Schönheit

Dehnungsstreifen loswerden: Die effektivsten natürlichen Wege

Dehnungsstreifen (auch Striae distensae genannt) werden normalerweise mit einer Schwangerschaft in Verbindung gebracht, da das wachsende Baby den Bauch der Mutter dehnt. Tatsächlich sagen Ärzte, dass die meisten schwangeren Frauen irgendeine Form von Dehnungsstreifen an Bauch, Brüsten, Oberschenkeln, Armen oder Gesäß bekommen. Schwangerschaftsstreifen können jedoch auch viele Männer und auch Frauen betreffen, die aufgrund von Gewichtszunahme, schneller Zunahme der Muskelmasse oder extremem Gewichtsverlust nicht schwanger sind, was ebenfalls Dehnungsstreifen verursachen kann.

Ursachen von Dehnungsstreifen (Striae Distensae)

Medizinische Studien haben ergeben , dass Dehnungsstreifen-Narben (der medizinische Begriff ist Striae distensae ) auftritt, wenn sich die Haut ausdehnt und die Dermis (die mittlere Hautschicht) sich so stark dehnt, dass sie bricht und eine Narbe hinterlässt.

Werbung

Das erste Anzeichen eines Dehnungsstreifens ist normalerweise ein rötlicher Streifen, der direkt unter der Haut sichtbar ist und mit der Zeit violett werden kann. Wenn die Narbe verheilt ist, können Narben zurückbleiben, die weißen Streifen ähneln, und Ihre Haut kann ein holpriges Aussehen haben. Menschen mit dunklerer Haut werden bemerken, dass Dehnungsstreifen als dunkelbraune Narben erscheinen.

Behandlung von Dehnungsstreifen

Die beste Behandlung von Dehnungsstreifen besteht darin, sie von vornherein zu verhindern. Tatsächlich ist die Vorbeugung von Dehnungsstreifen der einzige Weg, um sicherzustellen, dass keine bleibenden Narben unter der Hautoberfläche zurückbleiben.

Glücklicherweise gibt es viele wirksame Hausmittel, die der Haut helfen, ihre Elastizität zu bewahren und sich nicht so stark zu dehnen, dass während der Schwangerschaft rötliche oder rosa Streifen auf Ihrem Bauch und Ihren Brüsten erscheinen. Diese hausgemachten Dehnungsstreifen-Cremes und -Lotionen spenden der Haut Feuchtigkeit, um sie weich und geschmeidig zu halten, sodass sich keine roten oder violetten Dehnungsstreifen-Narben in der Dermis bilden.

Andere Mittel gegen Narben, die durch gedehnte Haut verursacht werden, können helfen, die Haut aufzuhellen, um alte Dehnungsstreifen loszuwerden.

Die besten natürlichen Heilmittel für Dehnungsstreifen

Beim ersten Anzeichen, dass sich Ihre Haut zu dehnen beginnt, sollten Sie sofort mit diesen Naturheilmitteln beginnen, um Narben vorzubeugen und die Haut schneller zu heilen. Wenn Sie schwanger sind, können Sie Dehnungsstreifen vorbeugen, indem Sie die Hausmittel gegen Dehnungsstreifen anwenden, sobald Sie bemerken, dass Ihre “Beule” erscheint.

1. Bittermandelöl

Das Massieren von Bittermandelöl ist eine bewährte natürliche Behandlung zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen.

Eine im Journal of Clinical Nursing veröffentlichte wissenschaftliche Studie kam zu dem Schluss, dass eine 15-minütige Massage mit Bittermandelöl während der Schwangerschaft die Entwicklung schwangerschaftsbedingter Dehnungsstreifen (Striae gravidarum) reduziert.

Die Teilnehmer der Studie wurden in drei Gruppen eingeteilt: Schwangere, die Bittermandelöl mit Massage auftragen, Frauen, die Bittermandelöl kaum auftragen und Frauen, die in der Kontrollgruppe waren und nichts taten.

Die Frauen in der Gruppe, die das Bittermandelöl mit einer Massage auftrugen, hatten deutlich weniger Dehnungsstreifen als die Frauen in den anderen beiden Gruppen.

Werbung

2. Copaiba-Öl

Das ätherische Copaiba-Öl ist eine blasse Flüssigkeit, die aus dem Harz der Copaifera-Bäume destilliert wird. Copaiba-Öl hat eine lange Tradition in der traditionellen Medizin in Südamerika. Neuere Forschungen haben jedoch gezeigt, dass es für viele seiner traditionellen Verwendungen wissenschaftliche Grundlagen gibt.

Eine Studie aus dem Jahr 2017 berichtete, dass die positive Wirkung von Copaiba auf die Haut dazu beitragen kann, Dehnungsstreifen und Narben zu reduzieren. Tatsächlich enthalten viele im Handel erhältliche Cremes für Dehnungsstreifen Copaiba-Extrakte.

Lesen Sie in diesem Artikel mehr über die Vorteile von Copaiba-Öl .

3. Aloe Vera

Bei den ersten Anzeichen, dass Sie rötliche Flecken auf gedehnter Haut bemerken, sollten Sie reines Aloe-Vera-Gel auf die betroffene Stelle auftragen, um Dehnungsstreifen zu vermeiden.

Aloe Vera ist eine der besten Heilpflanzen für Ihre Haut. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass Aloe Vera Gel der Haut hilft, schneller zu heilen, da es die Produktion von Kollagen in der Haut ankurbelt. Aloe Vera enthält auch Hyaluronsäure, die wegen ihrer positiven Wirkung auf die Elastizität der Haut auch als „Jungbrunnen“ bezeichnet wird. Aloe Vera enthält auch die Vitamine A, C und E, die Antioxidantien sind und dabei helfen, freie Radikale abzutöten, die die Haut schädigen können. 1

Tragen Sie reines Aloe-Vera-Gel auf Ihre gespannte Haut auf, um Dehnungsstreifen vorzubeugen und bereits entstandene kleine Narben zu heilen. Verwenden Sie das Aloe Vera Heilmittel 2 bis 3 Mal täglich, um Ihre Haut ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen und weich zu halten.

Sie können auch meinen Artikel über die beste Anwendung von Aloe Vera für eine schöne und gesunde Haut lesen .

Wenn Sie mehr über Aloe Vera sowie andere Kräuter erfahren möchten, die Sie auf Ihrer Haut verwenden können, finden Sie weitere nützliche Informationen in meinem E-Book, dem Kräuterheilmittel-Ratgeber . In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie häufige Beschwerden mit Kräutern behandeln.

4. Olivenöl

Olivenöl ist reich an Vitamin E, das freie Radikale in Ihrer Haut neutralisiert, sie geschmeidig hält und die Narbenheilung beschleunigt. Darüber hinaus hat Olivenöl feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die die Haut weich machen und helfen, Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Sie können Olivenöl direkt auf die betroffene Hautstelle auftragen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Bildung von Dehnungsstreifen zu verhindern.

Lesen Sie hier mehr über die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl .

5. Kokosöl

Kokosöl ist ein weiteres großartiges natürliches Öl , das verwendet werden kann, um Dehnungsstreifen loszuwerden. Einer der Vorteile der Anwendung von Kokosöl auf der Haut besteht darin, dass es Feuchtigkeit effektiv in der Haut einschließt und so die Bildung von Narben im Hautgewebe verhindert.

Werbung

Eine Studie zeigte, dass Kokosöl ein wirksames und sicheres Mittel ist, um die Haut weich zu halten und auch verschiedene Hauterkrankungen zu behandeln. Darüber hinaus ist Kokosöl auch antibakteriell und antimykotisch, sodass es auch dazu beitragen kann, die Haut von Infektionen freizuhalten. 2

Tragen Sie Kokosöl auf Ihre Haut auf, wenn Sie Veränderungen an Ihrer Haut bemerken, wenn sie beginnt, sich zu dehnen, oder wenn Sie kleine rote Linien unter der gedehnten Haut sehen. Sie sollten Kokosöl 2-3 mal täglich auftragen, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu reduzieren. Dies wird dazu beitragen, Ihre Haut weich zu halten und kann helfen, zu verhindern, dass sich die roten Flecken zu größeren Narben entwickeln.

Sie können Kokosöl auch etwas Vitamin E-Öl hinzufügen , um seine feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften zu verbessern. Sie sollten ein paar Tropfen Vitamin E-Öl zu 2 Esslöffeln Kokosöl hinzufügen. Tragen Sie 2-3 mal täglich direkt auf Ihre Dehnungsstreifen auf, bis Sie sehen, dass die Dehnungsstreifen weniger sichtbar sind.

6. Eiweiß

Das Auftragen von geschlagenem Eiweiß ist eine natürliche und einfache Behandlung zur Entfernung von Dehnungsstreifen. Eiweiß ist reich an Aminosäuren und Proteinen, die Wunder bewirken können, um Ihre Haut zu ernähren und zu nähren.

Um eine Eiweißbehandlung für Dehnungsstreifen zu machen, sollten Sie Folgendes tun:

  • Das Eiweiß von 2 Eiern in einer Schüssel aufschlagen, bis es weiche Spitzen bildet.
  • Tragen Sie mit einem weichen Make-up-Pinsel eine dicke Schicht des Eiweißmittels auf die Dehnungsstreifen auf.
  • Lassen Sie die Mischung vollständig trocknen.
  • Mit warmem Wasser abspülen, trocken tupfen und etwas Kokosöl oder Olivenöl auftragen, um die Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen und die Entfernung von Dehnungsstreifen zu beschleunigen.
  • Tun Sie dies 2-3 Mal pro Woche, um Dehnungsstreifen zu heilen.

7. Kartoffeln

Der Saft aus Kartoffeln ist reich an Vitaminen und Mineralien, die helfen können, Hautzellen wieder aufzubauen und Dehnungsstreifen zu verblassen.

Verwenden Sie geschnittene frische Kartoffeln als natürliches Heilmittel auf Ihrer Haut, um die Bildung roter Narben unter der Haut zu verhindern. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut gedehnt wird, sollten Sie Kartoffeln verwenden, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu vermeiden.

Um die Kartoffelmethode für Dehnungsstreifen zu verwenden , müssen Sie eine Kartoffel in dicke Scheiben schneiden. Reiben Sie die Kartoffel sanft auf die Dehnungsstreifen und achten Sie darauf, den gesamten betroffenen Bereich gründlich zu bedecken. Einige Minuten einwirken lassen, damit der Kartoffelsaft in die Haut einzieht, dann mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie dies täglich, um sicherzustellen, dass während der Schwangerschaft niemals Dehnungsstreifen auf Ihrem Bauch erscheinen.

8. Zuckerpeeling

Zucker ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der die Haut effektiv peelt und dabei helfen kann, Dehnungsstreifen überall am Körper loszuwerden. Tatsächlich sagen viele Leute, dass ein Zuckerpeeling-Hausmittel eine der besten Behandlungen zur Entfernung von Dehnungsstreifen ist .

Das Zucker-Peeling hilft, abgestorbene Hautzellen zu lösen und kann die Kollagenproduktion der Haut ankurbeln, die für die Heilung von Narben wichtig ist.

Um Dehnungsstreifen mit der Zuckerpeeling-Methode zu beseitigen, sollten Sie Folgendes tun:

Werbung
  • Mischen Sie ½ Tasse Zucker mit dem Saft einer Zitrone und einem Teelöffel Mandelöl .
  • Verwenden Sie das Peeling, um die Hautpartie zu peelen, an der Sie beim Duschen Dehnungsstreifen haben.
  • Vor dem Abspülen 10 Minuten auf der Haut einwirken lassen.
  • Peele deine Haut jedes Mal mit dem Zuckerpeeling, wenn du duschst, um deine Dehnungsstreifen loszuwerden.

9. Zitronensaft

Sie können Zitronensaft als einfaches Naturheilmittel verwenden, um Narben aufzuhellen und alte Dehnungsstreifen zu verblassen. Zitronensaft ist eine natürliche Methode, um das Auftreten von Narben auf der Haut zu reduzieren.

Um das Auftreten von Narben mit Zitronensaft zu reduzieren, müssen Sie lediglich den Saft einer oder zweier Zitronen auf die Dehnungsstreifen reiben. Lassen Sie den Zitronensaft 10 Minuten auf Ihrer Haut trocknen, bevor Sie ihn mit warmem Wasser abspülen.

Zitronensaft hat viele große gesundheitliche Vorteile und Sie können Zitronensaft täglich als Medizin verwenden .

10. Kakaobutter

Kakaobutter ist ideal für die Haut, da sie reich an therapeutischen Verbindungen ist, die leicht in die Haut aufgenommen werden und helfen können, Dehnungsstreifen zu entfernen und Wunden zu heilen. Die Verwendung von Kakaobutter für Dehnungsstreifen wird auch dazu beitragen, dass sich deine holprige Haut glatter anfühlt und gut riecht.

Studien über die Vorteile von Kakaobutter für die Haut zeigen, dass sie Polyphenole enthält, die helfen, die Haut zu heilen und die Haut von freien Radikalen zu befreien, die die äußere Hautschicht schädigen können.

Eine wissenschaftliche Studie kam jedoch zu dem Schluss, dass Kakaobutter „die Wahrscheinlichkeit von Dehnungsstreifen nicht zu verringern scheint“.

Um vorhandene Dehnungsstreifen loszuwerden und zu verhindern, dass sich neue Narben in der Dermis bilden, können Sie eine Kakaobuttersalbe zur Entfernung von Dehnungsstreifen herstellen. Das sollten Sie tun:

  • Mischen Sie 1/2 Tasse Kakaobutter mit 1 EL. Weizenkeimöl, 1 TL. Teekernöl und 2 TL. geriebener Bienenwachs.
  • Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und leicht erhitzen, bis die Mischung geschmolzen ist.
  • Wenn die Mischung flüssig ist, in ein verschließbares Glas füllen.
  • Tragen Sie die Kakaobuttersalbe 2-3 mal täglich auf Ihre Dehnungsstreifen auf.
  • Wiederholen Sie dies, bis Ihre Dehnungsstreifen vollständig verschwunden sind. Es sollte etwa 2 Monate dauern, bis eine sichtbare Verringerung des Auftretens von Narben eintritt.

11. Sheabutter

Ähnlich wie Kakaobutter ist Sheabutter ein hervorragendes Naturheilmittel , das Dehnungsstreifen schnell heilen und das Auftreten von Narben reduzieren kann. Der Fettsäuregehalt wirkt entzündungshemmend und hilft auch, unebene und holprige Haut tief mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Eine im American Journal of Life Sciences veröffentlichte Studie zeigte, dass Verbindungen in Sheabutter helfen können, das sichtbare Auftreten von Falten zu bekämpfen. In dem Bericht heißt es auch, dass Sheabutter direkt auf die betroffene Haut aufgetragen werden kann, um Feuchtigkeit einzuschließen und Entzündungen zu reduzieren. 3

Werbung

Sie können Sheabutter und Kakaobutter kombinieren, um eine reichhaltige Creme gegen Dehnungsstreifen zu kreieren. Dieses Hausmittel kann sicher bei Dehnungsstreifen an Bauch, Brust, Oberschenkeln oder Armen verwendet werden. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • 2 TL mischen. Sheabutter und 2 TL. Kakaobutter in eine kleine Pfanne geben und schmelzen.
  • Wenn die beiden Butter geschmolzen sind, fügen Sie 1 TL hinzu. Vitamin E-Öl und gut mischen.
  • In einen verschließbaren Glasbehälter füllen.
  • Tragen Sie das natürliche Heilmittel Sheabutter zweimal täglich und jedes Mal nach dem Duschen auf Ihre Dehnungsstreifen auf.

Die Behandlung von Dehnungsstreifen mit Sheabutter kann helfen, Dehnungsstreifen schnell aufzuhellen. Wenn Sie also während der Schwangerschaft rote oder rosa Flecken auf Ihrem Bauch bemerken, versuchen Sie es mit dem Sheabutter-Mittel, um Dehnungsstreifen loszuwerden und zu verhindern .

12. Rizinusöl

Rizinusöl hat viele gesundheitliche Vorteile und wenn Sie es sanft direkt auf Ihre Dehnungsstreifen reiben, werden Sie mit der Zeit eine Verringerung des Auftretens von Narben und unebener Haut feststellen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Rizinusöl 15 Minuten lang auf Ihren Bauchbereich zu massieren, wo Sie Dehnungsstreifen haben. Nachdem Sie das Rizinusöl in Ihre Haut einmassiert haben, bedecken oder wickeln Sie die Stelle eine halbe Stunde lang mit einem warmen Tuch ein, damit das Rizinusöl in Ihre Haut einziehen kann. Nach einiger Zeit werden Sie feststellen, dass die Verfärbungen weniger sichtbar sind.

13. Glykolsäure

Glykolsäure ist ein natürliches chemisches Peeling, das in Zuckerrohr und Trauben enthalten ist und verwendet werden kann, um unansehnliche Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft zu beseitigen. Eine der vorteilhaften Anwendungen von Glykolsäure besteht darin, dass sie die Kollagenproduktion erhöhen und Ihre Haut insgesamt elastischer machen kann.

Sie können eine niedrigere Konzentration von Glykolsäure rezeptfrei kaufen (höhere Konzentrationen erfordern eine Verschreibung durch einen Dermatologen). Es gilt als sicher, während der Schwangerschaft auf die Haut aufzutragen, aber Sie müssen besonders darauf achten, dass die behandelte Stelle nicht der Sonne ausgesetzt ist.

14. Vitamin-A-Creme

Vitamin-A-Creme (wie Retin-A oder Renova) kann neue Dehnungsstreifen dramatisch verbessern, da sie die Kollagenproduktion ankurbelt. Vitamin A ist nicht das beste Mittel gegen alte Dehnungsstreifen, aber Sie sollten einen deutlichen Unterschied im Auftreten neuer Dehnungsstreifen feststellen, wenn Sie Vitamin A-Creme verwenden.

Es ist zu beachten, dass Vitamin-A-Creme nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden sollte, da sie Geburtsfehler verursachen kann. Daher ist es am besten, Vitamin-A-Creme nur dann zu verwenden, wenn Ihre Dehnungsstreifen durch Gewichtszunahme, extremen Gewichtsverlust, schnellen Muskelaufbau oder Medikamente verursacht werden. Sie müssen auch besonders darauf achten, dass die behandelte Stelle nicht der Sonne ausgesetzt ist.

Vitamin-A-Creme erfordert ein Rezept von Ihrem Arzt oder Dermatologen. Sie sollten die Anweisungen auf dem Etikett für die sicherste Anwendung befolgen, um das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern und Dehnungsstreifen loszuwerden.

Um mehr über Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Vitamin A, zu erfahren, die Ihnen helfen können, eine gesunde Haut zu bekommen und zu erhalten, lesen Sie bitte meinen Artikel über die Top 8 Nahrungsergänzungsmittel für eine wunderschöne Haut .

15. Ätherische Öle

Ätherische Öle sind auch ein großartiges natürliches Heilmittel, damit Ihre Haut gut aussieht und sich gut anfühlt . Sie können ein paar Tropfen ätherisches Öl mit einem Esslöffel Trägeröl (wie Olivenöl, Kokosöl, Süßmandelöl, Jojobaöl usw.) mischen, um eine natürliche Lotion zur Behandlung und Vorbeugung von Dehnungsstreifen herzustellen .

Tragen Sie das Hausmittel 2-3 mal täglich auf die Dehnungsstreifen auf, bis Sie feststellen, dass Ihre Dehnungsstreifen vollständig verschwunden sind.

Einige der nützlichsten ätherischen Öle, die häufig für Narben und Dehnungsstreifen verwendet werden, sind:

  • Lavendel
  • Weihrauch
  • Geranie
  • Rose
  • Myrrhe
  • Helichrysum

Wenn Sie mehr über ätherische Öle erfahren möchten, finden Sie nützliche Informationen in meinem E-Book Magische Aromatherapie . Dieses E-Book hilft Ihnen dabei, die Kraft ätherischer Öle und deren effektivste Anwendung zu entdecken.

16. Bleiben Sie hydratisiert

Eine der einfachsten und günstigsten Möglichkeiten, Dehnungsstreifen vorzubeugen, ist viel Wasser zu trinken. Wenn Ihre Haut richtig mit Feuchtigkeit versorgt ist, ist sie weicher und geschmeidiger und die Wahrscheinlichkeit, dass die Dermis zusammenbricht, ist geringer. Dies hilft, das holprige Aussehen loszuwerden, das Dehnungsstreifen auf der Haut verursachen.

Jeden Tag viel Wasser zu trinken hilft möglicherweise nicht allein, Dehnungsstreifen loszuwerden, aber eine gute Flüssigkeitszufuhr kann dazu beitragen, die Wirksamkeit der in diesem Artikel erwähnten natürlichen Heilmittel gegen Dehnungsstreifen zu steigern.

Die spezifischen Anweisungen variieren, aber erwägen Sie, täglich bis zu acht Gläser Wasser zu trinken, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und das Auftreten von Dehnungsstreifen zu minimieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken, verwenden Sie häufig Feuchtigkeitscremes und vermeiden Sie Koffein und zuckerhaltige Getränke.

Lesen Sie diese verwandten Artikel:
1. Die besten Möglichkeiten, die Haut nach dem Abnehmen auf natürliche Weise zu straffen
2. Die besten ätherischen Öle zur Behandlung von Cellulite
3. Die besten Möglichkeiten, Narben auf natürliche Weise zu heilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *