Gesundheits

Die 18 besten kollagenreichen Lebensmittel

Die besten kollagenreichen Lebensmittel  sind für die Gesundheit der Haut und die Knochenstruktur unerlässlich. Darüber hinaus ist Kollagen ein Protein, das der Haut Struktur, Festigkeit und Elastizität verleiht , das natürlich vom Körper produziert wird, aber auch in Lebensmitteln wie Fleisch und Gelatine, in Feuchtigkeitscremes oder Nahrungsergänzungsmitteln in Kapseln oder Pulver enthalten ist . Dieses Protein ist sehr wichtig, um die Zellen fest und vereint zu halten, und ist nicht nur wichtig für die Haut , sondern auch für andere Gewebe sowie für die Integrität von Muskeln, Bändern, Sehnen und Gelenken und verbessert deren Gesundheit.

Funktionen von Kollagen im Körper: Hydrolysiertes Kollagen (eine spezielle Art von Gelatine) enthält die essentiellen Aminosäuren Glycin und Prolin in 20-mal höherer Konzentration als andere Proteine. Beides sind wichtige Bestandteile des Bindegewebes und sorgen für dessen Festigkeit und Elastizität. Es hat auch eine regenerierende Wirkung auf Knochen und Gelenke.

Vorteile von Kollagen:

  • Verzögert die Alterung und beugt Falten vor,
  • Bekämpft schlaffe Haut,
  • stärkt Nägel und Haare,
  • Trägt zur Knochengesundheit bei
  • Bekämpft Cellulite und Dehnungsstreifen,
  • Es hilft bei der Funktion des Lymphsystems.

Kollagenmangel: Kollagenmangel istauch mit einer Abnahme der Haardicke und mit Austrocknung und Verlust der Hautelastizität verbunden , was zu Erschlaffung und dem Auftreten von Falten und Dehnungsstreifen führt. Außerdem schadet es den Gelenken und schwächt die Knochen. Schauen Sie sich jetzt die 18 besten kollagenreichen Lebensmittel an:

1. Gelatine: Gelatine ist eines der wichtigsten kollagenreichen Lebensmittel . Darüber hinaus hat Gelatine den Vorteil, ein Dessert zu sein, das die Gewichtszunahme nicht stimuliert, während es gut für Haut , Nägel und Haare ist.

2. Ei: Ei ist eine weitere ausgezeichnete kollagenreiche Lebensmittelalternative . Nun, Eier haben Proteine ​​in ihrer Zusammensetzung, also tragen sie auch zu einer erhöhten Kollagenproduktion im menschlichen Körper bei.

3. Dunkelgrünes Gemüse : Dunkelgrünes   Gemüse ist ein ausgezeichnetes  kollagenreiches Lebensmittel , da dunkelgrünes Gemüse wie Spinat, Brokkoli und Grünkohl aus Vitamin C besteht, das, wie wir hier bereits erwähnt haben, an der Bildung von Kollagen mitwirkt . Darüber hinaus schützt seine antioxidative Wirkung vor freien Radikalen, die das Kollagen schwächen können .

4. Fleisch: In der Liste der kollagenreichen Lebensmittel darf Fleisch nicht fehlen. Es ist, dass sie Quellen von Proteinen sind, die die Produktion des Elements anregen.

5. Rote Früchte : Rote Früchte wie Erdbeere und Brombeere enthalten Vitamin C und Flavonoide, die zusammen eine antioxidative Wirkung haben, so dass sie freie Radikale und die Alterung des menschlichen Körpers bekämpfen, was eine Hauptursache für den Kollagenspiegel im Körper. Darüber hinausstimuliert Vitamin C allein immer noch die Produktion von Kollagen , wie wir im vorherigen Thema festgestellt haben.

6. Weißer Tee: Weißer  Tee gehört nicht nur zu den kollagenreichen Lebensmitteln , das Getränk ist sogar reich an Antioxidantien. Darüber hinaus kann weißer Tee laut Untersuchungen, die von der University of Kingston, Großbritannien, mit Neal’s Yard Remedies, einem ebenfalls aus Großbritannien stammenden Unternehmen für Schönheitsprodukte, durchgeführt wurden, die in der Hautstruktur vorhandenen Proteine , insbesondere Kollagen , schützen .

7. Leinsamen: Leinsamen sind eine gute Alternative für kollagenreiche Lebensmittel . Da Leinsamen eine Ballaststoffquelle sind, sind sie auch reich an Omega-3. Dieser Nährstoff ist für eine jüngere und gesündere Haut unerlässlichDie Empfehlung lautet, täglich einen Teelöffel Leinsamen zu verzehren.

8. Hafer: Hafer ist eine Quelle für Silizium, einer der Nährstoffe, die für die Bildung von Kollagen notwendig sind . Wenn Sie Ihrer Liste der kollagenreichen Lebensmittel noch nie Haferflocken hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, sie hinzuzufügen.

9. Tomaten, Paprika und Rote Bete:  Tomaten, Paprika und Rote Bete sind ausgezeichnete  kollagenreiche Lebensmittel , da diese Gemüsegruppe in ihrer Zusammensetzung das Antioxidans Lycopin enthält, das die Haut gleichzeitig vor Schäden schützt, als wäre es ein natürlicher Sonnenschutz Zeit, Zeit, in der der Kollagenspiegel im Körper ansteigt.

10. Naturjoghurt: Naturjoghurt ist eine gute Option für kollagenreiche Lebensmittel , da er reich an Kalzium ist, einer grundlegenden Substanz für die Muskelkontraktion. Die empfohlene Einnahme beträgt mindestens eine Flasche pro Tag.

11. Zitrusfrüchte: Zitrusfrüchte wie Orangen enthalten Vitamin C , das zur Synthese von Proteinen beiträgt, die dann in Kollagen umgewandelt werden . Die Empfehlung lautet, täglich drei bis vier Portionen Zitrusfrüchte zu essen.

12. Nüsse, Nüsse und Mandeln: Kastanien, Walnüsse und Mandeln gehören zu den besten kollagenreichen Lebensmitteln , da Nüsse, Walnüsse und Mandeln nicht nur eine Quelle für Vitamin E sind, das für die Kollagenbildung wichtig ist, sondern auch Fettsäuren enthalten. mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die helfen, die Vitalität der Haut zu erhalten . Die Richtlinie lautet, täglich 1/3 Tasse dieser Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Andere kollagenreiche Lebensmittel:

  • Soja
  • Süßkartoffel
  • Knoblauch
  • Austern
  • Thunfisch
  • Lachs

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *