Chirurgische Behandlungen und Übungen für schlaffe Brüste

Das Absacken der Brust ist ein häufiges Problem bei Frauen mittleren Alters, insbesondere in den Wechseljahren. Auch wenn das Absacken der Brust normalerweise keine medizinischen Probleme verursacht, führt es doch zu einer Veränderung des Aussehens. Diejenigen mit schwereren Brüsten sind anfälliger für das Problem des Absackens der Brust. Der sich ändernde Lebensstil von heute, Gewichtszunahme und plötzlicher Gewichtsverlust, Mehrlingsschwangerschaften sowie Rauchen sind einige häufige Probleme, die zu vorzeitigem Erschlaffen der Brüste führen.

Dieses Problem des Absackens der Brust lässt die Brüste ästhetisch weniger ansprechend aussehen, insbesondere in einem Badeanzug und Bikini usw. Dies ist ein Grund für Angst und Verlegenheit für viele Frauen. Es gibt viele Dinge, die Sie in Ihren Zeitplan einbauen können, um das Problem des Absackens der Brust zu verhindern. Das erste davon sollte sein, mit dem Rauchen aufzuhören. wenn du rauchst.

Wenn Sie jedoch bereits das Problem des Hängenbleibens der Brust haben, werden die vorbeugenden Maßnahmen nur begrenzt funktionieren. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, da es noch viele Behandlungsmöglichkeiten für hängende Brüste gibt, wie Bruststraffungsübungen und auch einige chirurgische Eingriffe. Hier ist eine Liste aller Behandlungsmöglichkeiten, für die Sie sich entscheiden können:

Heutzutage stehen viele chirurgische Verfahren zur Behandlung von hängenden Brüsten zur Verfügung. Sie können sich für eine davon entscheiden, wenn Sie Ihre Brüste in ihrer früheren Form und Größe wiederherstellen möchten. Einige von ihnen sind unten aufgeführt:

Bruststraffung

Bruststraffung, ein Verfahren der plastischen Mammoplastik, auch bekannt als Mastopexie, ein Wort, das aus der Kombination zweier griechischer Wörter gebildet wird: Mastos, was Brust bedeutet, und Pexia, was Anbringen bedeutet; wird zur Behandlung von Brusterschlaffung eingesetzt. Mit diesem Behandlungsverfahren wird die Brust angehoben und ihre Kontur sowie Größe verändert. Es erhöht jedoch nicht das Volumen der Brüste. Es hebt im Wesentlichen die Brüste und Brustwarzen auf der Brust an, indem überschüssiges Fettgewebe, Fettgewebe, überdehnte Bänder, die ein Erschlaffen der Brust verursachen, und überschüssige Haut von der Oberfläche der Brust entfernt werden. Dies führt zu erhöhten, jugendlich aussehenden und straffen Brüsten.

Die Bruststraffungsbehandlung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem die Brüste geschnitten werden, und daher sind auch einige Narben damit verbunden, obwohl sie normalerweise mit der Zeit und der richtigen Pflege verblassen. Außerdem hängt die Anzahl der Schnitte, die ein Chirurg für diese Behandlung des Absackens der Brust verwendet, von der Schwere der Ptosis oder Absacken der Brust ab, die eine Frau hat. Zur Korrektur einer leichten Erschlaffung der Brüste wird nur ein Schnitt verwendet, während bei einer starken Erschlaffung bis zu drei Schnitte durchgeführt werden können.

Weiterlesen  Welcher Reis unter den 5 Hauptreissorten ist der gesündeste?

Obwohl es bei der Behandlung von Brusterschlaffung sehr effektiv ist, ist das Bruststraffungsverfahren nicht ohne Komplikationen. Dazu gehören Komplikationen, die mit jedem Verfahren verbunden sind, das unter Vollnarkose durchgeführt wird, Infektionen, Blutungen, ein betäubendes oder prickelndes Gefühl in den Brüsten, Hautnekrose und Dysästhesie, die ein unangenehmes und oft schmerzhaftes Gefühl bei Berührung ist. Neben diesen Komplikationen sind auch Serome, d. h. die lokale Ansammlung von Flüssigkeit, und Hämatome, d. h. die lokale Ansammlung von Blut außerhalb der Blutgefäße, mit dieser Behandlung hängender Brüste verbunden.

Brustvergrößerung zur Behandlung von schlaffer Brust

Manchmal kommt es neben dem Absacken auch zu einem Volumenverlust, der die Brüste entleert und dünn erscheinen lässt. Wenn dies der Fall ist, ist eine Brustvergrößerungsbehandlung möglicherweise besser für Sie als eine Bruststraffungsbehandlung. Eine Brustvergrößerungsbehandlung zur Korrektur hängender Brüste hat den zusätzlichen Vorteil, dass das Volumen der Brüste erhöht wird.

Diese Art der chirurgischen Behandlung von schlaffen Brüsten hinterlässt minimale Narben und verbessert nicht nur die Form der Brüste, wodurch sie ästhetisch ansprechender werden, sondern vergrößert auch ihre Größe, wodurch die Brüste mit Hilfe einiger chirurgischer Implantate größer und voller aussehen.

Da diese Brustbehandlung Implantate erfordert, ist sie immer mit einem Risiko verbunden. Grundsätzlich werden bei der Brustvergrößerungsbehandlung drei Arten von Implantaten verwendet, um ein Erschlaffen der Brust zu korrigieren:

  1. Kochsalzhaltige Implantate

    Diese Implantate sind mit einer sterilen Kochsalzlösung gefüllt.

  2. Silikonimplantate

    Viskoses Silikongel wird in diese Art von Implantaten gefüllt.

  3. Implantate mit alternativer Zusammensetzung

    Diese Implantate sind mit anderen Arten von Substanzen wie Sojaöl und Polypropylenschnüren usw. gefüllt, obwohl sie nicht mehr hergestellt werden.

    Bei diesem chirurgischen Eingriff zum Absacken der Brust macht ein Chirurg normalerweise einen einzigen Schnitt an einer diskreten Stelle für minimale Narbenbildung und setzt die Implantate in die Brüste ein. Wenn Sie sich für diese Behandlung entscheiden, um Ihre schlaffen Brüste zu verbessern, sollten Sie bedenken, dass Ihre Brüste dadurch nicht stark angehoben werden.

    Zu den Komplikationen des Verfahrens gehören das Risiko, dass das Implantat reißt und Flüssigkeit austritt. Im Durchschnitt haben Implantate jedoch mindestens eine Haltbarkeit von etwa einem Jahrzehnt, nach der sie problemlos explantiert werden können. Auch wenn Frauen ihre Babys nach einer Brustvergrößerungsbehandlung noch stillen können, können sie beim Stillen auf einige Schwierigkeiten stoßen.

    Es gibt auch Risiken, die häufig mit Anästhesie verbunden sind, sowie ein Infektionsrisiko, Hämatom und Serom usw. Andere Komplikationen umfassen das Risiko asymmetrischer Brüste, Faltenbildung der Brüste, Brustschmerzen, Veränderung des Brustgefühls und Symmastie, was eine Verringerung der Mitte bedeutet Ebene der Brüste durch Zusammenfluss beider Brüste.

Brustvergrößerung ohne Implantat bei schlaffer Brust

Heutzutage gibt es eine neuere Brustvergrößerungsbehandlung, um schlaffe Brüste zu heilen, bei der anstelle von Implantaten Fett in die Brüste transplantiert wird. Dadurch werden die mit Implantaten verbundenen Risiken beseitigt, obwohl sie mit ihren eigenen Problemen wie Fettnekrose, Verkalkung und sklerotischen Knötchen usw. einhergehen.

Kombinierte Behandlung für schlaffe Brüste

Bei dieser Art der Behandlung von schlaffer Brust wird die Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung kombiniert, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Dies kann durch eine Bruststraffung gefolgt von einer Brustvergrößerungsbehandlung erfolgen, wenn die Bruststraffung nicht in der Lage war, Ihre Brust voller aussehen zu lassen, oder durch eine Brustvergrößerungsoperation gefolgt von einer Bruststraffung, wenn die Brustvergrößerung Ihren schlaffen Brüsten nicht dieses erhabene Aussehen verleiht.

Sie haben auch die Möglichkeit, beide Verfahren gleichzeitig durchzuführen, wenn Sie der Meinung sind, dass eine Behandlung allein nicht in der Lage sein wird, Ihre schlaffe Brust vollständig zu ihrem früheren Glanz zurückzubringen. Dies kann von einem Chirurgen durchgeführt werden, der zum Zeitpunkt Ihrer Bruststraffung Brustimplantate einsetzt.

Übungen zur Behandlung schlaffer Brüste

Obwohl chirurgische Eingriffe bei der Behandlung von hängenden Brüsten recht effektiv sind, können sie auch sehr teuer und riskant sein und nicht jeder kann sich diese Behandlungen leisten. Da das Problem der schlaffen Brüste nicht zwischen Arm und Reich unterscheidet, ist es für Menschen, die sich nicht für eine Bruststraffung oder Brustvergrößerung entscheiden können, ziemlich lästig, um sie zu heilen. Aber zum Glück gibt es einige Übungen, die Ihnen helfen können, Ihre hängenden Brüste bis zu einem gewissen Grad anzuheben, und das Beste daran ist, dass sie überhaupt nicht teuer sind. Einige dieser Übungen sind hier aufgeführt:

Brustübungen

Obwohl die Brüste aus Fettgewebe, Milchdrüsen und Bändern bestehen; haben keine Muskeln und können daher nicht direkt durch Training verbessert werden, jedoch können Brustübungen helfen. Diese Übungen können Ihnen helfen, Ihre schlaffen Brüste anzuheben, da sie die Brustmuskeln stärken, die wiederum dazu beitragen, die Brüste zu stützen. Wenn Sie also die Brustmuskeln stark machen, werden auch Ihre hängenden Brüste angehoben.

Yoga

Yoga ist auch sehr effektiv bei der Behandlung von hängenden Brüsten. Das Einbeziehen von Yoga in Ihre regelmäßige Routine kann Ihnen beim Anheben Ihrer Brüste helfen, da Yoga Ihnen nicht nur eine korrekte Körperhaltung verleiht, sondern auch fast alle Muskelgruppen betrifft und Ihnen hilft, Ihren Körper zu straffen. Tatsächlich gibt es einige Yoga-Stellungen, die speziell darauf abzielen, nur die Brüste zu heben und zu straffen.

Andere Übungen

Andere Übungen wie Liegestütze, Hanteln heben, Bankdrücken und innere Brustübungen können Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihre hängenden Brüste zu heben. Liegestütze zum Beispiel zielen auf den mittleren Teil der Brust und helfen bei der Stärkung der Muskeln, die indirekt die Brüste stützen.

Für diese Übung legst du dich einfach auf die Trainingsmatte mit dem Gesicht zum Boden, die Hände flach auf den Boden, brustbreit auseinander und die Füße geschlossen. Dann heben Sie den Oberkörper zusammen mit den Knien bis auf die Füße an, bis die Hände gerade sind und senken dann langsam wieder den Körper ab. Achte nur darauf, deinen Körper während der Übung gerade zu halten. Dies wird Ihnen sehr dabei helfen, Ihre hängenden Brüste zu straffen und zu heben.

Hinweis: Dies sind also einige der Behandlungen und Tipps, die Sie befolgen können, um Ihre jugendlichen Zwillingsschönheiten zurückzubekommen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie dabei beachten sollten, wie zum Beispiel:

  • Entscheiden Sie sich für Ihre Operation immer für einen erfahrenen, bekannten und zugelassenen Chirurgen.
  • Bevor Sie sich einer chirurgischen Behandlung unterziehen, um Ihre hängenden Brüste anzuheben, fragen Sie Ihren Chirurgen, wie viele Bruststraffungs- und Brustvergrößerungsoperationen er oder sie durchgeführt hat.
  • Schauen Sie sich unbedingt die Vorher-Nachher-Bilder der Patientinnen mit Brusterschlaffungsbehandlung des Chirurgen an, nicht nur auf der Website, sondern auch im wirklichen Leben. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Komplikationen im Zusammenhang mit der chirurgischen Behandlung, die Sie zur Korrektur Ihrer hängenden Brüste durchführen möchten, damit Sie Ihre Entscheidung nicht bereuen.
  • Denken Sie lange und gründlich nach, bevor Sie sich einer Operation unterziehen, denn manchmal können sie in den Händen falscher Chirurgen mehr schaden als nützen, und einige von ihnen sind irreversibel.
  • Was das Training betrifft, besprechen Sie die Übungen unbedingt mit Ihrem Trainer, bevor Sie damit beginnen.
  • Wenn Sie damit beginnen, trainieren Sie regelmäßig, denn damit diese Übungen effektiv sind, müssen sie regelmäßig durchgeführt werden.
Weiterlesen  Homöopathischer Ansatz bei Kniearthrose

Leave a Reply

Your email address will not be published.