Gesundheits

Die 5 Vorteile von Proteinen für die Gesundheit von Kindern

Die Vorteile von Proteinen für die Gesundheit von Kindern  sind vielfältig, da Proteine  ​​eine große Menge an Nährstoffen enthalten, die für die allgemeine Gesundheit des Körpers unerlässlich sind. Darüber hinaus ist es wichtig zu betonen , dass der Körper in jeder Lebensphase unterschiedliche Bedürfnisse hat. Die Menge an Nährstoffen, die beispielsweise ein Teenager benötigt, unterscheidet sich von der eines älteren Menschen. Im Falle von Proteinen müssen sie von Kindern in Maßen konsumiert werden , sie sind jedoch für ihre Entwicklung und ihr Wachstum unerlässlich. Nach der Geburt Muttermilch, reich an allen wichtigen Nährstoffen für die Gesundheit des Kindes, ist die erste Proteinquelle , die sie konsumieren.

Vorteile von Muttermilchproteinen für Kinder: Erste Nahrung, erste emotionale Bindung zur Mutter, erste Nährstoffquelle… Das Stillen ist so wichtig, dass jede andere Nährstoffquelle als die Muttermilch in diesem Lebensabschnitt entbehrlich wird. „Dieser Zeitraum sollte natürlich mit Muttermilch auftreten, bis das Baby sechs Monate alt ist.

Wenn dieses Vehikel nicht spontan gegeben wird, sind einige industrielle Milchprodukte Alternativen, um die Ernährungsbedürfnisse des Babys zu decken. Sie können jedoch nicht als perfekter Ersatz angesehen werden. Es ist wichtig, auf die Zubereitungsart der Milch zu achten, die auf der Verpackung des Herstellers angegeben ist.

Painha-Zeit: Im achten Monat steigt der Bedarf an Child Protein und der Körper beginnt, andere Proteinquellen zu verlangen . In diesem Stadium ist es also möglich, Fleisch schrittweise in die Ernährung aufzunehmen, dh zerkleinert und fein gehackt zusammen mit anderen Lebensmitteln wie Gemüse und Hülsenfrüchten. „In dieser Entwicklungsphase nimmt die Fähigkeit des Körpers des Babyszu, komplexere Funktionen auszuführen und auszuführen

Aber denken Sie daran: Respektieren Sie immer die Akzeptanzgrenzen des Kindes. Wenn Sie Fragen zur Ernährung haben, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt oder Ernährungsberater.

Sehen Sie sich einige Anzeichen dafür an, dass Kinder  richtig stillen:

  • Kinn berührt die Brust
  • Unterlippe stellte sich heraus
  • Oberhalb des Mundes ist mehr Warzenhof sichtbar als darunter.
  • Beim Stillen verspürt die Mutter Brustwarzenschmerzen
  • Gute Position
  • Der Hals des Babys ist gerade oder leicht nach hinten gekrümmt, nicht aufgebläht
  • der Mund ist weit geöffnet
  • Der Körper der Kinder kehrt in den Körper der Mutter zurück
  • Der Bauch des Babys lehnt an der Brust der Mutter
  • Der gesamte Körper des Babys wird gestützt
  • Baby und Mutter müssen sich wohlfühlen

Vorteile von Chia für die Gesundheit von Kindern: Sehr konsumiert von Erwachsenen, die abnehmen, Diabetes und Cholesterin kontrollieren wollen, kann dies nur von Kindern konsumiert werden . Reich an Omega-3, noch mehr als Lachs, ist es für die neurologische Entwicklung von Babys unerlässlich.Die Empfehlung lautet, dass Mütter die Körner in Obst wie Bananen geben. Darüber hinaus hat es mehr Kalzium als Kuhmilch und ist eine vollständige Proteinquelle , die alle essentiellen Aminosäuren liefert, die der Körper braucht. Stärkere Kleine!

Molkenprotein für die Gesundheit von Kindern: Molkenprotein bekämpft und behandelt verschiedene Krankheiten, da es ein vollständiges Lebensmittel ist, das das Immunsystem stärkt . Was in den letzten Jahren unter Fachleuten diskutiert und geteilter Meinung war, ist die Verwendung in der Kinderspeisekarte . Die Sporternährungswissenschaftlerin Georgia Bachi befürwortet die Aufnahme von Molke in die Ernährung von Kindern .

Sein Tipp zum Einfügen des Nahrungsergänzungsmittels in die Ernährung der Kleinen ist, die Schokolade im gleichen Verhältnis durch Molkenprotein mit Schokoladengeschmack zu ersetzen . Diese Einfügung von Molke in die Ernährung von Kindern  wird jedoch von anderen Spezialisten ziemlich bestritten, die behaupten, dass dies einen Proteinüberschuss erzeugen kann , der folglich in Zukunft beim Kind zu Fettleibigkeit führen kann . Suchen Sie daher immer zuerst einen Ernährungsberater auf, um die Gesundheit der Kinder  nicht zu gefährden.

Die Kindheit ist eine äußerst wichtige Zeit, denn wenn wir psychisch und physisch für das Erwachsensein geformt werden. So wie der Überschuss die Entwicklung der Kleinen behindert, so schadet auch der reduzierte Proteinkonsum.

Zu den Problemen von Proteinen im Körper gehören: Wachstumsmangel immunologische Veränderungen, die das Infektionsrisiko erhöhen Flüssigkeitsretention, die Schwellungen verursacht ; und das schlechte Aussehen von Haaren, Haut und Nägeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *