Gesundheits

Die 17 gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma-Tee

Die Vorteile von Kurkuma-Tee sind vielfältig, da er eine große Menge an essentiellen Nährstoffen für die allgemeine Gesundheit des Körpers enthält. Kurkuma wurde in Indien und anderen asiatischen Ländern als Gewürz, zu therapeutischen Zwecken und auch als Nahrungsmittel verwendet. Kurkumawurzel wurde früher nur in Pulverform verwendet Es wurden jedoch auch andere Formen wie Kapseln, Tinktur, Flüssigkeitsextrakte sowie Tee gefunden. Kurkuma- Tee bietet mehrere gesundheitliche Vorteile.

An der University of California durchgeführte Untersuchungen ergaben, dass Curcumin, der Wirkstoff in Kurkuma-Tee , hilft, Fälle von Alzheimer zu beseitigen. Der Grund für diese Forschung ist, dass ältere Menschen in indigenen Dörfern herausfanden, dass sie weltweit die wenigsten Fälle von Alzheimer hatten. Wenn sich Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn ansammeln, führt dieses spezielle Problem zur Alzheimer-Krankheit. Das Curcumin im Kurkuma-Tee kann diese besondere Plaquebildung blockieren und die Entzündung des Nervengewebes verringern, was ein weiterer Grund für die Alzheimer-Krankheit ist.

Vorteile von Kurkuma-Tee bei Krebs:   Curcumin, ein starkes Antioxidans, das in Kurkuma -Tee enthalten ist, kann für eine ergänzende Krebsheilung von Vorteil sein. Laut dem University of Maryland Medical Center (UMMC) berichten frühe Studien, dass Curcumin Prostata-, Brust-, Haut- und Darmkrebs behandeln kann. Diese Suchen wurden jedoch nicht spezifiziert. Krebs sollte nicht allein mit Kurkuma -Tee behandelt werden . Mehrere Experten empfehlen Kurkuma – Teeals vorbeugende Medizin für Personen, die anfällig für Krebs sind.

Vorteile von Kurkuma-Tee für die Verdauungsgesundheit:  Das National Institute of Health der Vereinigten Staaten gab an, dass Kurkuma schließlich die Gallenproduktion erhöhen und Anzeichen von Reflux, Dickdarmkrämpfen, Blähungen, Blähungen und Verdauungsstörungen verringern kann. Kurkuma kann ein nützliches Heilmittel für das Reizdarmsyndrom sowie die Refluxkrankheit sein.

Vorteile von Kurkuma-Tee für entzündungshemmende Vorteile:  Einer der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma ist seine Wirkung auf Entzündungen in Ihrem Körper. Kurkuma – Tee wurde verwendet, um bei rheumatoider Arthritis zu helfen – einer entzündlichen Reaktion der Gelenke und Knorpel. Darüber hinaus fördert Kurkuma die Heilung von Schnitten und offenen Wunden und verringert das Infektionsrisiko. Denn Kurkuma enthält Enzyminhibitoren für COX-2, ein natürlich produziertes Enzym, das Schwellungen und Schmerzen bei jeder Art von Reiz (Schnitte, Infektionen usw.) fördert. Diese besondere entzündungshemmende Eigenschaft macht Kurkuma auch ausein ausgezeichnetes Mittel zur Krebsbekämpfung – ​​verlangsamt die Bildung von Krebszellen.

Vorteile von Kurkuma-Tee bei Diabetes:  Diabetische Tiere hatten einen niedrigeren Blutzuckerspiegel, wenn sie Kurkuma einnahmen . Bestimmte Studien müssen noch die mögliche Rolle von Kurkuma als Behandlungsoption für Diabetes bewerten. Integrative Gesundheitsdienstleister können es jedoch als ergänzende Behandlungsoption vorschlagen.

Vorteile von Kurkuma-Tee für die Gesundheit der Blutgefäße:  Laut dem UMMC-Institut kann Kurkuma -Tee Ihnen helfen, den Cholesterinspiegel von Low-Density-Lipoprotein (LDL oder „schlecht“) zu eliminieren. Darüber hinaus können die Verbindungen in Kurkuma verhindern, dass Cholesterin Plaque in den Arterienwänden aufbaut. Aufgrund der milden gerinnungshemmenden Wirkung von Kurkuma könnte dies theoretisch auch Blutgerinnsel verhindern, ein Hauptrisikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Vorteile von Kurkuma-Tee zur Verbesserung der Durchblutung: Die  Stimulierung des Blutflusses und der Gebärmutterkontraktion ist eine wesentliche Rolle bei der Verwendung von Kurkuma . Es wird zur Behandlung von Anämie, Menstruationsbeschwerden und einer Reihe anderer gynäkologischer Erkrankungen wie Dysmenorrhoe, Amenorrhoe, Uteruszysten sowie Raumforderungen und Endometriose eingesetzt.

Vorteile von Kurkuma-Tee zur Entgiftung:  Der gesundheitliche Vorteil von Kurkuma- Tee besteht darin, dass er gut zur Entgiftung des Körpers beiträgt. Die wichtigsten Gesundheitsprobleme sind auf die Giftstoffe in unserem Körper zurückzuführen. Kurkuma hat dieFähigkeit, Giftstoffe aus dem System zu vertreiben und dabei zu helfen, unerwünschte Giftstoffe durch den Körper zu leiten. Sie müssen Kurkuma -Tee regelmäßig konsumieren, um Ihr Körpersystem zu reinigen. Entgiftung kann auch helfen, das innere Leuchten auf der Haut hervorzubringen.

Vorteile von Kurkuma-Tee für die Gewichtskontrolle:  Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil des Konsums von Kurkuma -Tee ist, dass er das zunehmende Körpergewicht im Auge behält. Wie bereits erwähnt, hilft Kurkuma als ausgezeichnetes Entgiftungsmittel, unerwünschte schädliche Giftstoffe zu beseitigen, die das Gewicht erhöhen. Der gesundheitliche Vorteil von Kurkuma -Tee besteht auch darin, dass er Heißhungerattacken stoppt, die zu Gewichtsverlust führen. Konsumiere regelmäßig Kurkuma – Teezur Gewichtskontrolle.

Vorteile von Kurkuma-Tee zur Reduzierung von schlechtem Cholesterin:  Curcumin stimuliert die Produktion von LDL-Rezeptoren in Leberzellen. Aufgrund einer erheblichen Zunahme der Anzahl von LDL-Rezeptoren wird eine große Menge Cholesterin durch den Körper entfernt. Die Forschung hat gezeigt, dass, wenn die Leber oft mit Kurkuma-Tee behandelt wird, die LDL-Rezeptoren viel stärker ansteigen.

Vorteile von Kurkuma-Tee bei Halsentzündungen:  Kurkuma hat antibakterielle Eigenschaften und hilft, Infektionen durch Bakterien abzutöten. Wenn Sie eine Halsentzündung haben, wird von den Ältesten empfohlen, eine dampfende Tasse Kurkumamilch zu trinken . Kurkuma – Milchentfernt die Halsentzündung und verringert die Kontamination. Kurkuma-Tee hat aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften zahlreiche weitere Vorteile zur Verringerung von Infektionen.

Vorteile von Kurkuma-Tee zum Stressabbau:  Eine Tasse Kurkuma -Tee ist genau das, was Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag brauchen. Es befasst sich mit Stress durch Faktoren wie Verdauungsstörungen, Gliederschmerzen, Halsschmerzen sowie Erkältungen usw., was es zu einem der bestmöglichen verfügbaren Stressreduzierer macht.

Vorteile von Kurkuma-Tee für das Gehirn:  Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil, der zuvor noch nicht erwähnt wurde, ist der Schutz vor der Alzheimer-Krankheit. Alzheimer ist definitiv das Ergebnis der Anhäufung von Plaque, genannt Amyloid, im Gehirn. Kurkuma enthält viele der Enzymblocker , die die Bildung von Beta-Amyloid (der für die Plaquebildung verantwortlichen Substanz) verhindern, indem sie Anzeichen und Symptome reduzieren. Das bedeutet, dass Alzheimer zwar weder behandelbar noch reversibel ist, aber mit etwas Nahrungshilfe verlangsamt und in den Griff bekommen werden kann. Die Forschung hat gezeigt, dass Kurkuma in Verbindung mit der Alzheimer-Krankheit wirktkann möglicherweise denjenigen helfen, die Probleme mit anderen Erkrankungen wie Multipler Sklerose sowie der Parkinson-Krankheit haben.

Vorteile von Kurkuma – Tee für den Wiederaufbau geschädigter Haut:  Kurkumahat, wie bereits erwähnt, entzündungshemmende Eigenschaften. Daher hilft es, die durch Verbrennungen, Verletzungen oder Unfälle beschädigte Haut zu verjüngen oder sogar zu erneuern. Wenn Sie also auf ein Missgeschick stoßen oder sich verletzen, sollten Sie Kurkuma- Tee für eine schnelle Heilung zu sich nehmen.

Vorteile von Kurkuma-Tee zur Verbesserung der Hautfarbe:  Der kosmetische Vorteil von Kurkuma -Tee besteht darin, dass er Ihnen hilft, die Hautfarbe zu verbessern. Der tägliche Konsum von Safrantee lokalisiert den Unterschied im Hautton, als wäre es eine Maske. Die Haut wird hell, sauber und schön. Auch die Hautstruktur nimmt stark zu.

Vorteile von Kurkuma-Tee für die Verdauungs- und Lebergesundheit:  Die entzündungshemmende Verwendung ist nicht der einzige gesundheitliche Vorteil von Kurkuma . Die Verdauung spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, sich wohl zu fühlen – manche Typen steigen nicht aus dem Bett, wenn ihr Bauch wehtut. Unsere Immunfunktion hängt davon ab, dass unser Verdauungssystem richtig funktioniert. Kurkuma ist dafür bekannt, dass es die Gallenblase fördert und hilft, Sodbrennen und Verdauungsstörungen zu reduzieren. In der traditionellen Medizin wurde Kurkuma- Tee auch zur Behandlung von Geschwüren und Gallensteinen eingesetzt. Kurkumaverhält sich auch wie eine Leberspülung – es spült Giftstoffe und Galle aus dem Lebersystem aus, wodurch es besser und viel effizienter arbeitet .

Vorteile von Kurkuma-Tee bei Kopfschmerzen:  Entspannen bei einer heißen Tasse Tee kann sowieso alles sein, was Sie brauchen, um Kopfschmerzen zu stoppen, besonders wenn sie durch Stress verursacht werden.

Vorteile von Kurkuma-Tee für entzündungshemmende Mittel:  Neben antibakteriellen Eigenschaften ist Kurkuma auch ein entzündungshemmendes Mittel. Kurkuma – Milchhilft bei der Schmerzlinderung bei Muskelverspannungen, die durch eine Verletzung verursacht werden. Dies kann ein gesunder Nebeneffekt des Konsums von Kurkuma -Tee sein . Kurkuma kann auch auf die blutende Läsion aufgetragen werden, was neuen Infektionen und weniger Schmerzen vorbeugt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *