Beule auf dem Nagel: Ursachen und Behandlung

Der Gesundheitszustand eines Menschen spiegelt sich in seinen Fingernägeln wider. Zustände, die von Nierenerkrankungen bis hin zu Schilddrüsenerkrankungen reichen, können Veränderungen an den Nägeln verursachen. Eine häufige Veränderung der Nägel ist das Auftreten von vertikalen oder horizontalen Unebenheiten auf den Nägeln. Obwohl diese Unebenheiten an den Fingernägeln meist harmlos sind, muss man dennoch die zugrunde liegende Ursache kennen und behandeln lassen, um die Nägel wieder gesund, stark und schön zu machen. Haben Sie eine Beule auf Ihrem Nagel? Gehen Sie den folgenden Artikel durch und erfahren Sie alles über Beulen am Daumennagel, Ursachen und Behandlung.

Verletzung: Ein Trauma des Nagels oder Nagelbetts ist die häufigste Ursache für eine Beule am Nagel.

Schilddrüsenerkrankungen: Änderungen der Dosis von Schilddrüsenmedikamenten und des Schilddrüsenhormonspiegels im Blut können auch das Nagelwachstum beeinflussen und zur Entwicklung dieser Beulen am Daumennagel führen.

Hauterkrankungen : Die lebenden Hautzellen in den Fingern bilden Fingernägel. Hauterkrankungen wie Ekzeme und Psoriasis können also auch die Bildung von Beulen oder Graten auf den Nägeln auslösen.

Hauttrockenheit: Die Beule an den Nägeln kann sich auch als Folge von Hauttrockenheit bilden. Auch ein Mangel an Eiweiß, Vitamin A, Zink oder Kalzium kann Fingernagelrinnen verursachen.

Schwerwiegende Ursachen und Symptome von Beulen oder Rillen auf den Nägeln

Vertikale Unebenheiten auf Nägeln und ihre Ursachen:Vertikale Grate sind Furchen, die von der Spitze des Fingernagels ausgehen und bis zur Nagelhaut verlaufen. Sie werden auch als Längsstreifen oder Bänder bezeichnet. Leichte vertikale Grate in den Fingernägeln entwickeln sich meist bei älteren Erwachsenen aufgrund einer Verlangsamung des Zellumsatzes. Dies tritt auf, wenn neue Hautzellen, die unter der Hautoberfläche produziert werden, aufsteigen, um die toten Zellen zu ersetzen, die von der Oberfläche verworfen werden. Wenn andere Symptome wie Veränderungen in der Farbe oder Textur der Nägel auftreten, können die Nagelkämme durch einen medizinischen Zustand verursacht werden. Bei der 20-Nagel-Dystrophie oder Trachyonychie können die Nagelkämme von einer Veränderung der Nagelfarbe oder einer erhöhten Rauheit oder Brüchigkeit des Nagels begleitet sein.

Horizontale Unebenheiten auf den Nägeln mit Ursachen: In den meisten Fällen sind tiefe horizontale Grate oder Beau-Linien auf den Nägeln Symptome einer ernsthaften Erkrankung. Dieser Zustand stoppt buchstäblich jedes Nagelwachstum, bis er identifiziert und behandelt wird. Es besteht auch die Möglichkeit, dass eine akute Nierenerkrankung eine Rolle spielt, wenn Beau-Linien auf den Nägeln sichtbar sind. Wenn Beau-Falten auf allen Nägeln der Finger und Zehen erscheinen, ist dies außerdem ein Zeichen für einen bedrohlicheren Zustand wie Diabetes , Schilddrüsenerkrankungen , Syphilis oder MumpsChemotherapie kann auch zu Beau-Linien führen. Ein Trauma an den Nägeln kann zur Bildung von braunen oder roten Flecken unter den Nägeln führen. Wenn jedoch dunkelbraune, schwarze oder rote Farbveränderungen unter den Nägeln auftreten, ohne dass ein Nageltrauma auftritt, kann dies ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung wie ein Melanom oder eine Endokarditis sein.

Bei durch eine Verletzung beschädigten Nägeln sollte man den betroffenen Nagel und Finger einige Wochen heilen lassen, bevor man sich für einen Arztbesuch entscheidet. Die Person sollte jedoch so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, wenn die Verletzung einen gequetschten Nagel, einen ausgefransten oder sauberen Schnitt durch den Nagel, Blutungen unter dem Nagel oder ein Reißen des Nagels verursacht hat. Der Arzt sollte auch sofort konsultiert werden, wenn plötzliche schwerwiegende Veränderungen an den Nägeln bemerkt werden. Um die zugrunde liegende Ursache des Nagelhöckers oder des Nagelgrats zu diagnostizieren, würde der medizinische Experte zuerst den Nagel untersuchen und den Patienten nach den Symptomen fragen, die er verspürt. Wenn der Verdacht besteht, dass eine Nierenerkrankung, Ernährungsmängel oder Diabetes die Nagelbeule verursacht, werden Urin- und Bluttests angeordnet, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn eine Hauterkrankung die Grate zu verursachen scheint, ein Behandlungsplan kann ohne Verzögerung begonnen werden. Wenn der Arzt jedoch die Ursache der Nagelrillen nicht identifizieren kann, muss möglicherweise eine Probe der Fingernagelschnitte auf Anzeichen einer Infektion analysiert werden.

Behandlung von Unebenheiten auf den Nägeln

Da Unebenheiten am Daumennagel und anderen Fingernägeln im Allgemeinen Anzeichen für andere Gesundheitsprobleme sind, hängt die Behandlung dieser Unebenheiten oder Nagelkämme von der zugrunde liegenden Ursache der Veränderungen an den Nägeln ab. Zum Beispiel können diejenigen, die aufgrund von Diabetes Beau-Falten entwickeln, die horizontalen Fingernagelkämme reduzieren, indem sie einfach ihren Blutzucker kontrollieren.

Die Behandlung von Hauterkrankungen wie Ekzemen umfasst das Auftragen von Feuchtigkeitscremes auf die Hände oder topische Salben, um Ekzemsymptome zu verringern und so die Beule an den Nägeln loszuwerden. Bei Rillen, die durch einen Mangel an Mineralien oder Vitaminen verursacht werden, können gesunde Ernährungsumstellungen und die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zur Erhöhung des Nährstoffgehalts helfen, die Beulen auf den Nägeln loszuwerden. Die Nagelunebenheiten können auch geglättet werden, indem die Fingernägel mit einem Schmirgelbrett poliert werden. Allerdings sollten die Nägel nie zu fest angedrückt werden, um weitere Schäden zu vermeiden. Der Rat eines Dermatologen sollte auch eingeholt werden, wie der Nagel mit den Beulen oder Graten behandelt werden soll.

Obwohl Grate an den Fingernägeln im Allgemeinen ein normales Zeichen des Alterns sind, ist es dennoch sehr wichtig, auf sie und andere Nagelveränderungen zu achten, da dies die ersten Anzeichen eines ernsthaften medizinischen Problems sein können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.