Gesundheit und Wellness

Die 12 häufigsten Verletzungen am Arbeitsplatz

Verletzungen am Arbeitsplatz sind ziemlich häufig und jeder kann an seinem oder ihrem Arbeitsplatz mit irgendeiner Art von Verletzungen konfrontiert werden. Es gibt viele häufige Verletzungen, die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz erleiden. In den folgenden Abschnitten des Artikels haben wir einige der häufigsten Verletzungen aufgelistet, die man an seinem Arbeitsplatz erleiden kann.

  1. Muskelzerrungen:

    Eine der häufigsten Arbeitsunfälle ist Muskelzerrung . Überanstrengte Muskeln trifft am ehesten jeder an, der bei der Arbeit regelmäßig schwere Gegenstände hebt. Üblicherweise werden Rücken- und Nackenverspannungen allzu häufig von solchen Arbeitern während der Arbeit ertragen. Mit etwas Grundschulung in den richtigen Hebetechniken können diese Muskelzerrungsverletzungen jedoch leicht vermieden werden.

  2. Ausrutschen, Stolpern und Stürze:

    Ausrutschen, Stolpern und Stürze  gehören zu den häufigsten Verletzungen am Arbeitsplatz. Vielleicht arbeiten Sie in einer Fabrik, einem Geschäft oder in einem Büro, Sie werden wahrscheinlich manchmal auf rutschige Oberflächen stoßen, die nicht vollständig vermeidbar sind.

    Ein weiteres großes Risiko am Arbeitsplatz ist das Risiko des Absturzes bei Arbeiten in der Höhe, Stürze von Leitern, die am häufigsten vorkommen, Stürze von Plattformen usw. können ebenfalls gefährlich sein und dem Einzelnen schwere Schäden zufügen.

  3. Verletzungen aufgrund von Treffern durch herabfallende Gegenstände:

    Viele Arbeitnehmer werden verletzt, wenn sie am Arbeitsplatz von herabfallenden Gegenständen getroffen werden. Gegenstände, die aus Regalen, Schränken usw. fallen, können schwere Verletzungen verursachen, insbesondere wenn die Person, die am Ende die vollen Kräfte spürt, es nicht kommen sieht.

    Indem Sie über angemessene Aufbewahrungskäfige verfügen und Ihre Mitarbeiter daran erinnern, wie Gegenstände sicher aufbewahrt werden, können Sie solchen Verletzungen am Arbeitsplatz vorbeugen.

  4. Verletzungen durch wiederholte Belastung:

    Verletzungen durch wiederholte Belastung oder RSI sind ein weiteres Problem, das zu den häufigsten Verletzungen am Arbeitsplatz gehört. Arbeitgeber und Arbeitnehmer nehmen diese Verletzung jedoch nicht als ernst.

    Die kumulative Auswirkung von Verletzungen durch wiederholte Belastung kann in einigen Fällen schwerwiegend sein, und daher müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Gefahr von RSI am Arbeitsplatz fernzuhalten.

  5. Abstürze und Kollisionen:

    Verletzungen durch Unfälle und Kollisionen sind auch am Arbeitsplatz recht häufig. Ob LKW, PKW oder auch kleinere Fahrzeuge wie Gabelstapler; Solche Crash- und Kollisionsverletzungen können ernsthaft unangenehme Folgen haben. Daher ist es für Arbeitgeber unerlässlich sicherzustellen, dass Sicherheitsgurte und verschiedene andere Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind und wo immer erforderlich verwendet werden.

  6. Einatmen giftiger Dämpfe:

    Obwohl die meisten Personen nicht mit gefährlichen Chemikalien arbeiten, gibt es doch Arbeiter, die mit Chemikalien arbeiten und denen das Risiko von Augen- oder Hautreaktionen und möglicherweise auch ernsthafteren Verletzungen droht, wenn sie den Chemikalien ohne angemessenen Schutz ausgesetzt sind. Arbeitgeber müssen den Arbeitnehmern Schutzausrüstungen zur Verfügung stellen, zu denen auch Schutzbrillen gehören, um eine gefährliche Exposition zu vermeiden.

  7. Schnitte und Platzwunden:

    Auch am Arbeitsplatz kann es zu Schnitt- und Platzwunden kommen. Normalerweise können alle Arten von Bürogeräten schmerzhafte Schnitte verursachen. Die häufigsten Ursachen für Schnittwunden sind schlechtes Training, unzureichende Sicherheitsverfahren und auch das Fehlen eines angemessenen Schutzes. Arbeitgeber müssen den Arbeitnehmern helfen, solche Unfälle zu verhindern, indem sie ihnen Sicherheitsausrüstungen zur Verfügung stellen und sie auch am Arbeitsplatz schulen.

  8. Verletzungen durch Maschinen:

    Diese Art von Verletzungen tritt meistens in einer Fabrik auf, in der es Maschinen und schwere Ausrüstungen gibt. Um Verletzungen zu vermeiden, sind Schutzausrüstung und die richtige Beachtung der persönlichen Daten der Maschinen erforderlich.

  9. Belastung durch lauten Lärm:

    Eine Person kann am Arbeitsplatz unter einer weiteren Art von Verletzungen leiden, insbesondere in der Schwerindustrie, wo sie während der Arbeit täglich lautem Lärm ausgesetzt sind. Solche Arbeitsplätze können bei den Arbeitnehmern zu Arbeitstaubheit führen, was zu hohen Entschädigungszahlungen führen kann. Sicherheitsmaßnahmen wie Gehörschutz können helfen, eine solche Art von Taubheit zu verhindern.

  10. Kämpfe bei der Arbeit:

    Kämpfe am Arbeitsplatz sind nicht selten, wie wir meinen. Einige Kämpfe unter den Arbeitskollegen können zu körperlichen Auseinandersetzungen führen, was nicht überraschend zu schlimmen Verletzungen führen kann. Wirksame Verfahren zum Umgang mit Beschwerden von Mitarbeitern können dazu beitragen, das Risiko solcher Auseinandersetzungen und Verletzungen am Arbeitsplatz zu verringern

  11. Gehen in Verletzungen:

    Begehverletzungen am Arbeitsplatz bedeuten die Verletzungen, die auftreten, wenn eine Person versehentlich gegen konkrete Gegenstände wie Türen, Wände, Glasfenster, Tische, Stühle, Schränke usw. stößt. Dabei sind Kopf-, Knie-, Nacken- und Fußverletzungen sehr häufig. Es ist die Pflicht des Arbeitgebers, sich darauf zu konzentrieren, die Arbeitsumgebung frei von Gefahren zu halten und solche Arten von Verletzungen am Arbeitsplatz zu verhindern.

  12. Verletzungen durch Überanstrengung:

    Verletzungen durch Überanstrengung  am Arbeitsplatz umfassen Verletzungen, die mit Heben, Schieben, Ziehen, Halten, Werfen oder Tragen bei der Arbeit verbunden sind.

Fazit:

Obwohl es wahr ist, dass es keinen Mangel an Möglichkeiten gibt, wie sich Einzelpersonen bei der Arbeit verletzen können; Dennoch gibt es verschiedene Dinge, die Arbeitgeber für die Arbeitnehmer tun können, um zu verhindern, dass ihnen vermeidbare oder unerwünschte Schäden entstehen. Eine angemessene Schulung, klare Beschilderung und Zugang zu den wichtigsten Sicherheitsausrüstungen können eine große Hilfe sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *