Gesundheits

Die 8 gesundheitlichen Vorteile von Kiefernöl

Die Vorteile von Kiefernöl für die Gesundheit  sind vielfältig, da Kiefernöl  eine große Menge an Nährstoffen enthält, die für die Gesundheit unerlässlich sind. Es gibt auch viele Gründe, warum es so viele Produkte mit Pinienduft gibt. Diese Verbindung mit Kiefernöl ist so alt wie die Berge und im Zusammenhang mit desinfizierenden Eigenschaften, die Keime angreifen, wurde vom Vater der westlichen Medizin, Hippokrates, weithin verehrt, der seine starke und heilende Wirkung auf die menschlichen Atemwege hervorhob. Ebenso verwendeten die amerikanischen Ureinwohner Kiefernnadeln in Betten, um Bettwanzen und Läuse vorzubeugen.

Kiefernöl, gewonnen durch Extraktion ätherischer Öle, Es ist eine große medizinische Hilfe. Ähnlich wie Eukalyptusbaumöl ist Pinienextrakt ein antiseptisches, starkes Mittel, das antimikrobielle, antibakterielle, insektizide, harntreibende , schmerzlindernde, aromatische und entzündungshemmende Eigenschaften hat, daher ist es ein empfehlenswertes Öl in der Hausapotheke. .

Entdecken Sie die gesundheitlichen Vorteile von Kiefernöl: Seine desinfizierenden Eigenschaften sind mit einem hohen Gehalt an Phenolsäuren verbunden , Pflanzenchemikalien, die Keime bekämpfen und Krankheiten vorbeugen. Es hat auch eine heilende Wirkung auf das endokrine System und hilft dem Körper, Unreinheiten von der Haut zu entfernen. Schauen Sie sich also  die 8 Vorteile von Kiefernöl für die Gesundheit an.

Kiefernöl ist stark entzündungshemmend :  Aufgrund seiner starken analgetischen Eigenschaften wirkt Kiefernöl bei Menschen mit Gelenkschmerzen , Arthritis und Rheuma entzündungshemmend . Es kann auch helfen,allgemeine Muskelschmerzen zu lindern . In ein heißes Bad oder ein Massageöl auf Mandel- oder Kokosnussbasis geben .

Kiefernöl wirkt als Schleimlöser: Kiefernöl kann auch helfen, eine verstopfte Nase zu lindern und als Schleimlöser zu wirken, indem es dem Körper hilft, Schleim zu lösen und ihn aus der Lunge zu entfernen .

Vorteile von Kiefernöl für die Haut: Kiefernöl kannaufgrund seiner starken antiseptischen Wirkung bei einer Vielzahl von Hauterkrankungen hilfreich sein. Dazu gehören Psoriasis , Akne , Furunkel, Fußpilz, Ekzeme und Juckreiz. Es wird topisch angewendet und kann auch als Heilmittel für die Kopfhaut verwendet werden, insbesondere bei Trockenheit und Schuppen .

Kiefernöl wirkt als antivirales Mittel: Kiefernöl kann auch zum Schutz vor Erkältung und Grippe beitragen. Eine ausgewogene Ernährung und eine erhöhte Vitamin-C-Zufuhr sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, Erkältungen vorzubeugen.

Kiefernöl hat eine starke antioxidative Wirkung: Durch die Neutralisierung freier Radikale hilft uns Kiefernöl , den Prozess des Zellabbaus zu verlangsamen und so den Alterungsprozess zu verlangsamen. Antioxidantien schützen uns vor Augenkrankheiten, Muskeldegeneration und vielen Erkrankungen des Nervensystems.

Kiefernöl hat antibakterielle Eigenschaften:  Kiefernöl kann uns helfen, uns vor vielen Arten von Pilzinfektionen zu schützen.Es hat auch antibakterielle Eigenschaften. Dieses ätherische Öl kann helfen, häufige bakterielle Infektionen, einschließlich Haut- und Hautinfektionen , zu verhindern .

Zirbenöl- Aromatherapie: Zirbenöl regt Körper und Geist an und wirkt energetisierend auf den ganzen Menschen. Als Aromatherapeutikum wurde es zur Linderung von Nebennierenmüdigkeit undleichten Depressionen eingesetzt.

Kiefernöl-Desinfektionsmittel: Es ist ein großartiges Reinigungsmittel und kann Aerosolen und Lufterfrischern zugesetzt werden. Kiefernöl- Desinfektionsmittelhaben sich bei der Abtötung von Keimen, einschließlich Schimmelpilzen, Schimmelpilzsporen und Escherichia coli, als wirksam erwiesen. Kiefernölforschung: Studien haben die Nützlichkeit von Kiefernöl bei Bronchialinfektionen gezeigt. Als starkes antibakterielles und antiseptisches Mittel kann es dem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen.

Aromatherapie ist wie ein Werkzeug, das verwendet werden kann, um Atemwegsinfektionen wie Bronchitis zu helfen und zu verhindern . Die Anwendung bei Infektionen der Atemwege ist solide und wirksam. Die Forschung zeigt auch, dass die Verwendung von Kiefernöl Erkältungen bekämpfen kann, wenn es als Dampfinhalation verwendet wird. Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen von Kiefernöl. Kiefernöl sollte mit Vorsicht verwendet werden, da es sehr stark ist. Unverdünnt kann es Haut und Schleimhäute reizen. Der Verzehr in Innenräumen kann für die menschliche Gesundheit gefährlich sein. 

Kiefernöl Anwendung: 4 bis 6 Tropfenunverdünntes Kiefernöl in heißes Badewasser geben oder 50/50 mit Bio – Kokosöl oder Olivenöl verdünnen und bei Atemnot auf die Brust auftragen. Es kann auch zur Aromatherapie in den Aromadiffusor gestellt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *