Zuhause

Die Top 10 Hausmittel, um Bettwanzen natürlich loszuwerden

Wenn Sie beim Aufwachen feststellen, dass Sie kleine juckende Stellen, rote Hautausschläge oder Blasen haben, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie Bettwanzen haben. Diese winzigen kleinen Schädlinge können die Nähte Ihrer Matratze, Bettrahmen, Boxspringbetten und Kopfteile befallen. Es kann eine Herausforderung sein, Bettwanzen loszuwerden, da sie schwer zu erkennen sind und sich schnell vermehren. Bettwanzen sollten so schnell wie möglich zerstört werden, da sie andere Bereiche Ihres Hauses befallen und ein großes Problem verursachen können.

Bettwanzen sind eigentlich kein Zeichen dafür, dass Sie ein schmutziges Zuhause haben, aber sie können durch Gepäck, gebrauchte Möbel und Betten, Kleidung und andere Haushaltsgegenstände in Ihr Haus gebracht werden.

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, Bettwanzen auf natürliche Weise loszuwerden. Bettwanzen können extrem heißen oder kalten Temperaturen nicht standhalten. Daher sind Methoden wie Dampfreinigung, Heißwäsche und Trocknen bei starker Hitze natürliche Hausmittel, um Bettwanzen aus Kleidung und Bettzeug zu entfernen. Das Einlegen kleiner Gegenstände in den Gefrierschrank ist eine weitere Möglichkeit, Bettwanzen abzutöten.

Werbung

Für größere Flächen können Sie Ihre eigenen natürlichen Bettwanzensprays aus Teebaumöl, Lavendelöl herstellen oder Bettwanzen ausmerzen, indem Sie Kieselgurpulver in Spalten streuen, in denen Bettwanzen gerne leben.

Bevor wir uns die besten Hausmittel ansehen, um Bettwanzen auf natürliche Weise zu beseitigen, schauen wir uns die Symptome von Bettwanzen und die Probleme an, die diese winzigen Insekten verursachen können.

Die Probleme Bettwanzen Ursache

Erwachsene Bettwanzen haben etwa die Größe eines Apfelsamens und eine Schlucht im Blut von Menschen und Tieren. Obwohl Bettwanzen keine Krankheiten verbreiten oder Infektionen verursachen, verursachen sie viel persönliches Unbehagen.

Wanzen können auch schnell Betten, Sofas und Möbel befallen und sind schwer zu finden und zu töten, da sie sich gerne in dunklen Rissen, Spalten und Lücken verstecken.

Dr. Carol DerSarkissian von WebMD sagt, dass Bettwanzen innerhalb eines Monats erwachsen werden und 3 oder 4 Generationen pro Jahr produzieren können. 1

Laut der National Pest Management Association (NPMA) wächst das Problem der Beseitigung von Bettwanzen und der Bekämpfung von Bettwanzen von Jahr zu Jahr. Eine von der NPMA durchgeführte Umfrage ergab, dass Bettwanzenbefall in Hotels, Kinos, öffentlichen Verkehrsmitteln und sogar in medizinischen Einrichtungen wieder auftritt. 2

Anzeichen und Symptome von Bettwanzen

Es besteht kein Zweifel – Bettwanzen sind ein Ärgernis und die Ausrottung dieser winzigen Schädlinge sollte oberste Priorität haben. Eines der ersten Symptome, dass Sie möglicherweise einen Bettwanzenbefall haben, sind Bisse auf Ihrer Haut. Diese Bisse können überall auf Ihrem Körper auftreten, zu denen die Bettwanze kriechen kann. Nach Angaben des National Health Service im Vereinigten Königreich sind einige der anderen Symptome von Bettwanzenbissen: 3

  • juckende rote Beulen auf der Haut
  • ein roter juckender Bettwanzenausschlag
  • mit Flüssigkeit gefüllte Blasen oder Schweißnähte
  • Eine Hautinfektion, die durch Kratzen der juckenden Haut und Eindringen von Bakterien in die Wunde verursacht wird

Für andere Symptome (einschließlich Bilder), lesen Sie den Artikel: Was tun Bed Bug Bites aussehen wie (und wie loswerden sie schneller erhalten) .

Werbung

Es gibt auch einige Anzeichen um Ihr Bett, die darauf hinweisen, dass Sie über einige wirksame Methoden zur Bettwanzenbekämpfung nachdenken müssen. Mit einer Taschenlampe können Sie beispielsweise die winzigen Fehler in den Nähten am Rand der Matratze oder in den Bettfugen oder im Federkasten entdecken. Möglicherweise bemerken Sie auch dunkle oder rote Flecken auf Ihrer Bettwäsche oder Matratze. Dies ist ihr getrockneter Kot oder Blut von einer getöteten Bettwanze.

Was sind die besten Möglichkeiten, um Bettwanzen von Ihrem Bett, Ihrer Matratze, Ihrem Kopfteil, Ihren Sofas oder irgendwo anders, wo sie leben könnten, loszuwerden? Hier sind einige der besten bewährten natürlichen Heilmittel gegen Bettwanzen.

Wenn Sie Bettwanzenbisse haben, lesen Sie unbedingt meinen Artikel über die besten natürlichen Möglichkeiten, Bettwanzenbisse loszuwerden .

Hier sind einige der besten Hausmittel, um Bettwanzen loszuwerden:

10 besten natürlichen Hausmittel, um Bettwanzen loszuwerden

Finden Sie den Bettwanzenbefall

Einer der ersten Schritte, um alle Spuren von Bettwanzen in Ihrem Haus vollständig zu beseitigen, besteht darin, alle befallenen Bereiche zu finden. Bettwanzen sind normalerweise in Schlafzimmern zu finden, können jedoch in jedem Raum des Hauses untergebracht werden, in dem Menschen und Haustiere schlafen.

Die US-Umweltschutzbehörde empfiehlt, die Nähte von Matratzen und anderen Polstermöbeln in Ihrem Haus sorgfältig zu prüfen. Untersuchen Sie die Zwischenräume zwischen den Kissen, Ihrer Matratze und dem Bettrahmen sowie alle anderen möglichen Verstecke in Ihrem Schlafzimmer. Vergessen Sie nicht, die Schubladenverbindungen, hinter losen Tapeten und sogar in Elektrogeräten zu überprüfen. 4

Jeder Raum von der Dicke einer Kreditkarte ist ein potenzielles Zuhause für Bettwanzen.

Verwenden Sie einen Staubsauger, um Bettwanzen auf natürliche Weise loszuwerden

Die Verwendung eines Staubsaugers zum Aufsaugen der Bettwanzen ist eine sehr effektive und einfache Methode, um Bettwanzen aus Ihrem Schlafzimmer zu entfernen.

Ein Staubsauger ist ein gängiger Haushaltsgegenstand, sodass Sie ihn jetzt verwenden können, um Bettwanzen abzutöten. Verwenden Sie eine steife Bürste, um eventuelle Eier von Bettwanzen vom Material zu lösen, um sicherzustellen, dass keine Eier an den Nähten Ihrer Matratze vorhanden sind.

Bettwanzen können sich überall verstecken, daher müssen Sie alle Stühle und andere Polstermöbel, Teppiche, Boxspringbetten, Matratzen und sogar Vorhänge staubsaugen.

In Bezug auf die Bekämpfung von Bettwanzen sagt die Zeitschrift Clinical Microbiology Reviews , dass durch Staubsaugen eine große Anzahl von Bettwanzen und deren Eiern schnell beseitigt werden kann. Wenn Sie einen Staubsauger zur Bekämpfung von Bettwanzenbefall verwenden, müssen Sie unbedingt einen Einwegbeutel verwenden. Sobald Sie den befallenen Bereich gesaugt haben, entfernen und verschließen Sie den Beutel, bevor Sie ihn entsorgen. 5

Friere Gegenstände ein, um Bettwanzen zu töten

Töte Bettwanzen in kleineren Gegenständen, indem du sie in einen Gefrierschrank stellst. Obwohl Bettwanzen eisigen Temperaturen nicht standhalten können, können sie bis zu einem Jahr in einem kühlen Raum ohne Nahrungsquellen leben.

Um die Wanzen auf natürliche Weise abzutöten, müssen Sie befallene Gegenstände mindestens 2 Stunden lang in einen Gefrierschrank stellen, dessen Temperatur unter -17 ° C liegt. 5

Heißer Dampf tötet Bettwanze

Heißer Dampf ist ein großartiges Hausmittel, um Bettwanzen und ihre Eier zu zerstören, ohne die Umwelt zu schädigen.

Die Heißdampfmethode zur Beseitigung von Bettwanzen kann Bettwanzen aus kleinen Spalten und Rissen entfernen. Der Dampf kann auch durch die Matratzenauskleidung eindringen und Insektenbefall in der Matratze beseitigen.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Bettwanzen schnell abgetötet werden, wenn sie Temperaturen über 60 ° C ausgesetzt werden. 5

Werbung

Wenn Sie also einen Dampfreiniger haben, können Sie damit Bettwanzen schnell ausrotten, ohne schädliche Chemikalien zu verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um Bettwanzen mit Dampf schnell selbst zu töten:

  1. Saugen Sie alle Bereiche, die Sie dämpfen möchten, gründlich ab.
  2. Verwenden Sie den Dampfgarer auf allen Oberflächen, auf denen Sie Bettwanzen sehen, und auf Bereichen, in denen sich Bettwanzen möglicherweise verstecken, um sie vollständig zu entfernen.
  3. Nach dem Gebrauch des Dampfers kann der Stoff feucht sein, sollte aber nicht nass sein. Wenn der Stoff zu nass ist, verringern Sie die vom Dampfgarer erzeugte Dampfmenge.
  4. Wenn Sie fertig sind, zirkulieren Sie mit einem Ventilator in der Nähe die Luft, um die gedämpften Gegenstände zu trocknen.
  5. Wiederholen Sie den Dampfvorgang einige Male, bis alle Bettwanzen vollständig verschwunden sind.

Sie müssen sich bewusst sein, dass das Dämpfen nur Bettwanzen tötet, die der Hitze ausgesetzt sind, damit Bettwanzen, die nicht mit dem Dampf in Kontakt kommen, überleben.

Was ist der beste Dampfer für die Beseitigung von Bettwanzen?

Die allgemeine Empfehlung lautet, einen leistungsstarken und robusten Dampfgarer mit einem großen Wassertank zu verwenden, vorzugsweise mit einer Dampfmengenregelung. Kleine Dampfer sind möglicherweise nicht wirksam bei der Beseitigung von Wanzen. Kleine Dampfer müssen ständig nachgefüllt werden und decken möglicherweise weniger Oberfläche ab, sodass sie Bettwanzen weniger effektiv beseitigen können. Sie werden möglicherweise auch nicht heiß genug, um Wanzen auf und um die Matratze zu beseitigen.

Heißwäsche Bettwäsche und Kleidung

Sie können Bettwanzen auch von infizierten Kleidungsstücken und anderen Stoffartikeln entfernen, indem Sie sie in die Waschmaschine stellen und bei einer Temperatur von über 60 ° C waschen.

Heißes Waschen ist wahrscheinlich eine der einfachsten und schnellsten natürlichen Methoden, um Bettwanzen von Kleidung und anderen Gegenständen mit einem üblichen Haushaltsgegenstand abzutöten.

Verwenden Sie einen heißen Trockner

Nachdem Sie befallene Kleidungsstücke oder Bettwäsche einer heißen Wäsche unterzogen haben, sollten Sie die Gegenstände in einem Trockner trocknen, der auf eine heiße Einstellung eingestellt ist. Dadurch wird doppelt sichergestellt, dass die Bettwäsche gegen Bettwanzen sterilisiert wird.

Dr. Carol DerSarkissian von WebMD empfiehlt die Heißwasch- und Heißtrocknermethode, um Stoffartikel wie Vorhänge, Bettzeug, Schuhe und ausgestopfte Spielzeugtiere von Bettwanzen zu befreien. 1

Sie können auch einen Haartrockner zusammen mit Ihrem Staubsauger verwenden, um Bettwanzen aus Spalten zu vertreiben. Stellen Sie den Fön auf die heißeste Einstellung und direkt in den Riss. Die heiße Luft wird die Bettwanzen töten und sie auch herausdrücken. Jeder Fehler, der nicht vom Fön getötet wurde, kann mit dem Staubsauger aufgesaugt werden.

Legen Sie Matratzen und Kissen ein

Eine andere natürliche Möglichkeit, um zu verhindern, dass Bettwanzen Sie nachts beißen und verhindern, dass sie andere Teile Ihres Hauses befallen, besteht darin, Matratzen und Kissen einzuschließen.

Umhüllungen für Matratzen, Federkästen und Kissen sind dicht gewebte Bezüge, die verhindern, dass Bettwanzen eindringen oder entweichen. Die Umhüllungen sollten mindestens ein Jahr lang aufbewahrt werden, um sicherzustellen, dass alle Bettwanzen auf natürliche Weise absterben.

Das National Pesticide Information Center empfiehlt die Verwendung von Umhüllungen, um Ihr Bett vor Bettwanzenbefall zu schützen. Sie empfehlen nicht nur, Ihre Bettartikel einzuschließen, sondern auch, Bettwanzenfallen (wie diese ) unter Ihre Bettbeine zu legen , um das Aufkriechen von Bettwanzen zu verhindern. 6

Andere natürliche Hausmittel, um Bettwanzen auszurotten

Während die oben genannten Hausmittel ausgezeichnete Möglichkeiten sind, Bettwanzen aus Ihrem Haus zu beseitigen, ist es auch notwendig, Bereiche mit natürlichen Insektiziden zu behandeln, um Bettwanzen und Eier an schwer zugänglichen Stellen abzutöten. Hier sind einige natürliche Insektizide, die Sie selbst herstellen können, um Bettwanzen loszuwerden.

Werbung

Teebaumöl Bettwanzenspray

Die insektiziden Eigenschaften von Teebaumöl machen es zu einer großartigen natürlichen Behandlung, um den Befall mit Bettwanzen loszuwerden. Mit dem hausgemachten Teebaumspray können Sie Bettwanzen an schwer zugänglichen Stellen wie Rissen, Spalten und Möbelfugen abtöten.

Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass eine Teebaumöllösung ein wirksames und natürliches Insektenschutzmittel ist und auch als Insektizid wirkt. 7

Um ein natürliches Insektizid mit Teebaumöl herzustellen, geben Sie 20 Tropfen Teebaumöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche und schütteln Sie sie gut. Sprühen Sie reichlich natürliches Insektizid in alle Bereiche, in denen Bettwanzen leben. Verwenden Sie das Teebaumöl-Bettwanzenspray täglich, bis alle Anzeichen von Bettwanzen vollständig verschwunden sind. Denken Sie daran, das natürliche Spray vor jeder Anwendung gut zu schütteln.

Teebaumöl ist auch ein großartiges natürliches Heilmittel gegen Hautjuckreiz durch Bettwanzen.

Lavendelöl-Pestizidspray

Ähnlich wie Teebaumöl kann ätherisches Lavendelöl verwendet werden, um ein wirksames natürliches DIY-Pestizidspray zur Abtötung von Bettwanzen herzustellen.

Die insektenabweisenden Eigenschaften von Lavendelöl sind giftig für Bettwanzen, aber absolut sicher im Haushalt.

Eine Studie über die Wirkung von ätherischen Ölen und ihre Verwendung zur Insekten- und Insektenbekämpfung ergab, dass eine Kombination aus Lavendelöl und Pfefferminzöl Insekten effektiv abtötet. 8 Lavendelöl hilft auch, Insekteneier und Larven zu zerstören und Bettwanzen abzuwehren. Pfefferminzöl hat auch eine stark abweisende Wirkung. 8

Um ein natürliches Bettwanzenspray herzustellen, geben Sie 10-15 Tropfen ätherisches Lavendelöl und 10-15 Tropfen Pfefferminzöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche. Verwenden Sie das natürliche Spray, um mit Bettwanzen befallene Stellen zu behandeln. Verwenden Sie das natürliche Pestizidspray täglich, bis Sie keine Anzeichen mehr von Bettwanzenbefall haben. Vor jeder Anwendung gut schütteln.

Es gibt viele andere wirksame Sprays, um diese bösen Tiere zu beseitigen – lesen Sie darüber in meinem Artikel über die besten Bettwanzen-Sprays, um Bettwanzen schnell abzutöten .

Kieselgur (DE) zur Bekämpfung von Bettwanzen

Kieselgur ist ein natürliches und sicheres Insektizid zur Beseitigung von Bettwanzen.

Kieselgurpulver hilft, Bettwanzen abzutöten, indem es sie austrocknen lässt, weil es ihre äußere Schutzmembran zerstört. Einige Leute nennen es auch Bettwanzenpulver . Da Staubsauger möglicherweise nicht alle Bettwanzen in tiefen Spalten entfernen, ist Kieselgurpulver eine hervorragende Möglichkeit, Bettwanzen zu bekämpfen und weiteren Befall zu verhindern.

Werbung

Eine Studie über die Verwendung von Kieselgur bei der Beseitigung von Bettwanzen ergab, dass dies eine sichere und ungiftige Methode ist, um Ihr Zuhause von Bettwanzen zu befreien. Obwohl Kieselgur (DE) langsam wirkt, stellte die Studie fest, dass dies ein Vorteil war. Dies liegt daran, dass die Bettwanzen das Pulver auf andere Wanzen übertragen und dabei helfen, das natürliche Insektizid auf ihre Lebensräume zu verteilen. Die Studie ergab, dass innerhalb von 4 Tagen 80% aller Bettwanzen getötet worden waren. Eine vollständige Ausrottung wurde in 12 Tagen erreicht. 5

Um einen Bettwanzenbefall mit Kieselgur auf natürliche Weise zu vermeiden, bestäuben Sie das Bettwanzenpulver in allen Bereichen, in denen sich Bettwanzen verstecken können. Wiederholen Sie den Vorgang 2 Wochen lang alle 3 Tage, um sicherzustellen, dass alle Bettwanzen vollständig entfernt sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie Kieselgur in Lebensmittelqualität verwenden (hier ein Beispiel ), da diese sicher im Haushalt verwendet werden kann und eine wirksame Behandlung zur Bekämpfung von Bettwanzen und Flöhen ist.

Hausmittel gegen Bettwanzen – häufig gestellte Fragen

Kann Backpulver (Natriumbicarbonat) Bettwanzen töten?

Einige Leute schlagen vor, dass Backpulver ein wirksamer natürlicher Bettwanzenvernichter ist, da es sie austrocknen oder möglicherweise sogar diese winzigen kleinen Schädlinge vergiften kann.

Es gibt jedoch keinen Hinweis darauf, dass Backpulver Bettwanzen beseitigen kann. Tatsächlich nimmt Backpulver nicht viel Flüssigkeit auf, sodass die Bettwanzen nicht austrocknen.

Backpulver zerfällt tatsächlich ziemlich leicht in Wasser, so dass seine Fähigkeit, dicke, viskose Flüssigkeiten wie das Wachs auf der Schale einer Bettwanze aufzunehmen, fraglich ist. Außerdem fressen Bettwanzen in ihrer Umgebung keine trockenen Gegenstände wie Natriumbicarbonat, sodass sie nicht vergiftet werden können.

Kann Salz einen Bettwanzenbefall beseitigen?

Salz wird seit Jahrzehnten verwendet, um Schädlinge wie Schnecken und Schnecken abzutöten, indem es Flüssigkeiten aus ihrem Körper aufnimmt und sie austrocknen lässt.

Einige Leute glauben, dass Salz Bettwanzen auf die gleiche Weise beseitigen kann, wie es Schnecken und Schnecken tötet. Es gibt jedoch eine sehr starke anekdotische Referenz, dass dies nicht funktioniert.

Tötet Borsäure Bettwanzen?

Borsäure kann als natürliches Pestizid verwendet werden, um Kakerlaken abzutöten , Ameisen zu eliminieren und Termiten auszurotten. Sie muss jedoch vom Schädling aufgenommen werden. Bettwanzen haben durchdringende und saugende Mundteile und nehmen kein anderes Material als Blut von lebenden Wirten auf. Daher gibt es keine Möglichkeit, Borsäure in den Magen der Bettwanzen zu bekommen, um sie zu töten.

Weist Vitamin B1 (Thiamin) Bettwanzen ab?

Es wurde berichtet, dass Thiamin ein Mückenschutzmittel ist, aber es gibt keine starken wissenschaftlichen Beweise, die die Tatsache belegen, dass Vitamin B1 bei der Abwehr von Bettwanzen hilft.

Was ist der beste Weg, um Bettwanzen auf natürliche Weise zu töten?

Der beste Weg, Bettwanzen endgültig zu beseitigen, besteht darin, die folgenden Methoden zusammen anzuwenden:

  • Staubsaugen Sie alle Bereiche, in denen Bettwanzen gefunden werden können.
  • Verwenden Sie nach dem Staubsaugen heißen Dampf, um die verbleibenden Bettwanzen sofort auf natürliche Weise abzutöten.
  • Heißwäsche infizierte Kleidung und alle Stoffartikel.
  • Verwenden Sie einen heißen Trockner für Gegenstände, die nicht gewaschen werden können.
  • Legen Sie Matratzen und Kissen ein, um zu verhindern, dass Bettwanzen Sie beißen.
  • Verwenden Sie natürliche Heilmittel wie Kieselgur und Teebaumöl, um Bettwanzen an schwer zugänglichen Stellen auszurotten.

So verhindern Sie Bettwanzenbefall

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nie Bettwanzenbisse haben, besteht darin, zu verhindern, dass Bettwanzen Ihr Zuhause überhaupt befallen. Hier sind einige Tipps zur Verhinderung von Bettwanzen:

  • Wenn Sie Blutflecken oder dunkle Flecken auf Ihrer Bettwäsche bemerken, überprüfen Sie sofort alle Bereiche Ihres Bettes, Ihrer Matratze und Ihrer Bettwäsche auf Bettwanzen.
  • Saugen Sie Ihr Gepäck nach der Rückkehr aus dem Urlaub gründlich ab.
  • Wenn Sie in Hotelzimmern übernachten, nehmen Sie eine Taschenlampe mit, um den Bettrahmen und die Matratze auf verräterische Anzeichen von Bettwanzen zu untersuchen.
  • Bevor Sie gebrauchte Möbel, Betten oder Matratzen zu sich nach Hause bringen, überprüfen Sie die Gegenstände gründlich, um sicherzustellen, dass sich keine Insekten in Ecken, Fugen und Nähten verstecken.
  • Wenn Sie Bettwanzen bemerken, beseitigen Sie diese mit diesen wirksamen Bettwanzensprays, um sie endgültig zu beseitigen .

Empfohlene Lektüre: Wie man Bettwanzenbisse schnell loswird

Lesen Sie meine anderen verwandten Artikel:

1. Wie Sie Flöhe auf natürliche Weise von Ihrem Zuhause, Ihrem Garten und Ihren Haustieren entfernen können
2. Wie sehen Flohbisse beim Menschen aus?
3. Wie man Wespen auf natürliche Weise loswird
4. Wie man Fliegen auf natürliche Weise loswird
5. Wie man Ameisen billig und natürlich loswird
6. Palmetto Bug: Was es ist und wie man es schnell loswird
7. 8. Wie Frösche loswerden – die besten natürlichen Wege
8. Wie man Spinnen auf natürliche Weise loswird
9. 10 Natürliche Wege, um Mücken abzuwehren
10. Wie man Schlangen fernhält: Wirksame Schlangenabwehrmittel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *