Gesundheits

Die Frucht, Die Glück Und Gesundheit Bringt

Auf der Suche nach guter Gesundheit werde ich so gut wie jedes neue Obst oder Gemüse ausprobieren. Aber die Hand des Buddha muss eine der seltsamsten Pflanzen sein, die ich je gesehen habe. Ich besuchte eine Freundin in China, als sie auf Obst zeigte und nach dem Namen fragte. Ich hatte keine Ahnung, also holten wir ein englisch-chinesisches Wörterbuch heraus und schlugen es nach: „fo shou guo“ (佛手果). Es stellt sich heraus, dass die Hand des Buddha in der traditionellen chinesischen Medizin mit Glück und Langlebigkeit in Verbindung gebracht wird. Auch als Fingered Citron bekannt, ist die Buddha’s Hand eine der ältesten Zitrusfrüchte. Seit Jahrhunderten werden buddhistische Handfrüchte in ganz Asien als Heilkräuter verwendet. Zu den gesundheitlichen Vorteilen der Buddha-Handfrucht gehören Antioxidantien, Unterstützung der Atemwege und des Immunsystems.

Zu den gesundheitlichen Vorteilen der Buddha-Handfrucht gehört, dass sie das Immunsystem stärkt und entzündungshemmend wirkt. Die Frucht ist auch dafür bekannt, Stress abzubauen, Krebs zu bekämpfen und die Herzgesundheit zu verbessern. Diejenigen, die mit den Vorteilen von Buddha Hand Citron vertraut sind, beschreiben es als eines der stärksten natürlichen Heilmittel, die heute erhältlich sind; Es gibt jedoch diejenigen, die vor dem Verzehr dieser Frucht warnen, da sie für manche Menschen giftiger als heilend sein kann. 

Es lohnt sich immer, neue Lebensmittel auszuprobieren, denn man weiß nie, in was man sich verlieben kann. Auch wenn ich älter werde, habe ich mich in viele Lebensmittel verliebt, die ich früher gehasst habe. Der größte Vorteil besteht darin, neue Wege zu entdecken, um die gesundheitlichen Vorteile zu nutzen, die so viele verschiedene Pflanzen bieten. Wenn Sie sich ausgewogen ernähren, das aus viel Gemüse und Obst besteht, zeigt Ihr Körper es.

Alles beginnt in China

Der Name „Buddha’s Hand“ wurde dieser einzigartigen Zitrusfrucht von europäischen Entdeckern gegeben, als sie an einer dieser Früchte auf etwas stießen, das wie eine Hand mit langen Fingern aussah. Einheimische in Asien kannten diese Zitronenart jedoch bereits. Es ist reich an ätherischen Ölen und anderen Verbindungen wie Limonen, das ein natürliches Antiseptikum ist. Die Wirkung dieser antiseptischen Verbindung wurde durch immer mehr Forschung belegt und kann direkt auf die Haut aufgetragen oder als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Zitronenmelisse eingenommen werden. Empfohlene Lektüre: 11 großartige Vorteile der Bijora-Frucht

Die Frucht ist eigentlich nicht wie eine Hand geformt, aber sie ähnelt gestreckten Fingern, daher der Name Buddha-Hand. Die Frucht ist gelb und hat eine längliche Form mit Beulen auf der Haut. Die holprige Haut hilft, die Feuchtigkeit in der Frucht bis zu 2 Monate nach der Ernte zu halten. Es sind dieselben Erhebungen, die den Buddha-Handfrüchten ihr einzigartiges Aussehen verleihen. Ihr Duft ist erfrischend süß und sauer zugleich, ähnlich wie Mandarine oder Grapefruit. Sie können frisch gegessen oder zum Kochen verwendet werden, was sie ideal für Salate, Suppen, Säfte, Desserts, Getränke und Marinaden macht. 

Die Frucht der Buddha’s Hand enthält auch hohe Mengen an Vitamin C, Beta-Carotin und immunstärkende Phytochemikalien, die ihr ihre leuchtende Farbe verleihen. Es hat in letzter Zeit als Zutat in Entgiftungstees an Popularität gewonnen, wird aber jetzt häufig in Schönheitsprodukten wie Seifen und Lotionen verwendet. Empfohlene Lektüre: Schnelle und einfache DIY-Hautpflegeanleitung

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über die gesundheitlichen Vorteile der Buddha-Handfrucht und die Verwendung dieser seltsamen Frucht zu erfahren .

Gesundheitliche Vorteile Von Buddha-Handfrüchten

Buddhas Hand ist eine Frucht mit vielen gesundheitlichen Vorteilen, die entweder roh gegessen oder verarbeitet werden kann. Im Folgenden sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Buddhas Hand als Teil Ihrer Ernährung aufgeführt:

Die Buddha-Hand ist eine Frucht, die eine Vielzahl von Mineralien und Vitaminen enthält, die uns helfen, gesunde Knochen aufzubauen und starke Zähne wachsen zu lassen. Sie enthält auch Anti-Krebs-Eigenschaften, die Sie vor verschiedenen Krebsarten wie Prostatakrebs schützen. Es unterstützt das Verdauungssystem, indem es gut bei Magenbeschwerden ist, hilft bei Herzbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck. Es zu einer täglichen Mahlzeit zu machen, hilft beim Abnehmen, weil Buddhas Hände weniger Kalorien haben als andere Früchte auf der ganzen Welt, die Fettleibigkeit widerstehen!

1. Behandelt Fieber

Buddhas Handfrucht enthält Chrysanthenon, das bei oraler Einnahme die Körpertemperatur senken soll. Darüber hinaus hilft sein Mineralstoffgehalt wie Kalium und Phosphor auch bei der Senkung von Fieber. Daher kann die Einnahme eines Glases kalten Tees, der mit Buddhas Hand zubereitet wurde, tatsächlich helfen, Fieber zu lindern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie an hohem oder leichtem Fieber leiden; Sie werden sich besser fühlen, indem Sie die Körpertemperatur sofort senken.

2. Große Quelle Für Vitamin C

Vitamin C oder L-Ascorbinsäure ist ein essentielles Vitamin für unseren Körper, das jede Zelle benötigt, um richtig zu funktionieren und gesund zu bleiben. Dieses Vitamin wirkt als natürliches Heilmittel zur Behandlung von Grippe- und Erkältungsproblemen. Nicht nur das, es stärkt sogar das Immunsystem Ihres Körpers. Vitamin C ist reichlich in Buddhas Handfrüchten enthalten, was auch für die allgemeine Gesundheit großartig ist.

3. Hautbehandlung

Buddhas Hand hat entzündungshemmende Eigenschaften, die sehr hilfreich sind, um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren, die durch Hautprobleme wie Ekzeme oder Psoriasis verursacht werden. Daher können Sie den Extrakt aus dieser Frucht verwenden, um diese Probleme auf natürliche Weise loszuwerden [ 1 ]. Neben der Anwendung auf der Haut trägt es bei oraler Einnahme (wie oben erwähnt) auch dazu bei, den ganzen Körper vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen.

4. Für Gesunde Haare Und Nägel

Buddhas Handfrucht ist auch eine großartige Quelle für Vitamin E, das zur Förderung gesunder Haare und Nägel beiträgt. So kann es gegen Haarausfall und Schuppen eingesetzt werden [ 2 ] . Empfohlene Lektüre: Quarantäne-Leitfaden zur Selbstpflege: Haut, Nägel und Haare

5. Für Einen Guten Schlaf

Vitamin E wirkt zusammen mit Vitamin C im Körper, um Entzündungen zu reduzieren und Wunden schneller zu heilen. Sie sind beide wichtig für die Entspannung der Blutgefäße, was den Schlaf fördert, da es eine bessere Sauerstoffzirkulation im Körper ermöglicht [ 3 ]. Darüber hinaus können sie die Serotoninproduktion anregen, was die Stimmung, Entspannung und die allgemeine Gesundheit verbessert. Wenn Sie diese Vitamine oral einnehmen oder ihren Extrakt auf Ihre Haut auftragen, können Sie jeden Tag gut schlafen.

6. Senkung Des Cholesterinspiegels

Buddhas Handfrucht ist auch nützlich bei der Senkung des Cholesterinspiegels. Es enthält Phytosterine, pflanzliche Verbindungen, die den Cholesterinspiegel senken sowie Arteriosklerose und Atherosklerose vorbeugen und behandeln können [ 4 ] . Sie regulieren auch die Aufnahme von Fett und senken das LDL-Cholesterin (Low Density Lipoprotein), Fette, die Ihre Arterien verstopfen, sie verhärten, die Herzfrequenz erhöhen und zu anderen Erkrankungen wie Schlaganfall oder Herzinfarkt führen können [ 5 ] .

7. Für Gesunde Haut

Studien haben gezeigt, dass Vitamin E für eine gesunde Haut notwendig ist [ 6 ]. Es ist hochwirksam bei der Verbesserung geschädigter Haut und hält die Epidermis vollständig mit Feuchtigkeit versorgt, indem es Wasserverlust verhindert. Die in Buddhas Handfruchtöl enthaltenen Antioxidantien tragen zu einer gesunden, strahlenden Haut bei und reduzieren die Zeichen der Hautalterung.

8. Für Die Verdauung

Mastixfrüchte enthalten eine gesunde Kombination von Ballaststoffen, die Verstopfung und anderen Verdauungsproblemen vorbeugt [ 7 ]. Es reguliert die Sekretion von Magensäften und Galle im Darmtrakt, gleicht den pH-Wert Ihres Körpers aus und erhält eine gesunde Darmfunktion. Der hohe Ballaststoffgehalt in Buddha-Handfrüchten hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, wodurch oxidativer Stress und Entzündungen bei Diabetes-Patienten verhindert werden. Empfohlene Lektüre: 7 Möglichkeiten, die Verdauung anzukurbeln, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren + [Video]

9. Behandelt Atemwegserkrankungen

Mastixfrüchte enthalten ätherische Öle, von denen bekannt ist, dass sie lang anhaltende schleimlösende, abschwellende und antibakterielle Eigenschaften haben. Sie helfen, die Atemwege zu öffnen, Atemprobleme zu behandeln, Entzündungen des Rachengewebes zu reduzieren und Husten zu lindern [ 8 ] .

10. Linderung Von Menstruationsbeschwerden

Buddhas Handfrucht ist dafür bekannt, Menstruationskrämpfe zu lindern. Es enthält essentielle Nährstoffe, die helfen, Muskelkrämpfe zu lindern und Entzündungen zu reduzieren. Der hohe Kaliumgehalt ist auch dafür bekannt, Wassereinlagerungen im Körper zu reduzieren, die Menstruationsbeschwerden verursachen können.

11. Entzündungshemmende Eigenschaften

Ätherische Öle, die in einer Scheibe von Buddhas Hand gefunden wurden, sollen entzündungshemmende Eigenschaften haben [9]. Sie helfen bei der Heilung von Schmerzen bei Arthritispatienten, da sie natürliche Schmerzmittel enthalten, die die Freisetzung von Histamin in Zellen blockieren, die Entzündungen auslösen können. Empfohlene Lektüre: Warum entzündungshemmende Lebensmittel so wichtig sind

12. Verhindert Schäden Durch Freie Radikale

Es ist bekannt, dass Radikalschäden Zellen zerstören. Laut einer im Journal of Nutritional Science veröffentlichten japanischen Studie enthält die Buddha-Handfrucht starke Antioxidantien namens Alkylresorcine (AR), die sich als wirksam gegen Krebsgeschwüre erwiesen haben, indem sie die Bildung von Tumoren verhindern.

Aber all die guten Dinge, die die Buddha-Handfrucht Ihrem Körper antun kann, kommen nicht ohne Vorbehalte.

Im Folgenden sind einige der Nebenwirkungen aufgeführt, die auftreten können, wenn Sie zu viel Buddha-Handfrucht konsumieren:

  • Manche Menschen können sehr allergisch auf die Buddha-Handfrucht reagieren und haben Erbrechen, Durchfall, Hautausschläge und noch schlimmere Atembeschwerden. Vielleicht möchten Sie mit dem Toleranzniveau Ihres eigenen Körpers vertraut sein, damit Ihre Gesundheit richtig gepflegt wird. Wenn Sie glauben, dass Sie allergisch darauf reagieren, sollten Sie aus Sicherheitsgründen besser auf den Verzehr dieser Art von Lebensmitteln verzichten.
  • Das Einatmen des Geruchs von Buddha-Handfrüchten kann Ihre Allergien auslösen, so dass Sie Niesen, Verstopfung und Reizungen erleben können.
  • Diejenigen, die Medikamente einnehmen und die Buddha-Handfrucht als Teil ihres Ernährungsplans verwenden möchten, sollten immer beachten, dass es Fälle gibt, in denen dieses Lebensmittel die Wirksamkeit oder die möglichen Nebenwirkungen eines bestimmten Medikaments beeinträchtigt hat. Wenn Sie irgendeine Art von Medizin einnehmen, ist es am besten, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie weitere Dinge zu Ihrer täglichen Routineernährung hinzufügen.
  • Viele Menschen haben entdeckt, dass der regelmäßige Verzehr von Buddha-Handfrüchten tatsächlich stark zur Verstopfung beiträgt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Buddha-Handfrucht eine Vielzahl von Vorteilen hat. Sie müssen jedoch den richtigen Weg kennen, um diese Vorteile am besten zu nutzen.

Buddha-Handfrüchte sollten frisch eingenommen werden, sobald sie reif sind, da sich ihre Nährstoffe mit der Zeit stark verschlechtern. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Buddha-Hand nach der Ernte einzufrieren und bei Bedarf aufzutauen.

Obwohl seine Popularität weltweit nicht weit verbreitet ist, wird es in letzter Zeit als gesundheitsfördernde Frucht mit vielen therapeutischen Eigenschaften angesehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *