Die besten Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit der Gelenke

Die Gelenke in unseren Knochen werden oft durch Bewegungen, Reiben, Biegen und Klopfen abgenutzt. Die Athleten und Sportler erleben dies mehr als andere. Wenn Sie unter Abnutzung Ihres Gelenks leiden und es vor zukünftigen Verletzungen schützen möchten, ist es ein Muss, dass Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um die Kraft und Gesundheit Ihrer Gelenke zu steigern.

Die Gesundheit der Gelenke muss sichergestellt und verbessert werden, um ein glückliches, gesundes und schmerzfreies Leben zu führen. Dafür reicht die Nahrung oft nicht aus, um genau die Menge an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Mikronährstoffen zu liefern, die der Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. In solchen Fällen sind Nahrungsergänzungsmittel das Beste, um den Bedarf des Körpers auszugleichen und zu decken. Bei der Auswahl eines Nahrungsergänzungsmittels für die Gesundheit der Gelenke muss man auf eine Reihe von Dingen achten, um das beste zu erhalten. Hier sind die Zutaten, nach denen Sie suchen müssen, während Sie nach Nahrungsergänzungsmitteln für Ihre Gelenkgesundheit suchen.

Chondroitinsulfat:

Chondroitinsulfat kommt natürlicherweise in Knochen und Knorpel vor. Der Körper benötigt jedoch noch eine zusätzliche Unterstützung dieses Inhaltsstoffs, um die Kraft der Gelenke zu erhöhen. Dies liegt daran, dass Chondroitinsulfat den Knochen und Knorpeln hilft, Wasser und andere notwendige Nährstoffe zu halten; und dadurch ist die Heilung nach jeder Art von Verletzung an Knochen und Gelenken schneller. Es verhindert auch die Enzyme, die den Knorpel abbauen, und beugt einem Schock vor. Normalerweise werden die Nahrungsergänzungsmittel, die diesen Inhaltsstoff enthalten, aus Nebenprodukten von Schweinefleisch gewonnen.

Auch dies kommt natürlicherweise im Körper vor. Das Glucosaminsulfat ist eine Aminosäure, die für die Produktion von Glycosaminoglycan unerlässlich ist. Glykosaminoglykan ist ein wichtiger Bestandteil des Knorpels. Da Knorpel dabei hilft, die Bewegungen der Gelenke zu glätten und die Knochen zu verbinden, ist es wichtig, dass dem Körper Glucosaminsulfat zugeführt wird. Glucosaminsulfat hilft also bei –

  • Dem altersbedingten Knorpelverlust vorbeugen
  • Heilung von geschädigtem Knorpel
  • Schmieren Sie die Gelenke und reduzieren Sie so die Schmerzen, die durch Arthrose verursacht werden.

Glucosaminsulfat wird aus Garnelen-, Krabben- und Hummerschalen gewonnen. Die Schalen dieser Meeresfrüchte enthalten eine gute Menge Glucosaminsulfat. Dies wird normalerweise mit Chondroitinsulfat eingenommen.

Methylsulfonylmethan:

Eine organische Form von Schwefel, Methylsulfonylmethan oder MSM kann natürlicherweise in allen Früchten, Gemüsen, Körnern und sogar in Menschen und Tieren gefunden werden. Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil in –

  • Die Bildung von Bindegewebe
  • Bereitstellung der für den Knorpelaufbau notwendigen Inhaltsstoffe.

Dieser Inhaltsstoff hat auch einen analgetischen Nutzen, der bei der Betäubung von Gelenkschmerzen hilft. Forschungsstudien haben gezeigt, dass es sehr geringe Nebenwirkungen hat und daher für den Verzehr nützlich ist.

Omega-3-Fettsäure-Ergänzungen für die Gesundheit der Gelenke:

Die Vorteile von Fettsäuren sind Gesundheitsbewussten nicht unbekannt. Zusammen mit anderen Vorteilen reduzieren die Omega-3-Fettsäuren und Nahrungsergänzungsmittel, die reich an diesem Inhaltsstoff sind, Gelenkschäden, indem sie die Wirkung des Kollagenase-Enzyms verhindern. Bei der Stärkung der Sehnen und bei der Verringerung des Verschleißes der Gelenke sind Nahrungsergänzungsmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, sehr nützlich.

Nahrungsergänzungsmittel mit S-Adenosyl-Methionin für die Gelenkgesundheit:

Bei der Herstellung von Körpergeweben ist das S-Adenosyl-Methionin ein wichtiger Inhaltsstoff. Es ist ein Co-Enzym, das hilft, Entzündungen zu reduzieren, Gelenke zu reparieren und Schmerzen zu heilen. Muskelsteifheit, Muskelschmerzen und Müdigkeit werden reduziert, wenn S-Adenosyl-Methionin-Präparate eingenommen werden.

Nahrungsergänzungsmittel mit Trimethylglycin für die Gesundheit der Gelenke:

Genau wie S-Adenosyl-Methionin hilft auch Tri-Methyl-Glycin bei der Bildung von Körpergewebe. Um die Funktion von S-Adenosyl-Methionin zu unterstützen, werden daher Tri-Methyl-Glycin-Ergänzungen verwendet.

Ungeachtet dessen ist Calcium einer der wichtigsten Inhaltsstoffe der Knochen und Gelenke. Um die Stärke der Knochen zu erhöhen und Entzündungen zu reduzieren, werden üblicherweise Kalziumpräparate eingenommen.

Wenn wir jedoch über Kalzium als wichtige Ergänzung für die Knochengesundheit sprechen, muss auch gesagt werden, dass Kalzium allein keine Bedeutung für die Erhaltung der Knochengesundheit hat. Es ist Vitamin D, das Kalzium dabei unterstützt, von den Knochen und dem Körper aufgenommen zu werden. Daher müssen Vitamin-D-Präparate zusammen mit Kalzium eingenommen werden, um zu verhindern, dass Knochen und Gelenke brechen, reißen oder ihre Masse verlieren.

Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Gelatine für die Gesundheit der Gelenke:

In den Knien konzentrieren sich die größten Belastungen der Sportler und Athleten, weil es das Gelenk ist, das am meisten bewegt wird. Um den Verschleiß zu verringern, werden daher Gelatinezusätze verwendet. Es hilft, die Schmierung der Kniegelenke zu erhöhen, so dass die Reibung verringert wird.

Silizium-Ergänzungen für die Gesundheit der Gelenke:

Obwohl der Körper, die Knochen und die Gelenke nur eine Spurenmenge an Silizium benötigen, ist es ein ziemlich wesentliches Element bei der Bindung der Knochengelenke und des Knochengewebes.

Vitamin C als essentielle Ergänzung für die Gesundheit der Gelenke:

Obwohl Vitamin D die meiste Anerkennung für seinen Beitrag zur Knochengesundheit bei der Aufnahme von Kalzium und der Aufrechterhaltung der Knochen- und Gelenkgesundheit zugeschrieben wird, ist Vitamin C ein nicht weniger wichtiger Inhaltsstoff. Es ist ein Antioxidans und schützt die Bänder, Sehnen und sogar die Haut – oder kurz das Bindegewebe des Körpers. Bei der Aufrechterhaltung und Steigerung der Flexibilität der Blutgefäße und Muskeln gibt es keine bessere Alternative zu Vitamin C.

Weiterlesen  Was ist eine Rektuminfektion und -blutung und wie wird sie behandelt?

Nachdem nun alle wichtigen Nahrungsergänzungsmittel genannt sind, die am besten zur Steigerung und Erhaltung der Gelenkgesundheit geeignet sind, muss noch gesagt werden, dass die Nahrungsergänzungsmittel immer nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden sollten. Die Ärzte können die besten Marken empfehlen, die diese Nahrungsergänzungsmittel herstellen, und über das richtige Verhältnis und die Dosierung informieren, die für Sie erforderlich sind. Einige dieser Nahrungsergänzungsmittel haben geringfügige bis größere Nebenwirkungen. Wenn Sie also gesundheitliche Probleme wie Blutdruck, Diabetes und andere Krankheiten haben, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, um die Wahrscheinlichkeit einer Erhöhung der Gesundheitsrisiken durch die Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel zu besprechen. Es ist sehr wichtig, die Zutaten durchzugehen, da nicht alle Zutaten vegan sind. Außerdem sind einige dieser Nahrungsergänzungsmittel sehr teuer und daher Die bessere Alternative ist es, eine zu finden, die zwei bis drei dieser Zutaten miteinander kombiniert. Dies hilft bei der Reduzierung der Kosten und erleichtert auch den Konsum.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *