Cardio-Training: Vorteile, Vorgehensweise, Gewichtsverlust, kardiovaskuläre Fitness

Was ist Cardio-Training?

Ein Fitnessprogramm kann alle Formen von Übungen umfassen. Während Krafttraining und anstrengende Workouts vielleicht nur von wenigen ausprobiert werden, ist Cardio-Training bei Fitness-Anhängern sehr beliebt. Cardio-Übungen haben eine Vielzahl von Möglichkeiten und sind Teil fast jedes Fitnessprogramms. Die anderen Begriffe für Cardio-Übungen sind Herz-Kreislauf-Übungen, Herz-Kreislauf-Übungen oder einfach Cardio.

Cardio-Training umfasst jene Übungen, die Ihr Herz trainieren sollen. Cardio-Übungen verwenden Ihre größten Muskeln, um bestimmte Körperbewegungen auszuführen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen und sie für einige Zeit auf einem höheren Niveau halten. Diese Übungen helfen, die Gesundheit Ihres Herzens zu erhalten und haben eine Vielzahl anderer gesundheitlicher Vorteile. Aerobic-Übungen, bei denen Sie auch frei atmen können, sind Cardio-Übungen.

Vorteile von Cardio-Übungen

Cardio-Übungen zielen darauf ab, die kardiovaskuläre Ausdauer zu verbessern, die Sie lange aktiv halten und Ihr Herz gut funktionieren lässt. Das Cardio-Training ermöglicht es, den Stoffwechsel zu verbessern, mehr Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren; Daher ist Cardio-Übungen der wichtigste Teil einer Fitness-Routine zur Gewichtsabnahme.

 

Einige der Vorteile von Cardio-Übungen sind:

  • Gewicht halten oder abnehmen
  • Herz und Lunge stärken
  • Effiziente Funktion des Herzens
  • Verringertes Risiko für Herzerkrankungen
  • Bewahren Sie einen aktiven und gesunden Lebensstil
  • Verbesserte Knochengesundheit und erhöhte Knochendichte
  • Verbesserter Schlaf, Energielevel und positive Einstellung
  • Weniger Stress und verbesserte Leistungsfähigkeit
  • Reduzierte emotionale Ausbrüche, Depressionen und Angstzustände.

Wie mache ich Cardio-Übungen?

Cardio-Übungen sind in jeder Hinsicht vorteilhaft. Es gibt viele Möglichkeiten, Cardio-Übungen durchzuführen, und sie sind für bestimmte Zwecke gedacht. Was Sie wählen, hängt von Ihrem Zweck des Cardiotrainings und Ihren Zielen des Cardiotrainings ab. Sie können jede Art von Übung wählen, die Sie ohne Beschwerden ausführen können.

Idealerweise sollten Cardio-Übungen für eine Dauer von 20 Minuten durchgeführt werden, während der die Herzfrequenz auf dem erhöhten Niveau bleibt. Diese werden in der Regel an mindestens drei Tagen in der Woche durchgeführt; manche genießen vielleicht fünfmal die Woche. Wenn Sie an den meisten Tagen der Woche 20 bis 30 Minuten Cardio-Training mit moderater Intensität absolvieren, können Sie maximale Vorteile für die Herzgesundheit erzielen. Sportler und Athleten können für die Konditionierung auf Athletenniveau mit höheren Intensitäten trainieren.

Weiterlesen  Infantigo: Arten, Ursachen, Symptome, Behandlung, Prognose, Komplikationen, Diagnose

Für Anfänger oder diejenigen, die etwas Zeit brauchen, um sich mit Cardio-Übungen vertraut zu machen, kann es jedoch gut genug sein, jeden Tag mit langsamem Cardio-Training zu beginnen. Personen mit anderen Erkrankungen, Verletzungen, Knochen- und Gelenkerkrankungen, Herz- oder Atemwegserkrankungen müssen den ärztlichen Rat über die am besten geeignete Art und Dauer des Cardio-Trainings befolgen.

Sie sollten während der Übungen mäßig schwitzen, während Sie normal atmen. Wenn Sie während des Trainings Schwierigkeiten beim Atmen oder Sprechen haben, kann dies bedeuten, dass Sie langsam vorgehen müssen. Der wichtigste Teil ist, konsequent einer Cardio-Fitness-Routine zu folgen und das Trainingsniveau schrittweise zu erhöhen. Das Erhöhen der Levels fordert Ihre Leistung heraus, was Ihr Herz auf die richtige Weise trainiert, um die Vorteile von Cardio-Übungen genießen zu können. Die besten Cardio-Übungen sind gleichmäßige Trainingseinheiten für eine längere Dauer.

Liste der Cardio-Übungen

Es gibt eine große Auswahl an Cardio-Übungen, die drinnen, draußen, im Fitnessstudio, im Pool oder in jeder anderen Umgebung durchgeführt werden können. Cardio-Übungen können einfach gehalten und auch ohne den Einsatz hochentwickelter Geräte durchgeführt werden. Einfache Arten von Cardio-Übungen sind Gehen, Joggen, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Aerobic und sportliche Aktivitäten.
Cardio-Übungen Das Training im Fitnessstudio umfasst das Gehen auf dem Laufband, das stationäre Fahrradfahren, das Ellipsentraining und ähnliche Geräte, die eine hochintensive Trainingsoption bieten. Cardio-Übungen mit geringer Belastung wie zügiges Gehen; Es können auch kontinuierliche Übungen, Aerobic, Tabata-Cardio-Training (fortgeschrittene Form von Intervalltraining mit hoher Intensität) usw. durchgeführt werden.

Cardio-Übungen für die kardiovaskuläre Fitness

Die Lungen sind für die Atmung, den Austausch von Sauerstoff und anderen Gasen verantwortlich, während das Herz dafür zuständig ist, Blut und Sauerstoff in alle Teile des Körpers zu pumpen. Da das Herz ein Muskel ist, muss es regelmäßig trainiert werden, um seine Kraft und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Herz-Kreislauf-Fitness ist Ihre Fähigkeit, maximalen Sauerstoff über die Lungen aufzunehmen und genügend Sauerstoff für Ihre Aktivitäten an die Körpermuskeln abzugeben.

Weiterlesen  Malignes Pleuramesotheliom: Risikofaktoren, Diagnose

Cardio-Übungen umfassen solche Körperbewegungen, die darauf abzielen, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und letztendlich die Sauerstoffaufnahme zu erhöhen. Dies hilft, den Sauerstoffverbrauch Ihres Körpers zu verbessern und erhöht den Stoffwechsel des Körpers. Der Begriff Aerobic erklärt die Tatsache, dass Sauerstoff verwendet wird und mehr Sauerstoff vom Körper aufgenommen wird, während Cardio-Übungen durchgeführt werden.

Abhängig von Ihrer Altersgruppe und Ihren Fitnesszielen haben Sie eine definierte Zielherzfrequenz, d. h. den Bereich, in dem die Herzfrequenz während des Cardio-Trainings gehalten werden soll.

Cardio-Übungen zum Abnehmen

Da Cardio-Übungen helfen, den Stoffwechsel des Körpers zu erhöhen, gibt es eine beliebte Wahl in der Welt der Gewichtsabnahme. Wenn der Zweck Gewichtsverlust zusammen mit der Verbesserung der Herzgesundheit ist, können Sie Aktivitäten wählen, die sich mehr auf die Verbrennung von Kalorien konzentrieren. Joggen, Fitnesstraining, Schwimmen und Aerobic helfen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen als Gehen. Schwimmen und Wassergymnastik sind die besten Optionen für Übergewichtige, da sie helfen, das Gewicht während des Trainings zu halten.

Die Auswahl der richtigen Art der Kombination von Cardio-Übungen ist von Person zu Person unterschiedlich. Es kann eine gute Idee sein, einen Fitnessexperten zu konsultieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *