Gesundheits

Benötigen Sie einen Akne-Toner?

Nennen Sie sie Toner, Adstringentien oder Klärungsmittel, jede Hautpflegelinie hat sie. Sie sind besonders beliebt bei Menschen mit fettiger und zu Akne neigender Haut. Aber wird die Verwendung eines Toners Ihre Akne beseitigen?

Was ist ein Toner?

Lassen Sie uns zunächst klären, was ein Toner ist und warum er verwendet wird. Toner sind flüssige Lösungen, die mit einem Wattebausch oder Wattepad auf die Haut aufgetragen werden. Sie verwenden sie direkt nach der Reinigung und vor der Behandlung und Feuchtigkeitspflege. Toner können dabei helfen, Spuren von Schmutz, Make-up, Reinigungsrückständen und überschüssigem Öl zu entfernen.

Kann Toner Akne beseitigen?

Toner kann helfen, kleinere Ausbrüche und Hautunreinheiten zu verbessern, aber er allein wird einen hartnäckigen Fall von Akne nicht beseitigen. 1

Wenn Sie hier und da nur ein paar kleine Unreinheiten haben und diese sehr mild sind, kann ein Toner gerade ausreichen, um diese lästigen Ausbrüche in Schach zu halten. Das heißt, vorausgesetzt, der von Ihnen verwendete Toner enthält einen Akne bekämpfenden Wirkstoff wie Salicylsäure oder Benzoylperoxid . 2

Produkte mit diesen Inhaltsstoffen tragen dazu bei, die Poren klar zu halten und der Entstehung von Mitessern und kleinen Pickeln vorzubeugen. Toner sind auch eine gute Vorbeugung gegen gelegentlich auftretende Unebenheiten und Hautunreinheiten. 1

Wenn Sie mehr als nur ein paar zufällige Pickel und Mitesser haben, reicht Toner allein nicht aus, um Ihre Haut zu reinigen. Sie sind einfach nicht stark genug, um hartnäckige oder hartnäckige Akne zu beseitigen.

In diesem Fall wäre es besser, ein wirksameres Produkt zur Aknebehandlung zu verwenden. Am besten ist eine rezeptfreie Lotion mit Benzoylperoxid (gut bei leichter entzündlicher Akne ). 3

Mittelschwere oder schwere Akne reagiert möglicherweise nicht gut auf rezeptfreie Produkte. In diesem Fall benötigen Sie ein verschreibungspflichtiges Aknemedikament , um die Ausbrüche wirklich in den Griff zu bekommen.

Kann ein Toner Aknenarben verblassen lassen?

Einige Toner können je nach Inhaltsstoff tatsächlich dazu beitragen, die dunklen Flecken zu verblassen, die Pickel nach der Abheilung der Hautunreinheiten hinterlassen. Suchen Sie nach einem Produkt, das Glykolsäure enthält , um das Verblassen dunkler Akneflecken zu beschleunigen. 3

Bei echten Aknenarben hilft ein Toner jedoch nicht. Deprimierte, narbige Narben sind schwieriger zu behandeln und können nicht mit Tonern oder anderen rezeptfreien Hautpflegeprodukten verbessert werden. Es gibt professionelle Aknenarbenbehandlungen, die helfen können, diese Aknenarben zu glätten. Fragen Sie daher Ihren Hautarzt, welches für Ihre Haut am besten geeignet ist. 4

Ist Toner das Richtige für Ihre Haut?

Wie bei vielen Fragen zur Hautpflege gibt es keine allgemeingültige Antwort. Die Entscheidung für die Verwendung eines Toners hängt von vielen Faktoren ab, darunter der Art der Produkte und Medikamente, die Sie derzeit für Ihr Gesicht verwenden, und Ihren persönlichen Vorlieben.

Eine weitverbreitete Meinung ist, dass Toner nötig sind, um die Poren zu schließen . Das stimmt einfach nicht. Poren sind keine Türen; sie öffnen und schließen sich nicht. Fazit: Toner ist keine Notwendigkeit für die Hautpflege.

Bei sehr fettigen Hauttypen kann ein Toner namens Adstringens dazu beitragen, dass sich die Haut nicht zu fettig anfühlt. Sie können auch dazu beitragen, den öligen Glanz zu reduzieren, der im Laufe des Tages auftritt, und dazu beitragen, dass Ihr Make-up länger hält. Aber bei trockenen oder besonders empfindlichen Hauttypen oder wenn Sie derzeit Behandlungen gegen austrocknende Akne anwenden, ist es wahrscheinlich ratsam, auf den Toner zu verzichten.

Einige Toner enthalten viel Alkohol oder andere Inhaltsstoffe, die austrocknen können. Die Verwendung eines Toners kann die Trockenheit verschlimmern, die bei vielen topischen Aknebehandlungen (wie Retin-A , BenzaClin oder anderen topischen Antibiotika ) auftritt. 5 Ein Toner kann Ihre Pickel verschlimmern, und wenn Sie mittelschwere bis schwere entzündliche Akne oder zystische Akne haben , kann es beim Auftragen brennen oder stechen. 6

Wenn Sie das Hautgefühl von Tonern lieben und sich nicht vorstellen können, darauf zu verzichten, dann entscheiden Sie sich dafür. Aber seien Sie beruhigt, denn Sie wissen, dass Sie Ihrer Haut keinen großen Schaden zufügen, wenn Sie auf Toner verzichten.

So wählen Sie einen Akne-Toner aus

Es gibt so viele Tonerprodukte, dass es überwältigend sein kann, wenn man in der Hautpflegeabteilung steht. Sie können Ihre Auswahl eingrenzen und das beste Produkt für Sie finden, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen.

Um kleinere Hautunreinheiten zu bekämpfen und ihnen vorzubeugen, suchen Sie nach einem Produkt mit aknebekämpfenden Inhaltsstoffen. Schauen Sie sich die Wirkstoffe von Benzoylperoxid oder Salicylsäure an. 7 Denken Sie jedoch daran, dass ein OTC-Toner nur sehr leichte Ausbrüche beseitigen kann.

Vermeiden Sie Toner mit Akne bekämpfenden Inhaltsstoffen, wenn Sie eine verschreibungspflichtige Aknebehandlung anwenden. Wenn Sie zu viele medizinische Produkte auf Ihre Haut auftragen, kann dies zu trockener, schuppiger und gereizter Haut führen. 8 Suchen Sie stattdessen nach einem nicht medizinischen Toner, der beruhigende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera oder Glycerin enthält.

Achten Sie darauf, wie sich das Produkt auf Ihrer Haut anfühlt. Brennen und Stechen sind ein großes Warnsignal dafür, dass der Toner zu aggressiv für Ihre Haut ist. Suchen Sie stattdessen nach einer Lösung, die Ihrer Haut ein frisches und sauberes Gefühl verleiht, aber nicht abblättert. 

Wenn Sie einen Dermatologen aufsuchen  , fragen Sie ihn, bevor Sie einen Toner verwenden. Holen Sie immer das Einverständnis Ihres Hautarztes ein, bevor Sie Ihrer Aknebehandlung ein neues Hautpflegeprodukt hinzufügen. Abhängig von Ihrer aktuellen Aknebehandlungsroutine haben sie möglicherweise Produkte, die sie für Sie empfehlen, oder empfehlen Ihnen, vorerst mit der Verwendung eines Toners zu warten.

Ein Wort von Verywell

Toner ist für eine gesunde oder klare Haut nicht notwendig, kann aber dafür sorgen, dass sich Ihre Haut frisch und sauber anfühlt. Toner (und sein enger Verwandter, die Adstringentien) können dazu beitragen, Ihre Haut aufzuhellen, weicher und glatter zu machen.

Toner kann helfen, kleinere Hautunreinheiten zu verhindern und zu behandeln, wenn er die richtigen Inhaltsstoffe enthält. Wenn Sie jedoch eine stärkere Wirkung bei der Aknebekämpfung erzielen möchten, erzielen Sie mit rezeptfreien Benzoylperoxid-Lotionen oder verschreibungspflichtigen Aknemedikamenten bessere Ergebnisse.

8 Quellen
  1. Rodan K, Fields K, Falla TJ. Wirksamkeit einer zweimal täglichen, dreistufigen, rezeptfreien Hautpflegeroutine zur Behandlung von Akne vulgaris . CCID . 2017;10:3-9. doi:10.2147/CCID.S125438
  2. Zheng Y, Yin S, Xia Y, et al. Wirksamkeit und Sicherheit von 2 % supramolekularer Salicylsäure im Vergleich zu 5 % Benzoylperoxid/0,1 % Adapalen bei der Aknebehandlung: eine randomisierte, offene, monozentrische Split-Face-Studie.  Kutane und Augentoxikologie . 2019;38(1):48-54. doi: 10.1080/15569527.2018.1518329
  3. Zaenglein AL, Pathy AL, Schlosser BJ, et al. Leitlinien zur Pflege der Akne vulgaris . J Am Acad Dermatol. 2016;74(5):945-73.e33. doi:10.1016/j.jaad.2015.12.037
  4. Diab, N.A.F., Ibrahim, As.M. & Abdallah, A.M. Fluid Platelet-Rich Fibrin (PRF) versus Platelet-Rich Plasma (PRP) in the treatment of atrophic acne scars: A comparative study. Arch Dermatol Res. 2023;315: 1249–1255. doi:10.1007/s00403-022-02511-3
  5. American Family Physician. Diagnosis and treatment of acne.
  6. American Academy of Dermatology Association. 10 habits to stop.
  7. Măgerușan ȘE, Hancu G, Rusu A. A comprehensive bibliographic review concerning the efficacy of organic acids for chemical peels treating acne vulgaris. Molecules. 2023;28(20):7219. doi:10.3390/molecules28207219
  8. American Academy of Dermatology Association. Dermatologists’ top tips for relieving dry skin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *