Copaiba-Öl verwendet und Vorteile zur Schmerzlinderung, Haut und mehr (evidenzbasiert)

Copaiba-Öl stammt aus dem Balsam oder Harz von Bäumen der Copaifera- Arten. Copaiba-Öl wird zur Schmerzlinderung, zur Linderung von Entzündungen, zur Abtötung von Infektionen und zur Senkung des Blutdrucks verwendet. Das aus dem Copaiba-Baum gewonnene Öl ist auch gut für Ihre Haut, um Akne, Pilzinfektionen zu behandeln und die Heilung zu beschleunigen.

 

Copaiba-Öl hat eine lange Tradition in der traditionellen Medizin in Südamerika. Neuere Forschungen haben jedoch gezeigt, dass es für viele seiner traditionellen Verwendungen wissenschaftliche Grundlagen gibt. Die antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des ätherischen Copaiba-Balsamöls haben viele Vorteile für Ihre Gesundheit.

Werbung

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die vielen therapeutischen Vorteile der Verwendung von Copaiba-Öl. Sie erfahren auch, wie Sie das ätherische Copaiba-Öl zur Behandlung einer Reihe von Gesundheitszuständen verwenden können.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Copaiba-Öl?

Das ätherische Copaiba-Öl ist eine blasse Flüssigkeit, die aus dem Harz der Copaifera-Bäume destilliert wird. Manchmal wird Copaiba-Öl als ätherisches Copaiba-Balsamöl bezeichnet.

Die Zeitschrift Genetics and Molecular Biology berichtet, dass Copaiba-Ölharz traditionell in der Volksmedizin verwendet wird. Copaiba-Öl wird als entzündungshemmendes, tumorhemmendes und antiseptisches Mittel verwendet. ( 1 )

Das ätherische Copaiba-Öl enthält eine Reihe chemischer Verbindungen, die seine entzündungshemmende Wirkung verstärken. Zum Beispiel ist die Hauptverbindung von Copaiba Caryophyllen, das in vielen nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln verwendet wird. ( 2 )

Andere Copaiba-Verbindungen wie Copaen, Cadinen und Germacren B haben medizinische Eigenschaften, die die Wundheilung beschleunigen und verschiedene mikrobielle Infektionen abtöten. ( 3 )

Verwendung und Vorteile des ätherischen Öls von Copaiba

Wie können Sie Copaiba-Öl als Heilmittel für eine Reihe von Gesundheitszuständen verwenden? Schauen wir uns genauer an, wie Sie Copaiba-Öl verwenden, um Ihre Haut gesund zu halten, Schmerzen zu lindern und Ihre Stimmung zu verbessern.

Ätherisches Copaiba-Öl ist entzündungshemmend

Eine der am besten erforschten Anwendungen von Copaiba-Öl ist als natürliches Heilmittel zur Linderung von Entzündungen.

Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass Copaiba-Öl entzündungshemmende Eigenschaften hat, die leicht in die Haut eindringen. Das Hinzufügen von Copaiba-Öl zu einem Trägeröl half, die Schwellung zu reduzieren, wenn es auf geschädigte Haut aufgetragen wurde. ( 4 )

Es gibt auch Hinweise darauf, dass die innerliche Einnahme von Copaiba-Öl eine entzündungshemmende Wirkung haben kann. Eine Studie an Ratten ergab, dass Copaiba-Öl dazu beitragen kann, sich nach einer Operation schneller zu erholen, indem es die Reaktion des Immunsystems moduliert. ( 5 )

Wie man Copaiba-Öl verwendet, um Entzündungen zu reduzieren

Wie bei den meisten ätherischen Ölen sollten Sie das ätherische Copaiba-Öl vor der Verwendung immer mit einem Trägeröl verdünnen. Sie können ein beliebiges Trägeröl Ihrer Wahl verwenden, z. B. Kokosöl, Olivenöl und Süßmandelöl .

Um entzündete Haut zu beruhigen, mischen Sie 3-4 Tropfen ätherisches Copaiba-Öl mit einem Esslöffel nativem Olivenöl extra oder einem anderen Trägeröl. Massieren Sie eine kleine Menge der entzündungshemmenden Copaiba-Ölmischung in die betroffene Stelle, bis sie eingezogen ist.

Werbung

Um einen entzündungshemmenden Tee zuzubereiten, geben Sie 1-2 Tropfen Bio-Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität in eine Tasse warmen Kamillentee . Kamille ist auch für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt. ( 6 )

Weiterführende Literatur: Die Top 20 ätherischen Öle gegen Schmerzen und Entzündungen (Forschungsbasiert) .

Copaiba-Öl hilft, Schmerzen zu lindern

Die entzündungshemmenden Eigenschaften des ätherischen Copaiba-Öls bedeuten, dass es auch zur Linderung von Gelenkschmerzen beiträgt.

Weiterlesen  Die besten ätherischen Öle zur Gewichtsreduktion

Untersuchungen haben gezeigt, dass Copaiba-Öl antinozizeptive Eigenschaften hat. Dies bedeutet, dass Copaiba-Verbindungen sensorische Neuronen beeinflussen, um schmerzhafte Reize zu blockieren. Einige Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Copaiba-Öl eine Reihe von chronischen schmerzhaften Erkrankungen behandeln kann. ( 7 )

Sie können auch ätherisches Copaiba-Öl verwenden, um arthritische Gelenkschmerzen zu lindern. Eine Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass Copaiba bei topischer Anwendung Schmerzen lindern kann. Viele Menschen mit Arthritis berichten von guten Ergebnissen bei der Verwendung von Copaiba-Öl gegen Schmerzen. Es müssen jedoch weitere Untersuchungen zu den Vorteilen der Verwendung von Copaiba-Öl bei Arthritis durchgeführt werden. ( 8 )

Wie man ätherisches Copaiba-Öl zur Behandlung von Schmerzen verwendet

Sie können Ihr eigenes Hausmittel mit Copaiba-Öl herstellen, um Entzündungen, Steifheit und Schmerzen durch schmerzende Gelenke zu lindern.

Kombinieren Sie 2 Tropfen Copaiba-Öl und 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl mit 1 Esslöffel Süßmandelöl oder einem anderen Trägeröl. Massieren Sie ein paar Tropfen des Öls sanft in Ihr schmerzendes Gelenk. 2-3 mal täglich wiederholen.

Sie können auch ein wenig von diesem schmerzlindernden Copaiba-Öl in Ihre Schläfen einmassieren , um Kopfschmerzen schneller loszuwerden .

Wenn Sie unter Gelenkschmerzen leiden, können Sie auch diese bewährten Gelenkpräparate ausprobieren , um Schmerzen zu lindern und die Gesundheit zu verbessern .

Ätherisches Copaiba-Öl kann Leberschäden vorbeugen

Die Einnahme von Copaiba-Balsamöl kann auch dazu beitragen, Leberschäden durch die langfristige Einnahme von Schmerzmitteln vorzubeugen.

Die Ergebnisse einer Studie an Ratten zeigten, dass Copaiba-Öl hilft, durch Toxine verursachte Lebergewebeschäden abzuwenden. Eine Studie ergab, dass die Einnahme von Copaiba-Öl vor Paracetamol-Schmerzmitteln Leberschäden verhinderte. Die leberschützende Wirkung von Copaiba-Öl wurde jedoch nur beobachtet, wenn es vor den Schmerzmitteln verabreicht wurde. ( 9 )

So verwenden Sie Copaiba-Öl zum Schutz Ihrer Leber

Um Leberschäden durch die Einnahme von Schmerzmitteln vorzubeugen, ist es wichtig, das Öl vorher einzunehmen.

Mischen Sie 1 Tropfen ätherisches Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität mit einem Esslöffel Kokosöl. Konsumieren Sie, bevor Sie Ihre Schmerzmittel einnehmen.

Sie können auch Softgels mit Copaiba-Öl kaufen, um Entzündungen zu reduzieren und Ihren Körper vor den Auswirkungen von oxidativem Stress zu schützen.

Es ist auch wichtig, diese 5 häufigen Gewohnheiten zu vermeiden , die Ihre Leber schädigen.

Copaiba-Öl fördert die Gesundheit des Gehirns

Einer der Vorteile der Einnahme von ätherischem Copaiba-Öl ist, dass seine entzündungshemmende Wirkung gut für Ihre kognitive Gesundheit ist.

Werbung

Einige Studien haben gezeigt, dass das ätherische Öl von Copaiba-Balsam eine neuroprotektive Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat. Copaiba-Verbindungen helfen, Entzündungen zu reduzieren, die die Gesundheit des Gehirns beeinträchtigen können. ( 5 )

Eine Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass B-Caryophyllen eine Verbindung ist, die eine positive neurologische Wirkung hat. Diese Copaiba-Verbindung hilft, die negativen Auswirkungen von Entzündungen auf die kognitive Funktion zu reduzieren. ( 10 )

Wie man ätherisches Copaiba-Öl verwendet, um eine gute Gehirngesundheit zu fördern

Wenn Sie Ihrem gesunden Lieblings-Smoothie einen oder zwei Tropfen Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität hinzufügen, können Sie die Gesundheit Ihres Gehirns schützen.

Sie können diese Kräuter und Lebensmittel auch probieren , um die Gehirnfunktion und das Gedächtnis zu verbessern.

Ätherisches Copaiba-Balsamöl hilft bei Angstproblemen

Die positive Wirkung der Einnahme von Copaiba-Öl hilft auch, Angstzustände zu reduzieren und kann Ihr Stressniveau senken.

Eine Studie über die neuroprotektiven Wirkungen von Copaiba-Öl bei Ratten ergab, dass Verbindungen im Öl Angstzustände reduzieren. Wissenschaftler stellten fest, dass Ratten, die mit Copaifera-Baumextrakten behandelt wurden, unter Stress weniger Anzeichen von Angst zeigten. ( 11 )

So verwenden Sie Copaiba-Öl bei Angstzuständen

Um mit den Auswirkungen von Angst und Stress umzugehen, können Sie versuchen, ein paar Tropfen Copaiba-Öl in Ihren Diffusor zu geben . Um die Wirkung zu verstärken, können Sie auch ein paar Tropfen Lavendelöl untermischen, um Ihre Ängste zu lindern und Ihre Stimmung zu heben.

Informieren Sie sich über weitere ätherische Öle, die Sie zur Behandlung von Angststörungen verwenden können.

Ätherisches Copaiba-Öl senkt den Blutdruck

Einer der vielen Vorteile der Verwendung von Copaiba-Öl besteht darin, dass es helfen kann, mit Bluthochdruck verbundene Zustände zu behandeln.

Eine Studie aus dem Jahr 2017 über die Auswirkungen von Copaiba-Öl auf den Blutdruck ergab, dass es dazu beiträgt, die Spannung in den Arterien zu reduzieren. Wissenschaftler stellten fest, dass hypertensive Ratten, die Copaiba-Öl erhielten, eine deutliche Verringerung der pulmonalen arteriellen Hypertonie zeigten. Die Studie kam zu dem Schluss, dass Copaiba-Verbindungen das Potenzial zur Behandlung bestimmter Bluthochdruckerkrankungen haben. ( 12 )

Weiterlesen  Das passiert mit Ihrer Lunge und Ihrem Gehirn, wenn Sie ätherische Öle verteilen

So verwenden Sie Copaiba-Öl bei Bluthochdruck

Da natives Olivenöl extra auch gut zur Verringerung der Gefäßspannung ist, kann die Verwendung mit ätherischem Copaiba-Öl bei der Behandlung von Bluthochdruck helfen.

Fügen Sie 1-2 Tropfen biologisch zertifiziertes ätherisches Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität zu einem Esslöffel Olivenöl hinzu. Nehmen Sie es zu Beginn des Tages ein, um Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu halten.

Sie können mehr über andere natürliche Heilmittel erfahren , um Sie vor den Auswirkungen von Bluthochdruck zu schützen .

Copaiba Balsamöl ist gut für Ihre Haut

Die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften des ätherischen Copaiba-Öls sind gut, um Ihre Haut gesund zu halten.

Eine Überprüfung der Verwendung von Copaiba-Öl aus dem Jahr 2018 ergab, dass es adstringierende Eigenschaften hat, die gut für Ihre Haut sind. Die heilende Kraft des ätherischen Copaiba-Balsamöls ist auch gut zur Behandlung von Hautläsionen. ( 13 )

Werbung

Einige Studien zeigen, dass Hautmittel, die Copaiba-Öl enthalten, bei der Behandlung von Ekzemen , Psoriasis und Dermatitis helfen können . ( 14 )

Ätherisches Öl von Copaiba Balsam tötet Hautinfektionen ab und hilft bei der Behandlung von Akne

Heilmittel mit ätherischem Copaiba-Öl sind beliebt, um Akne-Pickel loszuwerden und Ausbrüche zu verhindern.

Eine doppelblinde klinische Studie ergab, dass das ätherische Copaiba-Öl eine heilende und antiseptische Wirkung auf die Haut hat. Die Anwendung von Copaiba-Öl-Mitteln kann helfen, Hautpickel zu behandeln. Mit Copaiba-Öl behandelte Haut zeigte eine deutliche Verringerung der Anzahl geschwollener roter Flecken. ( 15 )

So verwenden Sie Copaiba-Öl auf Ihrer Haut zur Behandlung von Akne

Sie können Ihr eigenes Akne-Gesichtstonic zu Hause herstellen, indem Sie Hamamelis- und Copaiba-Öl kombinieren .

Fügen Sie 5 Tropfen Copaiba-Öl und 5 Tropfen Teebaumöl zu 1 fl. hinzu. Unze. (30 ml) Hamamelis. Mit einem Wattebausch auf deine zu Akne neigende Haut auftragen, um Bakterien aus deinen Poren zu reinigen und Pickel loszuwerden.

Dieses Rezept verwendet Teebaumöl, da es eines der besten ätherischen Öle zur Behandlung von Akne ist .

Copaiba-Öl kann helfen, Narben loszuwerden

Das Auftragen von Copaiba-Balsamöl auf Ihre Haut kann dazu beitragen, die Elastizität Ihrer Haut zu verbessern und das Auftreten von Narben zu reduzieren.

Viele Studien haben die positive Wirkung von Copaiba-Öl bei der Verringerung von Hautentzündungen gezeigt. ( 16 )

Eine Studie aus dem Jahr 2017 berichtete, dass die positive Wirkung von Copaiba auf die Haut dazu beitragen kann , Dehnungsstreifen und Narben zu reduzieren . Tatsächlich enthalten viele im Handel erhältliche Cremes für Dehnungsstreifen Copaiba-Extrakte. ( 17 )

Wie man Copaiba-Öl verwendet, um Narben loszuwerden

Einige Arten von Narben loszuwerden erfordert natürlich Sorgfalt und Geduld bei der täglichen Behandlung.

Eine Möglichkeit, das Auftreten von Narben zu reduzieren, besteht darin, Copaiba-Öl und Aloe Vera zu kombinieren . Einige Studien haben gezeigt, dass die Aloe Vera natürlich vorkommende narbenheilende Eigenschaften hat, da sie die Kollagenproduktion stimuliert.

Fügen Sie 3-4 Tropfen Copaiba-Öl zu einem Esslöffel Aloe Vera-Gel hinzu. Täglich großzügig auf die vernarbte Haut auftragen. Verwenden Sie das Copaiba-Öl-Narbenmittel weiter, bis Sie bemerken, dass die Narbe zu verblassen beginnt.

Dieses Mittel ist auch gut, um Aknenarben im Gesicht zu behandeln .

Copaiba-Öl hilft bei der Bekämpfung von Pilzinfektionen

Die antimikrobiellen Eigenschaften von Copaiba-Öl können bei der Behandlung von Haut- und Nagelpilzinfektionen helfen.

Die Zeitschrift Molecules berichtete, dass Extrakte aus Copaifera-Bäumen eine fungizide Wirkung haben und Hautinfektionen behandeln können. Copaiba-Harzöl zeigte eine mäßige Wirkung bei der Behandlung einiger Pilzstämme. ( 18 ) Andere Studien haben auch gezeigt, dass Copaiba-Öl eine mäßige antimykotische Wirkung bei der Behandlung von Pilzinfektionen hat. ( 19 )

Einige Studien haben das Potenzial für die Verwendung von ätherischem Copaiba-Öl bei Pilzinfektionen aufgrund seiner einzigartigen Verbindungen gezeigt. B-Caryophyllen hat eine antimykotische Wirkung gegen verschiedene Candida- Stämme. ( 20 )

Werbung

Wie man ätherisches Copaiba-Öl zur Behandlung von Pilzinfektionen verwendet

Mischen Sie 2 Tropfen Copaiba-Öl und 2 Tropfen Teebaumöl mit einem Esslöffel Kokosöl oder einem anderen Trägeröl. Tragen Sie eine kleine Menge der Copaiba-Fungizid-Creme auf Ringelflechte-Infektionen, Jock Juckreiz oder rote juckende Flecken auf Ihrer Kopfhaut auf. Verwenden Sie 2-3 mal täglich, bis Ihre Pilzinfektion der Haut endgültig abgeklungen ist.

Obwohl die antimykotischen Eigenschaften des ätherischen Copaiba-Öls helfen könnten, Nagelpilz loszuwerden, gibt es keine Studien, die eine Wirksamkeit belegen. Sie können versuchen , Teebaumöl zu verwenden, um Zehennagelpilz zu heilen .

Finden Sie einige andere natürliche Heilmittel heraus , um eine Pilzinfektion auf Ihrer Haut schnell loszuwerden.

Weiterlesen  Die besten ätherischen Öle für Ihr Zuhause und wie Sie sie laut Wissenschaft verwenden können

Ätherisches Copaiba-Öl kann die Zahngesundheit verbessern

Copaiba-Öl ist auch ein hilfreiches Hausmittel, um Ihre Zähne frei von Karies und Plaque zu halten.

Eine Studie aus Brasilien ergab, dass Copaiba-Öl antibakterielle Eigenschaften gegen Streptococcus mutans besitzt . Dies ist eine Art von Bakterien, die für die Bildung von Zahnhöhlen verantwortlich sind. Eine Mundspülung mit einer Copaiba-Lösung half, Plaque-verursachende Mundbakterien abzutöten. ( 21 )

Andere Studien haben ergeben, dass die wundheilenden Eigenschaften von Copaiba-Öl dem Zahnfleisch nach einer Zahnextraktion helfen, zu heilen . ( 22 )

Wie man Copaiba-Öl verwendet, um die Mundgesundheit zu verbessern

Mischen Sie ein paar Tropfen Copaiba-Öl gründlich in eine Tasse Wasser. Schwenken Sie die Mischung 1-2 Minuten lang im Mund herum, um Bakterien abzutöten und Zahnfleischentzündungen zu reduzieren. Ausspucken, ohne das selbstgemachte Mundwasser zu schlucken.

Erfahren Sie, wie Sie auch durch Ölziehen eine gute Zahngesundheit fördern können . Sie können Ihrem Ölziehmittel ein oder zwei Tropfen Copaiba-Öl hinzufügen.

Weiterführende Literatur: Die besten natürlichen Inhaltsstoffe zur Vorbeugung und Heilung von Zahnfleischentzündungen .

Copaiba-Öl und andere ätherische Öle helfen bei Verstopfung

Einige Tropfen Copaiba-Öl in einen Diffusor zu geben, kann helfen, Verstopfungen im Zusammenhang mit Infektionen der oberen Atemwege zu beseitigen .

Das International Journal of Molecular Sciences berichtete 2018, dass die entzündungshemmende Wirkung von Copaiba-Öl bei der Behandlung von Bronchitis , Halsentzündung und anderen Atemwegserkrankungen hilft . ( 14 )

Wie man ätherisches Copaiba-Öl bei Erkältungs- und Grippesymptomen verwendet

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie ätherisches Copaiba-Öl Ihnen helfen kann, wenn Sie eine Erkältung, Grippe oder Bronchitis haben.

Geben Sie ein paar Tropfen Copaiba-Öl mit ein paar Tropfen Eukalyptusöl in einen Diffusor , um die Nebenhöhlen schnell zu reinigen .

Um einen Husten und eine Bronchialinfektion zu heilen, mischen Sie 1-2 Tropfen Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität mit einem Esslöffel Honig. Nehmen Sie jeden Tag ein, bis die Symptome Ihrer Brustinfektion endgültig verschwunden sind.

Sie können auch Copaiba-Öl inhalieren, um die Nebenhöhlen zu befreien und verstopfte Atemwege zu lindern. Um die Dampfinhalation zur Linderung der Nebenhöhlen und zur Beseitigung von Verstopfungen zu verwenden, füllen Sie eine Schüssel mit heißem Wasser und fügen Sie jeweils 5 Tropfen Copaibaöl, Eukalyptusöl und Teebaumöl hinzu. Legen Sie Ihren Kopf über die Schüssel, bedecken Sie sie mit einem Handtuch und atmen Sie 10-15 Minuten tief durch, um eine Verstopfung der Nebenhöhlen zu lindern.

Eine andere Möglichkeit, Copaiba-Öl zur Linderung von Nebenhöhlenschmerzen und Verstopfung zu verwenden, besteht darin, Ihrem Bad einige Tropfen hinzuzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist 10-12 Tropfen Copaiba-Öl pro 1 Unze zu mischen. (30 ml) Trägeröl und geben Sie es in Ihr Badewasser. Setzen Sie sich 20-30 Minuten in das Bad und atmen Sie dabei ständig den Dampf ein. Sie können auch 1 Tasse Bittersalz hinzufügen , um die Wirkung der Linderung von Gliederschmerzen und Muskelkater zu verstärken.

Sie können sich über einige der anderen ätherischen Öle informieren , die Ihnen helfen, sich schneller von einer Erkältung oder Grippe zu erholen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Copaiba-Öl

Wie bei den meisten ätherischen Ölen gibt es bei der Verwendung von ätherischem Copaiba-Balsamöl wegen seiner gesundheitlichen Auswirkungen eine Reihe von Dingen zu beachten.

Bei topischer Anwendung sollten Sie das ätherische Copaiba-Öl immer in einem Trägeröl verdünnen. Natives Olivenöl extra, Kokosöl und süßes Mandelöl sind gute Öle zum Verdünnen und haben auch große Vorteile für Ihre Haut.

Es ist immer eine kluge Idee, ein kleines Testpflaster mit Copaiba-Öl zu machen, um die Hautempfindlichkeit zu überprüfen.

Ärzte von WebMD weisen darauf hin, dass Copaiba-Öl bei innerer Einnahme eine Reihe von Verdauungsbeschwerden verursachen kann. Dazu gehören Bauchkrämpfe, Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, sollten Sie die Anwendung von Copaiba-Öl abbrechen. ( 15 )

Wo kann man Copaiba-Öl kaufen?

Copaiba Öl kann in Drogerien oder online bei Amazon zu finden hier . Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie hochwertiges ätherisches Copaiba-Öl immer von einer vertrauenswürdigen Quelle kaufen.

Um die beste Qualität zu gewährleisten, suchen Sie nach ätherischem Öl aus Copaiba Oleoresin, das als aus biologischer Quelle stammend zertifiziert ist. Für den internen Gebrauch stellen Sie immer sicher, dass Sie Copaiba-Öl in Lebensmittelqualität wie dieses kaufen .

In Verbindung stehende Artikel:

  • Wissenschaftlich nachgewiesene ätherische Öle gegen Migräne und Kopfschmerzen
  • Die Top 15 ätherischen Öle für Erkältungen oder Grippe, die auf Wissenschaft basieren
  • Die besten ätherischen Öle für Narben (evidenzbasiert)

Leave a Reply

Your email address will not be published.