Die 3 besten Übungen für kongestive Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz bezieht sich auf eine Situation, in der Ihr Herz abnormal funktioniert und nicht das für den Körper erforderliche Blut pumpt. Aufgrund des Mangels an Blut- und Sauerstofffluss zu mehreren Geweben und Organen wird die Durchführung verschiedener Routinetätigkeiten schwierig. Mit einfachen Änderungen des Lebensstils ist es jedoch möglich, die schwere Erkrankung der Herzinsuffizienz in eine Erfolgsgeschichte zu verwandeln.

Inhaltsverzeichnis

Überlegungen

Bevor Sie mit der Teilnahme an körperlicher Aktivität bei dekompensierter Herzinsuffizienz beginnen, ist es wichtig, einen Spezialisten in Betracht zu ziehen oder mit ihm zu sprechen. Dies liegt daran, dass sich die Leistung des Körpers oder der Zustand, den Sie erleben, von dem der anderen Person unterscheidet. In solchen Fällen ist der von Ihnen befolgte Trainingsplan möglicherweise nicht für andere Patienten geeignet. Daher ist die Rücksprache mit dem Arzt vor der Planung entscheidend.

Die 3 besten Übungen für kongestive Herzinsuffizienz

Aerobic-Übungen: Laut der American Heart Association bieten Aerobic-Übungen den sichersten Weg für eine Person, die an kongestiver Herzinsuffizienz leidet, um sich mit Leichtigkeit zu erholen. Aerobe Aktivitäten umfassen die Teilnahme am Gehen oder Radfahren auf einem Laufband oder stationären Fahrrad. Die aktive Teilnahme stellt sicher, dass Sie dabei sind, die Leistungsfähigkeit des Herzens zu steigern und die erforderliche Kraft bereitzustellen, die der Herzmuskel während des Betriebs benötigt. Aufgrund dieser Aktion neigt das Herz dazu, das benötigte Blut mit optimalem Wert zu pumpen und benötigtes Blut und Sauerstoff zu Geweben und Organen zu transportieren. Es ermöglicht ihnen, angemessen zu funktionieren.

Krafttrainingsübungen: Abgesehen von aeroben Aktivitäten ist die Teilnahme an Krafttrainingsübungen für Patienten mit dekompensierter Herzinsuffizienz ebenso wichtig. Krafttraining verschafft dem Körper den Zugang, den er für den Aufbau der Muskelentwicklung benötigt, was wiederum das Gewebewachstum fördert. Diese Entwicklung ist entscheidend, da sie hilft, die Sauerstoffaufnahme zu verbessern und dadurch das Atemmuster zu verbessern. Es ist wichtig, die Anweisungen des Trainers zu befolgen. Die Entscheidung für ein leichtes Krafttraining ist unerlässlich, und die folgenden Techniken sind hilfreich, um Verletzungen oder Belastungen des Herzens während des Akts vorzubeugen. Sie sollten die Übung auch abbrechen, wenn Sie sich schwindelig fühlen , plötzliche Atemnot und Schmerzen in der Brust verspüren. In einer solchen Situation ist es besser, mit dem Trainer zu sprechen oder den Arzt aufzusuchen.

Weiterlesen  Ist eine Skoliose-Operation gefährlich?

Yoga und Meditation: Yoga und Meditation sind wichtige Aktivitäten zur Verbesserung der Lebensqualität nach einer Herzinsuffizienzoperation. Diese beiden Aktivitäten sorgen dafür, dass der Körper Stress abbaut und den Blut- und Sauerstofffluss zu verschiedenen Ecken mit Leichtigkeit verbessert. Da Sie sich während dieser Zeit auf jeden Teil konzentrieren, kontrollieren Sie die gesamte Aktivität durch den Geist. Sie werden die Steigerung der Lebensqualität mit Leichtigkeit spüren und die Veränderungen im Körper beobachten. Sie können einen Spezialisten auf diesem Gebiet konsultieren, der Ihnen weitere diesbezügliche Informationen zur Verfügung stellt und bei der Planung der Aktivität gemäß den Anforderungen hilft.

Empfehlungen

Obwohl das Programm die Unterstützung des Arztes und des Teams des Rehabilitationszentrums erfordert, trägt die Befolgung allgemeiner Bewegungsrichtlinien auch zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit bei. Die aktive Teilnahme von etwa 30 Minuten pro Tag ist für einen Patienten mit Herzinsuffizienz entscheidend, um das Szenario zu entwickeln. Es ist außerdem wichtig, sich vor der Teilnahme an einer Trainingsaktivität aufzuwärmen und langsam abzukühlen, um die Belastung des Herzens zu reduzieren.

Risiken

Es ist offensichtlich, dass Patienten, die an Herzbeschwerden oder dekompensierter Herzinsuffizienz leiden, wahrscheinlich einen Herzstillstand erleiden, wenn sie an einem rigorosen Trainingsprogramm teilnehmen. Daher ist es wichtig, die Anweisungen zu befolgen, um den Zustand zu verbessern, aber nicht zu verschlechtern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *