Gesundheits

Die 10 gesundheitlichen Vorteile von Taiúva

Die Vorteile von Taiúva für die Gesundheit  sind vielfältig, da Taiúva eine große Menge an essentiellen Nährstoffen für die allgemeine Gesundheit des Körpers enthält. Obwohl sie in Mexiko beheimatet ist, kommt sie auch im Südosten Brasiliens, Bolivien, Argentinien und Paraguay vor.

Sein Name  Taiúva stammt aus der Tupi Guarani-Sprache und bedeutet „Gelbe Milchfrucht oder -baum“, da sowohl die Früchte als auch der verletzte Stamm und die Äste einen gelblichen Latex ausstrahlen. Es ist auch bekannt als weiße Maulbeere, Dornenmaulbeere, Buschmaulbeere, gelbe Maulbeere, wilde Maulbeere, Apé, Jataiúba, Limorana, Taiúba, Tajuba de Thorn, Tajuvão, Tatané, Tatajuba, Tatarema.

Die reifen Früchte nehmen eine grünlich-gelbe Farbe an, sie sind sehr süß, mit einem starken und angenehmen Geschmack, aber wenn sie nicht gut reif sind, haben sie reichlich gelben Latex, der Mund und Rachen reizt.

Sie können in natura und in Form von Säften und Süßigkeiten verzehrt werden. Der Baum ist für Wiederbepflanzungsprojekte unerlässlich, da seine Früchte eine Nahrungsquelle für verschiedene Vogel- und Tierarten darstellen. Schauen Sie sich also  die 10 gesundheitlichen Vorteile von Taiúva an:

Taiúva hat antibakterielle Eigenschaften:  Da es antibakterielle, entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften hat, wird der aus der Frucht von  Taiúva  gewonnene Latex in der Volksmedizin zur Linderung von Zahnschmerzen , Hernien und auch zur Wundheilung verwendet.

Vorteile von Taiúva bei der Behandlung von Syphilis:  Der aus dem Stängel ausgeschiedene Latex hilft bei der Behandlung von Syphilis, die dafür notwendig ist, um das Immunsystem zu stärken , und Taiúva  trägt aufgrund seiner antioxidativen Wirkungzur

Taiúva wirkt als Adstringens: Taiúva wirkt  auch als Adstringens, zusätzlich zu den Funktionen, die Tonika gemeinsam haben, ergänzt die Hautreinigung, schließt vorübergehend die Poren und hilft, die Fettigkeit der Haut zu kontrollieren.

Taiúva hat antinozizeptive Eigenschaften:  In den berichteten Experimenten hat  Taúva entzündungshemmende und antinozizeptive Aktivitäten gezeigt, was als eine Verringerung der Fähigkeit beschrieben wird, schmerzverursachende Reize wahrzunehmen und weiterzuleiten, da es eine wichtige Komponente für den Körper ist.

Taiúva wirkt als Heilmittel:  Es gibt wichtige Lebensmittel, die eine wesentliche Rolle bei der Heilung von Schnitten und Wunden spielen, und die Ergebnisse sind zufriedenstellend. Und  Taiúva wirkt als natürliches Heilmittel, und in der alternativen Medizin erneuert diese Frucht für Fans die Haut mit guten Ergebnissen.

Vorteile von Taiúva zur Behandlung von Rheuma:  Rheuma ist keine einzelne Krankheit, sondern ein Begriff, der muskuloskelettale Symptome mehrerer verschiedener Krankheiten umfasst. Eine gesunde Ernährung, die reich an Früchten ist, ist nicht nur zur Vorbeugung von Rheuma unerlässlich, sondern auch zur Entgiftung des Körpers von allem, was uns geschadet hat, und Taiúva hilft aufgrund seiner adstringierenden Wirkung bei der Behandlung und Vorbeugung von Rheuma.

Der aus dem Stamm und den Früchten von  Taiúva gewonnene Latex  hat weit verbreitete medizinische Eigenschaften, wie zum Beispiel:

  • Antimikrobiell;
  • antimykotisch;
  • Analgetikum;
  • Antihypoglykämisch;
  • Anti-HIV;
  • Antimalaria.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *