Das beste ätherische Öl zur natürlichen Behandlung von Warzen

Warze ist ein kleines Wachstum auf Ihrer Haut, das durch eine Virusinfektion verursacht wird, am häufigsten durch eine Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV). Wenn das Virus in diese äußere Hautschicht eindringt, normalerweise durch einen winzigen Kratzer, verursacht es ein schnelles Wachstum von Zellen auf der äußeren Hautschicht – wodurch die Warze entsteht.

Ätherische Öle könnten zur Behandlung von Warzen wirksam sein, da viele von ihnen das Virus abtöten und die Warze verbrennen können. Es ist nicht ratsam, ätherische Öle auf Genitalwarzen aufzutragen. Der beste Ansatz besteht darin, Ihren Arzt um Rat zu fragen.

Eine Warze breitet sich durch physischen Kontakt mit einer anderen Warze oder einem kontaminierten Gegenstand wie einer Computertastatur, einem Handtuch und Kleidung aus. Sie wachsen am häufigsten an Händen und Füßen, können aber überall auftreten.

Werbung

Gemeinsame Warzenbehandlungen

Die häufigsten Behandlungen für Warzen umfassen Salicylsäure und kryogene Kits (wie dieses und dieses ), die Sie zu Hause durchführen können.

Während diese Behandlungen relativ effektiv sind, können Warzen nach einiger Zeit wieder auftreten, da sie das Virus, das sie verursacht, möglicherweise nicht abtöten. Sie verbrennen oder frieren nur das schorfartige Wachstum ein, wodurch das hartnäckige Virus am Leben bleiben kann.

Sie können auch Apfelessig (ACV) verwenden, und ich habe darüber in meinem Beitrag geschrieben, wie man mit ACV Warzen und Hautflecken entfernt .

11 Ätherische Öle für Warzen

Oregano ätherisches Öl

Oregano ist eines der heißesten Öle und kann am besten Warzen verbrennen. Darüber hinaus hat es aufgrund seines Wirkstoffs Carvacrol antivirale Eigenschaften. 1

Ätherisches Zitronengrasöl

In einer Studie über die antiviralen Wirkungen von 12 ätherischen Ölen auf das Herpes-simplex-Virus Typ 1 (das die Ursache für Fieberbläschen ist ) trat Zitronengrasöl an die Spitze, indem es sowohl zu Beginn seiner Lebensdauer als auch danach vollständig eliminiert wurde infizierte Zellen. 2 Ob es die gleiche Wirkung auf das humane Papillomavirus hat, ist nicht bekannt, aber es ist definitiv einen Versuch wert. Zitronengrasöl ist auch eines der besten ätherischen Öle zur Behandlung von Gürtelrose.

Weiterlesen  Bewährte ätherische Öle gegen Angst basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und deren Anwendung

Nelkenöl

Nelkenöl enthält Carvacrol, Thymol, Eugenol und Zimtaldehyd, die Substanzen, die zu seinen antiviralen, antibakteriellen, antimykotischen und entzündungshemmenden Eigenschaften beitragen. Darüber hinaus wirkt es auch als Anästhetikum, was besonders nützlich ist, wenn Sie schmerzhafte Warzen an Ihren Füßen haben. 3 Nelkenöl ist auch eines der besten ätherischen Öle gegen Ekzeme .

Teebaumöl ( Melaleuca alternifolia )

Teebaumöl ist eines der besten ätherischen Öle in Ihrem Notfall-Kit und es gibt 75 erstaunliche Verwendungsmöglichkeiten dafür .

Teebaum wurde oft getestet, um gegen Viren wirksam zu sein. 4 Zu den wichtigsten antiviralen Inhaltsstoffen gehören Terpinen-4-ol, a-Terpinen, p-Cymol, Terpinolen und a-Terpineol. Teebaumöl ist auch eines der besten ätherischen Öle zur Behandlung von Akne und zur Heilung von Narben .

Cajeputöl

Cajeput-Öl wird aus einer Pflanze der gleichen Familie wie Teebaum gewonnen, und viele Benutzer von ätherischen Ölen verwenden es zur Behandlung von Virusinfektionen.

Eukalyptusöl

Wenn Sie zu Hause Eukalyptusöl haben, hat sich herausgestellt, dass es gegen einige Viren wirksam ist, jedoch nicht so wirksam wie Öle wie Teebaum. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich zu bewerben, wenn Sie keine Zeit für einen sofortigen Einkaufsbummel für etwas Stärkeres haben. 5

Santolina Insularis

Santolina insularis ist kein leicht verfügbares Öl, aber es wurde nachgewiesen, dass es Viren abtötet und deren Ausbreitung von Zelle zu Zelle verhindert. 6 Es ist ein Öl aus der Familie der Kamille mit weißgelben Blüten.

Werbung

Pfefferminz Öl

Pfefferminzöl ist ein sehr vielseitiges Öl und eines der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle. Ich habe bereits einen Beitrag über die Top 10 Anwendungen für ätherisches Pfefferminzöl geschrieben .

Forscher haben herausgefunden, dass Pfefferminzöl gegen einige Viren wirksam ist, einschließlich der Herpesviren, die Fieberbläschen verursachen. Wenn dies das Öl Ihrer Wahl ist, wenden Sie es so schnell wie möglich an, da es zu Beginn des Lebenszyklus eines Virus wirksamer ist. 7

Weiterlesen  Top 10 wissenschaftlich nachgewiesene ätherische Öle für Sinusinfektion und Sinusverstopfung

Manukaöl ( ätherisches Öl von Leptospermum scoparium )

Manukaöl wird aus den Blättern des in Mew Zealand beheimateten Manuka-Baumes gewonnen. Es ist ein weiteres antivirales Öl, das verhindert, dass sich einige Viren festsetzen, wenn es früh genug angewendet wird. Es verhindert, dass sich das Virus erneut produziert, wodurch es schnell abgetötet wird. 8

Thymianöl

Thymianöl ist ein nützliches antivirales Öl, selbst gegen einige arzneimittelresistente Viren, die auf der Haut leben. 9 Sie können Thymianöl auch zur Behandlung von Erkältung und Halsschmerzen verwenden .

Ingweröl

Ingweröl hat antivirale Eigenschaften. Wie Thymian hat sich gezeigt, dass es bei Viren wirkt, gegen die Medikamente unwirksam sind. 9

Verwendung von ätherischen Ölen für Warzen

Die einfachste EO-Mischung für Warzen

Da Zitronengrasöl das stärkste antivirale Öl ist , mischen Sie 10 Tropfen davon mit einem Teelöffel Jojobaöl und lagern Sie es in einer Flasche. Tragen Sie zweimal täglich einen Tropfen mit einem Wattestäbchen auf die Warze auf und bedecken Sie den Bereich mit einem Verband, um das Öl tief in die Warze zu drücken.

Die schonendste Mischung für Warzen

Lavendel und Weihrauch wirken nicht so schnell wie die oben aufgeführten Öle, da sie die Warze nicht verbrennen können, aber sie sind sanft genug für die Haut, um für Kinder und Menschen mit empfindlicher Haut empfohlen zu werden.

Werbung

Mischen Sie eine gleiche Menge von beiden in eine Flasche und tragen Sie sie mit einem Wattestäbchen direkt auf die Warze auf. Sie können es auch mit Grapefruitsamenextraktflüssigkeit mischen, die ähnliche Wirkungen wie Zitronengrasöl hat, jedoch weniger heiß ist. Probieren Sie das folgende Rezept aus, um festzustellen, ob es für Sie funktioniert.

  • 10 Tropfen Lavendel
  • 10 Tropfen Weihrauch
  • 10 Tropfen Grapefruitsamenextrakt Flüssigkeit

Wenden Sie es zwei- oder dreimal täglich an.

Die starke Mischung für Warzen

Mischen Sie die folgenden Öle in eine Flasche und tragen Sie zwei- oder dreimal täglich mit einem Wattestäbchen einen Tropfen auf die Warze auf.

  • 1 Esslöffel Jojobaöl als Träger
  • 2 Tropfen Zitronengrasöl
  • 2 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Tropfen Manukaöl
  • 2 Tropfen Eukalyptusöl
Weiterlesen  Helichrysum ätherisches Öl - Nutzen für die Gesundheit und beste Verwendung

Die stärkste und heißeste essentielle Mischung für Warzen

Dies ist die stärkste Mischung, die die heißesten Öle enthält, die es gibt. Testen Sie es zuerst, indem Sie einen Tropfen auf die Unterseite Ihres Fußes auftragen, wo die Haut nicht zu empfindlich ist. Wenn es keine Reizungen oder Beschwerden verursacht, fahren Sie fort, andernfalls verdünnen Sie es mit mehr Jojobaöl. Diese Mischung ist wahrscheinlich zu stark für Ihre Gesichtshaut. Testen Sie sie daher zuerst an der Innenseite Ihres Ellbogens, wenn Sie sie dort verwenden möchten.

Mischen Sie die folgende Mischung in einem Glas und tragen Sie sie zwei- oder dreimal täglich auf die Warze auf. Es ist wichtig, dass Sie die Haut um die Warze nicht berühren. Tragen Sie sie daher mit Wattestäbchen auf.

  • 1 Esslöffel Jojobaöl als Träger
  • 3 Tropfen Zitronengrasöl
  • 3 Tropfen Teebaumöl
  • 3 Tropfen Nelkenöl
  • 3 Tropfen Thymianöl

Legen Sie nach dem Auftragen des Öls einen Verband über den Bereich. Wenn es brennt, entfernen Sie es mit Oliven- oder Kokosöl, nicht mit Wasser.

Werbung

Die Nachsorge-Mischung

Um zu verhindern, dass die Warze zurückkehrt, müssen Sie weiterhin ein antivirales Öl auftragen, aber Sie müssen auch ein Öl auftragen, das Ihre behandelte Haut wieder gesund macht. Wenn die Warze abfällt, mischen Sie die folgenden Öle und tragen Sie sie noch ein oder zwei Wochen auf.

  • 1 Esslöffel Kokosöl (lesen Sie auch meine Verwendungsliste für Kokosöl )
  • 6 Tropfen Lavendelöl
  • 6 Tropfen Teebaumöl

Seien Sie geduldig, um Ergebnisse zu erzielen

Beginnen Sie mit den sanfteren Mischungen, bevor Sie zu den stärkeren wechseln. Wenn Sie nach zwei Wochen keine Wirkung feststellen, müssen Sie möglicherweise die Behandlung mit ätherischen Ölen mit der traditionelleren Behandlung mit Salicylsäure kombinieren: die Öle, um das Virus abzutöten, und die Salicylsäure, um die Warze abzubrennen. Sie können auch ACV ausprobieren, um Warzen zu entfernen, und Sie können alle Details in meinem Beitrag darüber erfahren, wie Sie mit ACV Warzen und Hautmarken entfernen können .

Lesen Sie diese verwandten Artikel:

  • Warzen an den Händen: Ursachen und wirksame natürliche Behandlungen
  • So entfernen Sie Hautmarken und Warzen mit Wasserstoffperoxid

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *