuum die Pubertät erreicht, eine fast dunkelbraune Farbe an. Es gibt auch ein übermäßiges Haarwachstum entlang der Region des Nävus als in der Umgebung, weshalb ein bestimmter Bereich des Körpers, normalerweise die Schulter oder der obere Rumpf, dazu neigt, mehr Haare zu haben als die umgebenden Bereiche des Körpers. Akne ist etwas, das sich bei manchen Personen mit Becker-Nävus entwickeln kann.

Beckers-Nävus-Behandlung oder Wege, um den Haarwuchs auf einer Seite des Körpers loszuwerden

Es gibt keine spezifische Behandlung für Becker-Nävus. Normalerweise entscheiden sich Einzelpersonen für die Behandlung dieses Zustands, da das Muttermal aufgrund des übermäßigen Haarwuchses im Bereich des Nävus und der dunklen Farbe, die mit dem Becker-Nävus verbunden ist, unansehnlich aussieht.

Die Haarentfernung an der Stelle des Nävus durch einen Laser ist die am meisten bevorzugte Form der Behandlung des Becker-Nävus. Die Ergebnisse mit Laserbehandlungen waren jedoch nicht allzu erfolgreich bei der vollständigen Linderung der Verfärbung und des übermäßigen Haarwuchses, die mit dem Becker-Nävus verbunden sind.

Elektrolyse ist eine weitere Form der Behandlung zur Entfernung von übermäßigem Haarwuchs auf einer Seite des Körpers aufgrund von Becker-Nävus. Fractional Resurfacing ist eine weitere Technik zur Behandlung von Verfärbungen im Zusammenhang mit Becker-Nävus, obwohl die Rezidivraten bei dieser Form der Behandlung von Becker-Nävus recht hoch sind. Es wird dringend empfohlen, dass Personen sorgfältig auf Knochen- oder Weichteilanomalien als Folge des Becker-Nävus untersucht werden.

Weiterlesen  Gesundheitliche und medizinische Vorteile von Oreganoöl und seine Nebenwirkungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *