Gesundheit

Die 20 besten Lebensmittel, um unser Gehirn aktiv und gesund zu halten

Das Gehirn ist die primäre Funktionseinheit unseres Körpers, die verschiedene Aufgaben ausführt, um unseren Körper und Geist aktiv zu halten. Das Gehirn ist mit dem Auswendiglernen, Denken, Analysieren, Empfangen und Senden von Signalen von und zu unserem Körper, der Funktion der Sinne, dem Schlafen und vielem mehr verbunden. Daher ist es sehr wichtig, unser Gehirn aktiv und gesund zu halten. Dieser Artikel befasst sich mit den 20 besten Lebensmitteln für das Gehirn.

Die 20 besten Lebensmittel, um unser Gehirn aktiv und gesund zu halten

Eine gute Ernährung fördert die Aktivität von Körper und Geist, denn Nahrung ist der Treibstoff dafür, dass unser Körper weiterhin funktioniert und funktioniert. Hier sind die 20 besten Lebensmittel für das Gehirn.

  1. Walnüsse

    Walnüsse sind reich an Vitamin E, Folsäure, Melatonin, Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren und DHA, die als Gehirnbooster bekannt sind. Die einzige Funktion von DHA besteht darin, ein gesundes Gehirn zu fördern und die kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern. Aufgrund seines Nährwerts gilt es als eines der 20 besten Lebensmittel für das Gehirn. Der Verzehr einer Handvoll Walnüsse zum Frühstück oder als Snack kann für die Verbesserung des Gehirns sehr nützlich sein.

  2. Fisch

    Fisch ist eines der 20 besten Lebensmittel für Gehirn und Körper. Meeresfrüchte wie Lachs, Makrele, Heilbutt, Thunfisch usw. sind eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren und DHA (Docosahexaensäure), die die Funktion von Neuronen im Gehirn verbessern. Fisch kann mindestens einmal am Tag zu Ihrer täglichen Ernährung hinzugefügt werden.

  3. Granatäpfel

    Granatäpfel sind reich an Antioxidantien, die das Gehirn und die Gehirnzellen vor Schäden durch freie Radikale schützen. Granatäpfel steigern auch die Gehirnleistung und das Gedächtnis und gelten daher als eines der 20 besten Lebensmittel für das Gehirn. Der Verzehr eines Granatapfels pro Tag kann Ihr Gehirn gesund und aktiv halten.

  4. Gemüse

    Die wirksamsten Lebensmittel, die Sie Ihrer Ernährung zur Ernährung des Gehirns hinzufügen können, sind grünes Gemüse wie Okra, Calabash Guard, Bitter Guard und Ridge Guard. Sie sind reich an Vitaminen, Folsäure und Antioxidantien, die die Gehirnfunktion unterstützen, indem sie die kognitive Leistungsfähigkeit verbessern. Das Hinzufügen von Gemüse zum Mittag- und Abendessen kann Ihnen helfen, Ihre Gehirnleistung zu steigern, da es sich um die besten Lebensmittel für das Gehirn handelt.

  5. Eier

    Zu den 20 besten Lebensmitteln für das Gehirn gehören Eier. Eier sind reich an Cholin und Vitamin B, die von unserem Gehirn zur Herstellung von Acetylcholin verwendet werden, einem Neurotransmitter, der für die Aufrechterhaltung des Gehirngedächtnisses und der Kommunikationsfähigkeit der Gehirnzellen unerlässlich ist. Den Forschern der Boston University zufolge konsumierten etwa 1.400 gesunde Erwachsene 10 Jahre lang Eier in ihrer Ernährung und stellten fest, dass sich die Einnahme von Cholinpräparaten positiv auf ihr Gehirn auswirkte und zu einer besseren Leistung und Funktion führte.

  6. Beeren

    Diese intelligenten Lebensmittel wirken entgegen ihrer Größe und können eine äußerst nützliche Nahrung für das Gehirn sein. Beeren wie Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren können zu Ihrem Frühstück oder als Snacks in Ihrer normalen Ernährung hinzugefügt werden. Den Untersuchungen zufolge kann eine kleine Schüssel Beeren ausreichen, um die kognitive Leistungsfähigkeit des Gehirns zu verbessern.

  7. Mandeln

    Zu den beliebten 20 besten Lebensmitteln für das Gehirn gehören auch Mandeln. Sie verbessern die kognitive Leistung und Funktion des Gehirns. Mandeln nähren auch die Gehirnzellen durch die darin enthaltenen gesunden Fette. Eine Handvoll Mandeln morgens oder abends können sich positiv auf die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns auswirken.

  8. Erdnüsse

    Erdnüsse gelten als eines der besten Lebensmittel für das Gehirn und sollten Ihrer täglichen Ernährung hinzugefügt werden, um Ihr Gehirn zu nähren. Erdnüsse sind reich an Niacin und gesunden Fetten, deren Mangel zu Alzheimer und Verlust des Kurzzeitgedächtnisses führen kann. Erdnüsse und Erdnussbutter sind reich an Phytonährstoffen wie Folsäure, Protein und Mangan, die die Durchblutung des Gehirns verbessern und die Zellmembranen des Gehirns widerstandsfähig und flexibel halten.

  9. Avocados

    Avocados sind reich an Antioxidantien und gesunden Fetten, die die Gesundheit des Gehirns fördern. Avocados sorgen dafür, dass die Gehirnzellen genährt und aktiv bleiben, indem sie die Durchblutung des Gehirns verbessern. Sie senken den Bluthochdruck deutlich, der ebenfalls zu dauerhaften Schäden am Hirngewebe führt. Das Hinzufügen von 2-3 Avocados zu Ihrer normalen Ernährung kann die Gesundheit Ihres Gehirns verbessern.

  10. Rotwein

    Zu den 20 besten Lebensmitteln für das Gehirn gehört auch Rotwein. Rotwein kann die Gesundheit des Gehirns erheblich verbessern, sollte aber nur in begrenzten Mengen konsumiert werden. Es fördert die Durchblutung von Gehirnzellen und -geweben, indem es die kognitive Leistungsfähigkeit und das Gedächtnis verbessert, da Wein eine reichhaltige Quelle für Resveratrol ist. Zwei Gläser Wein pro Tag können für die Gesundheit von Herz und Gehirn hilfreich sein.

  11. Vollkorn

    Vollkornprodukte, die reich an Ballaststoffen, allen wichtigen Nährstoffen und Proteinen sind, tragen dazu bei, das Risiko einer mittleren kognitiven Beeinträchtigung zu senken. Vollkornprodukte liefern Energie für Körper und Gehirn und gehören daher zu den 20 besten Lebensmitteln für das Gehirn. Die Analyse-, Konzentrations- und Fokussierungsfähigkeit des Gehirns wird gefördert, wenn ausreichend Energie vorhanden ist und Vollkornprodukte dies auch tun. Haferflocken, braunes Getreide, Weizenkleie, braune Nudeln und Getreidebrot sind einige Vollkornprodukte, die besonders zum Frühstück zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden sollten.

  12. Tomaten

    Tomaten sind reich an Lycopin, einer Art Antioxidans, und vielen anderen essentiellen Nährstoffen, die das Gehirn vor Zellschäden durch freie Radikale schützen. Tomaten gehören zu den 20 besten Nahrungsmitteln für das Gehirn und können in Ihre normale Ernährung integriert werden.

  13. Kürbiskerne

    Zu den besten Nahrungsmitteln für das Gehirn ohne Zucker und Kalorien gehören Kürbiskerne. Sie sind nicht nur gut für das Immunsystem und die Herzgesundheit, sondern auch für die Ernährung des Gehirns. Eine Handvoll Kürbiskerne sind reich an Zink, das die Gehirnleistung steigert, indem es die Konzentration und das Gedächtnis fördert. Integrieren Sie eine kleine Schüssel Kürbiskerne in Ihre Ernährung, denn sie sind die perfekten Snacks für Ihr Gehirn.

  14. Sonnenblumenkerne

    Laut dem Journal of American Medical Association senken Sonnenblumenkerne als gute Quelle für Vitamin E das Risiko für den Verlust des Kurzzeitgedächtnisses und die Alzheimer-Krankheit. Darüber hinaus sind Sonnenblumenkerne reich an gesunden Fettölen, die die Gehirnzellen und das Gewebe nähren und vor Hirnverletzungen schützen. Daher ist es immer ratsam, Sonnenblumenkerne zu sich zu nehmen, eines der besten Lebensmittel für das Gehirn.

  15. Dunkle Schokolade

    Pralinen sind reich an Antioxidantien, sogenannten Flavonoiden, die die Gesundheit des Gehirns verbessern. Pralinen mit 70 % Kakaoanteil verbessern die Stimmung, reduzieren Stress, verbessern das Gedächtnis und schützen das Gehirn vor Schäden oder Verletzungen durch freie Radikale. Dunkle Schokolade kann auch die Durchblutung des Gehirns verbessern und gilt daher als eines der 20 besten Lebensmittel für das Gehirn.

  16. Bohnen

    Bohnen sind die Supernahrungsmittel für das Gehirn – reich an Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, die Ihr Gehirn den ganzen Tag über mit Energie versorgt und aktiv halten. Das Gehirn benötigt 20 % der Kohlenhydrate für eine reibungslose Funktion und Bohnen geben langsam Glukose an Ihr Gehirn ab. Ein halber Teller Bohnen zu jeder Mahlzeit kann die Gesundheit Ihres Gehirns fördern.

  17. Blattgemüse

    Blattgemüse wie Grünkohl, Sellerie, Brokkoli, Spinat und Kohl sollten jeden Tag verzehrt werden. Dieses Gemüse ist nicht nur gut für die Gesundheit des Gehirns, sondern auch positiv für die Herzgesundheit, den Cholesterinspiegel, den Blutdruck und Diabetes. Kurz gesagt, grünes Gemüse fördert einen insgesamt gesunden Lebensstil und reduziert alle tödlichen Krankheiten. Sie enthalten alle essentiellen Nährstoffe von Eisen bis Magnesium. Grünes Gemüse hilft gegen Müdigkeit, kognitive Probleme, schlechte Laune, Stress, schlechtes Gedächtnis und nebliges Denken.

  18. Soja

    Sojabohnen oder Sojastücke sind proteinreiche Lebensmittel und eines der besten Lebensmittel für das Gehirn. Die Zugabe von Soja zur normalen Ernährung steigert die Gehirnfunktionen. Isoflavone, eine spezielle Verbindung in Soja, verbessern die Durchblutung der Gehirnzellen und -gewebe und nähren das gesamte Gehirn.

  19. Wasser und wasserhaltige Lebensmittel

    Ob es um die körperliche oder geistige Gesundheit geht, es ist sehr wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wasser und wasserreiche Lebensmittel wie Gurken und Wassermelonen halten das Gehirn mit Feuchtigkeit versorgt. Sie gehören zu den 20 besten Nahrungsmitteln für das Gehirn, da sie die Gedächtnisleistung verbessern und auch die Stimmung verbessern, indem sie Stress reduzieren. Diese Lebensmittel müssen in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden, um die Gesundheit und Funktionen des Gehirns zu verbessern.

  20. 20. Milch

    Laut International Dairy Journal verbessert der Verzehr von Milch das Gedächtnis und steigert die Gehirnfunktion. Milch ist die beste Nahrung für das Gehirn. Ein Glas fettarme oder fettfreie Milch kann das Gehirn nähren, indem es die kognitiven Funktionen, die Konzentration und die Denkfähigkeit verbessert. Milch ist reich an Kalzium und Vitamin D, was auch die Knochengesundheit verbessert.

Diese 20 besten Lebensmittel für das Gehirn sind vollgepackt mit allen essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen, Proteinen, gesunden Fetten, Mineralien und Pflanzensterinen und können nicht nur Ihre Gehirnkapazität steigern, sondern auch andere Krankheiten in Schach halten. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *