Die Zukunft der Hautpflege mit Technologie

In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass die Hautpflegeindustrie hauptsächlich von den in den Produkten enthaltenen Inhaltsstoffen angetrieben wurde. Von Pickel bekämpfendem blauem Rainfarn bis hin zum Alleskönner-Kokosnussöl haben neue Verabreichungssysteme für Kosmetika und Hautpflegeroutinen das Gesicht der Branche verändert. Da die Technologie immer besser wird, dreht sich alles um High-Tech-Hautpflege. Fortschritte in der Technologie haben zu vielen neuen Innovationen bei Hautpflegebehandlungen und -technologien geführt. Heute werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Hautpflege mit Technologie und was sie für die kosmetischen Produkte auf dem Markt bereithält.

Inhaltsverzeichnis

Die Zukunft der Hautpflege mit Technologie

Kosmetisches Verfahren zum Erreichen der besten „Selfie-Nase“

Es gibt viele Menschen, die ihr Aussehen ändern möchten, aber nicht bereit sind, sich unters Messer zu legen und sich für etwas Dauerhaftes zu entscheiden. Eine der jüngsten und aufregendsten Entwicklungen in der plastischen Chirurgie war die Innovation der „nicht-chirurgischen Rhinoplastik“. Bei diesem Verfahren werden temporäre Füllstoffe verwendet, um Ihre Nase mit erstaunlichen transformativen Ergebnissen neu zu formen.

Während mit dem Eingriff gewisse Risiken verbunden sind, werden diese Risiken drastisch reduziert, wenn sie von einem erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Wird der Eingriff jedoch falsch durchgeführt, kann es in manchen Fällen auch zu Augenschäden oder sogar zur Erblindung kommen. Außerdem ist nicht jeder ein idealer Kandidat für eine nicht-chirurgische Nasenkorrektur. Dieses minimalinvasive Verfahren, das unter der Aufsicht eines qualifizierten Fachmanns durchgeführt wird, kann sofortige Ergebnisse liefern und die Genesungszeit ist ebenfalls nachlässig. Der Vorgang ist vorübergehend. Wenn Ihnen Ihr Aussehen also nicht gefällt, können Sie jederzeit zu Ihrer ursprünglichen Nasenform zurückkehren. Dieses Verfahren wird allgemein als „flüssige Nasenoperation“ bezeichnet.

Abgesehen von der Option der nicht-chirurgischen Nasenkorrektur gibt es auch eine weitere neue Innovation mit geringem Aufwand, die sich auf dem Markt schnell durchsetzt. Dies ist eine neue Art von Botox. Wenn Sie Botox ausprobieren wollten, es aber bisher aus Angst vor einem „eingefrorenen Gesicht“ vermieden haben, dann ist diese neue Botox-Option ideal für Sie, insbesondere weil sie eine kürzere Lebensdauer hat, aber schnellere Ergebnisse liefert.

Diese neue Art von Botox stammt von Bonti und verwendet einen anderen Serotyp von Botulinum. Es funktioniert jedoch immer noch ähnlich wie herkömmliches Botox. Die Vorteile sind für erstmalige Botox-Benutzer, die sich nicht verpflichten möchten, die Ergebnisse von Botox drei bis vier Monate lang zu tragen, oder die nach einer Lösung in letzter Minute vor einem großen Ereignis suchen, deutlich sichtbar. Diese vorübergehende Behandlung von Bonti zeigt nach nur drei bis fünf Tagen Ergebnisse.

Masken aus 24 Karat Gold

Dies ist ein Trend, der den koreanischen Hautpflegemarkt im Sturm erobert hat. Es wird angenommen, dass diese 24-Karat-Goldmasken entzündungshemmende und Anti-Aging-Eigenschaften haben, aber die Bewertungen darüber, wie effektiv Gold für die Hautpflege ist, sind gemischt. Eine von Branchenexperten im Jahr 2018 durchgeführte Studie ergab, dass die Verwendung von Goldnanopartikeln zusammen mit Hyaluronsäure und Kollagen bestimmte Vorteile hat.

Laut der American Society for Aesthetic Plastic Surgery bewirkt dieser spezielle Trend der Verwendung von Gold in der Hautpflege jedoch tatsächlich das Gegenteil von dem, was er vorgibt. Das heißt, die Gold-Nanopartikel beschleunigen den Alterungsprozess und verlangsamen gleichzeitig die natürliche Wundheilung des Körpers.

Während Sie also weiterhin strahlen werden, während die goldene Gesichtsmaske auf ist, gibt es wirklich keine Garantie dafür, wie Ihre Haut aussehen wird, wenn Sie die Maske abwaschen.

Diese Arten von neuen Hauttechnologien scheinen nur die Spitze des Eisbergs zu sein. Während es einige Zeit dauert, diese Technologien von den anfänglichen Studien zu ausgewachsenen wirksamen Produkten zu entwickeln, scheint die Hautpflegeindustrie immer mit Neuigkeiten über neue und hochtechnologische Entwicklungen zu summen.

Beispielsweise hat der Branchenführer L’Oreal kürzlich ein kleines UV-Tracking-Gerät herausgebracht, das mit La Roche-Posay hergestellt wurde und so klein und leicht ist, dass es einfach an Ihrer Sonnenbrille, Ihrem Hut, Ihrer Uhr oder sogar Ihrem Pferdeschwanz befestigt werden kann. Dies wird die mögliche Strahlenbelastung um die Hälfte reduzieren und dürfte einen enormen Einfluss auf den Markt für Sonnenschutzmittel haben.

Von der Bequemlichkeit, Ihren plastischen Chirurgen virtuell zu besuchen, bis hin zum Ausprobieren einer veränderten Gesichtsstruktur für nur eine Woche, die Hauttechnologie revolutioniert die Branche und tut dies in einem rasanten Tempo. Es besteht kein Zweifel, dass die Zukunft der Hautpflege darauf abzielt, Ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wie Sie aussehen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.