Gesundheit und Wellness

Die Wahl der richtigen Art von Multivitaminpräparaten für Männer und Frauen

Aus vielen Gründen, wie z. B. Appetitlosigkeit, strenge Diäten, ungesunde Ernährungsgewohnheiten und vieles mehr, ist es Männern und Frauen nicht möglich, alle über 40 Nährstoffe an einem Tag zu sich zu nehmen. Dies kann jedoch gelöst werden, wenn Männer und Frauen die Einnahme von Multivitamintabletten in Betracht ziehen, da sie dazu beitragen, die Ernährungslücke zu schließen. Es gibt viele Sorten von Multivitaminen, bei denen die Auswahl möglicherweise schwierig ist. Hier sind einige Tipps und Richtlinien von ePainAssist zur Auswahl der richtigen Art von Multivitamin für Männer und Frauen.

Es gibt mehrere Gründe, Multivitaminpräparate für Männer und Frauen in Betracht zu ziehen. Es ist notwendig, dass Ihre Ernährung alle Nährstoffe enthält, damit Sie fit und gesund sind. Wenn Sie sich gesund ernähren, erhalten Sie eine gute Quelle für alle Vitamine, Nährstoffe und Mineralien. Wenn Sie denken, dass eine Multivitamintablette ein Ersatz für eine gesunde Ernährung ist, dann liegen Sie falsch, es ist nur eine Möglichkeit, Ihre Mahlzeit zu vervollständigen. Es ist für Ihren Körper von Vorteil, wenn Ihre Nahrung alle Nährstoffe enthält, die für Ihren Körper notwendig sind.

In den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner in der Ausgabe 2010 wurde festgestellt, dass die Aufnahme von Vitamin D, Kalzium, Kalium und Ballaststoffen bei Erwachsenen und Kindern unzureichend ist. In einem Multivitamin finden Sie all diese Nährstoffe außer Ballaststoffen. Es ist ratsam, Ballaststoffe über die tägliche Mahlzeit aufzunehmen, aber Sie können auch eine separate Ergänzung für die Ballaststoffe finden.

Multivitamine werden hauptsächlich von Männern und Frauen eingenommen, um ihre Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Es wurde von den US Centers for Disease Control entdeckt, dass die Hälfte der USA Nahrungsergänzungsmittel einnimmt. Die Harvard School of Public Health hat auch vorgeschlagen, dass die tägliche Einnahme von einem Multivitaminpräparat mit zusätzlichem Vitamin D sich für viele Menschen als Ernährungssicherung erweisen wird. Es gibt viele Experten, die mit den Auswirkungen der täglichen Einnahme von Multivitaminen nicht einverstanden sind, aber es ist bekannt, dass es dabei hilft, chronischen Problemen und anderen Gesundheitsrisiken vorzubeugen.

Das Risiko einer Überdosierung von Multivitaminen ist geringer als das Risiko eines Nährstoffmangels. Wenn Sie täglich ein Multivitaminpräparat einnehmen, hilft dies bei der Verbesserung einer nährstoffarmen Ernährung.

Faktoren, die bei einem Multivitaminpräparat für Männer und Frauen zu beachten sind

Es gibt mehrere Faktoren, die sowohl von Männern als auch von Frauen bei der Auswahl von Multivitaminpräparaten berücksichtigt werden sollten:

  • Lesen Sie das Etikett immer sorgfältig durch. Auf diese Weise können Sie die im Produkt enthaltenen Nährstoffe und die Menge, in der sie enthalten sind, identifizieren.
  • Das Produkt sollte alle grundlegenden Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Die Mineralien und Vitamine wie B2 (Riboflavin), Vitamin C, B3 (Niacin), B1 (Thiamin), B6, B12, Folsäure, B5 (Pantothensäure), E, ​​A, D2 oder D3 (Cholecalciferol), Biotin, K, Jod, Borat, Kalium, Selen, Calcium, Zink, Mangan, Magnesium, Beta-Carotin, Molybdän und Eisen.
  • Sie sollten immer den Prozentsatz der Vitamine und Mineralstoffe überprüfen, die in der Ergänzung enthalten sind.
  • Sie sollten nach zusätzlichen Nährstoffen suchen, die enthalten sind. Es gibt heute viele neue Multivitamine, die bestimmte Arten von Mineralien und Vitaminen enthalten, die für Menschen hergestellt werden, die an bestimmten Erkrankungen leiden.
  • Spezifische Multivitamine sind für ein bestimmtes Alter und Geschlecht konzipiert. Achten Sie darauf, dass das von Ihnen gewählte Multivitamin Ihrem Alter und Geschlecht entspricht.
  • Sie sollten Ihre Multivitamine niemals überdosieren, da sie sich in Ihrem Körper ansammeln und dann giftig werden können.

Entscheiden Sie sich für die genauen Multivitamine für Ihr Geschlecht und Alter

Die meisten Multivitamine sind für verschiedene Zielgruppen bestimmt. Es ist sehr wichtig, die richtige Art von Multivitaminpräparaten für Männer und Frauen unterschiedlicher Altersgruppen zu wählen. Jeder Mensch hat in verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse. Sie müssen sicherstellen, dass das von Ihnen gewählte Multivitamin zu Ihrer Altersgruppe und Ihrem Geschlecht passt. Schwangere brauchen in dieser Zeit mehr Eisen und müssen Multivitaminpräparate einnehmen, die mehr Eisen enthalten. Ärzte schlagen vor, dass Menschen, deren Ernährung keinen Fisch, Milch, mit Kalzium angereicherte Getränke oder Lebensmittel enthält, Multivitamine einnehmen sollten, die Vitamin oder Kalzium enthalten.

Auswahl der richtigen Multivitaminpräparate für Frauen:

Es gibt Multivitamine, die speziell für Frauen im gebärfähigen Alter entwickelt wurden. Die Multivitaminpräparate enthalten Nährstoffe, die speziell für Frauen in der Altersgruppe von 18-50 Jahren geeignet sind. Diese Multivitamine enthalten eine ausreichende Menge an Folsäure und Eisen, die bei der Vorbeugung von Geburtsfehlern bei Frauen helfen.

Auswahl der richtigen Multivitaminpräparate für erwachsene Männer:

Diese Multivitamine sind für erwachsene Männer bis zum Alter von 50 Jahren bestimmt. Diese Multivitamine enthalten eine hohe Dosierung mehrerer Mineralien und Vitamine, die für Männer geeignet sind.

Auswahl der richtigen Multivitaminpräparate für ältere Erwachsene:

Menschen über 50 benötigen wirksamere Multivitamine. Sie müssen ein Multivitaminpräparat auswählen, das für Ihr Geschlecht formuliert ist. Die Multivitamine für Männer und Frauen sind unterschiedlich, also wählen Sie die Multivitamine mit Bedacht aus.

Lagerung der Multivitaminpräparate:

Wenn Sie die Multivitamine nicht richtig aufbewahren, können sie mit der Zeit ihre Wirksamkeit verlieren. Sie sollten das Verfallsdatum und alle anderen Anweisungen auf dem Produkt überprüfen. Sie sollten Ihre Kinder nicht an die Nahrungsergänzungsmittel gelangen lassen.

Verschiedene Formen von Multivitaminen und welche soll man wählen?

Die meisten Multivitamine sind in Form von Kapseln geformt, einige liegen jedoch in Form von Pulvern, Tabletten, Gummis und Flüssigkeiten, kaubaren und injizierbaren Formulierungen vor. Der Unterschied zwischen diesen Mineralien und Vitaminen besteht in der Geschwindigkeit, mit der Ihr Körper die Ergänzung aufnimmt. Wenn Sie die Multivitamine in flüssiger Form einnehmen, werden sie schneller absorbiert, während die überzogenen Pillen langsamer absorbiert werden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Kapseln zu schlucken, können Sie sich für flüssige oder gelbeschichtete Kapseln entscheiden, die leichter zu schlucken sind.

Multivitamin-Sicherheit

Die Dosierung, in der Sie die Multivitamine einnehmen, sollte berücksichtigt werden. Jede Marke von Multivitaminen enthält Vitamine und Mineralstoffe in unterschiedlichen Zusammensetzungen. Jedes Multivitaminpräparat, das Sie einnehmen, sollte mindestens drei oder mehr Mineralien und Vitamine enthalten. Das Produkt sollte keinerlei Hormone, Kräuter oder Drogen enthalten. Sie sollten prüfen, ob das Produkt die Bezeichnung „USP“ der US-Pharmakopöe trägt – als Sicherheitsmaßnahme auf dem Etikett. Das Multivitamin sollte alle Anforderungen der Arzneimittelüberwachungsbehörde erfüllen, da es anzeigt, dass das Produkt vertrauenswürdig ist und alle aufgeführten Inhaltsstoffe enthält.

Sie sollten auch Ihren Gesundheitsberater konsultieren, bevor Sie die Multivitamine einnehmen, da er Ihnen sagen kann, welches Multivitamin besser ist und in welcher Menge es eingenommen werden sollte. Sie können Ihnen ein Rezept für die Multivitamine ausstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *