Die schnellsten Wege, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden

Warzen sind kleine Wucherungen, die auftreten, wenn die Hautoberfläche mit HPV oder dem humanen Papillomavirus infiziert wird. Dieses warzenverursachende Virus wird aufgenommen, wenn eine Person in direkten Kontakt mit einer infizierten Person kommt oder denselben Gegenstand oder dieselbe Oberfläche berührt, die die infizierte Person berührt hat. Gewöhnliche Hautwarzen können fleischfarben, hellgrau, braun, gelb oder grau-schwarz sein und treten in vielen Bereichen des Körpers auf, einschließlich Ellbogen, Knien, Händen, Armen und Fingern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Warze loszuwerden. In diesem Artikel werden wir über einige der schnellsten Wege sprechen, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden. 

HPV ist der verursachende Keim, der für das Auftreten einer Warze am Ellbogen oder einem anderen Körperteil verantwortlich ist. Im Folgenden finden Sie einige der schnellsten Methoden, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden.

Herkömmliche Methoden, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden:

Es stimmt, dass viele der Warzen an den Ellbogen zu Hause oder mit herkömmlichen Behandlungsmethoden erfolgreich behandelt werden können. Es muss jedoch immer erwähnt werden, dass einige Fälle eine strenge ärztliche Überwachung erfordern. In diesem Abschnitt werden wir über einige der konventionellen und schnellsten Methoden sprechen, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden.

Salicylsäure:

Salicylsäure ist eine Chemikalie, die rezeptfrei in einem Pflaster oder als Flüssigkeit erhältlich ist und hilft, eine Warze am Ellbogen oder an einem anderen Körperteil loszuwerden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie Ihre Warze mindestens 10-20 Minuten in Wasser einweichen und dann Ihre Haut trocknen, bevor Sie das Medikament auftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den Behandlungen einen Bimsstein oder eine Nagelfeile verwenden, um die abgestorbene Haut von der Warzenoberfläche zu entfernen.

Klebeband ist ein klebriges Silberband, das dir helfen kann, Warzen loszuwerden. Die okklusive Klebebandbehandlung ist im Jahr 2002 ziemlich populär geworden, obwohl sie im Jahr 1978 von Dr. Jerome Litt verfochten wurde. Ein Zeitschriftenartikel von Focht et al. aus dem Jahr 2002 verglich diese Behandlung mit der Kryotherapie. Warzen wurden in etwa 85 % der Klebebandstudie vollständig beseitigt, verglichen mit nur 60 % in der Kryotherapie-Gruppe. (1)

Um das Klebeband zu verwenden, müssen Sie Ihre Warze mit dem Klebeband abdecken und es etwa 6 Tage lang an Ort und Stelle lassen. Danach können Sie das Klebeband entfernen und den Bereich etwa 20 Minuten lang in Wasser einweichen und dann die Haut mit einem Bimsstein oder einer Nagelfeile abziehen. Sie müssen alle diese Schritte wiederholen, bis Ihre Warze vollständig verschwunden ist. Sie können die Ergebnisse in etwa 2 Wochen sehen, jedoch kann ein vollständiges Verschwinden der Warze in etwa 30 Tagen erlebt werden. Es ist jedoch immer wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor sich der Zustand verschlimmert.

Podophyllin-Farbe:

Eine weitere herkömmliche Methode, die einer der schnellsten Wege sein kann, um eine Warze an Ihren Ellbogen loszuwerden, ist Podophyllin-Farbe, die eine Chemikalie ist. Im Allgemeinen wird dieses Verfahren in der Praxis eines Dermatologen durchgeführt. Sie dürfen diese Behandlung nicht zu Hause ausprobieren.

Hausmittel

Es gibt auch einige Hausmittel, die als schnellste Wege verwendet werden können, um eine Warze am Ellbogen und auch an anderen Körperteilen loszuwerden. Eines der besten Hausmittel ist das Rizinusöl. Sie müssen dieses Öl mindestens 2-3 mal täglich auf die Warze an Ihrem Ellbogen auftragen. Wenn Sie dies etwa 1 oder 2 Wochen lang wiederholen, verschwindet die Warze.

Weiterlesen  Myxoma-Syndrom: Ursachen, Symptome, Behandlung, Prognose, Pathophysiologie

Darüber hinaus kann auch das Reiben der Bananenschale über eine Warze am Ellbogen als wirksames Hausmittel gegen Warzen getestet werden.

Abgesehen von diesen Hausmitteln gibt es auch bestimmte ätherische Öle, wie Zitronenöl oder Teebaumöl, von denen bekannt ist, dass sie Warzen am Ellbogen wirksam heilen.

Homöopathie-Behandlungen, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden:

Homöopathie- Medikamente sind auch eine der Möglichkeiten, Warzen am Ellbogen zu behandeln. Thuja ist die homöopathische Medizin, die beliebt ist, um Warzen von jedem Teil des Körpers zu entfernen. Wenn Sie die Urtinktur für mindestens einige Tage auf Ihre Warze auftragen, wird die Warze kleiner und verschwindet auch. Thuja kann auch innerlich in verschiedenen Dosierungen eingenommen werden, wie von Ihrem homöopathischen Arzt verordnet.

Medizinische Behandlungen, um eine Warze am Ellbogen schnell loszuwerden:

Kryotherapie oder Flüssigstickstoff:

Die Anwendung von flüssigem Stickstoff oder Kryotherapie ist bekanntermaßen eine der effektivsten und schnellsten Methoden, um eine Warze an den Ellbogen loszuwerden. Dieser flüssige Stickstoff wird auf die Oberfläche der Warze gesprüht. Es friert tatsächlich die Stelle der Warze ein. Das warzenverursachende Virus kann an dieser Gefrierstelle nicht überleben und fällt nach wenigen Anwendungen schließlich ab

Chirurgische Entfernung durch Kürettage oder Kauterisation:

Manchmal wird auch eine Operation durchgeführt, um eine Warze an den Ellbogen loszuwerden. Die chirurgische Entfernung einer Warze durch Kürettage und dann durch Kauterisation war als frühes Behandlungsverfahren zur Entfernung von Warzen bekannt. Teilweise wird dies noch praktiziert. Es wurde berichtet, dass bei dieser Art von Behandlungen etwa 65 % bis 85 % der Erfolgsraten liegen; bei etwa 30 % der Patienten treten jedoch Narbenbildung sowie Rezidive auf. (2, 3, 4, 5)

Es muss beachtet werden, dass diese Art der chirurgischen Warzenentfernung im Allgemeinen nicht als Standardtherapie empfohlen wird, da sie sehr schmerzhaft sein kann und auch Narben an der behandelten Stelle verursachen kann.

Laserchirurgie ist eine der beliebtesten Behandlungen zur Entfernung von Warzen. Es ist jedoch ziemlich teuer und kann zu Narbenbildung führen.

Cremes und Flüssigkeiten:

Es gibt mehrere verschreibungspflichtige Medikamente, Cremes sowie Flüssigkeiten, die die Hautwarzen beseitigen können. Die Verwendung kann Ihnen also helfen, auch eine Warze an Ihren Ellbogen loszuwerden.

Fazit:

Inzwischen kennen wir einige der schnellsten Wege, um eine Warze am Ellbogen loszuwerden. Wenn Sie die konventionellen Methoden bei Ihren Warzen (falls vorhanden) als sehr wirksam empfinden, dann befolgen Sie sie einige Tage lang. Falls Sie jedoch keine Besserung durch herkömmliche Methoden oder Behandlungen zu Hause feststellen, wenden Sie sich an Ihren Arzt und wählen Sie die beste verfügbare Behandlungsoption, um eine Warze an Ihrem Ellbogen loszuwerden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.