Gesundheits

Die 10 gesundheitlichen Nebenwirkungen von Biotin

Nebenwirkungen von Biotin for Health  sind jedoch selten, was für manche Menschen von Vorteil sein kann, für andere kann es bestimmte Nebenwirkungen haben. Darüber hinaus ist  Biotin , auch bekannt als Vitamin H oder B7, in letzter Zeit populär geworden. Wer dickes Haar will, nimmt Dosen von Biotin . Dieses Vitamin ist wichtig, um Ihre Haare und Nägel stark zu machen. Es spielt auch eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel, da es Nährstoffe in Energie umwandelt und Aminosäuren und Kohlenhydrate verstoffwechselt.

Biotin hält auch die Augen, die Leber und das Nervensystem in gutem Zustand. Es hilft, Dehnungsstreifen zu entfernen und macht die Haut gesund. Schwangere Frauen nehmen Biotin für die richtige Entwicklung des Fötus ein. Biotin- Ergänzungen werden Menschen verschrieben, die an Diabetes , diabetischen Nervenschmerzen oder Depressionen leiden .

Biotin – was ist das? Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin, das in Lebensmitteln wie Mandeln , Vollkornprodukten, Eiern , Sardinen , Trockenfrüchten, Gurken , Haferflocken , Erdbeeren , Blumenkohl , Kuhmilch und Bierhefe enthalten ist. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen können. Obwohl Biotin ein sicheres Vitamin ist, ist es am besten, sich an eine empfohlene Dosierung zu halten. Alles im Übermaß kann schädlich sein. Schauen Sie sich also  10 Biotin-Nebenwirkungen für die Gesundheit an.

Biotin kann Akne verursachen: Zu  viel Biotin im System kann zystische Akne am Kinn und am Kiefer verursachen. Der Grund für ein solches Auftreten ist noch unbekannt, aber es wurde beobachtet , dass Akne einige Wochen nach Beendigung der Biotin -Dosierung verschwand . Wenn Sie während der Einnahme des Biotinpräparats viel Wasser trinken, können Sie das Risiko einer Akneentwicklung verringern.

Biotin kann  Allergien verursachen:  Manche Menschen können aufgrund der Einnahme von Biotin- Ergänzungen an Allergien leiden. Allergische Reaktionen sind nicht sehr häufig, aber es gibt Möglichkeiten für diese Menschen, unter diesem Problem zu leiden. Die allergische Reaktion kann ein Gefühl von Übelkeit, Anschwellen von Rachen und Gesicht, Entwicklung eines juckenden Hautausschlags, Engegefühl oder Schmerzen in der Brust sein. Wenn eines dieser Symptome nach der Einnahme von Biotinpräparaten auftritt , sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Biotin kann Fehlgeburten verursachen:  Schwangere sollten die Einnahme hoher Dosen von Biotin vermeiden,  da dies das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen kann. Obwohl keine Tests am Menschen durchgeführt wurden, um dies zu bestätigen, ist es immer am besten, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie  Biotin während der Schwangerschaft einnehmen.

Biotin kann die Häufigkeit des Wasserlassens verursachen:  Es gibt Berichte, dass eine höhere Dosierung von Biotin zu einem Anstieg des Harndrangs führen kann. Aufgrund des Verzehrs von Biotin in hohen Dosierungen kann es auch zu ungewöhnlich starkem Schwitzen kommen.

Biotin kann Durchfall verursachen:  Personen, die eine hohe Dosis dieses Nahrungsergänzungsmittels einnehmen, können auch an Magenkrämpfen und Durchfall leiden . Wenn ein solcher Zustand beobachtet wird, ist es besser, den Konsum von Biotin sofort einzustellen!

Biotin kann Übelkeit verursachen:  Viele, die Biotinpräparate einnehmen, klagen im Anfangsstadium über leichte Übelkeit. Mit der Zeit neigt diese Nebenwirkung dazu, nachzulassen.

Biotin wird für Diabetiker nicht empfohlen:  Eine Studie hat gezeigt, dass die Ergänzung mit Biotin nicht empfohlen wird, da dieses Vitamin die Produktion von Glukose und Fettsäuren im Körper erhöht. Es ist am besten, einen Arzt zu konsultieren, damit Sie Biotinpräparate nicht überdosierenwenn Sie Diabetiker sind.

Biotin kann  Wechselwirkungen verursachen:  Biotinhat eine negative Wechselwirkung mit Antiepileptika und cholesterinsenkenden Medikamenten. Eine hohe Dosierung von Biotinpräparaten kann dazu führen, dass diese Medikamente weniger effektiv wirken. Es kann sich auf die Diabetes -Symptome auswirken.

Biotin kann eosinophile pleuroperikardiale Wirkungen verursachen:  In einem einzigen gemeldeten Fall wurde der äußerst seltene Zustand der eosinophilen pleuroperikardialen Erkrankung bei Frauen beobachtet, die Biotin- Ergänzungen zusammen mit Vitamin B5 einnahmen. Es kam zu einer schweren Reaktion, bei der Blut und Luft in den Pleuraraum um die Lunge eindrangen und eine schwere Lungeninfektion verursachten, die sich zu einem potenziell lebensbedrohlichen Zustand entwickelte.

Biotin kann akute Atemprobleme verursachen   Bei manchen Menschen kann eine hohe Dosis Biotin akute Atemprobleme oder Anaphylaxie verursachen. In solchen Fällen ist es wichtig, sofort den Arzt aufzusuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *