Gesundheit und Wellness

Diese 11 Herzsymptome sollten Sie niemals ignorieren

Der Schlaganfall ist weltweit die zweithäufigste Todesursache und führt zu chronischer Behinderung ( 1 ) .

Wenn Sie 60 Jahre oder älter sind, an Diabetes leiden, einen hohen Cholesterinspiegel oder Bluthochdruck haben, gibt es einige Anzeichen, die Ihr Körper zeigt, die niemals ignoriert werden sollten. Nicht alle Herzprobleme gehen mit spezifischen Anzeichen einher. Es ist sehr wichtig zu wissen, welche Anzeichen auf einen Schlaganfall hindeuten. Es wird gesagt, dass bei einem Schlaganfall die Wahrscheinlichkeit eines dauerhaften Schadens größer ist, je länger Sie brauchen, um die Behandlung zu suchen. Je mehr Sie in die Kategorie der Risikofaktoren fallen, desto mehr sollten Sie sich Sorgen um die mit dem Herzen verbundenen Symptome machen.

Nachfolgend sind einige Herzsymptome aufgeführt, die Sie niemals ignorieren sollten.

Beschwerden in der Brust

Beschwerden in der Brust sind das häufigste Anzeichen für Herzprobleme. Wenn eine Person eine verstopfte Arterie hat oder einen Herzinfarkt erleidet, gibt es ein Gefühl von Schmerzen, Engegefühl und Druck in der Brust.

Die Art des Schmerzes ist bei verschiedenen Menschen unterschiedlich. Einige sagen, sie fühlen sich an, als würde etwas Schweres auf die Brust gelegt, während andere ein kneifendes oder brennendes Gefühl verspüren.

Das Gefühl hält einige Minuten an und kann in Ruhe oder bei körperlicher Anstrengung auftreten.

Ein Schlaganfall kann auch ohne Brustschmerzen auftreten .

Übelkeit, Sodbrennen, Verdauungsstörungen oder Magenschmerzen

Manche Menschen erleben während eines Herzinfarkts Übelkeit , Sodbrennen , Magenschmerzen und sogar Erbrechen .

All diese Symptome sind eine Magenverstimmung, die auftritt, wenn Sie etwas Unangemessenes essen, aber Sie sollten auch wissen, dass diese einen Herzinfarkt signalisieren.

Wenn also ein solches Symptom auftritt und Sie das Risiko einer Herzerkrankung eingehen, konsultieren Sie einen Arzt und lassen Sie ihn die Erkrankung diagnostizieren.

Schmerzausbreitung zum Arm

Dies ist ein weiteres Indiz für einen Herzinfarkt. Der Brustschmerz strahlt in den linken Arm aus. Manchmal ist es nur ein Armschmerz, der sich als Herzinfarkt entpuppt.

Schwindelgefühl und Benommenheit

Es gibt viele Erkrankungen, die Schwindel , Benommenheit und Ohnmacht verursachen können, wie Anämie , zu wenig Essen oder niedriger Blutdruck. Aber wenn Sie dieses Gefühl mit Brustbeschwerden oder Kurzatmigkeit bekommen, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.

Hals- und Kieferschmerzen

Hals- und Kieferschmerzen, die in der Brust beginnen, können ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein. Sie sollten einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Hals- oder Kieferschmerzen können auch ein Zeichen für eine Atemwegserkrankung wie eine Erkältung oder ein Nebenhöhlenproblem sein.

Müdigkeitsgefühl

Wenn Sie angefangen haben, schnell müde zu werden oder sich erschöpft fühlen, wenn Sie Dinge tun, mit denen Sie zuvor kein Problem hatten, könnte dies etwas Ernstes sein. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrem Arzt. Extreme Erschöpfung und Schwäche, die über Tage anhält, können ein Symptom für eine Herzerkrankung sein.

Schnarchen

Ein wenig Schnarchen während des Schlafens ist normal. Wenn Sie jedoch laut schnarchen und es sich anhört, als würden Sie nach Luft schnappen oder würgen, ist dies ein Zeichen von Schlafapnoe. Schlafapnoe ist ein Zustand, bei dem Sie während des Schlafens für kurze Momente aufhören zu atmen. Das belastet das Herz. Ein Arzt kann prüfen, ob Sie für diesen Zustand eine Schlafstudie benötigen oder nicht.

Schwitzen

Plötzlicher kalter Schweiß ohne Grund kann ein Signal für einen Herzinfarkt sein. Wenn es zusammen mit den anderen genannten Symptomen auftritt, zögern Sie nicht, wegen der Erkrankung einen Notfall aufzusuchen

Ein Husten, der nicht geht

Ein langanhaltender Husten, der weißen oder rosafarbenen Schleim produziert, könnte ein Zeichen von Herzinsuffizienz sein . Es passiert, wenn das Herz nicht in der Lage ist, die Anforderungen des Körpers zu erfüllen, was dazu führt, dass das Blut zurück in die Lunge gelangt. Ein lang anhaltender Husten kann auch ein Zeichen für andere Krankheiten sein, aber es ist gut, ihn von einem Spezialisten abklären zu lassen.

Schwellungen in den Beinen, Knöcheln und Füßen

Wenn das Herz das Blut nicht richtig pumpen kann, dh es ist langsam darin, sammelt sich das Blut in den Venen und verursacht Blähungen. Außerdem macht es eine Herzinsuffizienz den Nieren schwer, überschüssiges Wasser und Natrium aus dem Körper zu entfernen. Dies führt zu Schwellungen der Extremitäten.

Herzrhythmusstörung

Der Herzschlag steigt bei anstrengenden Aktivitäten und auch wenn Sie nervös oder aufgeregt sind, neigen Sie dazu, ab und zu einen Schlag zu verpassen. Falls Sie das Gefühl haben, einen Schlag zu verpassen oder der Herzschlag häufig auf und ab geht, dann ist es an der Zeit, sich ernsthaft um Ihre Gesundheit zu kümmern. Es könnte an Vorhofflimmern liegen, das behandelt werden muss.

Alle oben genannten Anzeichen und Symptome müssen ernst genommen werden. Sie können auch aufgrund anderer Gesundheitszustände auftreten, aber es schadet nicht, sich für eine genaue Diagnose beraten zu lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *